rastplatz

Beiträge zum Thema rastplatz

Blaulicht

Grausiger Fund auf Rastplatz an der A46
Tote Hundewelpen wurden nicht gequält - Totgeburten

Mitarbeiter der Autobahnmeisterei fanden am vergangenen Freitag zwei tote Hundewelpen bei Reinigungsarbeiten auf dem Rastplatz "Leckerhorst" an der Autobahn A46 (Fahrtrichtung Hemer). In Zusammenarbeit mit dem Veterinäramt des Märkischen Kreises wurde im Veterinäruntersuchungsamt Westfalen eine pathologische Untersuchung der toten Welpen veranlasst. Heute wurden das vorläufige Ergebnis bekannt. Der Untersuchung zufolge waren die Lungen der Welpen nie belüftet. Sie haben nach Feststellung des...

  • Iserlohn
  • 27.01.21
Reisen + Entdecken
Der neue Rastplatz wurde gemäß den Wünschen und Anforderungen der St. Urbanus-Gemeinde sowie der benachbarten Urbanus-Grundschule um weitere Sitzmöglichkeiten, einen kleinen Platz sowie einen Bachbalkon erweitert.

Betriebswege in Dortmund-Huckarde geöffnet - Rastplatz angelegt
Rasten am Roßbach

Im Rahmen des Emscher-Umbaus hat die Emschergenossenschaft den Roßbach renaturiert. Dabei wurden auch bisher gesperrte Betriebswege geöffnet - und auch ein Rastplatz angelegt. Die ökologische Umgestaltung des Roßbachs tangiert vor allem Huckarde, das im Süden das Emscher-Nebengewässer berührt. Im Kontext der Kooperation „Gemeinsam für das Neue Emschertal“ mit dem NRW-Städtebauministerium ging die Emschergenossenschaft die Frage an, wie der Gewässerfreiraum einen größtmöglichen Nutzen für das...

  • Dortmund-West
  • 23.11.20
Blaulicht
9 Bilder

Verletzter und Stau
Schwerer Unfall zwischen Lkw und Transporter auf der A 31

Am Freitagmorgen gegen 08 Uhr kam es auf der BAB 31 zwischen den Anschlussstellen Reken/Heiden (Kreis Borken) und Dorsten Lembeck (KreisRecklinghausen) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Firmentransporters schwer verletzt wurde. Die A 31 war zwischen Reken und Lembeck von der Polizei längere Zeit voll gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen der Autobahnpolizei fuhr der 22-jährige Mann aus Lingen, der in Richtung Oberhausen unterwegs war, zwischen dem Autobahnrastplatz Im...

  • Dorsten
  • 02.11.20
Blaulicht
Am Freitagvormittag (28. August) wurde die Feuerwehr Schermbeck um 11:11 Uhr mit dem Stichwort "verdächtiger Rauch" alarmiert.

Rastplatz Lüningskamp
LKW steht an der A31 in Flammen

Am Freitagvormittag wurde die Feuerwehr Schermbeck um 11:11 Uhr mit dem Stichwort "verdächtiger Rauch" auf die Dorstener Straße alarmiert. Schon auf der Anfahrt war eine dichte, schwarze Rauchwolke zu erkennen. Die Leitstelle Wesel gab kurze Zeit später den Hinweis, dass sich die Einsatzstelle auch auf dem Rastplatz "Lüningskamp" der A31 befinden könnte. Dieses konnte dann auch bestätigt werden. Bei Eintreffen der Feuerwehr Schermbeck war die Hauptwache der Feuerwehr Dorsten schon vor Ort. An...

  • Dorsten
  • 28.08.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf der A 31 zwischen Reken und Dorsten Lembeck ist ein Pkw-Fahrer am Sonntagabend (19. Juli) schwer verletzt worden.
3 Bilder

80-Jähriger schwer verletzt
Pkw überschlägt sich in Böschung der A 31 in Lembeck

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 31 zwischen Reken und Dorsten Lembeck ist ein Pkw-Fahrer am Sonntagabend (19. Juli) schwer verletzt worden. Der 80-jährige aus Leer befuhr gegen 19 Uhr die Autobahn von Emden in Richtung Bottrop, als er kurz vor der Einfahrt zum Rastplatz Im Elwen auf der Stadtgrenze zwischen Reken und Dorsten aus bislang ungeklärter Ursache von der rechten Fahrbahn abkam. Das Auto fuhr auf einen Fahrbahnteiler im Bereich der Ausfahrt zum Rastplatz, überschlug sich und blieb...

  • Dorsten
  • 20.07.20
Blaulicht

Zwölf Sattelzüge nach wertvoller Ware durchstöbert
Diebe schlitzten Planen auf, um in die Trucks zu schauen

Planenschlitzer waren in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf dem Rastplatz Kalbecker Forst an der A57 in Fahrtrichtung Niederlande am Werk. An insgesamt zwölf Sattelzügen schnitten unbekannte Täter im Zeitraum von 17 Uhr am Mittwoch und 7.20 Uhr am Donnerstag Löcher in die Plane der Auflieger. So wollten sie einen Blick auf das Innere zu erhaschen um zu sehen, ob sich wertvolle Waren in den Fahrzeugen befinden. Bei elf Sattelaufliegern blieb es lediglich bei einem in die Plane...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.07.20
LK-Gemeinschaft
Tim Kops, Verkehrsingenieur von Straßen NRW, stellte die Duschen vor.
6 Bilder

Pilotprojekt wurde auf dem Parkplatz Neufelder Heide-Süd umgesetzt – zunächst für drei Monate
20 neue Duschen für Brummi-Fahrer

Ab sofort startet an der A40 auf dem Parkplatz Neufelder Heide-Süd bei Neukirchen-Vluyn ein Pilotprojekt für Nordrhein-Westfalen, das der Landesbetrieb Straßenbau auf Bitten des Bundesverkehrsministeriums umgesetzt hat. Nun haben LKW-Fahrer die Möglichkeit, unentgetlich 20 neue Duschen, die in zwei Containern zu je zehn Duschen untergebracht sind, zu nutzen. Joachim van Bebber, Leiter der Straßen.NRW-Autobahnniederlassung in Krefeld, stellte das neue Projekt vor. „Die A40 ist eine stark...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.06.20
Blaulicht
Die Polizei bittet um Mithilfe: Ein Rettungskoffer mit Medikamenten ist auf einem Autobahnrastplatz abhanden gekommen. Ein Medikament ist gefährlich.

Suche nach einem Rettungskoffer
Achtung, Medikamente sind gefährlich

Ein Rettungskoffer mit Medikamenten ist an der Autobahn abhanden gekommen. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorgang. In der Nacht von Montag, 20. April, auf Dienstag, 21. April, legte ein Fahrer eines niederländischen Rettungsunternehmens gegen 2 Uhr eine Pause auf einem Rastplatz an der Autobahn 57 ein. Dabei handelt es sich, so vermutet die Polizei, um den Rastplatz "Hamb". Aus nicht bekannten Gründen vergaß der Mann bei der Weiterfahrt in Richtung der Niederlande einen Rettungskoffer auf dem...

  • Xanten
  • 22.04.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Diesel-Diebstahl in Lembeck und Einbruch in Hervest

Einen Einbruch und einen Diesel-Diebstahl meldet die Polizei. Wer Angaben dazu machen kann, wir gebeten sich unter 0800/2361 111 mit dem zuständigen Kriminalkommissariat in Verbindung zu setzen. Auf dem Rastplatz Kalter Bach an der A31 brachen unbekannte Täter am Mittwoch, in der Zeit von 20 bis 23 Uhr, an einem Lastwagen den Tank auf und zapften etwa150 Liter Dieselkraftstoff ab. In der Nacht zu Mittwoch drangen unbekannte Täter auf ein Firmengelände an der Straße An der Wienbecke ein und...

  • Dorsten
  • 30.01.20
Blaulicht

Zeugen alarmierten die Polizei Hünxe
Exhibitionist auf Rastplatz an der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Oberhausen

Am Montag, 2. September, gegen 17 Uhr alarmierten LKW Fahrer auf dem Rastplatz Loherfeld an der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Oberhausen die Polizei. Die Zeugen beobachteten, wie ein Mann im Gebüsch, deutlich sichtbar, über mehrere Minuten hinweg an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Polizeibeamte konnten den Mann, einen 51-jährigen Duisburger, vorläufig festnehmen. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen, die derzeit noch andauern. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Hünxe...

  • Hünxe
  • 05.09.19
Blaulicht
3 Bilder

Illegaler Tiertransport
Hagen: Hundewelpen erholen sich im Tierheim von ihren Strapazen

Abgemagert, verwurmt, ohne Papiere und Mikrochip sowie vermutlich ungeimpft – in diesem Zustand nahmen gestern Abend Mitarbeiter des städtischen Tierheims sieben Hundewelpen auf dem Rastplatz Eichenkamp an der A1 entgegen. Die Mitarbeiter waren im Rahmen ihrer Rufbereitschaft von der Autobahnpolizei informiert worden. Die Polizei hatte ein Fahrzeug mit Anhänger angehalten, in dem sich die Welpen ohne Wasser in einem verdreckten Gitterkäfig sowie teils bereits frei auf Ladefläche befanden. Der...

  • Hagen
  • 29.07.19
Ratgeber

Erneuerung der Parkflächen
Rastplatz Ohligser Heide Ost teilweise gesperrt

Ab Montag, 29. April, wird an der Autobahn 3 (Fahrtrichtung Oberhausen) die Tank- und Rastanlage Ohligser Heide Ost bis voraussichtlich Samstag, 25. Mai, zu großen Teilen gesperrt. Von der Sperrung betroffen sind sowohl die Tankstelle als auch die Raststätte und die WC-Anlage. Die Parkplätze des Rastplatzes können weiterhin angefahren werden. Allerdings stehen nur wenige Stellplätze zur Verfügung. Im Rahmen der grundhaften Sanierung der A3 zwischen Solingen und Hilden werden auch die Fahrbahnen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.04.19
Blaulicht
51-jähriger Wuppertaler wurde Opfer eines Raubes auf dem Autobahnrastplatz Wolfhagen.

Raubüberfall auf dem Rastplatz Wolfhagen
Mann von Unbekannten ausgeraubt

In der Nacht zum Ostermontag, 22. April 2019, gegen 1.00 Uhr, wurde ein 51-jähriger Wuppertaler Opfer eines Raubes auf dem Autobahnrastplatz Wolfhagen. Zeugen eilten zur Hilfe, als sie aus dem Bereich der Toilettenanlage Hilfeschreie gehört und den Mann auf dem Boden liegend vorgefunden haben. Der Mann war blutverschmiert und augenscheinlich am Kopf verletzt, worauf dieser mit einem Rettungswagen in ein Düsseldorfer Krankenhaus gebracht und zur Beobachtung stationär aufgenommen wurde. Nach...

  • Monheim am Rhein
  • 23.04.19
Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Planenschlitzer auf dem Rastplatz Resser Mark unterwegs

Nachdem am vergangenen Samstag, 30. März, an einem Autobahnrastplatz die Planen von mindestens fünf Lkw aufgeschlitzt worden sind, sucht die Polizei nun Zeugen, die hilfreiche Beobachtungen gemacht haben. Die Lkw-Fahrer hatten ihre Fahrzeuge auf dem Rastplatz Resser Mark an der A2 in Fahrtrichtung Hannover abgestellt, um dort die Nacht zu verbringen. Am frühen Morgen stellten sie fest, dass unbekannte Täter die Planen ihrer Auflieger aufgeschnitten hatten. Daraufhin alarmierten sie die Polizei....

  • Gelsenkirchen
  • 02.04.19
Natur + Garten
4 Bilder

Am Kalten Bach
Aufgerissener Lkw Tank sorgt für Einsatz auf Rastplatz der A 31

Lembeck. Am Montagmittag kam es auf dem Parkplatz Kalter Bach der A 31 in Fahrtrichtung Emden, der sich zwischen Lembeck und Reken befindet, zu einem Einsatz verschiedener Behörden nach einem defekten Lkw Tank. Bei Rangierfahrten beschädigte sich ein ausländischer Lkw Fahrer seinen Dieseltank an der Zugmaschine und sorgte so für einen Umwelteinsatz. Durch ein Leck im Tank konnte Dieselkraftstoffe ungehindert austreten und unter anderem auch in einen Regeneinlauf für Regenwasser laufen. Als...

  • Dorsten
  • 25.02.19
Ratgeber

ADAC-Test: "Ausreichend" für Rastplatz "Stindertal“ an der A3 bei Hilden

Der ADAC hat 50 unbewirtschaftete Rastplätze mit Toiletten an den größten deutschen Autobahnen (A1 bis A9) unter die Lupe genommen. "Stindertal“ (A3, Mettmann - Hilden) erhielt dabei die Note "ausreichend". Der ADAC hat alle 50 Rastplätze je einmal im Sommer und Herbst 2017 geprüft. Wichtigstes Kriterium war der Zustand der Sanitäranlagen. "Viel Verbesserungspotential" Generell fiel das Ergebnis gut aus: In über 75 Prozent der Fälle fanden die Tester eine mindestens ausreichend saubere und...

  • Hilden
  • 02.05.18
Überregionales

A3: Sperrung der Parkplätze Reusrather Heide

Langenfeld. Ab Montag, 16. Januar, werden auf der A3 zwischen der Anschlussstelle Leverkusen-Opladen und dem Autobahndreieck Langenfeld die Parkplätze Reusrather Heide in beiden Fahrtrichtungen bis voraussichtlich Ende des Jahres 2017 gesperrt. Nächstgelegene Park- und Rastplatze Nächstgelegener Park- und Rastplatz für Fahrtrichtung Frankfurt: Rastplatz Königsforst; für Fahrtrichtung Oberhausen: Rastplatz Ohligser Heide

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.01.17
Überregionales
Dass diese Intitiative einer Marienbaumer Nachbarschaft schon so lange besteht, freut auch den Heimat- und Bürgerverein.

Gepflegte Nachbarschaft in Marienbaum

Marienbaum. Seit nunmehr 45 Jahren pflegt eine Nachbarschaft an der Milchstraße in Xanten-Marienbaum ein als Rastplatz für Wanderer und Radfahrer hergerichtetes Grundstück. Im Jahre 1971 blieb ein unbebautes Grundstück an der Milchstraße in Marienbaum unbewirtschaftet liegen, weil die damaligen Eigentümer, die Eheleute Hubert und Henny Schmidthuisen aus Düsseldorf, keinen Pächter mehr fanden. Der Heimat- und Bürgerverein hat vor dem Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ 1971 die Nachbarn...

  • Xanten
  • 24.08.16
Überregionales
15 Bilder

Auflieger mit Futtermittel flog auf Rastplatz der A 31 in die Luft

Am frühen Donnerstagmorgen kam es für die Dorstener Feuerwehr zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz. Mehrere Anrufer meldeten der Kreisleitstelle gegen 05.45 Uhr einen geplatzten Silo Lkw, der auf dem Rastplatz Dorsten Holsterhausen der BAB 31 in Fahrtrichtung Emden stand. Der Siloanhänger hatte über 20 Tonnen Futtermittel geladen, die sich nun über den Rastplatz verteilten. Warum der Silo-Auflieger explosionsartig barst, ist derzeit noch unbekannt. Teile des Aufliegers mit Domdeckel sind sogar...

  • Dorsten
  • 22.10.15
  • 1
Ratgeber
Ein idyllisches Plätzchen - mehr Wunsch als Wirklichkeit. Wie könnte die schöne Idee aus früheren Tagen wieder zur Geltung kommen? (Foto: T. Richter-Arnoldi)

Da blicke ich nicht mehr durch!

Wenn man vom Restaurant "Pilgrimshöhe" (bzw. von der "Pommeskurve" aus) dem Hattinger Rundwanderweg bergauf folgt in Richtung Katzenstein, gelangt man nach wenigen Minuten an einen Aussichtspunkt, der auf den ersten Blick zum Verweilen einlädt. Leider nur auf den ersten Blick. Löst man den Blick vom Kemnader See, der von hier aus sehr schön zu erkennen ist, fallen einem gleich mehrere Dinge auf, die einem einen längeren Aufenthalt gründlich verleiden können: Zuerst einmal der dichte Bewuchs,...

  • Hattingen
  • 07.10.15
  • 17
  • 6
Überregionales
Rauschgiftspürhündin Edda bei der Suche im Kofferraum. Foto: Zoll Dortmund
3 Bilder

Spürhund Edda findet 2 Kilo Marihuana im Kofferraum

Gut zwei Kilogramm Marihuana haben die Zollbeamten aus Dortmund sichergestellt, als sie einen in Litauen zugelassenen Pkw auf der A2, in Höhe Parkplatz Stuckenbrock, kontrollierten. Die zwei Dealer wurden festgenommen Die beiden 34- und 54-jährigen Litauer gaben auf die Fragen der Zöllner zum Zweck und zum Ziel ihrer Reise nur unklare Antworten. Die Frage nach Waffen oder Betäubungsmitteln wurde verneint. Der ältere Fahrzeuginsasse wurde im Laufe der Kontrolle zunehmend nervöser. Die...

  • Kamen
  • 19.05.14
Überregionales

LKW-Anhänger gerät auf der A 57 in Brand

Ein Lkw-Anhänger brannte am vergangenen Mittwochmorgen auf dem Rastplatz "Kalbecker Forst" an der Autobahn 57. Der LKW-Fahrer eines Gocher Entsorgungsunternehmens war mit einem papierbeladenen Containerfahrzeug auf dem Weg vom Gelderner St.-Clemens-Hospital zum Wertstoffhof nach Goch. Als er sich auf der A57 in Fahrtrichtung Niederlande befand, bemerkte er eine ungewöhnliche Rauchentwicklung aus der auf dem Motorwagen mitgeführten Papierpresse. Äußerst besonnen steuerte er die nur wenige...

  • Kleve
  • 20.02.14
Überregionales
9 Bilder

Neue Sitzgruppe am Abergsweg aufgestellt

Der Heimatverein Hüthum-Borghees e.V. hat in der 46 Kalenderwoche 2012 eine neue Sitzgruppe am Abergsweg bei Frost, Schnee und Regen aufgestellt. Die Helfer waren: Alexander Bossmann mit Trecker, Frans Raaijman, Theo Kuhlmann, Heinz van Alst, Paul de Graaff, Thorsten Grau, Michael Lueb, Theo Ruß stellte Trecker und Anhänger womit Gregor Reintjes das Material anlieferte. Neu Hüthumer Henk Wanders förderte finanziell und stellte ein Fleckchen auf seinem Grundstück zur Verfügung. So ist ein neuer...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.12.12
Überregionales
9. Juni: An der Rettungszufahrt im Westen wurde die Böschung hergerichtet. Auch zu sehen ist, dass der Standstreifen der Autobahn abgefräst wurde.
36 Bilder

Neubau der Tank- und Rastanlage Beverbach (2. Teil)

Wie berichtet, wird seit Anfang April der Rastplatz Somborn großflächig erweitert. Seitdem hat sich wieder einiges getan. Unterdessen wurde bekannt, dass der Parkbereich im Oktober fertig gestellt sein soll. Eröffnet werden kann dieser jedoch erst im nächsten Jahr, da in Kürze die Sanierung der Fahrbahn der A40 zwischen den Anschlussstellen Lütgendortmund und Kley beginnt und gleichzeitiger Betrieb des Rastplatzes nicht möglich ist. Die neuen Bilder zeigen den weiteren Bauverlauf vom 9. Juni...

  • Bochum
  • 10.09.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.