Alles zum Thema rhein

Beiträge zum Thema rhein

Natur + Garten

Das "Mistwetter" ... hat durchaus seine schönen Seiten.

Nass, kalt, usselig - was das Wetter uns in den letzten Tagen geboten hat, geht auch in der nächsten Woche munter so weiter. Auch wenn der goldene Herbst noch etwas auf sich warten lässt: Ein Ausflug an der frischen Luft mit Regenjacke, Schirm und Gummistiefeln lohnt sich dennoch. Das beweisen zum Beispiel auch die Fotos unserer Bürgerreporterin Marlies Bluhm, die den Rhein, Teiche im Park oder das Schloss Benrath auch im Nebel toll in Szene gesetzt hat. Ihre Bilder gibt es hier und hier.

  • Düsseldorf
  • 30.10.16
  •  6
  •  3
Natur + Garten
Start bei Traumwetter in Meerbusch
24 Bilder

Stadt, Land, Fluss - ein traumhafter Tag im Oktober

Goldener Oktober in Düsseldorf Strahlende Sonne, blauer Himmel und ein paar Wölkchen - gestern lockte das wunderbare Wetter nach draußen: also mit dem Radl von Meerbusch durch herbstliche Felder an den Rhein nach und durch Düsseldorf. Dort habe ich ein paar bunte Impressionen gesammelt und würde mich freuen, wenn Ihr mich begleitet. Infos gibt es bei den BIldunterschriften.

  • Düsseldorf
  • 17.10.16
  •  18
  •  16
Kultur
WDR, Gehry-Bauten und Jachthafen
13 Bilder

Auf dem Rheinturm: Düsseldorf als Spielzeugstadt

Vom höchsten Gebäude der Stadt aus erlebt man Düsseldorf als Spielzeugstadt. Der Aufzug bringt die Besucher in wenigen Sekunden auf die Plattform 168. Hier muss man nicht unbedingt etwas verzehren, sondern kann sich auch ganz auf die faszinierenden Ausblicke konzentrieren. Die schrägen Panoramafenster ermöglichen einen traumhaften Blick über den Rhein, den Medienhafen, Stadttor, die südliche City, den Landtag, die Rheinkniebrücke und die "Halbinsel" Oberkassel. Aus der Vogelperspektive...

  • Düsseldorf
  • 16.09.16
  •  17
  •  18
Kultur
Das Historische Segelschiff `Helena` legt in Düsseldorf an.

Historischer Rheinsegler legt zum NRW-Tag an

Zum Geburtstag des Landes Nordrhein-Westfalen und seiner Landeshauptstadt Düsseldorf hat sich das SchifffahrtMuseum Düsseldorf eine ganz besondere Überraschung ausgedacht: Unterhalb des Schlossturmes wird zum NRW-Tag, 26. bis 28. August, das historische Segelschiff "Helena" anlegen. Interessierte Besucherinnen und Besucher können dann das alte Frachtschiff besichtigen und eine kleine Reise zurück in die Zeit der Segelschifffahrt auf dem Rhein machen. Oberbürgermeister Thomas Geisel begrüßte...

  • Düsseldorf
  • 24.08.16
  •  2
  •  4
Natur + Garten
ich bin eine insel
22 Bilder

Schuhe putzen is nicht

Wieder einmal führt uns der Weg zum Schloss Benrath. So schön anzusehen, wie es im Sonnenlicht schimmert. Donnerwetter sind die Schwäne groß geworden. 4 weiße und 2 graue, daneben die stolzen Eltern. Kinder mit ihren Handys gehen viel zu dicht an den großen Alten um ihn zu fotografieren. Da wäre ich vorsichtiger. Pokemonjäger wieder unterwegs, den Blick gesenkt. Schauen nicht links und rechts auf die Schönheiten des Weges. Verrückte Welt. Jetzt bin ich aber entäuscht. Der ältere...

  • Düsseldorf
  • 23.08.16
  •  9
  •  8
Ratgeber
Das Bild verdeutlich die Strömung in den Kribben, die so genannte Nährströmung, die entgegen der Hauptströmung des Rheins verläuft.

Schwimmen im Rhein? Nein! Lebensgefahr!

Die aktuellen hochsommerlichen Temperaturen werden wieder so manchen Menschen zum Bad ins kühle Nass locken. Doch das Schwimmen birgt vor allem in Freigewässern Gefahren. Die Vertreter von Feuerwehr, Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG), Wasserwacht und Wasserschutzpolizei betonen: "Auch geübte Schwimmer können bei Unterströmungen in Not geraten." In den vergangenen Jahren wurde der Rhein immer wieder zur Todesfalle - im Rhein herrscht Lebensgefahr! Im Jahr 2016 musste die...

  • Düsseldorf
  • 20.07.16
  •  3
Kultur
Ups
6 Bilder

Rhein und Kirmes

Bei einem Stadtbummel machte ich gestern einen kurzen Abstecher an den Rhein und konnte schon vorab einmal einen Blick auf die große Kirmes auf der anderen Rheinseite werfen.

  • Düsseldorf
  • 16.07.16
  •  5
  •  11
Natur + Garten
Bisschen weit weg der Nachwuchs
14 Bilder

Die andere Seite von Benrath

Schlechtes Wetter ist angekündigt in Hagen. Düsseldorf ein paar Grad wärmer und sonniger. Also, nix wie hin. Schloss Benrath natürlich. Die Jungschwäne sind schon wieder ein Stück gewachsen. Immer bei der Mutter mitten auf dem See. Es gibt so viel zu lernen. Futtern, putzen, beobachten und nachmachen. Vater Schwan gründelt derweil am anderen Ende des Teichs. Auf dem Weg zum Rhein die zweite Schwanenfamilie. Zwei Jungschwäne und schon größer als die 6. Eine Geburtstagsfeier im...

  • Düsseldorf
  • 20.06.16
  •  12
  •  11
Kultur
Eine von vielen schönen Fassaden
30 Bilder

Düsseldorf entdecken: Darum ist es in Oberkassel so schön ...

... und so teuer Selten in Düsseldorf: Ganze Straßenzüge mit schönen Gründerzeitfassaden, dazu die Rheinwiesen und die Rheinpromade mit Blick auf die Altstadt, der kurze Weg über die Brücken ins Zentrum und in den Hafen und nicht zuletzt die Infrastruktur mit Geschäften, Boutiquen und Lokalen aller Art - kein Zweifel, das linksrheinische Oberkassel gehört zu den besonders angesagten und attraktiven Düsseldorfer Stadtteilen. In der Mischung aus gediegen, edel und schickimicki lässt sich gut...

  • Düsseldorf
  • 18.06.16
  •  20
  •  15
Überregionales
Foto: Feuerwehr

Frachtschiff im Rhein auf Grund gelaufen

Ein Frachtschiff ist am Dienstagmittag im Rhein auf Grund gelaufen. Seit 12.40 Uhr ist die Düsseldorfer Feuerwehr unterhalb der Rheinkniebrücke im Einsatz. Der mit Kohle beladene Frachter ist im vorderen Teil beschädigt und es dringt Rheinwasser in einen Technikraum des Schiffes. Die eigenen Notfallpumpen laufen und halten das Schiff. Die Feuerwehr sichert die Einsatzstelle und berät derzeit weitere notwendige Aktionen mit Umweltamt, Wasser- und Schifffahrsamt und dem Eigner des...

  • Düsseldorf
  • 14.06.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Schwäne von Benrath
12 Bilder

Schloss Benrath – Nordpark – Rhein

Ein schöner Tag um bei den Schwänen vorbeizuschauen. Vater Schwan umkreist das Nest, Mutter Schwan gewährt leider keinen Blick auf die Eier bzw. den Nachwuchs. Eigentlich sind die 40 Tage um. Wünschen wir ihnen Glück. Es geht weiter zum Nordpark. Picknick mit Makrele, Oliven, Gürkchen, Käse, Weintrauben und auch ein Bierchen fehlt nicht. Ein schöner Park, so weitläufig, so viel zu sehen, besonders der japanische Garten erweckt unser Interesse. Zu Fuß Richtung Altstadt, schön aber doch...

  • Düsseldorf
  • 08.05.16
  •  18
  •  10
Ratgeber

Bauarbeiten unter dem Rhein

Der neue Abwasserdüker unter dem Rhein nähert sich seinem Ziel Meerbusch und stellt damit eine zweite Verbindung zwischen der Kanalisation im Düsseldorfer Norden und dem Düsseldorfer Klärwerk-Nord in Meerbusch-Ilverich her. Aktuell werden von Lohausen rund 980 Meter Tunnel in einer Tiefe von 27 Metern mit einer Vortriebmaschine gegraben. Während die Maschine gräbt, werden hintenan Stahlbetonrohre mit einem Außendurchmesser von 2,40 Metern eingesetzt. Die Bauarbeiten finden fünf Meter tief...

  • Düsseldorf
  • 22.04.16
LK-Gemeinschaft
Foto: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
3 Bilder

Japan kennenlernen

Zum 15. Mal verwandelt sich die Landeshauptstadt Düsseldorf am Samstag, 21. Mai, für hunderttausende Besucher zu einem Ort der Begegnung mit der Kultur und den Menschen Japans. Entlang der Rheinuferpromenade erwartet die Gäste aus dem In- und Ausland beim Japan-Tag Düsseldorf/NRW ein authentisches und vielfältiges Angebot aus Musik, Tanz, Sport und Kulinarik sowie zahlreiche Informations- und Mitmachzelte. Auf drei Bühnen werden die traditionelle und die moderne japanische Kultur sowie...

  • Düsseldorf
  • 21.04.16
LK-Gemeinschaft
Hauptbahnhof Hagen
24 Bilder

Mit der Bahn nach Düsseldorf und zurück

Es geht los am Hagener Bahnhof. Das Wetter ist kälter als gedacht, die Winterjacke mit Schal hängt zu Hause. Mache ein paar Schnappschüsse aus dem fahrenden Zug. Flugs bin ich schon in Wuppertal. Im Regionalzug steigt ein bulliger Mensch zu. So stelle ich mir ein Mitglied der russischen Mafia vor. Permanent am telefonieren, Schuhe auf dem Sitz gegenüber. Ich schaue ihn an und nach einer Weile nimmt er die Füße runter. Nur um sie nach einiger Zeit wieder auf den Sitz zu platzieren....

  • Düsseldorf
  • 19.04.16
  •  17
  •  12
LK-Gemeinschaft
Mit Freiheitsstatue
13 Bilder

Frühlingskirmes in Düsseldorf: Diesmal mit Riesenrad

Schon wieder etwas für Riesenrad-Fans Seit dem Wochenende ist die kleine bunte Frühlingskirmes am Tonhallenufer aufgebaut. Hier sind Familien besonders willkommen. Der LK hat darüber berichtet, mehr dazu hier. Der kleinere Bruder Zum 25jährigen Kirmes-Jubiläums stellten die Veranstalter als besondere Attraktion ein Riesenrad auf. Es ist zwar nicht ganz so groß wie das vom Burgplatz, verspricht aber tolle Perspektiven. Riesenrad-Fans kommen also dieses Jahr in Düsseldorf voll auf...

  • Düsseldorf
  • 13.04.16
  •  15
  •  18
Überregionales

Bewusstlosen aus dem Rhein gefischt

Noch unklar sind die Umstände, unter denen am heutigen Montag ein 49-jähriger Duisburger in den Rhein geriet und von der Wasserschutzpolizei gerettet werden musste. Nach erfolgreicher Reanimation durch die Feuerwehr Düsseldorf, wurde der Mann einer Spezialklinik zugeführt, in der er intensivmedizinisch behandelt wird. Wie die Polizei mitteilt, entdeckten um kurz nach 9 Uhr Passagiere eines Ausflugsschiffes eine im Rhein schwimmende Person. Die sofort alarmierte Wasserschutzpolizei fischte...

  • Düsseldorf
  • 21.03.16
Natur + Garten
3 Bilder

Düsseldorf: Kein Hochwasser, aber ganz schön viel Rhein...

Bäume im Wasser Es ist offiziell kein Hochwasser, aber wer in dieser Woche über die Oberkasseler Brücke in die Stadt fährt, stellt fest: Die Bäume auf den Rheinwiesen haben schon nasse Füße. Die Fähre von Meerbusch-Langst-Kierst nach Kaiserswerth hat ihren Betrieb eingestellt, soll aber am Sonntag wieder fahren. Ich habe ein paar Eindrücke von "Düsseldorf am Rhein" festgehalten. Allerdings ist für die nächsten Tage wieder viel Regen angesagt, schau'n mer mal - und trotzdem schönes...

  • Düsseldorf
  • 19.02.16
  •  6
  •  13
Natur + Garten
Ruhrbrücke vom Zug aus
7 Bilder

Sonntag durch die Nacht

Wieder einmal hat es mich zum Rhein gezogen. Trotz Regen und Schienenersatzverkehr. Fahre ich halt über Essen nach Düsseldorf. Einige der Bilder habe ich bereits so oder ähnlich gemacht. Vielleicht gefällt euch doch das eine oder andere. Die Fotos habe ich mit der kleinen Nikon und ohne Stativ gemacht. Eine schöne Woche.

  • Düsseldorf
  • 11.01.16
  •  12
  •  10
Natur + Garten
Persil oder was
8 Bilder

Gruß aus Düsseldorf

Gruß aus Düsseldorf Mal ganz ganz schnell und kurz zum Rhein. Currywurst war zu – schade. Ürigen wollte ich nicht. Viele Menschen und es wird kälter.

  • Düsseldorf
  • 02.01.16
  •  6
  •  10
Kultur
DÜSSELDORF  2016
13 Bilder

Zwölf Monate Düsseldorf ... und alles Gute für 2016!

Fotokalender 2016 Das Neue Jahr ist da...und Familie und Freunde haben ihn schon, den Fotokalender 2016 - natürlich auf Hochglanzpapier! Den Lesern des LK und allen Freunden im LK stelle ich ihn hier vor und wünsche viel Spaß beim Durchblättern. Ich bedanke mich für die netten Kontakte und die zahlreichen interessanten und anregenden Beiträge und wünsche allen ein gutes, gesundes und friedliches Jahr 2016! JANUAR - Kran von 1893 im Medienhafen FEBRUAR - Wintertag im...

  • Düsseldorf
  • 01.01.16
  •  21
  •  23
Kultur
20 Bilder

Tag und Nacht im Medienhafen Düsseldorf

...immer ein lohnenswertes (Foto-) Ziel! Der Düsseldorfer Hafen wurde seit den 1990er Jahren durch Neu- und Umbau von ausgefallenen Gebäuden und den Zuzug von verschiedensten Unternehmen aus der Medien-, Werbe-, Mode- und Designerbranche zum Medienhafen. Besonderes Augenmerk hatte ich beim Fotografieren auf: -Den neuen Zollhof mit den Gerry-Bauten (1999), die 3 Gebäude mit den fließenden und teilweise gewellten weißen, roten und spiegelnden Oberflächen, -die Hafenspitze mit dem Hotel-...

  • Düsseldorf
  • 16.10.15
  •  19
  •  29
Kultur
Stammhaus der Familie Herberz, Mitte 18. Jahrhundert, Oberstraße 32
31 Bilder

Industrie und Nostalgie: Von Linn nach Uerdingen

Industrie und Idylle Linn und Uerdingen sind die einzigen Krefelder Stadtteile, die unmittelbar am Rhein liegen. Sie wurden erst im 20. Jahrhundert eingemeindet und haben eine eigene lange Geschichte. Beliebte Ausflugsziele sind die Burg und der historische Ortskern von Linn. Über sie wurde schon mehrfach ausführlich im LK geschrieben. Weniger bekannt: Als Linn 1906 eingemeindet wurde, begann Krefeld mit dem Ausbaus des Rheinhafens. Eine besondere Attraktion: Vom Linner Gewerbe- und...

  • Düsseldorf
  • 27.07.15
  •  17
  •  12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.