Rolf Sobottka

Beiträge zum Thema Rolf Sobottka

Natur + Garten
Der Körner Fabido-Kindergarten Berliner Straße.
2 Bilder

Pflanzaktion am Fabido-Kiga Berliner Straße in Körne am 4. Mai
Bitte Spaten mitbringen!

Der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK), die örtliche Initiative "Grüne Wege durch Körne" und der Grüne Kreis Dortmund laden für Samstag, 4. Mai, von 10 bis 12 Uhr zur Pflanzaktion am und mit dem Fabido-Kindergarten Berliner Straße ein. Gesponsertes Grün im Wert von 600 Euro wird dort an der Berliner Straße 4 gepflanzt. Mitarbeiter des Tiefbauamts der Stadt holen die gekauften Pflanzen ab und sind ebenfalls behilflich. Die Körner*innen, Väter, Mütter und Kinder ruft der 3.. KKK-Vorsitzende...

  • Dortmund-Ost
  • 25.04.19
Überregionales
Vor Ort bei Rewe Grubendorfer am Körner Hellweg stellten KKK-Vorsitzender Udo Dammer (r.) und seine beiden Stellvertreter Heinz Dieter-Düdder (l.) und Rolf Sobottka (3.v.l.) gemeinsame mit Rewe-Kaufmann Stefan Grubendorfer (2.v.l.) und dessen Mitarbeiter Niklas Wehner die Pfandbon-Spendenaktion für "Körne blüht auf" vor.

Pfandbon-Spendenaktion zugunsten der Angebote für Kinder bei "Körne blüht auf"

"Gemeinsam für Körne" ist das Motto der diesjährigen Familienveranstaltung "Körne blüht auf" am 10. Juni auf dem Körner Platz. Und wie in den Vorjahren können die Körner/innen mit einer Spendenaktion dazu beitragen, dass die Angebote für Kinder beim Fest kostenfrei angeboten werden. Bei Rewe Grubendorfer am Körner Hellweg 37 können die Bons von der Pfandrückgabe im Eingangsbereich des Supermarkts gespendet werden. Für Inhaber Stefan Grubendorfer ist die Unterstützung der Veranstaltung...

  • Dortmund-Ost
  • 20.04.17
Überregionales
Auch die diesjährige Müllsammelaktion der Körner endete am kleinen Park am Hellweg mit Bratwurst und Getränken. Stolz präsentierte man dort auch den zusammengetragenen Abfall.
2 Bilder

Körner Kultur- und Kunstverein sehr zufrieden nach Müllsammelaktion "Körne räumt auf"

Sehr zufrieden zeigte sich Udo Dammer, Vorsitzender des Körner Kultur- und Kunstvereins (KKK) mit der Müllsammelaktion "Körne räumt auf" am Samstag, 8. April. Seine Mitstreiter Rolf Sobottka und Heinz-Dieter Düdder hatten schon in den Tagen zuvor mit den Quartierskümmerern die Kinder der Körner Grundschulen und Kindergärten bei der Müllsuche im Zentrum des Stadtteils unterstützt. So konnten sich die gut 70 Aktiven am Samstag auf die Schmuddelecken im Randbereich konzentrieren. Die Jugend der...

  • Dortmund-Ost
  • 10.04.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Beim Präsentationstermin des KKK über anstehende Aktivitäten nahmen u.a. teil KKK-Vorsitzender Udo Dammer (hinten, 4.v.r.), 2. Vorsitzender Heinz-Dieter Düdder (4.v.l.), 3. Vorsitzender Rolf Sobottka (5.v.r.), Kaufmann Stefan Grubendorfer (5.v.l.), Pressesprecher der Körneschaft, Künstler Friedrich Lohmeier (2.v.l.), Kinder der Fabido-Kita Berliner Straße um Leiterin Ewa Bronder und der Lebenshilfe-Kita Berliner Straße um Leiterin Kerstin Weih sowie Quartierskümmerer Marco Pardey.
2 Bilder

KKK hat im Frühling noch so einiges vor: Müllsammelaktion, Stadtteilfest und Ehrenamtler-Ehrung

Vor Ort auf dem Körner Platz - Festplatz im Juni fürs Stadtteilfest "Körne blüht auf" - haben der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) und seine Unterstützer gestern (29.4.) ihre diversen Aktivitäten für den Frühling 2017 präsentiert. "Körne putzt sich raus" "Körne putzt sich raus". Unter diesem Motto ist bereits am Samstag, 8. April, wieder der ganze Stadtteil eingeladen, auf öffentlichen Flächen den dort wild entsorgten Müll einzusammeln. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Eingang zum Körner Park am...

  • Dortmund-Ost
  • 30.03.17
  • 2
Politik
Mitstreiter aus der gesamten Stadt, sogar OB Ulrich Sierau (5.v.l.), hatten die Körner um Heinz-Dieter Düdder (4.v.l., hier bei einer Trassenwanderung in 2012) frühzeitig mit ins Boot geholt.

Heinz-Dieter Düdder: „Menschen sollen ihren Gartenstadt-Radweg annehmen“

„Bald geht es nordwärts“, freut sich auch Ratsmitglied Heinz-Dieter Düdder (SPD) aus Körne darauf, dass er dank des Gartenstadt-Radwegs voraussichtlich 2018 die Freizeitziele in den nördlichen Stadtteilen wie das Hoeschbad und den Naturlehrpfad „Alte Körne“ direkt mit dem Fahrrad aufsuchen können wird. Düdder gehört mit seinem SPD-Ortsverein in Körne, dem Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) und den ihnen nahe stehenden Aktiven des Projekts „Grüne Wege durch Körne“ zu den ersten Vorkämpfern...

  • Dortmund-Ost
  • 24.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.