Samstagabend

Beiträge zum Thema Samstagabend

LK-Gemeinschaft
Polizei und Stadt gehen gemeinsam gegen "Raser und Poser" vor
3 Bilder

Polizei Gelsenkirchen
Polizei und Stadt gehen gemeinsam gegen "Raser und Poser" vor

Beamte von Polizei und Stadt haben am Freitagabend, 12.April.2019, mit umfangreichen Maßnahmen an verschiedenen Stellen in Gelsenkirchen insgesamt 124 Fahrzeuge kontrolliert. So machten die Beamten beispielsweise an unterschiedlichen Stellen Geschwindigkeitskontrollen, hielten Fahrzeuge an und überprüften sie auf technisch nicht erlaubte Umbauten. Zudem kontrollierten sie die Fahrzeugführer und sonstige Personen. Die Großkontrollen fanden rund um den Hafen Bismarck an der Johannes – Rau...

  • Gelsenkirchen
  • 14.04.19
Ratgeber

Nicht nur Unfug - auch eine gefährliche Straftat: Unbekannter blendet Autofahrer mit Laserpointer

So kann Schabernack gefährlich werden: Am Samstagabend um 22.32 Uhr befuhr ein 20-jähriger Weseler mit einem Auto die Bislicher Straße in Fahrtrichtung Bislich. Die Polizei berichtet: Zirca 100 Meter hinter dem Ortsausgangsschild Flüren bemerkte der Weseler plötzlich einen grünen Lichtschein in seinem Auto. Weiter heißt es: Offensichtlich versuchte ein Unbekannter, den 20-Jährigen zu blenden. Geistesgegenwärtig klappte er die Sonnenblende hinunter und verhinderte so Schlimmeres. Vor dem...

  • Wesel
  • 25.09.17
Politik
Eines der SharePics der Jugendbuskampagne #EndlichRaus der Hünxer Jusos

#EndlichRaus - Jusos Hünxe wollen den Jugendbus rollen lassen

Lange genug sei der Samstagabend Mobilitätswüste gewesen. Die Jusos Hünxe wollen gemeinsam mit dem Bürgerbusverein Hünxe e.V., engagierten Eltern und Jugendlichen junge Menschen künftig mit dem Jugendbus mobil machen. Unter dem Titel "Endlich raus" wollen sie mit ihrer Jugendbuskampagne für das Projekt werben. "Endlich raus. Das soll es für Jugendliche bald gehen. Denn bis jetzt ist kaum ein Wegkommen am Samstagabend möglich. Irgendeiner muss immer planen, fahren oder abholen. Wir wollen,...

  • Hünxe
  • 14.07.17
Überregionales

Mann durch Messerstich verletzt

Zu einer Messerstecherei zwischen Männern arabischer Herkunft kam es am vergangenen Samstagabend vor einem Eis-Café in der Innenstadt. Bei der Auseinandersetzung wurde eine Person am Bauch verletzt. Die Beteiligten flohen in Richtung Schulstraße. Ein Tatverdächtiger wurde nach vorläufiger Festnahme wieder entlassen. Die Polizei bittet unter der Rufnummer 0234/9098205 um Hinweise. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 27.09.16
Überregionales
Das war die Frage, um die es geht. Der Gegner von Dr. Peter Kruck beantwortete sie eindeutig falsch.

Dr. Peter Kruck bei ZDF-Sendung "Quiz-Champion" klar benachteiligt - offener Brief an den Sender

Bottrop: Da sitze ich ganz entspannt am Samstagabend vor dem Fernseher und lasse mich vom ZDF mit der Sendung „Quiz-Champion“ unterhalten. Das war eine sehr unterhaltsame Sendung, bis, ja bis es zu den Ungereimtheiten im Finale kam. Unser Bottroper Kandidat Dr. Peter Kruck schlug sich bis dahin hervorragend und natürlich fieberte ich mit. Immerhin ging es um 250.000 Euro. Sein Kontrahent schlug sich ebenfalls wacker. Dem wurde von Promi-Gegener Tim Mälzer dann die Frage gestellt, die zu...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.06.14
  •  4
  •  10
Kultur

"Wetten, dass..?" wird eingestellt - zudem verlieren Kamener "Zahlenzwillinge" - Update: mit Video

Gewonnen haben die Kamener Zahlenzwillinge leider nicht, verlieren wird wohl auch die deutsche Fernsehlandschaft: Wie Markus Lanz in der Live-Show am Samstagabend erklärte und das ZDF am Sonntagmorgen bestätigte, wird die ZDF-Show „Wetten, dass..?“ mit der letzten Sendung am 13. Dezember 2014 in Nürnberg eingestellt. Hier geht es zur Wette: Video „Wir haben gemeinsam entschieden, dass wir noch die drei geplanten Ausgaben in 2014 machen. Danach ist Schluss. In den letzten Jahren hat sich...

  • Kamen
  • 06.04.14
Überregionales

Feuerwehrgrosseinsatz in Neuenkamp

Gegen 19.15 Uhr wurden die Anwohner an der Essenberger Straße in Duisburg NEUENKAMP in Schrecken versetzt. Zahlreiche Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und Polizei fuhren mit Blaulicht und Sirene zur Essenberger Straße. Laut Aussage der Polizei, sorgte ein defekter Stromkasten in einem Mehrfamilienhaus für den Großeinsatz. Glücklicher Weise gab es keinen nennenswerten Personenschaden. Über die Höhe des Sachschadens liegt keine Information vor.

  • Duisburg
  • 22.02.14
LK-Gemeinschaft
Wenn sich die halbe Nation vor dem Fernseher versammelt... Foto: Sigrid Rossmann/pixelio.de

Wochenende mit Nebel

Am Wochenende habe ich mich verfolgt gefühlt. Es war kein Mann mit schwarzer Maske hinter mir her. Vielmehr war es eine Frau mit mittellangen blonden Haaren. Beim gemütlichen Fernsehen am Samstag-abend tauchte diese Frau das erste Mal kurz auf. An der sonntäglichen Kaffeetafel zum Geburtstag meiner Oma kam es dann zum zweiten Aufeinandertreffen mit ihr. In dieser Situation habe ich noch an einen Zufall geglaubt. Als ich aber am Sonntagabend im Kiosk erneut dieser Blondine begegnete, war es für...

  • Oer-Erkenschwick
  • 29.10.13
Kultur
3 Bilder

Kalkar mongolisch

Auf eine einmalige Veranstaltung möchte ich aufmerksam machen: Am Samstag, 4. Mai, 18:30, ist in der Evangelischen Kirche Kalkar ein Mongolischer Liederabend zu erleben. Die Künstlerin Oyun Schmauß stammt aus einer angesehenen und berühmten Künstlerfamilie in der Mongolei. Sie lebt inzwischen in Wiesbaden. Ihr Gesang besteht aus traditionellen Liedern und modernen Interpretationen ihrer Heimat, die neben der Musik in Bildern und einigen Erfahrungsberichten an diesem Abend aufleben...

  • Kalkar
  • 25.04.13
  •  1
  •  1
Kultur

Die HirschQ in Dortmund.

Eine recht beliebte und viel besuchte Kneipe in Dortmund Zentrum ist wohl die HirschQ. Ein kleiner und gemütlicher Laden, der zwar die Aufschrift "asozial aus Tradition" trägt, aber längst nicht so herunter gekommen ist, wie manche vielleicht annehmen mögen. Betritt man den kleinen Laden, ist es doch recht sauber und gemütlich. Hier treffen sich bevorzugt Menschen, die gerne ihre eigenen Moralvorstellungen von individueller Freiheit genießen und sich nicht gerne unterdrücken lassen, um für...

  • Dortmund-City
  • 03.01.13
Kultur
ZERO
2 Bilder

Das Ruhrgebiet rockt: Zero und Peeq im Studiotheater Colosseum in Essen!

Das Ruhrgebiet rockt: am 31. März 2012 im Studiotheater Colosseum! Topact des Abends ist ZERO. Die Essener Band, um Frontmann Chris Vega spielt Rock, der den Nerv der Zeit trifft und orientiert sich dabei an Vorbildern von Toto über Iron Maiden bis hin zu Michael Jackson, Muse oder den Foo Fighters. Ihre neue EP „Welcome to Wonderland“ wird zeitgleich zum Konzert veröffentlicht. Außerdem dürfen sich alle ZERO-Fans noch auf eine ganz besondere Überraschung freuen… Neben ZERO, wird die 2009 im...

  • Essen-West
  • 21.03.12
Überregionales
Dr. Peter Kruck kann man mittlerweile als wandelndes Lexikon bezeichnen.  Am kommenden Samstag wird er sein Allgemeinwissen, seine Logik, Merkfähigkeit, Belastbarkeit und seine Menschenkenntnis unter Beweis stellen.Foto: Kappi

Daumen drücken: Bottroper kann der klügste Deutsche werden

„Nichts scheint für ihn zu schwierig“, kommentiert die Jury aus Judith Rakers, Eckart von Hirschhausen und Matthias Opdenhövel die Casting-Ergebnisse von Dr. Peter Kruck. Für den Bottroper Wissenschaftslektor ist die ARD-Sendung „Der klügste Deutsche 2011“ die siebte Fernsehshow. Das Halbfinale hat er am letzten Samstag gepackt. Jetzt steht er im Finale. Bei „Wer wird Millionär“ konnte Kruck bereits 125.000 Euro gewinnen. Diesmal geht es um 100.000 Euro und den Titel „Der klügste Deutsche...

  • Bottrop
  • 25.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.