Schlösser

Beiträge zum Thema Schlösser

Reisen + Entdecken
21 Bilder

Lüdinghausen - Burg Vieschering
Ein Herbsttag in Lüdinghausen Teil 2

Der zweite Teil der kleinen Fototour durch Lüdinghausen, zeigt hauptsächlichen ein paar kleine Impressionen rund um die Burg Vischering. Diese ist eine von drei Burgen in dieser Region und beherbergt auch ein Museum. Zum Abschluss der Serie  dann noch ein neugieriger "Zaungast" und zwei "Supernasen" der Vergangenheit. Viel Spaß bei der Bilderreise und einen guten Start in die neue Woche.

  • Lünen
  • 11.11.19
  •  7
  •  2
Fotografie
5 Bilder

Burganlage Haus Linnep

Bei einer unserer letzten Radtouren entdeckte ich im leichten Abendlicht Haus Linnep. Nach mehreren Besitzerwechseln ist Haus Linnep seit 1855 im Besitz der Grafen von Spee und ist somit aufgrund des privaten Wohnsitzes unzugänglich.

  • Essen-Süd
  • 06.10.19
  •  12
  •  6
Reisen + Entdecken
Hier startete mein Rundgang...
47 Bilder

BURGEN - SCHLÖSSER - RUINEN --- HIER: SCHLOSS ELLER IN DÜSSELORF
Ausflugtipp - Kleiner Rundgang am Schloss Eller

Schloss Eller im Ortsteil Düsseldorf-Eller 🏰  Nähere und ausführliche Informationen bitte hier nachschauen! 🏰 Schloss Eller... bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts meist Haus Eller genannt, ist ein 1826 an Stelle einer mittelalterlichen Wasserburg errichtetes Herrenhaus im Düsseldorfer Stadtteil Eller. 🏰 Lage und Umgebung Die einstige Burg Eller war Keimzelle des Dorfes Eller, das bis 1909 eine eigenständige Gemeinde war und südöstlich der Düsseldorfer...

  • Düsseldorf
  • 10.07.19
  •  23
  •  10
LK-Gemeinschaft

Top der Woche

Fachleute der Kriminalprävention der Polizei in Oberhausen und aus dem Kreis Mettmann statteten dem Prüfinstitut für Schlösser und Beschläge in Velbert diese Woche einen Besuch ab. In Kooperation der beiden Polizeibehörden zum landesweiten Präventionsprojekt "RIEGEL VOR - sicher ist sicherer!" wollten sich die Berater vor Ort persönlich informieren, wie genau die Prüfung und Zertifizierung von Schlössern und Beschlägen erfolgt, welche von der Polizei zur Verhinderung von Wohnungseinbrüchen...

  • Velbert
  • 19.01.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Eines der schönsten Wasserschlösser im Rheinland: Das barocke Schloss Dyck (Jüchen) mit dem zauberhaften Park.
13 Bilder

Mein Fotokalender 2019
Von Kleve bis Zons - so schön ist unsere Region

Burgen, Schlösser, Klöster, Parkanlagen und andere idyllische Orte - unsere Region ist reich an wunderbaren Ausflugszielen.  Der zweite Adventssonntag naht und es wird Zeit für den Fotokalender 2019. Dieses Jahr habe ich einige "Postkartenmotive" zusammengestellt und wünsche viel Freude beim Anschauen. Vielleicht ist die eine oder andere Anregung für einen Ausflug dabei. Kurzinfos gibt es bei den einzelnen Fotos.

  • Düsseldorf
  • 07.12.18
  •  18
  •  11
LK-Gemeinschaft

LK-Treffen in Emmerich
Huis Bergh in ’s-Heerenberg

Auch ich möchte mich noch recht herzlich bei Henry für diesen tollen Tag in Emmerich und ’s-Heerenberg bedanken. Es hat einfach alles gepasst! Immer wieder gerne. :-) Da schon genügend Beiträge mit guten Fotos eingestellt sind, begnüge ich mich hier mit einem Panorama von Huis Bergh

  • Emmerich am Rhein
  • 08.11.18
  •  24
  •  1
Kultur
40 Bilder

bilder aus einer anderen zeit

heute war ich in liedberg in der nähe von Mönchengladbach unterwegs. die kleine historische Ortschaft hat ein schloss, das seit 2015 in besitz eines Viersener ist. er nutzt es privat und beruflich. im Moment dauern die restaurationsmaßnahmen allerdings noch an. man kann sich ja denken, wie viel Geld das kostet.  bei meinem Spaziergang durch den kleinen ort, hatte ich den eindruck, dass hier die Uhren stehen geblieben sind... ich wünsche ich euch viel Freude beim betrachten meiner...

  • Düsseldorf
  • 21.08.18
  •  1
  •  2
Kultur
43 Bilder

Ausflug zum Kasteel Huis Bergh

. Bei strahlendem Sonnenschein besuchte der Heimatverein Goch e.V. das Kasteel Huis Bergh in 's-Heerenberg (NL). Das Kastell war einst Stammsitz der Herren (später Grafen) Van den Bergh. Einer der bekanntesten Grafen war Willem van den Bergh, der 1556 Maria von Nassau, Schwester von Wilhem von Oranien (Willem van Oranje), heiratete. 1712 starb das Geschlecht Van den Bergh aus. Das Schloss, zugehörige Ländereien und Besitztümer fielen über die mütterliche Linie dem deutschen...

  • Goch
  • 08.07.18
  •  21
  •  8
Ratgeber
Für Radler gibt es neues Kartenmaterial.

Die schönsten Radtouren im Kreis - Neues Kartenmaterial für Radler

"Der Kreis hat für Radfahrer ungeheuer viel zu bieten. Mit den Zechenbahn-Trassen, die nach und nach zu Radwegen umgebaut werden, kommen regelmäßig neue, attraktive Routen dazu", sagt Landrat Cay Süberkrüb. Darum gibt es viele Anregungen fürs Radeln in der Region auf der Homepage des Kreises Recklinghausen - und auch neues Kartenmaterial. Denn auch wenn es viele Tourentipps für Radfahrer online gibt, reißt die Nachfrage nach gedrucktem Kartenmaterial nicht ab. "Darum investiert der Kreis...

  • Recklinghausen
  • 23.06.18
  •  3
LK-Gemeinschaft
Die Marienburg in Monheim. Foto: Stefan Pollmanns
33 Bilder

Fotos gesucht: So schön ist es bei uns (1)

Warum in die Ferne schweifen... Bei uns vor der Haustür befinden sich so viele schöne Ecken und Gegenden zum Träumen, Genießen und Entspannen. Einfach mal die Seele baumeln lassen. Die schönsten Kirchen, Burgen, Schlösser und andere Gebäude In einer regelmäßigen Foto-Serie möchten wir Eure Lieblingsorte in unserer Region sammeln. Zum Start sollen Burgen Schlösser und andere besondere Gebäude im Mittelpunkt stehen. Wir sind gespannt auf Eure Fotos Wir freuen uns über Eure...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.10.17
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Schloss Bodelschwingh (Dortmund)

Schloss Bodelschwingh ist rein PRIVAT ... man kann weder in die nähe des Schlosses noch den Park betreten... das ist streng verboten !!! aber 2 Mal im Jahr öffnet das Schoss seine Pforten ... wer also das Schloss besichtigen will sollte sich den 1-3 Sept. ROT im Kalender anstreichen dann ist nämlich das "Gartenflair" rund 140 Aussteller laden zum Sommermarkt ein. Pflanzen, Spezialitäten, Mode, Deko, Schmuck, Kunst & Programm ........ ------------------------------------------ Öffnungszeiten...

  • Bochum
  • 21.08.17
  •  6
  •  6
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Haus Aspel

Haus Aspel ist ein Schloss im Reeser Stadtteil Haldern im Kreis Kleve, das seit 1850 im Besitz der Töchter vom heiligen Kreuz ist und als Kloster genutzt wird. Die Anlage liegt drei Kilometer nordöstlich von Rees in einer feuchten Niederung am Aspeler Meer, einem Altrheingewässer. Sie ging aus einer hochmittelalterlichen Motte hervor, deren Hügel zu den größten und besterhaltenen am Niederrhein zählt. Die Anlage war für fast 100 Jahre im Besitz der Familie von Wittenhorst-Sonsfeld, welche...

  • Rees
  • 31.07.17
  •  11
  •  8
Kultur
14 Bilder

Hugenpoet, ein Schloss namens "Krötenpfütze"

Das Ruhrgebiet ist reich an Burgen, Schlössern und Herrenhäusern. Die Geschichte des Schlosses Hugenpoet reicht dabei weit bis in die Zeit Karls des Großen zurück. Als Königsgut Karls des Großen fand der Vorgängerbau Hugenpoets im Jahr 778 erstmals urkundliche Erwähnung. Der Name des Schlosses setzt sich aus den Wortteilen "Hugen" als Bezeichnung für Kröten und "poet" für Pfütze zusammen und könnte eine Anspielungen auf die Sumpfige Umgebung in den Ruhrniederungen sein.

  • Essen-Kettwig
  • 06.04.17
  •  2
  •  4
Natur + Garten
Trauerschwan-Mutter baut ihr Nest ....
11 Bilder

Vorbereitungen zum Nestbau .... Trauerschwäne planen Familienzuwachs ....

Das Schwarzschwan-Pärchen im großen Burgpark des Rittersitzes Haus Horst Kalkar ist bereits jetzt Anfang März damit beschäftigt, auf einer kleinen Insel in den Burggewässern ein Nest zu bauen. Der Schwanenvater beobachtet intensiv alle Bewegungen der dortigen Spaziergänger und Naturfreunde, folgt ihnen auf Abstand im Burggraben und möchte somit seiner Gemahlin gegenüber den fürsorglichen Schwanengatten dokumentieren. Hier einige Fotos vom Nestbau und den anderen Vertretern der Fauna, die...

  • Kalkar
  • 03.03.17
  •  2
  •  7
Kultur
Herzliche Willkommen sagt mir das einladend geöffnete Tor.
27 Bilder

Geschichte auf Crange

Crange kann so spannend sein, sogar dann, wenn die Cranger Kirmes nicht auf dem berühmten Festplatz gastiert. Von Herne Süd aus trete ich in die Pedale. Mein Ziel ist Wanne-Eickel, meine geliebte Heimatstadt. Im Freundeskreis werde ich für meine Liebe zu Wanne belächelt, nicht zuletzt deshalb, weil Wanne-Eickel nicht mehr das ist, was es einmal war. Zugegeben, als Kind, das in der Fußgängerzone aufgewachsen ist, kannte ich damals jedes Geschäft und jeder Ladeninhaber kannte mich. Heute gehe...

  • Wanne-Eickel
  • 05.10.16
  •  13
  •  4
Kultur
Blick von der Terrasse in den Park der Burganlage Boetzelaer im Kalkarer Ortsteil Appeldorn
4 Bilder

Tag des offenen Denkmals ....

Tag des offenen Denkmals - hieß es überall in den Ankündigungen. Ich dachte, fahr mal zur Burganlage Boetzelaer, gelegen in typisch niederrheinischer Landschaft .... Viele Menschen begaben sich heute per Fahrrad, mit dem Auto oder mit den Wanderschuhen bei strahlendem Sonnenschein in diese Festungsanlage. Selbst gemachte Kuchenspezialitäten aus eigenem Obstanbau, frischer Kaffee und kühle Getränke auf der wunderschönen Terrasse mit Blick auf Burg und Burgpark oder im Rittergewölbe,...

  • Kalkar
  • 11.09.16
  •  2
  •  9
Kultur
9 Bilder

Schloss Dyck - Illumina

Regisseur Wolfram Lenssen setzt den Park von Schloss Dyck mit überraschenden Lichtstimmungen, Musik- und Sprachkollagen phantasiereich in Szene.

  • Düsseldorf
  • 11.09.16
  •  2
  •  5
Kultur
Ein Schmuckstück am Niederrhein - die Burg Boetzelaer zeigt sich am Tag des offenen Denkmals am 11. September 2016
5 Bilder

Tag des offenen Denkmals am 11. September auf Burg Boetzelaer Kalkar

Wieder ein Highlight für Freunde historischer Stätten, Burgen, Festungsanlagen in niederrheinischer Idylle - dies bietet der Tag des offenen Denkmals auf Burg Boetzelaer am Rand der Stadt Kalkar. Kaffee und Kuchen werden im historischen Kellergewölbe der Burganlage serviert, ein kostenloser Rundgang durch alle Teile der Burg wird ebenfalls angeboten. Die Führungen beginnen um 13.00 Uhr - frische, hausgemachte Kuchen gibts zwischen 14.00 und 17.00 Uhr ..... Willkommen auf dieser...

  • Kalkar
  • 24.08.16
  •  2
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Besondere Erwähnung fanden die Jubilarunternehmen.
5 Bilder

FVSB: Jahresmitgliederversammlung 2016 ein voller Erfolg

Velbert. Am 9. Juni begrüßte Stephan Schmidt, Geschäftsführer des Fachverbandes Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB) e.V. die Vertreter von über 40 Mitgliedsunternehmen zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung in Velbert. Zu Beginn der Versammlung erwähnte der Geschäftsführer besonders die Jubilarunternehmen aus diesem und dem vergangenen Jahr. Über die Hälfte der rund 70 Mitglieder des Fachverbandes können auf eine über 100-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Aber nicht nur die...

  • Velbert
  • 17.06.16
Natur + Garten
Burg Boetzelaer - inmitten eines wunderschönen Parkes
15 Bilder

Ich empfehle: .... Um und auf Burg Boetzelaer ....

Die Burganlage Boetzelaer ist ein wirkliches Schmuckstück auf dem Stadtgebiet von Kalkar. Etwas außerhalb der City gelegen, befindet sich dieses Kleinod inmitten einer sehenswerten Parkanlage. Burgliebhaber, Naturfreunde, Radfahrer und Niederrheintouristen trifft man hier, besonders sonntags zwischen 14.00 und 17.00 Uhr, wenn es heißt: Kaffee und Kuchen stehen bereit .... auf Terrassen und in der Wehranlage selbst lädt man zu gemütlichen und hochwertigen Kaffee-/Kuchenspezialitäten ein .......

  • Kalkar
  • 05.05.16
  •  4
  •  11
Politik
8 Bilder

Teil I: Trophäen oder Braten für das Weihnachtsfest.2015, arme Gesellschaft.

Ein Hertener Schlosspark mit eingeschüchterten Tieren, die sich vor Weihnachten nicht wehren konnten. Am 4. Advent war der Schlosspark in Herten von wilden Tiere befreit, vielen Dank an die Auftraggeber und die Nutzer/innen !!! Fassungslos waren Bürgerinnen und Bürger, als sie hörten, dass am 16. Dezember 2015 auf Kaninchen und Kanadagänse geschossen wurde. Die Facebook – Seite der Stadt Herten wurde förmlich attackiert, aufgrund dessen wurde die Seite der Bekanntmachung...

  • Herten
  • 20.12.15
  •  5
  •  12
Kultur
17 Bilder

Liebes Aus

Seit zwei Tagen entfernen Mitarbeiter der Emschergenossenschaft die Liebesschlösser auf der Rehbergerbrücke. Grund ist das gedankenlose zerschneiden des Zaunes beim Entfernen der Liebesschlöseser,nach dem die ewige Liebe erloschen ist. Ein Trost für alle noch Verliebten,am Samstag werden alle in Kisten gesammelten und mit Buchstaben gekenntzeichnet im Niederrheinstadion nach dem Fussballspiel für Interesierten zum ausuchen und mitnehmen bereitgestellt.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.12.15
  •  5
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.