schloss-berge

Beiträge zum Thema schloss-berge

Kultur
Collage zur Toggo-Tour 2019 in Gelsenkirchen

Eventreportage, Samstag
TOGGO Tour und Sommerfest Schloss Berge

Die TOGGO-Stars einmal hautnah erleben: Toggolino treffen, beim Super Toy Club mitmachen, auf Spirit reiten oder mit dem Drachen Ohnezahn fliegen: An diesem Wochenende gingen viele Kinderträume in Erfüllung, denn die TOGGO Tour war zu Gast in Gelsenkirchen. Spielstationen und TOGGO Programm Im Rahmen des Sommerfests Schloss Berge, waren die TOGGO-Stars am 13. und 14. Juli 2019 zu Gast in Gelsenkirchen am Berger See. Um 11 Uhr startete am Samstag der Auftakt mit der Begrüßung und dem...

  • Gelsenkirchen
  • 14.07.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Verkehrshinweise zum Sommerfestival Schloss Berge

Adenauerallee wird bereits am Donnerstag ab 8 Uhr gesperrt
Verkehrshinweise zum Sommerfestival Schloss Berge

 Das Sommerfestival Schloss Berge findet in diesem Jahr vom 12. bis zum 14. Juli 2019 statt. Dabei wird - wie in den Vorjahren auch - die Adenauerallee zwischen Schernerweg und Emil-Zimmermann-Allee in die Veranstaltungsfläche mit einbezogen und für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wird über die Kurt-Schumacher-Straße und die Emil-Zimmermann-Allee umgeleitet. Auch die Buslinie 380 wird über diese Strecke fahren. Um den Aufbau der Stände zu ermöglichen, wird...

  • Gelsenkirchen
  • 08.07.19
Kultur
Für den Lions-Club Buer veranstalten Bernd J. Kaiser, Organisator der Schloss-Berge-Konzerte, Präsidentin Agnes Piotrowski und Activitybeauftagter Felix Mexer-Dietrich das Konzert.

Lions-Club Buer bittet zum Konzert
"Summertime" im Schloss

Der Lions-Club Buer lädt am Freitag, 21. Juni, 19.30 Uhr zum 19. Konzert im Schloss Berge ein. Unter dem Motto "Summertime" spielt das "Chris Hopkins Swing-Trio" Swing, Blues und Jazz. Chris Hopkins, der mit seinem Ensemble „Echoes of Swing“ bereits beim 14. Schloss-Berge-Konzert 2016 in Gelsenkirchen war, bringt diesmal ein feinsinnig-kammermusikalisches Swing-Trio mit. Große Melodien aus dem New Yorker Jazz Age wechseln sich ab mit Bossa Nova-Klängen aus Rio de Janeiro, gefühlvollen...

  • Gelsenkirchen
  • 01.06.19
Vereine + Ehrenamt
Vier Schlösser in der Nähe steuerte die Gruppe aus Marl an.

ECA-Siedlergemeinschaft Marl
Unterwegs auf Vier-Schlösser-Radtour

Die ECA-Siedlergemeinschaft e.V. Marl im Verband Wohneigentum hat am Samstag ihre erste Radtour veranstaltet. Erstes Ziel war das Schloss Herten, es ging weiter zum Schloss Berge, an dem die Gruppe eine Stärkungspause einlegten und dann über Schloss Westerholt und Lüttinghof zur Zieleinkehr bei Wuttke in der Heide. Dort wurde der Tag mit einer Grillwurst beschlossen.

  • Marl
  • 20.05.19
Natur + Garten
12 Bilder

Winterlandschaft
Schloss Berge

am Nachmittag Die ehemalige Wasserburg, eingebettet in einer großen Parklandschaft bietet seinen Besuchern in jeder Jahreszeit entspannende Spaziergänge.

  • Gelsenkirchen
  • 01.02.19
  •  11
  •  6
LK-Gemeinschaft
Party-Stimmung beim Schloss Berge-Sommerfestival: Dieses Jahr rocken Olaf Henning und "The Weather Girls" die Bühne.  Foto: Michael Grosler/M&M Sommerfestival UG
2 Bilder

Musikalisches Feuerwerk beim Schloss Berge-Sommerfestival

Mitten in den Sommerferien steigt das Schloss Berge-Festival im Park an der Adenauerallee: Vom 27. bis 29. Juli gibt es das Event mit jeder Menge Musik, Kirmesspaß und mehr... Veranstaltet wird es von der Agentur Cooltour Bochum/M&M Sommerfestival UG in enger Abstimmung mit der Stadt Gelsenkirchen. Das musikalische Programm startet am Freitag mit "The Tomcats" und Rock'n' Roll um 17 Uhr. Um 19 Uhr machen "Los Gerlachos" - also Dirk und Jörg Gerlach - weiter mit Coverversionen bekannter Hits...

  • Gelsenkirchen
  • 24.07.18
  •  1
Überregionales
Symbolbild

Seniorin ausgeraubt - Zeugen gesucht

Zwei bislang unbekannte Männer raubten am Donnerstag, 14. Juni, eine Seniorin in einer Parkanlage an der Adenauerallee aus. Die Täter sind flüchtig, die Polizei bittet um Hinweise. Die Handtasche einer 75-jährigen Gelsenkirchenerin wurde ihr gegen 14.15 Uhr entwendet, als sie mit einem Elektroscooter auf dem Gehweg zum Bootssteg am Berger See unterwegs war. Einer der beiden Unbekannten hielt ihr von hinten die Augen zu, während der Zweite mit seinen Händen die Hände der Seniorin auf dem...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.18
Natur + Garten
5 Bilder

Pfui, Giftköder! Immer öfter zieht Sabine Sandberg mit Scapolo durch Gelsenkirchen, er ist Giftköder-Suchhund

Scapolo ist circa elf Jahre alt, ein fleißiger Border-Collie-Spitz-Mischling mit feiner Nase für Hackbällchen und Co - eigentlich wie jeder Hund. Doch Scapolo lässt es liegen, generell, denn die Beute könnte eine Falle sein. aktuelle Warnung 18 April: Giftköder in Hülser Heide Davon weiß der ehemalige italienische Straßenhund natürlich nichts. Es zu fressen, wurde ihm einfach nur abtrainiert. "Früher fraß er alles von der Straße, davon lebte er", erzählt Hundeführerein Sabine Sandberg....

  • Gelsenkirchen
  • 18.04.18
  •  2
Natur + Garten
4 Bilder

Schloß Berge

Über den Tellerrand geschaut dachten einige Bürger aus dem Umkreis, was man an den Kennzeichen der Autos sehen konnte, und nutzten die Sonne zu einem Spaziergang um den Berger See in Gelsenkirchen. Mit etwas Glück ließen sich die herbstlichen Laubfarben auch als Spiegelung im See entdecken.

  • Marl
  • 24.10.16
  •  2
Natur + Garten
Bei einem Spaziergang ließen sich die Teilnehmer etwas über die Pflanzen rund um Schloss Berge erklären.

Herbstlicher Spaziergang

Die Farbenpracht der Herbstzeit wollte der Verein für Orts- und Heimatkunde interessierten Teilnehmern bei einem kostenlosen Spaziergang rund um Schloss Berge zeigen, und natürlich die Besonderheiten und Schönheiten des Baumbestandes. Dr. Rüdiger Stritzke (r.) führte in diesem Jahr durch die Parkanlage und gab den Spaziergängern viele Informationen zum besseren Naturverständnis.

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.16
Kultur
32 Bilder

Tolles Sommerfestival lockte Tausende nach Schloss Berge

Fröhliche Volksfeststimmung beim Sommerfest in Schloss Berge. Tausende Besucher zog es am Wochenende in die idyllische Location in Buer. Bei durchgängig gutem Wetter genossen die Musikfans ein buntes Programm von Schlager über Shanty bis hin zu Rockmusik. Highlight am Freitag war Olaf Henning, den Samstag krönten die Bands "Magic Lauster", "Die Junx" und "United Four". Teilweise ging voll die Post ab. Spektakulär war wieder einmal das Höhenfeuerwerk ab 23 Uhr. Der Sonntag gehörte dann eher den...

  • Gelsenkirchen
  • 25.07.16
  •  1
Kultur
9 Bilder

Sonntag, 10. Juli 2016 NATUR und LITERATUR: Schloss Strünkede und Teutoburgia-Siedlung

Vom Cafe Stilbruch führt diese literarische Radtour nach Buer und an Berger See und Schloss Berge vorbei zum Rhein-Herne-Kanal und folgt ihm bis Herne. Durch einen Grünzug gelangt man am Stadion von Westfalia Herne längs zum Wasserschloss Strünkede. Mit dem Wassergraben wird das Barockschloss umrundet und man kommt zur Schlosskapelle (1272), dem ältesten Gebäude im Stadtgebiet Herne. Nach dem Picknick im Park geht es mit dem Rad weiter durch das Natur-schutzgebiet Voßnacken zur...

  • Gladbeck
  • 24.06.16
  •  2
  •  6
Überregionales

Vier Gelsenkirchener nach gemeinschaftlicher Körperverletzung in den Berger Parkanlagen leicht verletzt.

Gegen 23:00 Uhr am Samstag 30. April 2016 hielt sich auf der Rasenflächen rund um das Ehrenmal, in der Parkanlage am Berger See im Gelsenkirchener Ortsteil Buer, in der sich mehrere hundert junge Leute auf hielten, und dort gemeinsam in den Mai feierten. Aus einer Gruppe von circa 20-25 jungen, südländisch aussehenden Männern bildeten sich Kleingruppen von drei bis sechs Personen. Diese sprachen gezielt einzelne junge Männer an, provozierten diese verbal, schlugen ihnen mehrfach ins...

  • Gelsenkirchen
  • 02.05.16
  •  1
Kultur
Gertrud mit dem grünen Seidenschleier ?
4 Bilder

Wie heißt sie nur ?

Sie nannte keinen Namen Ich nenn sie mal : Gertrud mit dem grünen Seiden-Schleier , ok ? ! Andere Ideen , Vorschläge ? Bruni R. aus D'dorf müsste diese Dame doch kennen. Es waren mehrere dort anwesend. Ständig ! ;-)) Und ob d i e Beiden wirklich regelmäßig , vor Ort , erscheinen, mmh ?? Wer weiß, wer weiß ! ? die Sonne war so schnell wieder weg, da haben wir uns auch "entfernt" Ri. Heimat;

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.16
  •  8
  •  8
Kultur
PANORAMABILD - Seitliche Rückseite vom Schloss - LUPE!
7 Bilder

Ausflugstipp - Nostalgisch in Sepia - Hier Schloss Berge in Gelsenkirchen

* 29. Dezember 2015 Schloss Berge in Gelsenkirchen Kurz nach Weihnachten und kurz vor dem Jahreswechsel verspürte ich das Verlangen, mich etwas zu bewegen! Da ich an diesem Tag einen Termin in Gelsenkirchen hatte, habe ich beschlossen, dass ich - das Wetter war ja geradezu frühlingshaft schön - Schloss Berge einen Besuch abstatten möchte! Und... das habe ich dann auch getan! Auf Schloss Berge kam ich durch den Beitrag von Armin von Preetzmann, der mir sehr gut gefallen hatte und...

  • Gelsenkirchen
  • 03.01.16
  •  19
  •  20
Natur + Garten
Schloss Berge in Gelsenkirchen
18 Bilder

Frühlingsspaziergang am 2. Weihnachtsfeiertag

Wenn Bewegungsdrang nach den Weihnachts-Festmahlen und frühlingshaftes Wetter zusammen kommen, dann spätestens ist es Zeit für einen Spaziergang an der frischen Luft. Unser Ziel hierbei war heute das Schloss Berge in Gelsenkirchen. Wir hatten das Gefühl, dass Mensch, Tier und Pflanzen schon ganz auf Frühling eingestellt waren. Kein Wunder, bei 16 Grad und Sonnenschein fühlte es sich eher nach einem schönen März-Tag denn nach Dezember an. Ein paar Eindrücke vom Schloss und dem umliegenden...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.12.15
  •  23
  •  27
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Feuerwerk

Feuerwerk beim Sommerfest in Schloß-Berge in Gelsenkirchen

  • Herten
  • 12.07.15
  •  1
Natur + Garten
19 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 18/2015

Für dieses Wochenende - es ist ja ein langes - habe ich mir ein Ruhrgebietsziel ausgesucht. Immer wenn es mir am Niederrhein zu langweilig wird (das kommt hin und wieder vor) dann schnüre ich meine Wanderstiefel im Pott. Bei meinen Mittelgebirgswanderfreunden ist das noch unglaublicher als der platte Niederrhein. Aber mich reizen die Kontraste im Ruhrgebiet. Pferdekoppeln vor einer Chemieanlage oder ein idyllisches Fachwerkhaus inmitten von Industrie. Und dann gibt das noch Schlösser, Parks...

  • Gelsenkirchen
  • 30.04.15
  •  4
  •  11
Kultur
10 Bilder

Pfingstmontag, 25. Mai 2015 NATUR und LITERATUR: Zur Drachenbrücke an der Halde Hoheward

Der literarische Pfingstausflug mit dem Fahrrad startet am Cafe Stilbruch und führt durch die Fußgängerzone zunächst zu den "Moltkeschächten" und durch die Moltkesiedlungen zum Nattbach. Der erste Halt erfolgt bei den Zitatensteinen am Hahnenbach, mit dem wir zur Stadtgrenze gelangen. Durch "Flöz"strassen radeln wir mit Blick auf die "Nachtzeichen" der Rungenberghalde zum Loemühlenteich in Buer-Beckhausen. Am Berger See längs blicken wir bald auf Schloss Berge und schieben unser Rad an der...

  • Gladbeck
  • 28.04.15
Kultur
In der Morgensonne leuchtet die Rückseite des Hauptflügels im Wasser des Schlossgrabens fast noch intensiver als das Original. (Foto: T. Richter-Arnoldi)
6 Bilder

Schloss Berge im Blickpunkt

Das hübsche Schloss, das von Wassergräben und einem französischen Garten umgeben ist, bietet zu verschiedenen Tageszeiten immer wieder interessante Motive. Außerdem ist es ein idealer Ausgangspunkt für kleinere bis mittlere Ausflüge ins Grüne - mitten im Ruhrgebiet. Das heutige Schloss Berge (oder Haus Berge, Link zum Wikipedia-Artikel) geht auf einen Verteidigungsbau aus dem 13. Jahrhundert zurück, von dessen Haupthaus noch ein Teil erhalten ist, der aber ansonsten durch etliche Umbauten bis...

  • Gelsenkirchen
  • 13.04.15
  •  3
  •  6
Natur + Garten
Schloss Berge
21 Bilder

Ausflugstipp: Schloss Berge in Gelsenkirchen

Nach einer Reihe sehr ungemütlicher Tage zeigte sich das Wetter am Karfreitag wieder etwas freundlicher. Zwar noch etwas kühl lockte aber doch die Sonne wieder viele Menschen ins Freie. Unser Ziel für einen Ausflug war Schloss Berge in Gelsenkirchen. Hier konnten wir in der Vogel- und Pflanzenwelt auch viele Anzeichen des Frühlings beobachten. Einige dieser Eindrücke habe ich in der anhängenden Fotostrecke zusammen gestellt.

  • Gelsenkirchen
  • 04.04.15
  •  32
  •  24
Kultur
Markus Schwardtmann von der Stadt und Peter Spannenkrebs (v.l.) von der Caritas mit den neuen Weihnachtskarten der Stadt Gelsenkirchen.

Weihnachtsgrüße für den guten Zweck - Weihnachtskarte Gelsenkirchen ab sfort erhältlich

Die Himmelstreppe auf der Rheinelbe in mitten einer verschneiten Idylle, das ist das Motiv der neuen Weihnachtskarte der Stadt Gelsenkirchen. „Nach dem erfolgreichen Start mit der Karte im letzten Jahr, war für uns klar, dass wir wieder eine offizielle Weihnachtskarte der Stadt herausbringen. Auch in diesem Jahr geht der Erlös wieder an eine gemeinnützige Organisation“, freut sich Markus Schwardtmann, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Stadt. Das heißt konkret: 1 Euro pro verkaufter Karte...

  • Gelsenkirchen
  • 03.12.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.