Schule

Beiträge zum Thema Schule

Kultur
Die Schülerinnen und Schüler sollten in Gruppen gemeinsam Aufgaben lösen, die nur im Team bewältigt werden können. Foto: AFR

Fair Mobil an der Anne-Frank-Realschule Gladbeck
Gemeinsam stark

Anfang Oktober war das "Fair Mobil" an der Anne-Frank-Realschule zu Gast, um mit den Schülerinnen und Schülern des 5. Jahrgangs einen Projekttag zu gestalten. Dieses soziale Projekt des Jugendrotkreuzes brachte einen Parcours an die Schule, der für die Kinder die Themen Achtung und Konfliktlösung erlebnisreich begreifbar machte. Die Kinder und Jugendlichen konnten spielerisch in der Bewältigung gestellter Aufgaben, in kurzen Diskussionen oder im Rahmen erlebnispädagogischer Elemente in...

  • Gladbeck
  • 09.10.20
Ratgeber
Ulla Habelt und Tanja Karpa von der Gleichstellungsstelle präsentieren den Mädchen-Merker.

Gladbeck verteilt "Mädchen-Merker"
Taschenkalender mit hilfreichen Tipps für Mädchen

Als Ratgeber für Berufswahl und Ausbildungsplatzsuche hat die Gleichstellungsstelle den aktuellen "Mädchen-Merker 2020/2021" veröffentlicht. Als erweiterter Taschenkalender bietet der "Mädchen-Merker" Infos und Tipps zu den Themen Bewerbung, Ausbildung, Beruf und Studium für Gladbecker Schülerinnen der 8., 9. und 10. Klasse. Was ist der richtige Beruf für mich? Wie gestalte ich eine Bewerbungsmappe? Gehe ich nach der Schule erst mal ins Ausland oder möchte ich eher ein freiwilliges soziales...

  • Gladbeck
  • 18.08.20
Politik
Die Reinigungskräfte an Schulen müssen in der Corona-Pandemie besonders gründlich arbeiten - bekommen dafür aber oft nicht mehr Zeit, kritisiert die IG BAU.

IG BAU kritisiert Situation von Reinigungskräften an Schulen
"Acht Minuten sind zu wenig"

Vor dem Schulstart in Nordrhein-Westfalen an diesem Mittwoch (12. August) hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) auf die hohe Arbeitsbelastung von Reinigungskräften im Zuge der Coronakrise hingewiesen. „Acht Minuten – so viel Zeit hat eine Reinigungskraft im Schnitt, um ein Klassenzimmer zu säubern. Diese Zeit war schon vor der Pandemie viel zu kurz bemessen“, sagt Sven Bönnemann, Vize-Regionalleiter der IG BAU in Westfalen. Umfassender Infektionsschutz sei unter solchen...

  • Gladbeck
  • 11.08.20
  • 4
Politik
Das Anstoß-Team stellte die neue digitale Infobörse vor. Auf dem Foto v.l.n.r.: Bettina Weist (Amt für Bildung und Erziehung), Jutta Arndt, Jens Winter und Widad Hamdaoui. Foto: Borgwardt

Neues Konzept während der Corona-Pandemie
Gladbecker Berufsinfobörse findet online statt

Mit einem digitalen Konzept soll die Berufsinfobörse, die sonst jedes Jahr in der Stadthalle angeboten wird, auch während der Corona-Pandemie möglich gemacht werden. Im Anstoß-Büro in der Innenstadt stellten die Verantwortlichen nun das neue Verfahren für künftige Azubis und auszubildende Betriebe vor. Kernstück des neuen Systems ist eine neue Homepage, wie Anstoß-Mitarbeiter Jens Winter erklärt. "Wir haben uns bei der Gestaltung daran orientiert, wie die Jugendlichen einen Besuch auf der...

  • Gladbeck
  • 11.08.20
Kultur
Kinder können in den Ferien mit einem Bibliotheksausweis online Lernlücken schließen. (Symbolfoto)

Angebot der Stadtbibliothek Gladbeck
Kostenloses Schülertraining in den Ferien

Der Wissens- und Bildungsanbieter Brockhaus stellt ab sofort seine Online-Lernhilfe „Schülertraining“ kostenfrei bis zum Ende der Sommerferien zur Verfügung. Mit dem Angebot können Schüler der Klassen 5 bis 10 in einer sicheren, werbefreien Lernwelt Lernlücken schließen, die während der Schulschließungen der letzten Wochen entstanden sind. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können sie jederzeit von zu Hause aus auf das Angebot zugreifen. Seit Wochen lernen Kinder und Jugendliche während...

  • Gladbeck
  • 17.07.20
Kultur
Die Schulsozialarbeit der Stadt Gladbeck hat zusätzlich eine individuelle Lernförderung geplant, um Kinder zu unterstützen, die durch den ausgefallenen Unterricht einiges nachzuholen haben. (Symbolbild)

Angebote in den Ferien an den Gladbecker Schulen
Förderung und Freizeit

Die Stadt Gladbeck hat auch in der Coronakrise bereits unabhängig vom Förderprogramm der Landesregierung ein breites Betreuungs- und Ferienangebot für Kinder und Jugendliche für die Sommerferien geplant. Wer Unterstützung in Schul- und Ausbildungsfragen sucht, soll in den Ferien kompetente Ansprechpersonen haben. Trotz der Herausforderungen durch Corona konnten alle Nachfragen für die OGS-Ferienbetreuung erfüllt werden. Darüber hinaus wird an den Schulen auch unbürokratisch die Teilnahme für...

  • Gladbeck
  • 26.06.20
Politik
Ab 20. April nehmen die Schulen wieder den Betrieb auf, nach drei Tagen Vorlaufzeit sollen erste Schüler kommen. Das verkündete  NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer am Donnerstag im Schulausschuss des Landtages. Foto: Land NRW

Corona-Krise: NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hat Plan für Schul-Öffnungen vorgestellt
Ab 23. April sollen erste Schüler wieder in die Klassen gehen

Die Schulen in NRW nehmen am 20. April wieder den Betrieb auf, drei Tage später sollen auch die ersten Schüler wieder in den Klassenräumen sitzen. Am Donnerstag stellte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) den Plan zur Wiederaufnahme des Unterrichtes vor. Für Schulleitungen, Lehrer und sonstiges Schulpersonal geht es direkt nach den Osterferien am Montag nächster Woche los. Drei Tage lang haben sie Zeit um die notwendigen Schutzmaßnahmen umzusetzen, unter den Unterricht stattfinden darf....

  • Essen-Süd
  • 16.04.20
  • 11
Ratgeber
Der sonst in der Schule vermittelte Lernstoff muss nun zuhause erarbeitet werden. Eltern können ihre Kinder dabei unterstützen.
Video

10 Tipps für Eltern in Corona-Zeiten
Wie lernt man mit Kindern zu Hause?

Lernen von zu Hause – das ist das Motto für Schülerinnen und Schülern in den nächsten Wochen in Zeiten vom Coronavirus. Dafür werden sie von ihren Lehrkräften mit Übungsmaterialien versorgt. Wie können Eltern, ihre Kinder angemessen beim Lernen und Arbeiten unterstützen? Schulpsychologen in der Bezirksregierung Münster haben zehn Tipps für Eltern, wie sie mit ihren Kindern lernen können. 1. Sie sind keine Lehrkraft Sie können und sollen die Schule und die Lehrer nicht ersetzen, sondern...

  • Gladbeck
  • 24.03.20
Vereine + Ehrenamt
Sorgenkatze "Susi" war das Thema beim Unterrichtsbesuch an der Dorstener Schule. Foto: TSV

Gladbecker Tierschutzverein zu Gast an Dorstener Schule
Schüler wollen Katze "Susi" helfen

Einen besonderen Einsatz hatte der Tierschutzverein Gladbeck und Umgebung an der Realschule St. Ursula in Dorsten. In einer Unterrichtsstunde mit der 5. Klasse zum Thema Tierschutz standen die Besucher Rede und Antwort für die vielen Fragen der Kinder. Im Verlaufe der Stunde gaben die Tierfreunde Tipps zu den Themen Fundtiere und eigene Haustiere, erteilten Ratschläge im Umgang mit gefährlichen Situationen und was man bei der Anschaffung eines Haustieres bedenken muss. Vermittelt...

  • Gladbeck
  • 04.02.20
Kultur

Neues Konzept fördert die Konzentration
Gladbeck: Krimis für kleine Leseratten

Wer hat Victorias Handy gestohlen? Wer ist für die Stinkbombe in der Karnevalsdisco verantwortlich? Und warum ist plötzlich ein neuer, seltsamer Hausmeister an der Schule? Um diese Fragen beantworten zu können, gibt die Leseförderung der Anne-Frank-Realschule dem Unterricht ein neues Gesicht. Mit kriminalistischem Spürsinn verfolgen die Fünftklässler die Fälle der Detektivin Wanda in Hörspielform. Das konzentrierte Zuhören wird geschult, um so zu besserer Lesefähigkeit zu gelangen. Der...

  • Gladbeck
  • 13.12.19
Politik
Im Beisein von Zimmermann Mario Schneider griffen Bürgermeister Roland, Schulamtsleiterin Bettina Weist, Bauleiter Mario Rosenkranz, Hochtief-Vertreterin Sandra Arendt, Schulleiter Peter Hogrebe und Sozialdezernent Rainer Weichelt (v.l.n.r.) symbolträchtig zu Kelle und Schaufel.

Neues Schulgebäude soll bis Oktober 2020 fertig sein
Gladbeck: Grundsteinlegung am neuen Heisenberg-Bau

Mit einem kleinen Festakt wurde am Mittwoch (20. November) der Grundstein für den Neubau des Heisenberg-Gymnasiums gelegt. Im Beisein von Zimmermann Mario Schneider griffen Bürgermeister Roland, Schulamtsleiterin Bettina Weist, Bauleiter Mario Rosenkranz, Hochtief-Vertreterin Sandra Arendt, Schulleiter Peter Hogrebe und Sozialdezernent Rainer Weichelt (v.l.n.r.) symbolträchtig zu Kelle und Schaufel. Wenn alles nach Plan läuft, wird das neue Schulgebäude bis zum Oktober 2020 bezugsfähig...

  • Gladbeck
  • 20.11.19
  • 1
Kultur
Guntram Seippel unterrichtet an der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule.
2 Bilder

Auszeichnung für Talentförderer
Gladbeck: Verdiente Ehrung für Lehrer Guntram Seippel

Große Bühne für erfolgreiche Nachwuchsförderer: Mit dem TalentAward Ruhr hat die TalentMetropole Ruhr, Leitprojekt Bildung des Initiativkreises Ruhr am 7. November fünf beeindruckende Beispiele für Talentförderung ausgezeichnet. Der vor 700 Gästen im thyssenkrupp Quartier in Essen verliehene Preis würdigt Menschen, die sich herausragend für die Aus- und Weiterbildung des Nachwuchses im Ruhrgebiet einsetzen. Er ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert. Die Preisträger des zum siebten Mal...

  • Gladbeck
  • 08.11.19
Kultur
2 Bilder

2. Auflage des „Rock for Tolerance“ am 09.11. im Maxus
Johannes-Kessels-Akademie rockt erneut für Toleranz -

Nach der positiven Resonanz auf die Veranstaltung im letzten Jahr, hat sich die Schülerschaft der Johannes-Kessels-Akademie erneut dafür entschieden, ein deutliches Zeichen gegen Intoleranz und Hass zu setzen. Aus diesem Grund findet am 09.11. ab 18 Uhr im Gladbecker Jugendzentrum „Maxus“ auch in diesem Jahr wieder ein Rock-Festival statt. Mit tatkräftiger Unterstützung der Bands J-KADEMY (JKA-Schulband/Crossover/Cover), MaDDoXX (Rock/Punk), Magnetband (New Wave/Synth Pop), Die Huppie...

  • Gladbeck
  • 01.11.19
  • 1
  • 1
Kultur

Anmeldung für das Schuljahr 2020/21
Gladbecker Schulen öffnen ihre Türen

Im Rahmen des Anmeldeverfahrens für das Schuljahr 2020/21 führen die weiterführenden Schulen der Stadt Gladbeck Informationsveranstaltungen bzw. einen Tag der offenen Tür durch. Die Veranstaltungen finden an folgenden Tagen statt: Anne-Frank-Realschule: Donnerstag, 28.November, ab 19 Uhr (Info-Abend für Eltern), Samstag, 18. Januar 2020, von 9.30 - 12.30 Uhr (Tag der offenen Tür). Erich-Kästner-Realschule: Samstag, 30. November, von 9.30 - 12.30 Uhr (Tag der offenen...

  • Gladbeck
  • 30.10.19
  • 1
Kultur
Im Rahmen einer Baustellenbesichtigung erläuterte Architekt Michael Klump gemeinsam mit Fachleuten der Stadtverwaltung die bauliche Gestaltung der neuen Räume. Foto: Stadt Gladbeck

Ausbau für die OGS schreitet voran
Gladbeck: Schritt in die Zukunft der Mosaikschule

Die Arbeiten für den Anbau für die Offene Ganztagsschule der Mosaikschule am Schulstandort „Zum Stadtwald“ liegen voll im Zeitplan. Über den Stand des Baufortschritts informierte die Stadt Gladbeck in der gestrigen Sitzung des Schulausschusses. Im Rahmen einer Baustellenbesichtigung erläuterte Architekt Michael Klump gemeinsam mit Fachleuten der Stadtverwaltung die bauliche Gestaltung der neuen Räume. Der Anbau fügt sich architektonisch an die denkmalgeschützte ehemalige Uhlandschule an. Die...

  • Gladbeck
  • 04.10.19
Blaulicht
Die Polizei legt nach Ferienende besonderen Wert auf die Verkehrssicherheit. Foto: Polizei

Polizei verstärkt Sicherheitskontrollen für Schulstarter
Gladbeck: Sicher auf dem Schulweg

Für viele Kinder beginnt am 28. August ein neuer Lebensabschnitt mit der Einschulung oder dem Wechsel auf eine weiterführende Schule. Im Kreis Recklinghausen und in der Stadt Bottrop werden dieses Jahr 6.350 Kinder eingeschult und 6.400 Kinder auf eine weiterführende Schule versetzt. Da gerade morgens viele Berufstätige mit dem Auto unterwegs sind, müssen zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, damit alle Kinder unverletzt in der Schule ankommen. Ganz besonders Kindern fällt...

  • Gladbeck
  • 27.08.19
Ratgeber
Ausgewogenes und gesundes Essen ist Grundlage für eine erfolgreiche Schulzeit

Wie die Brotdose für die Schule gefüllt werden sollte
Pausenbrot und Schulmahlzeiten

Schule geht bald los, und viele Gladbecker Eltern fragen sich, was sie tun können, damit ihr Kind rundum gesund durch den Schultag kommt. „Nicht nur das Lernen, sondern auch das Essen sollte mit viel Obst und Gemüse, Brot, Getreide- und Milchprodukten, bunt und abwechslungsreich sein. Dann sind Schulanfänger ausreichend mit Nährstoffen versorgt – und zwar ohne ergänzende Pülverchen und Pillen“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Sie zählt auf, was Erstklässler vom Frühstück über einen...

  • Gladbeck
  • 21.08.19
  • 1
Ratgeber
Nur die Schultüte ist zu erkennen: Sieht so die Zukunft des Einschulungsfotos aus?

DSGVO-Verwirrung bei der Einschulung
Erster Schultag: Was darf man überhaupt noch fotografieren?

Im klassischen Familienalbum darf das Foto vom ersten Schultag mit der Schultüte so wenig fehlen wie das erste Babyfoto und die Bilder von der Taufe. Doch seit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 sind viele Eltern verunsichert – und Schulen für das Thema sensibilisiert: Darf man bei der Einschulung noch fotografieren? Ist das erste Klassenfoto noch erlaubt? Was ist mit Schulfesten? Und Klassenausflügen? Fragen und Antworten zum Thema: 1.) Die wichtigste alle...

  • Gladbeck
  • 20.08.19
  • 10
  • 1
Politik
An der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule läuft der dritte Bauabschnitt bei dem die Lehrerzimmer saniert werden.
2 Bilder

Schulfreie Zeit wird sinnvoll genutzt
Ferienzeit ist Bauzeit - Stadt investiert Millionen in städtische Gebäude Gladbeck.

Auch in diesen Sommerferien investiert die Stadt Gladbeck große Summen in die Instandhaltung oder den Neubau städtischer Gebäude. Traditionell wird die schulfreie Zeit genutzt, um vor allem Schulen und Kindergärten auf Vordermann zu bringen. Darüber hinaus werden schon seit längerer Zeit verschiedene Großprojekte geplant und gebaut. Dazu gehören unter anderem der Neubau des Heisenberg-Gymnasiums, die Planung und der Neubau eines Wertstoff-Hofes für den ZBG, der Neubau des Kindergartens an...

  • Gladbeck
  • 25.07.19
Vereine + Ehrenamt
Unterricht im ländlichen Vom: Die meisten Kinder stammen aus ärmlichen Verhältnissen. Familie John will ihnen Bildung ermöglichen, damit sie später ein besseres Leben führen können. Dabei finanzieren sie sich fast ausschließlich aus Spenden. Foto: Stefanie John
12 Bilder

Gladbeckerin engagiert sich mit ihrer Familie in Nigeria
"Kids of Hope": Hoffnung durch Bildung

4650 Kilometer südlich von Gladbeck liegt die nigerianische Gemeinde Vom. Hier hat sich Stefanie John mit ihrer Familie der Aufgabe gewidmet, eine Schule für bedürftige Kinder einzurichten. Manche halten hier zum ersten Mal in ihrem Leben einen Bleistift in der Hand. von Oliver Borgwardt Wenn in Vom der Schultag beginnt, spucken keine von gestressten Eltern gelenkten Blechlawinen ihre Ladung bis fast auf den Schulhof. Höchstens rollt mal ein Fahrrad mit einem fröhlichen Schulkind auf dem...

  • Gladbeck
  • 16.07.19
  • 1
Politik

Eltern-Taxis am Rosenhügel
Ampelstaus an der Sauerländer Straße an Schülerverkehrszeiten

Anwohner der Sauerländer Straße und aus dem Rosenhügel beklagten sich bei der FDP über unhaltbare Parkzustände, wenn Eltern ihre Kinder mit ihren PKW’s zur Schule brachten und wieder abholten. Eine ordentliche Querung der Kreuzung über die Vehrenbergstraße war durch bis zur Ampel abgestellte Fahrzeuge seit langem nicht möglich. Die Freien Demokraten wandten sich mit dieser Bürgersorge an das zuständige Ordnungsamt der Stadtverwaltung Gladbeck. Diese bestätigte nach Überprüfung vor Ort zu...

  • Gladbeck
  • 24.06.19
Kultur
Die Freie Waldorfschule Gladbeck beteiligt sich mit einem bunten Programm am Jubiläum des Schulsystems. Foto: Archiv

Breites Festprogramm zu 100 Jahre Waldorfschulen
Waldorfschule Gladbeck: Kultur, Debatten und unerwartete Musik

Zum 100-jährigen Geburtstag der Waldorfschulen hat sich auch die Freie Waldorfschule Gladbeck ein facettenreiches Programm für ihre Festwoche ausgedacht. Die Veranstaltungen richten sich dabei aber mitnichten nur an einen internen Kreis, vielmehr möchte die Schule mit unterhaltsamen, kulturellen und musikalischen Beiträgen zum aktuellen gesellschaftlichen Diskurs beitragen. Der Auftakt wird am 29. Juni mit dem Sommerfest unter dem Motto „Die Welt zu Gast“ auf dem Gelände der Freien...

  • Gladbeck
  • 17.06.19
Kultur
Das Modell OGS erfährt derzeit viel Aufmerksamkeit: Studierende der Universität Duisburg-Essen führten an Gladbecker Grundschulen eine Befragung der Schüler durch. Foto: Stadt

Stadt plant Weiterentwicklung der offenen Ganztagsschule
OGS in Gladbeck: Mehr Geld, mehr Stunden

Die Stadt Gladbeck plant die qualitative Weiterentwicklung der offenen Ganztagsschule (OGS) ab dem 1. August. Die Konzeption dafür wird im nächsten Schulausschuss am 24. Juni vorgestellt. Diese sieht vor, dass ab Beginn des Schuljahres 2019/20 ein erweitertes System eingeführt wird, um die qualitative Arbeit in der OGS durch qualifiziertes Personal, einen möglichst flächendeckenden Ausbau von Ganztagsklassen sowie durch die Stärkung der individuellen Förderung und Persönlichkeitsentwicklung der...

  • Gladbeck
  • 14.06.19
Kultur
Beim Papierschöpfen waren die Zweitklässler mit Feuereifer dabei.
2 Bilder

Umweltschutzstunde in der Wilhelmschule
Gladbeck: Kinder schöpfen Papier für die Umwelt

Die Schüler der Klasse 2c an der Wilhelmschule am Weusterweg lernten im Rahmen einer Umweltschutzstunde zum Thema „Papier schöpfen“ die Vorteile von recyceltem Papier kennen. Elisabeth Schlüter von der Deutschen Umweltaktion erklärte nicht nur die Herstellung von Papier, sondern ermöglichte jedem Schüler ein eigenes Kunstwerk aus selbst geschöpftem Altpapier herzustellen. Die gesamten Arbeitsschritte von der Zerkleinerung der alten Zeitungen, der Einweichung in Wasser und dem anschließenden...

  • Gladbeck
  • 13.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.