Schule

Beiträge zum Thema Schule

Ratgeber
Erwachsene, die ihre Allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife nachholen möchten, können sich ab jetzt für den kommenden Semesterbeginn zum 1. Februar komplett digital am Niederrhein-Kolleg anmelden.
6 Bilder

Abitur nachholen am Niederrhein-Kolleg Oberhausen
Anmeldungen für kommendes Semester sind jetzt online möglich

Erwachsene, die ihre Allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife nachholen möchten, können sich ab jetzt für den kommenden Semesterbeginn zum 1. Februar komplett digital am Niederrhein-Kolleg anmelden. War bisher für die Anmeldung immer eine Beratung vor Ort notwendig, kann diese während der gegenwärtigen Schulschließungen im Rahmen des verschärften Lockdowns auch vollständig aus der Distanz erfolgen. Fragen zu den Aufnahmevoraussetzungen, möglichen Abschlüssen, Arbeits- oder Wartezeiten...

  • Oberhausen
  • 15.01.21
Kultur

Kinder der Niers-Kendel-Schule spendeten 2.900 Euro

GOCH. Großzügig zeigten sich die Kinder der Niers-Kendel-Schule und spendeten insgesamt 2.900 Euro an soziale Projekte und Einrichtungen im Kreis Kleve. Ganz im Sinne der Demokratie brachte jede Klasse Vorschläge in den Schülerrat ein. Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher entschieden sich, folgende Einrichtungen zu unterstützen: Intensivstation des WAH Goch, SOS Kinderdorf Kleve, Aktion Lichtblicke, St. Josefshaus Pfalzdorf, Haus am Heiligenweg, Goch, Tierheim Leygrafenhof und Tierheim...

  • Goch
  • 03.12.20
Kultur
Am 27. November findet ann der Gesamtschule Mittelkreis Goch ein digitaler Tag der offenen Tür statt. Foto:privat

Am 27. November in der Gesamtschule Mittelkreis Goch
Digitaler Tag der offenen Tür

GOCH. Die Gesamtschule Mittelkreis in Goch lädt alle Viertklässlerinnen und Viertklässler aus den Zwecksverbandsgemeinden Bedburg-Hau, Goch, Kalkar, Kevelaer, Weeze und Uedem und alle Schülerinnen und Schüler, die das Schuljahr voraussichtlich mit der Qualifikation für die Oberstufe abschließen, sowie deren Eltern und alle weiteren Interessierten zum digitalen Tag der offenen Tür am Freitag, 27. November, ein. Nachdem der neu gestaltete Tag der offenen Tür im vergangenen Jahr ein voller Erfolg...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.11.20
Politik
Auch auf Johann wartet der etwas andere Schulstart. Früher lagen für die i-Dötzchen Stifte, Hefte und Süßigkeiten in der Schultüte. In Coronazeiten sind vor allem Masken wichtig.

Foto: privat

Regelunterricht findet unter strengen Auflagen statt: Ohne Maske läuft nichts
Endlich wieder Schule

Wohl selten haben Eltern, Lehrer und selbst die Schüler das Ende der Sommerferien so sehr herbeigesehnt wie in diesem Jahr. "Endlich wieder Schule", heißt es von allen Seiten. Doch die Rückkehr in den Regelunterricht hat ihren Preis. GOCH/WEEZE/UEDEM. "Wir freuen uns, dass es wieder losgeht", spricht Dr. Karin Teetzmann vielen aus dem Herzen. "Schule ohne gelebte soziale Beziehung ist schwer umsetzbar." Die Leiterin der Gesamtschule Mittelkreis in Goch spricht damit die Situation vor den...

  • Gocher Wochenblatt
  • 10.08.20
Politik
Das freut auch die Landtagsabgeordneten Margret Voßeler und Dr. Günther Bergmann: Das Land NRW investiert in Zusammenarbeit mit Bund und Kommunen stark in die Digitalstrukturen derr Schullandschaft. Es fließen jetzt mehr als 2 Mio. Euro zusätzlich an die diversen Schulträger alleine im Kreis Kleve. Foto: privat

Land investiert weiter in Digital-Ausstattung der Schüler
Land investiert weiter in die Digital-Ausstattung der Schüler

KREIS KLEVE. NRW hat das bislang größte Investitionspaket für die Digitalisierung an Schulen in Nordrhein-Westfalen geschnürt. Mit einer Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt Schule schaffen Bund, Land und Kommunen jetzt kurzfristig die Möglichkeit, Schülerinnen und Schülern digitale Endgeräte zur Verfügung zu stellen. Insgesamt stehen zusätzliche 178 Mio. Euro bereit. „Nicht zuletzt die Corona-Krise zeigt, dass wir digitales Lernen besser ausstatten müssen. Jetzt gibt es gute Nachrichten für all...

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.07.20
Ratgeber
Noel Brakaj (17) vom Oberhausener Elsa-Brändström-Gymnasium fühlt sich im Vergleich zu anderen Abiturjahrgängen benachteiligt.
3 Bilder

Sechs Schüler schildern ihre Erfahrungen am Tag eins nach der Corona-Pause
Angst sitzt mit im Unterricht

Nach sechs Wochen Corona-Pause können Abiturienten seit Donnerstag wieder zur Schule gehen. Wie kommen die Prüflinge mit dem Lernen unter erschwerten Bedingungen zurecht? Wir haben nachgefragt. "Ich persönlich sehe einfach ein zu großes Risiko bei der Ansteckungsgefahr für uns Schüler, für die Lehrer, aber auch für meine Familie, der ich das Virus übertragen könnte", sagt Sina Kuhn. Die 18-Jährige macht in diesem Jahr ihr Abitur an der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Oberhausen und hat wenig...

  • Oberhausen
  • 24.04.20
  • 1
  • 3
Politik
Auch in der Gocher Gustav-Adolf-Hauptschule erwartet Schulleiter Norbert Arntz seine Schüler. 

Fotos: Steve
3 Bilder

Schüler aus Goch, Weeze und Uedem dürfen bald wieder die Schulbank drücken
Schritt in die Normalität

Sehnsüchtig wurden die Lockerungen der Corona-Auflagen erwartet. Einige Einzelhändler dürften nun ihre Geschäfte wieder öffnen. Die Frisöre sitzen in den Startlöchern. Und die Schüler sollen auch bald wieder die Schulbank drücken dürfen. GOCH/WEEZE/UEDEM. Seit Anfang der Woche sind in NRW zunächst die weiterführenden Schulen für Schulleitungen und Lehrkräfte wieder geöffnet, um den Schulbetrieb vorzubereiten. Ab Donnerstag, 23. April, können ausschließlich die Schülerinnen und Schüler, die in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.04.20
Politik
Ab 20. April nehmen die Schulen wieder den Betrieb auf, nach drei Tagen Vorlaufzeit sollen erste Schüler kommen. Das verkündete  NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer am Donnerstag im Schulausschuss des Landtages. Foto: Land NRW

Corona-Krise: NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hat Plan für Schul-Öffnungen vorgestellt
Ab 23. April sollen erste Schüler wieder in die Klassen gehen

Die Schulen in NRW nehmen am 20. April wieder den Betrieb auf, drei Tage später sollen auch die ersten Schüler wieder in den Klassenräumen sitzen. Am Donnerstag stellte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) den Plan zur Wiederaufnahme des Unterrichtes vor. Für Schulleitungen, Lehrer und sonstiges Schulpersonal geht es direkt nach den Osterferien am Montag nächster Woche los. Drei Tage lang haben sie Zeit um die notwendigen Schutzmaßnahmen umzusetzen, unter den Unterricht stattfinden darf. Ab...

  • Essen-Süd
  • 16.04.20
  • 11
Politik
Ungewohnt ruhig und leer liegt der Campus der Gaesdonck derzeit in der Sonne. Nur 25 Schülerinnen und Schüler, die nicht in ihre Heimatländer zurückkehren konnten, leben derzeit im Internat. 
Foto: Oberdörster
2 Bilder

Gaesdoncker Schüler sind permanent mit Aufgaben versorgt
25 internationale Schüler müssen im Internat bleiben

Das Logo ihrer Schule prangt auf dem Pulli der elfjährigen Cara. „Collegium Augustinianum Gaesdonck“ ist in weißen Lettern zu lesen, während sie zuhause, zwischen Uedem und Louisendorf, im Wohnzimmer am Computer sitzt. GOCH. Auch wenn sie derzeit nicht jeden Morgen zu dem altehrwürdigen Gebäude an der niederländischen Grenze fahren kann, bestimmt die Schule dennoch ihren Alltag. „Sechs bis acht Stunden am Tag muss ich mindestens lernen“, erzählt sie im Video-Chat. Lernvideos werden von den...

  • Gocher Wochenblatt
  • 02.04.20
Kultur
Das Beispiel "Textvergleich - Selfies im Internet" zeigt wie das digitale Lernen und Arbeiten an der Gesamtschule Mittelkreis funktionieren soll.

In Zeiten von Corona greift die Gesamtschule Mittelkreis auf ihre digitalen Strukturen zurück
Das Lernen geht weiter

Von den Schulschließungen, die angeordnet wurden, um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, ist natürlich auch die Gesamtschule Mittelkreis in Goch betroffen. Doch der Unterricht soll dennoch so gut wie möglich aufrecht erhalten bleiben. GOCH. Um nun allen Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, auch während der kommenden Wochen angemessen weiter zu lernen, greift die Gesamtschule Mittelkreis auf ihre digitale Infrastruktur zurück. Bereits vor dem Wochenende haben alle...

  • Goch
  • 20.03.20
Kultur
Sportlehrerin Susanne Beeck konnte im letzten halben Jahr ihrer Dienstzeit am Gocher Gymnasium neben ihrer ältesten Enkelin Ronja (Jahrgang 6) auch ihre Tochter Melanie Tönnissen begrüßen. Foto: privat

Am Gymnasium Goch gab es im letzten Halbjahr eine ungewöhnliche Konstellation
Drei Generationen in einer Schule

Vertreterinnen aus gleich drei Generationen einer Familie lernen und arbeiten (noch) gleichzeitig am am Gocher Gymnasium (GoGy). GOCH. So konnte Sportlehrerin Susanne Beeck im letzten halben Jahr ihrer Dienstzeit am Gocher Gymnasium neben ihrer ältesten Enkelin Ronja (Jahrgang 6) auch ihre Tochter Melanie Tönnissen begrüßen, die sich nach ihrer Elternzeit an die Schule versetzen ließ und dort Biologie und Mathematik unterrichtet. Angefangen hat alles vor mehr als 40 Jahren, als Beeck ihre...

  • Goch
  • 06.01.20
  • 1
  • 1
Kultur
Leben und lernen am Internatsgymnasium ¬– Gereon (rechts) ist schon ein „alter Hase“ an der Gaesdonck und hilft Coco und Lennert bei Fragen gerne weiter. 
Foto: Bischöfliche Pressestelle

Zahl der Internatsschüler an der Gaesdonck steigt deutlich
Mit guten Noten noch längst kein Streber

„Hier entlang!” – der 17-jährige Gereon geht mit schnellen Schritten voran, durch lange Gänge mit hohen Fenstern, durch verwinkelte Treppenhäuser und über knarzende Holzböden. Er kennt sich aus auf der Gaesdonck, wie das „Bischöfliche Internatsgymnasium Collegium Augustinianum Gaesdonck“ in Goch am Niederrhein kurz genannt wird. Seit vier Jahren lebt der junge Mann, der ursprünglich aus Aachen kommt, nun schon hier. Gereon sei „ein alter Hase“, sagt Direktor Dr. Markus Oberdörster lachend....

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.09.19
Ratgeber

Willkommen am Gymnasium Goch

Am ersten Schultag konnte das Städtische Gymnasium Goch 89 neue Schülerinnen und Schüler begrüßen. Nach einem Gottesdienst im Pädagogischen Zentrum begannen für die drei 5. Klassen die ersten Unterrichtsstunden am GoGy. Zum Abschluss waren alle eingeladen, Luftballons in den GoGy-Farben (rot, blau oder gelb) steigen zu lassen. Nun sind alle gespannt, wohin sie dieses Mal wohl fliegen werden. Denn es gewinnen die Besitzer der Ballons, die die weitesten Strecken zurückgelegt haben, GoGy-Fanpakete...

  • Goch
  • 30.08.19
Kultur
Schulministerin Yvonne Gebauer besucht Freiherr-von Motzfeld-Grundschule.

Schulministerin besucht Freiherr-von Motzfeld-Grundschule
In die Digitalwerkstatt

Filme drehen, Roboter bauen und programmieren, all das und noch viel mehr steht in der kommenden Woche in besonderer Weise auf dem Stundenplan von Schülerinnen und Schülern in Pfalzdorf. PFALZDORF. Von Montag, 8., bis Freitag, 12. April, macht die mobile Digitalwerkstatt Station an der Freiherr-von-Motzfeld-Grundschule. Das NRW-Schulministerium will mit diesem Angebot junge Schülerinnen und Schüler spielerisch an den Unterricht in einer digitalisierten Welt heranführen. Die mobile...

  • Goch
  • 07.04.19
Überregionales
Auch ein Projekt: Praktische Gartenarbeit zur Verschönerung des Schulgeländes.

Von der Gartenarbeit bis zum Thema "Mobbing"- Projektwoche in der Gesamtschule Mittelkreis Goch

Traditionell fand an der Gesamtschule Mittelkreis in der Woche vor den Herbstferien wieder die traditionelle Projektwoche statt. Das Programm war dabei so vielfältig und abwechslungsreich wie die Gesamtschule selbst und reichte von praktischer Gartenarbeit zur Verschönerung des Schulgeländes über künstlerische Angebote bis hin zu Teambuilding-Maßnahmen und Angeboten der Berufs- und Studienorientierung. GOCH. Den Blick auf ihre persönliche Zukunft richteten die Jugendlichen aus den...

  • Goch
  • 12.10.18
Politik

Frage der Woche: AfD-Meldeportal für Lehrer – demokratisch oder nicht?

Schülerinnen und Schüler sollen an deutschen Schulen politisch gebildet werden. Dabei sollen Lehrkräfte sich aber neutral gegenüber Parteien und Ideologien positionieren und dürfen keine politische Werbung machen. Das gleiche gilt für Hochschulen. Weil er dieses Neutralitätsgebot verletzt sah, bot ein AfD-Politiker daraufhin an, einzelne Personen zu melden.Über www.mein-lehrer-hetzt.de und www.mein-prof-hetzt.de wurde man bis vor Kurzem auf die Webseite des AfD-Abgeordneten Stefan Räpple...

  • Herne
  • 12.10.18
  • 96
  • 3
Überregionales
Lernen, Freunde, Spaß und Langeweile, in der Schule erleben wir eine ganze Menge.                Foto: pixabay
34 Bilder

Foto der Woche: Eure Schulzeit

Die Schule nimmt viel Zeit unseres Lebens ein. Dort erleben wir viele erste Male. Wir lernen Freunde und Feinde kennen, verteufeln und bejubeln Lehrkräfte. Wir haben Lieblingsfächer und absolute Hassfächer. Wir lernen viel dazu, nicht nur Fachwissen, sondern auch soziale Werte. Wir werden erwachsener und reifer. In der Schule lachen, weinen und schreien wir. Wir feiern Erfolge, müssen aber auch mit Misserfolgen umgehen. Der erste besondere Tag, der mir einfällt, ist die Einschulung: Bunte...

  • Essen-Nord
  • 01.09.18
  • 19
  • 15
LK-Gemeinschaft
Die Zeugnisse, von manchen Schülern auch als Giftblätter tituliert, sind übergeben - nun  beginnen die Sommerferien! Foto: Mareike Schulz / www.lokalkompass.de
27 Bilder

Foto der Woche: Endlich Ferien!

Als ich gestern in der Stadt war, hörte ich ein Schulkind zu seinen Freundinnen sagen: "Ich habe heute Zeugnisgeld bekommen. Sucht euch etwas aus, ich bezahle!" Die anderen Mädchen, die offenbar nichts abgestaubt hatten, freuten sich sehr über diese nette Geste.  Was sind eure Erinnerungen an die Sommerferien? Was habt ihr Schönes erlebt, welcher Urlaub war besonders schön, welchen Schabernack habt ihr getrieben? Oder sind eure Erinnerungen nicht nur positiv? Hattet ihr Angst, mit schlechten...

  • Velbert
  • 14.07.18
  • 11
  • 13
LK-Gemeinschaft

Oma

Ein kleines rotes Auto steht an der Ampel. Es ist aber erst 7.30 Uhr. Warum ist Oma so früh unterwegs? Sie bringt ihr Enkelkind zur Schule. „Guck mal,“ ruft sie. „Am Armaturenbrett leuchtet auf, dass die Heckklappe offen ist. Am Niederrhein wäre die Klappe los.“ Schnell springt Oma bei ROT aus dem Auto und schließt die Heckklappe. „Uff, sonst verlieren wir noch deinen Schulranzen.“ „Schulranzen, was ist ein Schulranzen?“ „Schultasche von mir aus. Es hieß früher Schulranzen! Und vergiss nicht:...

  • Goch
  • 06.05.18
  • 7
  • 4
Überregionales
Bei Kindern gleich hinter Feuerwehrmann gelistet: Traumberuf Astronautin.

Frage der Woche: Was wolltet ihr als Kind werden, wenn ihr mal groß seid?

"Sängerin, Tänzerin, Astronautin und Forscherin", sagt meine Tochter, wenn ich sie frage, was sie eigentlich später mal werden will. "Und Pommesbüderin." Wir alle erinnern uns an die großen Träume unserer Kindheit. Und dazu gehört natürlich auch die Frage nach dem Beruf.  Dabei ist es nicht selten so, dass die Vorstellungen von Kindern und Eltern ziemlich auseinander gehen. Wer soll den Familienbetrieb mal weiterführen, wenn die Kinder sich durch höfliches Desinteresse hervortun? Sollte das...

  • Herne
  • 23.10.17
  • 44
  • 15
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Kinderführerschein an der OGS St Martin in Wankum abgenommen

Am 05.01.2017 wurde die Verkehrswacht Kreis Kleve e.V. von der St. Martin Grundschule in Wankum (Träger Caritasverband Geldern-Kevelaer e.V.) eingeladen, einen Kinderführerschein für die Kinder des offenen Ganztages in der Ferienbetreuung auf dem Schulhof der Schule abzunehmen. Unter der Leitung des 2. Vorsitzenden und Schulkoordinators der Verkehrswacht Norbert van de Sand, haben Geschäftsführer Falk Neutzer und Mona Neutzer den 21 Kindern diesen Wunsch erfüllt. Der Initiator, Gregor Knoop und...

  • Goch
  • 06.01.17
Kultur
Die Verantwortlichen freuen sich schon auf 2017- das ganze Jahr wird gefeiert!
2 Bilder

Eine Schule feiert: Gymnasium Goch wird 111 Jahre alt!

Allen Grund zu feiern hat das Städtische Gymnasium Goch im kommenden Jahr. Denn in 2017 feiert die Schule ihr 111. Bestehen. Grund genug, dass Lehrer, Eltern und Schüler ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt haben, um ihr "Jubiläum" gebührend zu zelebrieren. Goch. Sehr gut drauf ist bei der Bekanntgabe des Festprogramms auch Schulleiter Dr. Christoph Peters. Er meint direkt zu Anfang: "Wir feiern nicht unser 110-Jähriges. Das wäre doch langweilig! Da Goch eine Karnevalshochburg ist,...

  • Goch
  • 18.12.16
Kultur

Abitur in der Tasche - Nach der Gaesdonck wartet die ganze Welt ...

Sie haben es geschafft, ihr Abi in der Tasche und sind bereit, ihre Zukunft zu planen. Die ganze Welt steht den Abiturienten des Collegium Augustinianum Gaesdonck seitdem offen. Ob Studium, Ausbildung oder Auszeit, alles was den jungen Menschen den nötigen Rückenwind fürs spätere Berufsleben bringt, ist willkommen. Folgende Schülerinnen und Schüler werden jetzt in die neue Welt entlassen: Miriam-Rebecca Alexander, Kai-Uwe Angenendt, Jule Arts, Moritz Becker, Leonie Berns, Tobias Berns, Vivienne...

  • Goch
  • 27.06.16
  • 3
Überregionales

Der Prüfungsstress ist vorbei: Die Abiturienten der Gesamtschule Mittelkreis haben es geschafft!

Der Prüfungsstress ist vorbei, es ist geschafft: An der Gesamtschule Mittelkreis wurden in den vergangenen Wochen die Abiturprüfungen geschrieben. 82 Schülerinnen und Schüler haben das Abi in der Tasche und ihre Schulzeit erfolgreich beendet. Jetzt kann die berufliche Karriere starten. Glückwunsch an: Leonie Arnzen, Jan-Niklas Barbeln, Fabienne Beem, Lilav Bilal, Steffen Boeckstegers, Catharina Böhmer, Susanne Büns, Alexander Cladder, Ruven-Maurice Dahmen, Nico Daubenspeck, Niklas Dieckmann,...

  • Goch
  • 15.06.16
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.