Schwimmen lernen

Beiträge zum Thema Schwimmen lernen

Sport

Saison wird verlängert
Freibad bleibt offen

SPROCKHÖVEL. Die Freibadsaison hätte mit dem „traditionellen Abschwimmen“, am Sonntag, 12. September, enden sollen. Aufgrund der großen Nachfrage und der Wetterprognose für die kommenden Tage wird die Freibadsaison kurzfristig bis Samstag, 18. September, verlängert. Das Freibad ist für Freibadgäste täglich in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. Kassenschluss ist jeweils um 16.30 Uhr.

  • Sprockhövel
  • 14.09.21
  • 1
Ratgeber
Auf dem Foto: Das Langenfelder Stadtbad; hier: Schwimmerbecken. Das Hallenbad bleibt bis Ende September für die Öffentlichkeit geschlossen.

Wegen großer Nachfrage: Auch künftige Schulferien sollen in Langenfeld für Anfänger-Schwimmkurse genutzt werden
Langenfelder Schwimmanfänger

Langenfeld kümmert sich um seine Schwimmanfänger: Sportvereine, Schulen und Stadt nutzen den Sommer, um möglichst vielen Schwimmanfängern ein Angebot zu unterbreiten. Das Hallenbad bleibt bis Ende September für die Öffentlichkeit geschlossen. Schon vor der Corona-Pandemie waren die Wartelisten für Anfängerschwimmkurse bei den Langenfelder Vereinen (Schwimmverein, DLRG, SGL, BSG) lang und mit einer Wartezeit von knapp einem Jahr behaftet. Die lange Corona-bedingte Schließung des Bades...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.09.21
LK-Gemeinschaft
Auch die beliebten Aqua-Fitness- und Aqua-Cycling-Kurse finden wieder statt.

Nach langer Pause wieder Kurse
Embricana startet wieder durch

Nach eineinhalbjähriger Pause startet das Freizeit- und Sportbad Embricana nächste Woche wieder mit seinem umfangreichen Kursprogramm. Vom Babyschwimmen, über die Wassergewöhnung bis hin zu den Seepferdchen-, Bronze- und Silber-Kursen wird alles zu den Themen „Wassergewöhnung“ und „Schwimmen lernen“ angeboten. Diese Bestimmungen gelten ab jetzt Auch die beliebten Aqua-Fitness- und Aqua-Cycling-Kurse finden wieder statt. „Die ausgebuchten Intensiv-Schwimmkurse in den Ferien aber auch der Run auf...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.08.21
Sport
Sobald Kinderschwimm- oder Rettungsschwimmausbildung in Gelsenkirchen möglich sein kann, werden die potenziellen Teilnehmer über die Homepage der jeweiligen Ortsgruppe und über die Presse informiert.

Riesiger Nachholbedarf an Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung für DLRG und Gelsenkirchener Schwimmvereine
Gelsensport-Fachschaft Rettungsschwimmen blickt positiv in die Zukunft

Die Fachschaft Rettungsschwimmen innerhalb des Stadtsportbundes Gelsenkirchen / Gelsensport, welche die Interessen der drei DLRG Ortsgruppen Gelsenkirchen-Mitte, Buer und Horst vertritt, sieht während der Corona-Pandemie eine gute Zusammenarbeit mit der Dachorganisation Gelsensport und den Stadtwerken. Positiv weist die Fachschaft Rettungsschwimmen auf die bisherige tatkräftige Unterstützung von Gelsensport in der Vereinsarbeit, auf aktuelle Informationen und sinnvolle Kooperationsprojekte wie...

  • Gelsenkirchen
  • 28.04.21
Kultur
19 Bilder

Pack die Badehose ein...

Vor ein paar Tagen war ich in Lippstadt und bin durch die wirklich schöne Fußgängerzone spazieren gegangen. Dabei kam ich auch am Rathaus vorbei. Die Städtische Galerie im Rathaus war geöffnet und zeigte eine wirklich interessante Ausstellung „Badespaß – Ein Sommervergnügen damals und heute“. Wie sah sie eigentlich aus, die Bademode, die vor 30 oder 40 Jahren getragen wurde? Welche Utensilien wurden für einen kleinen Urlaub vor der Haustür eingepackt? Seht selbst. Da kommen garantiert...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.07.19
  • 2
Sport
Schwimmkurse für Kinder ab fünfeinhalb Jahre. 
Freie Plätze verfügbar.

Freie Kinderschwimmkurse in Hagen
Schwimmen lernen +++ Seepferdchenkurs in der Goldbergschule

Am Montag, 21. Januar, beginnen im Lehrschwimmbecken der Goldbergschule, Schulstraße in der Stadtmitte Hagen neue Schwimmkurse für Kinder ab fünfeinhalb Jahre. In den Kursen ab 14.30 und 15.30 Uhr sind noch Plätze frei. Die erfahrene Trainerin Heike Hundshagen leitet diese Seepferdchenkurse. Die Kinder lernen einen sicheren und bewussten Umgang im Wasser. Mit Atem-, Tauch- und Schwimmübungen sowie verschiedenen Übungsgeräten wie Poolnudeln, Brettchen und Flossen werden die Kinder an das...

  • Hagen
  • 16.01.19
Politik
Bergkamens Bürgermeister Roland Schäfer gibt, im Rahmen seiner Funktion als Vizepräsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, der Presse, dem Funk und Fernsehen regelmäßig Interviews. Archivfoto: Kreis TV Unna

Zitat der Woche: Zum "Schwimmbad-Sterben" in Deutschland

„Bevor über Steuersenkungen gesprochen wird, sollte lieber in kommunale Infrastruktur investiert werden. Dazu gehören auch Schwimmbäder. Auf Bundesebene ist genug Geld vorhanden.“ Dies erklärte Bergkamens Bürgermeister Roland Schäfer (Vizepräsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes) in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) zur aktuellen Lage des „Schwimmbad-Sterbens“ in Deutschland. Hier finden Sie den Bericht zum Statement: FAZ Das Hallenbad Bergkamen-Mitte ist...

  • Kamen
  • 30.07.18
Ratgeber

Sommerpause im Lennebad

Die Sommersaison ist eröffnet und somit auch die Freibadsaison.Sommerpause Das Richard-Römer-Lennebad geht wie jedes Jahr in die Sommerpause. Letzter Badetag ist am Sonntag, 3. Juni. Ab dem 3. September ist das Lennebad wieder für die Besucher geöffnet.

  • Hagen
  • 01.06.18
Politik
4 Bilder

▶ Weseler schwimmen in Wesel – aber wie lange noch?

Wie geht es weiter mit der Weseler Bäderlandschaft? Es drohen Jahre komplett ohne Schwimmbad. Zwei Jahre sind mittlerweile in der Bäderfrage ohne jeden Fortschritt verstrichen. Wir sind keinen Schritt weiter. Eine Bedarfsanalyse für eine zukünftige Bäderlandschaft gibt es nicht. Eine ergebnisoffene Prüfung der Standortfrage eines neuen Bades fand nicht statt. Dabei sah es noch im März 2016 so aus, dass der Neubau eines Kombi- oder Hallenbads im 2. Quartal 2020 in Betrieb genommen werden kann....

  • Wesel
  • 25.04.17
  • 2
Vereine + Ehrenamt
50 Bilder

Bürgerbad Leitmecke lud zum Mondscheinschwimmen ein!

hier: Vorbereitungen zum Mondscheinschwimmen am Samstag, dem 20. Juli 2013, in der Zeit von 18 - 24 Uhr Mit der Übernahme der Leitmecke in Vereinsregie ist es dem Verein gelungen, den Umbau in ein Naturbad zu verhindern und die Leitmecke als konventionelles Bad zu erhalten. Die Mitglieder des "Bürgerbads Leitmecke" wollen auch weiterhin der Öffentlichkeit, Schulen und Vereinen das Schwimmen im "Waldfreibad" anbieten. Mittlerweile unterstützt u. a. ein Citygrill und bald auch ein Frisörgeschäft...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.07.13
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.