siebenpfennigsknapp

Beiträge zum Thema siebenpfennigsknapp

Blaulicht
Mitarbeiter eines Abschleppdienstes hoben den Wagen wieder aus dem Graben.
2 Bilder

Verletzte kommt ins Krankenhaus
Unfall: Frau kippt mit Auto in den Graben

Unfall zum Wochenstart – am Siebenpfennigsknapp zwischen Lünen und Selm verunglückt am Montag eine Frau mit ihrem Auto. Nach Informationen der Polizei kam die Autofahrerin aus Richtung Selm und geriet, so berichten es Zeugen, kurz vor einer leichten Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Der Chevrolet riss den Seitenspiegel eines anderen Fahrzeugs ab, und stürzte dann in den rechten Straßengraben und kippte auf die Seite.  Rettungshubschrauber Christoph 8, der auf einer Weide am Unfallort...

  • Lünen
  • 06.01.20
Überregionales
Die Bergungsarbeiten am Lastwagen dauerten bis in den Abend.
4 Bilder

Lastwagen stürzt von Straße in Graben

Rettungskräfte befreiten am Montagmorgen einen Dortmunder aus dem Führerhaus seines Lastwagens. Der Mann hatte auf der Borker Straße die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und kippte auf die Seite in den Graben. Ursache für den schweren Unfall am Morgen am Siebenpfennigsknapp war unter Umständen ein medizinischer Notfall bei dem sechzig Jahre alten Fahrer. Die Berufsfeuerwehr Lünen baute mit einer Leiter eine Brücke über den Graben zum Führerhaus und brachte den Dortmunder so ins Freie....

  • Lünen
  • 30.05.16
Überregionales
Der Lastwagen kippte in einer Kurve von der Straße.
11 Bilder

Schwerer Unfall: Laster kippte von der Straße

Schwerer Unfall auf der Borker Straße: Ein Lastwagen war hier am Morgen von der Straße abgekommen und eine Böschung hinunter gestürzt. Mittlerweile ist der Sattelzug geborgen, die Sperrung aufgehoben. In der Kurve am Siebenpfennigsknapp war es am Morgen passiert: Der Sattelzug geriet von der Straße, kippte auf die Seite und prallte gegen einen Baum. Der Muldenkipper lag danach auf einem Gehweg, der neben der Unfallstelle durch den Wald führt. Der Fahrer, ein Mann (42) aus Lünen, musste mit...

  • Lünen
  • 16.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.