Spaß

Beiträge zum Thema Spaß

Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Christoph Fleischhauer (2.v.r.) hat gemeinsam mit Wirtschaftsförderer Jens Heidenreich Peter und Beate Leiß (v.l.) am Unternehmensstandort von „Das Pflegeteam“ in der Humboldtstraße besucht.

Das Pflegeteam Moers feiert sein 25-Jähriges Jubiläum
Popcorn und Heimkino

„Der selbstbestimmte Mensch mit seinen persönlichen Bedürfnissen ist und bleibt der Mittelpunkt unserer Arbeit“, betont Peter Leiß. Er ist Inhaber von „Das Pflegeteam“ in Moers-Vinn. Seit mittlerweile 25 Jahren kümmert sich das Pflegeteam professionell und mit Leidenschaft um pflegebedürftige Menschen. Im Vordergrund ihrer Arbeit steht das Individuum. Familiäre Stimmung in der Tagespflege Dass der Pflegeberuf nicht nur eine große Verantwortung, sondern auch eine Menge Spaß und Freude im Umgang...

  • Moers
  • 24.08.20
Natur + Garten
Bei der Abnahme der Spielplätze auf Niederberg: Sandra Nierfeld, RAG Montan Immobilien, Bereichsleiterin Flächenentwicklung Ruhr West, Geschäftsbereich Entwicklung;, Fabian Bassner, Bauleitung  Knappmann GmbH & Co., Landschaftsbau KG; und Valentin Dreisen, zuständiger Projektleiter von Scape Landschaftsarchitekten.
2 Bilder

Kinder freuen sich auf neue Spielplätze des Wohnquartiers Niederberg 1/2/5
Auf Niederberg gibt es wieder Schichtwechsel und Grubenbahn

Die RAG Montan Immobilien schafft zwei weitere Spielmöglichkeiten für die jüngsten Einwohner des Stadtquartiers Niederberg 1/2/5 in Neukirchen-Vluyn. Die Spielplätze mit dem Bergbau bezogenen Namen „Schichtwechsel“ und „Grubenbahn“ wurden jetzt an die Stadt übergeben und sind bereit bespielt zu werden. Auch ein neuer Grünzug verleiht dem Erfolgsprojekt eine weitere grüne Note. Die Kinder erwartet auf dem 300 Quadratmeter großen Spielplatz „Schichtwechsel“ eine dreidimensionale Kletterlandschaft...

  • Moers
  • 12.08.20
Vereine + Ehrenamt
Plan mit markierten Bereichen, in denen das Glasverbot beim Rosenmontagsumzug in Kamp-Lintfort gilt.

Die Verletzungsgefahr an Rosenmontag soll mit der Maßnahme minimiert werden
Jecker Spaß ohne Glas

In Kürze ziehen die Karnevalsjecken am Rosenmontag zum traditionellen Rosenmontagszug durch die Stadt. Auch in diesem Jahr richtet die Stadt Kamp-Lintfort aus Sicherheitsgründen glasfreie Zonen beim Rosenmontagszug ein. Am 24. Februar führt der Weg die Karnevalisten mit ihren Festwagen von der Franzstraße über Ebert-, Alfred- und Moerser Straße, am Alten Rathaus geradeaus über die alte Moerser Straße bei Juwelier Hüls und der Bäckerei Büsch vorbei über den verbreiterten Fußgängerüberweg; dann...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.02.20
Vereine + Ehrenamt
In Millingen dürfen die kleinsten auch in diesem Jahr wieder eine große Karnevalsparty feiern.

Tanzgarde und eine Zaubershow mit Clown Liar sollen die kleinsten unterhalten
Hände zum Himmel: Karneval für die Kinder

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SV Millingen die Millinger Karnevalssitzung für Kinder. Obwohl er bekanntlich kein Karnevals-, sondern ein Sportverein ist, hat sich der Vorstand einstimmig dafür ausgesprochen und damit müssen die Millinger Kinder auch in diesem Jahr nicht auf ihren Kinderkarneval verzichten, der am Sonntag, 16. Februar, um 14.11 Uhr in der Turnhalle der Schule am Bienenhaus stattfindet. Ein kindgerechtes karnevalistisches Programm wartet auf die jungen Narren. Neben den...

  • Rheinberg
  • 11.02.20
Vereine + Ehrenamt
Am kommenden Wochenende steht Ossenberg wieder Kopf. Die Karnevalisten feiern das ganze Wochenende durch, mit unterschiedlichen Veranstaltungen. Die Narren können sich auf gute Unterhaltung mit verschiedenen Gruppen einstellen.

„Prinzessin Susanne ist an der Macht,  ganz Ossenberg mit ihr tanzt und lacht“
Der KAG Ossenberg steht in den Startlöchern

Unter diesem Motto veranstaltet der KAG Ossenberg am Wochenende vom 31. Januar bis zum 2. Februar im Festzelt an der Kirchstraße drei tolle Veranstaltungen, die die Herzen aller Karnevalisten aus Nah und Fern höher schlagen lassen. Anschließend folgt dann noch die Büttensitzung am 9. Februar im evangelischen Gemeindehaus. Prinzentreffen am Freitag, 31. Januar Los geht es am Freitag mit dem traditionellen Ossenberger Prinzentreffen. Auch diesmal werden wieder mehr als 40 Karnevalsvereine mit...

  • Rheinberg
  • 24.01.20
Sport

Aktionstag für Menschen mit Handicap
Im Rollstuhl aufs Eis

Mit Straßenschuhen oder im Rollstuhl aufs Eis? Das ist in der ENNI.Eiswelt normalerweise nicht gestattet. Am Samstag, 25. Januar, gibt es jedoch eine Ausnahme von der Regel, die für großen Spaß sorgen soll. Denn die ENNI Sport & Bäder (ENNI) und die Sportjugend des Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW KiJu) laden zum dritten Aktionstag für Menschen mit Handicap ein. Spiel und Sport„Egal ob auf Straßen- oder Schlittschuhen, im Rollstuhl oder mit dem Schlitten –...

  • Moers
  • 21.01.20
Natur + Garten
Frank Tatzel (Bürgermeister der Stadt Rheinberg), zusammen mit Kindern des städtischen Kindergartens Vierbaum und Johanna van der Donk (Mitglied Elternbeirat).

Fröhliches Familienfest auf Initiative des Elternbeirates
Sommerfest am städtischen Kindergarten Vierbaum

In den letzten Monaten ging es rund um den städtischen Kindergarten Vierbaum turbulent zu. Für die Stadtverwaltung steht der Standort mit dem großzügigen Außengelände in Frage, ein gemeinsamer Betrieb mit neuem Konzept und dem heutigen evangelischen Kindergarten in Orsoy soll erarbeitet werden und kurzfristig startete eine neue Leitung in das neue Kindergartenjahr. Diesen Sonntag aber feierten Kinder, Eltern und Gäste nicht minder turbulent ein schönes Sommerfest. Neben vielen Kindern und...

  • Rheinberg
  • 01.09.19
Kultur
Bildquelle Familie Uebbing privat
6 Bilder

Stimmungsvoller Abend im Café Bartje

Das Café`Bartje in Rheinberg Budberg hat sich schon längst im ganzen Ortsteil und in der weiteren Umgebung rundum Rheinberg bereits im besonderen Maße etabliert. Es ist zwar ein kleines Café`, aber in seiner Vielfalt und Gemütlichkeit sowie mit seinen Angeboten als ein besonderes Juwel anzusehen. Die im Detail liebevolle Einrichtung läd zum Verweilen ein. Das es auch so ist, dafür sorgen die Inhaber Susanne und Holger Uebbing mit ihrer außergewöhnlichen freundlichen Art. Eine richtige schmucke...

  • Rheinberg
  • 09.02.19
Vereine + Ehrenamt
62 Bilder

SPD Rheinberg sorgt für vorweihnachtliche Stimmung

für eine vorweihnachtliche Stimmung bei den Rheinberger Seniorinnen und Senioren sorgte Willi Dibowski als Mitglied des SPD Ortsvereines und Mitglied im Seniorenbeirat der Stadt Rheinberg. Zu seiner vorweihnachtlichen Tour sowie einem privaten Orgelkonzert in Hamminkeln-Marienthal folgten ihm 54 Personen aus den Ortsteilen Vierbaum, Orsoy, Eversael, Budberg und Rheinberg. Hierbei wurde er von der Firma Wettels Touristik GmbH aus Rheinberg in seiner Organisation unterstützt, die ihm unteranderem...

  • Rheinberg
  • 08.12.18
Vereine + Ehrenamt
61 Bilder

(SPD) BSV Eversael - Berührungsängste gibt es nicht

Die Bogensportabteilung des BSV-Eversael konnte am Samstag, den 13.10.2018 besondere Gäste auf der Bogensportanlage an der Feldstraße in Eversael auf das herzlichste begrüßen. Eine Gruppe der Lebenshilfe Moers kam mit ihren Betreuerinnen und Betreuern um das Bogenschießen zu erlernen. Da die Bogensportabteilung in ihren Statuten verankert hat, dass auch Menschen mit Behinderungen gerne auf der Anlage zu sehen sind und am Sportbetrieb teilhaben können, war es eine besondere Ehre die Teilnehmer...

  • Rheinberg
  • 13.10.18
Vereine + Ehrenamt
Willi Dibowski Mitglied der SPD Rheinberg und Sachkundiger Bürger sowie Mitglied im Seniorenbeirat der Stadt Rheinberg
57 Bilder

Rheinberger Seniorinnen und Senioren reisten nach Rügen

  Im Jahre 2000 hatte alles seinen Anfang gefunden, als Willi D. aus Rheinberg die Idee verfolgte Gruppenreisen zu erarbeiten und durchzuführen. Mittlerweile ist es zu seinem Hobby und zu einem festen Bestandteil geworden. Alle seine Reisen sind erarbeitete Unikate, die voller Überraschungen stecken. Nach überstandener langer und schwerer Krankheit hat er sich zur Aufgabe gemacht dem Leben so auf dieser Art wieder etwas zurückzugeben. Er verfolgt seine angebotenen jährlichen Reisen rein...

  • Rheinberg
  • 07.10.18
Sport
Trainer Daniel Schäfer
24 Bilder

Die 2. Mannschaft des SV Schwafheim macht einen Neuanfang und du bist dabei?

Was war das doch für eine verkorkste Saison 2017/2018 die die 2. Mannschaft des SV Schwafheim so bitter in die Schlagzeilen gebracht hatte. Das große Pech fing damit an, dass sich in der 1. Hälfte der Saison die halbe Mannschaft aus dem Verein abgemeldet hatte (warum auch immer). Aus sportlicher Sicht war dies nicht gerade eine nette Geste und somit kam es, dass die Schwafheimer so einen Weggang nicht mehr kompensieren konnten. Aufgrund der fehlenden Spielern wurde man zur Schießbude der...

  • Moers
  • 11.07.18
Vereine + Ehrenamt
40 Bilder

In Eversael beim BSV ist etwas los

Eversael ist an sich ein kleiner verträumter Vorort der Stadt Rheinberg im Kreis Wesel mit ca. 800 Einwohnern gelegen. Der kleine Ort liegt zwischen Orsoy und Rheinberg im Orsoyer Rheinbogen und liegt unmittelbar am Rhein. Aber wer der Auffassung ist, dass das Dorf ein stilles Dasein fristet, der irrt. Immer wieder machen sich die Einwohner auf und pflegen festlich ihre Traditionen. Und dass es auch so bleibt, dafür sorgt wiederum der BSV Eversael von 1728 e.V. Der BSV, eher als Schützenverein...

  • Rheinberg
  • 02.06.18
Sport
Torschütze zum 1:0 Daniel Geinitz vom SV Schwachem II
3 Bilder

Gute Leistung wurde nicht ganz belohnt

Am Sonntag, den 13.05.2018 standen sich am 28 Spieltag der Kreisliga  B Gruppe II um 11.00 Uhr in einem kampfbetonten Heimspiel die Mannschaften des SV Schwafhem II und der GSV Moers II im Stadion an der Altdorfer Straße gegenüber. Hierbei stellte man sich die Frage, ob es der Mannschaft des SV Schwafheim II um Trainer Daniel Schäfer endlich gelingen würde die Sieglose - Serie gerade gegen den GSV Moers beenden zu können. Immer noch liegt ja die Tatsache in der Luft, dass man dato mit 182...

  • Moers
  • 14.05.18
Überregionales

Wie Lady Liberty an den Niederrhein kam...

ist knapp und bündig erzählt. Eigentlich wollte die schöne Lady in einigen Jahren ihr 150 jähriges Jubiläum auf Liberty Island feiern, entschied sich jedoch anders und reiste ohne große Ankündigung zu uns an den schönen Niederrhein. Auf die Frage warum sie jetzt hier steht, sagte sie, dass sie sich seit einiger Zeit nicht mehr mit der derzeitgen Führungsqualität des gewählten Präsidenten einverstanden erklären konnte, zumal sie doch die Erklärung der UNESCO zu ihrer Bedeutung als Weltkulturerbe...

  • Rheinberg
  • 14.03.18
  • 3
  • 8
Kultur
3 Bilder

Ein Joghurt für 2 --- ob das reicht????

Ob es reicht oder nicht, ist hier gar nicht die Frage. Es gibt nicht mehr. Aber so heißt nun mal die Komödie der Bühne 69 in diesem Herbst. Worum es geht kann man kurz in ein paar Worten erklären. Der Immobilienhai Fischer muss auf Wunsch seiner Frau abnehmen. Dazu hat er sich natürlich eine Luxusklinik ausgesucht. Dort ist man aber der Meinung, das der Körper erst mal entschlackt werden muss, bevor es das erste Mal was zu essen gibt. Weiterhin hat Hr. Fischer auch noch ein kleines Problem, er...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.10.17
  • 4
  • 4
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Vierbaum besucht das Kaisergebirge

Der Vorstand des GBV Vierbaum freut sich darüber, auch in diesem Jahr wieder eine sehr schöne sechstägige Jahresfahrt durchführen zu können. Diesmal führt uns die Reise vom 03.10.2017 – 08.10.2017 nach Oberaudorf. Die Übernachtungen finden im 4 Sterne Sporthotel „Wilder Kaiser“ in Tiroler Str. 5, 83080 Oberaudorf – Bayern mit Halbpension statt. Das Hotel liegt ruhig und ist sehr gut erreichbar am Ortsrand des idyllischen Oberaudorf. Wundervolles Panorama inmitten der bayerischen und Tiroler...

  • Rheinberg
  • 13.09.17
Vereine + Ehrenamt
56 Bilder

BSV Eversael besucht Freizeitpark Toverland in den Niederlanden

Bogensport: Am Samstag, dem 09.09.2017 besuchte der BSV Eversael im Rahmen seiner Jugendförderung den Freizeit- und Erlebnispark Toverland in den Niederlanden. In der Verantwortung sowie der Ausrichter war die Bogensportabteilung des BSV Eversael von 1728 e.V., die auch die gesamte Organisation übernommen hatten. Umso mehr konnten sich die Organisatoren über 48 Teilnehmer freuen. Am frühen Morgen sollte es losgehen. Aber was ist das denn? Es regnete in Strömen und der weinende Himmel wollte so...

  • Rheinberg
  • 09.09.17
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Emmely feiert Geburtstag beim BSV - Eversael von 1728 e.V.

Rheinberg, BSV Eversael einen schönen außergewöhnlichen Kindergeburtstag wollte Emmely mit Ihren Gästen am heutigen Samstag, den 19.08.2017 feiern. Das haben ihre Eltern wörtlich genommen und haben aus diesem Grunde ein Geburtstagsevent bei der Bogensportabteilung des BSV Eversael von 1728 e.V. gebucht. Das Team um Dietmar Vangenhassend mit Beate Jochums und Willi Dibowski hatte bereits die Bogenwiese liebevoll hergerichtet. Dann war es soweit und die zu erwartende Geburtstagsgesellschaft fuhr...

  • Rheinberg
  • 19.08.17
Überregionales
Nostalgie -  schön in Szene gesetzt.
14 Bilder

Nostalgie auf der Neustraße - Märchenhaftes Fest hatte tolle Premiere

Zum ersten Mal lud die Immobilien- und Standortgemeinschaft Moers Innenstadt (ISG) „Quartier Neustraße“ zum Neustraßenfest ein. „Das macht 34,90 DM“, sagt Yvonne Herz, Verkäuferin im Spielzeugladen „Pur Natur“ auf der Neustraße. DM? Ist die sympathische Verkäuferin etwa in der falschen Zeit gelandet? Nein! Zum ersten Neustraßenfest durften alle Besucher ihren restlichen DM-Bestand herauskramen und, zusätzlich zum Euro, mit der alten Währung bezahlen. Ein Angebot, dass auch Brigitte Wurzbacher...

  • Moers
  • 19.08.17
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Sommerfest der St. Sebastianus/St. Georgius Brüderschaft

Rheinberg, 30.08.2017 BSV - Eversael Emsig, wie die fleißigen Bienen, damit kann man die Truppe um den Leiter der Bogensportabteilung Dietmar Vangenhassen, bestehend aus Kirsten Kulm, Beate Jochums, Uwe Terhorst und Willi Dibowski vom BSV-Eversael von 1728 e.V., bereits vergleichen. Das trifft auch zu, wenn man bedenkt, wo die Truppe überall zu finden ist, um ihren Verein zu repräsentieren. Auf vielen Veranstaltungen ist die Bogensportabteilung bereits präsent und zu einer beliebten sowie...

  • Rheinberg
  • 30.07.17
Überregionales
Tummelferien-„Urgestein“ Achim Krenn (2.v.r.) zeigt den Spielpunkt am Rodelhügel im Freizeitpark. Auch nach 37 Jahren ist er immer noch mit viel Freude bei der Sache. Foto: pst

800 Kinder feierten sich selbst: Tummelferien

Beeindruckt war Jugenddezernentin und Beigeordnete Kornelia zum Kolk, was die Tummelferien-Teams in diesem Jahr auf die Beine gestellt haben. Auf einer Rundfahrt hat sie am Donnerstag, 27. August, mit dem Jugendhilfeausschuss-Vorsitzenden Atilla Çikoğlu und Jugendamtsleiterin Vera Breuer alle fünf Spielpunkte besucht. Lena Brandau, Leiterin des Kinder- und Jugendbüros, hatte zu der Fahrt eingeladen. Das Angebot ist überall äußerst vielfältig und reicht von Fußball und Fahrzeugen über Tanzen und...

  • Moers
  • 29.07.17
Kultur
15 Bilder

Vier Tage Karibik pur!

In diesem Jahr sorgte neben der großen Anzahl an Essenständen vor allem die vergrößerte Festival-Fläche für besonders viel Freude bei Alt und Jung. Zu den musikalischen Klängen von Roughhouse werden schnell einige Liegestühle zur Seite gestellt, damit die Sandfläche vor der Bühne zu riesigen Open-Air-Tanzfläche wird. Als der bekannte Reggae-Star die Moerser dann noch fragt, ob sie Lust auf eine Party haben, gibt es kein Halten mehr und der Moerser Kastellplatz wird zur brodelnden Karibik....

  • Moers
  • 09.07.17
Politik

Jetzt Gebühren für E-Mails

Da die Post nun doch immer mehr Verluste in ihrer Briefsparte zu verzeichnen hat soll ab Herbst diesen Jahres eine Gebühr erhoben werden für das versenden von E-Mails. Wie hoch die Gebühr sein soll steht noch nicht fest. Ein Teil der Gebühren soll aber der Post zugutekommen.

  • Hamminkeln
  • 01.04.17
  • 20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.