SPD-Kandidat

Beiträge zum Thema SPD-Kandidat

Politik
Dr. Peter Paic

Nachfolger für Dr. Ansgar Müller gefunden
Kreis-SPD: "Dr. Peter Paic soll Landrat werden"

 Dr. Peter Paic aus Hamminkeln soll neuer Landrat werden. Der SPD Kreisvorstand hat den 51-jährigen Wirtschaftsexperten jetzt den Medien vorgestellt. „Mit Peter Paic haben wir den perfekten Nachfolger für Landrat Dr. Müller gefunden“, ist René Schneider, der Vorsitzende der Kreis Wesel SPD, sicher. „Als Doktor derÖkonomie, Diplom-Sozialökonom und Diplom-Betriebswirt bringt er genau die Kompetenzen mit, die unser Kreis braucht.“ Durch seine Arbeit beim Landesbetrieb für Information und...

  • Wesel
  • 12.11.19
Politik

Nach Verzicht auf neuerliche Amtskandidatur
Ulrich Roland auf Abschiedstournee

Ein Kommentar Ulrich Roland hat Klarheit geschaffen: Bei den Kommunalwahlen im Jahr 2020 wird er nicht mehr als Gladbecker SPD-Bürgermeisterkandidat antreten. Nach dann insgesamt 16 Jahren in diesem Amt will Roland den Ruhestand genießen. In seiner Amtszeit hat er viele Entscheidungen getroffen. Wichtige und auch eher weniger wichtige. Es gab Entscheidungen, die allgemein auf Zustimmung getroffen sind. Und es gab Entscheidungen, die heftige Kritik auslösten. Aber auch ein Bürgermeister...

  • Gladbeck
  • 20.08.19
  •  4
  •  1
Politik
Herausforderer Jan-Christoph Schaberick traut sich die Aufgabe als Verwaltungschef zu.

Richtung Rathaus? Jan Schaberick traut sich das Amt zu

Für einen, der zum ersten Mal seine Haut in einem Wahlkampf zu Markte trägt, wirkt Jan-Christoph Schaberick erstaunlich entspannt. Das mag mit der ethnologisch fragwürdigen Gelassenheit zusammenhängen, die man allen Westfalen nachsagt. Aber der Mann von der SPD, der seinen zweiten Vornamen meistens weglässt, hat von der Pike auf gelernt, die Nerven zu behalten. Beim Kampfsport. Taekwondo, natürlich beim TuS Ende, war seit frühester Jugend sein Sport. Schon mit dreizehn übernahm er sein...

  • Herdecke
  • 11.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.