Spende

Beiträge zum Thema Spende

Natur + Garten
Eine Welle der Hilfsbereitschaft gab es für den Zirkus Zaballo. Foto: Wochen-Magazin

Trittbrettfahrer nutzen Hilfsbereitschaft aus

Eine Welle der Hilfsbereitschaft erfuhr der Zirkus Zaballo, nachdem unsere Bürgerreporterin Karin Kuhlmann sowohl in unserer Bürgercommunity lokalkompass.de als auch im Wochen-Magazin ihren Bericht über den in Not geratenen Familienbetrieb veröffentlichte. Unzählige Menschen- und Tierfreunde fanden den Weg ins Übergangs-Winterquartier der Zirkus-Familie auf dem Gelände der Alten Mühle in der Dong bei Neukirchen-Vluyn. Vor allem Futter, Decken und Heu für die Tiere war knapp. Doch nach dem...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.02.11
  •  1
Überregionales

Zirkus Zaballo in Not Neukirchen Vluyn Danke an alle Spender!!!!!!!!!!!

Mein Name ist Carmen Kaselowsky.Ich bin die Zirkusdirektorin des -Zirkus Zaballo-.Ich möchte mich ganz herzlich auch im Namen meiner Kinder für die vielen Spenden(Futter,Decken,Geldspenden ect.) bedanken.In der heutigen Zeit ist es ja garnicht so selbstverständlich ,daß uns so sehr geholfen wird.Wir sind deswegen wirklich sehr,sehr dankbar.Ihre Spenden haben uns in unserer Notlage doch sehr unterstützt,denn Futtermittel sind sehr teuer,und aufgrund der sehr schlechten Zuschauerzahlen und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 25.01.11
Kultur
5 Bilder

Die Weihnachtszeit- Zeit der Nächstenliebe ?

Gerade in der Weihnachtszeit muss ich immer daran denken, wieviele Weihnachten mein Cousin Nils noch erleben wird? Er leidet an Muskelschwund "Duchenne" (Siehe Beitrag von mir). Ich will mich nicht damit abfinden, das es bis heute noch kein Mittel gibt, was Duchenne heilen kann. Deshalb dachte ich mir, ich sammle in meiner Schule und im Bekanntenkreis Spenden ein und leite diese Gelder dann weiter an: Aktion Benni und Co e.V.. Da werden die Spenden gelder in die Forschung gesteckt und...

  • Hamminkeln
  • 14.12.10
  •  3
Überregionales

Geld macht vielleicht nicht glücklich, aber reich…

…reich wollen wir von der „Interessengemeinschaft Homberger Straße“ gar nicht werden, aber durch Ihre Unterstützung wären wir überglücklich, weil wir dann nämlich unser Projekt „Erweiterung der Winterbeleuchtung auf der Homberger Straße“ zu einem guten Ende führen könnten. Deshalb bitten wir Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, um Hilfe und Solidarität, denn jeder Euro hilft, um die Homberger Straße hell und freundlich im Neuen Glanz erstrahlen zu lassen. Helfen Sie durch eine...

  • Moers
  • 08.12.10
Ratgeber

Mit dem Rücken zur Wand

Frauen unterstützen, Mut machen und sich gegen Gewalt engagieren: Das will der Verein Frauen helfen Frauen auch weiterhin. Allein es fehlt wie immer am Geld. „Die Situation ist lebensbedrohlich“, sagt Beate Gronover, Vorstandsvorsitzende des Vereins, ohne jede Beschönigung. Auch wenn seit August die Spendenkampagne „Wir machen Mut“ läuft, steht die Frauenberatungsstelle - wie viele andere in NRW - nach wie vor mit dem Rücken zur Wand. Der Grund, wie so oft, ist die wirtschaftliche Situation:...

  • Moers
  • 08.12.10
Überregionales
Martina Klein ist die erste Vorsitzende des Bundes deutscher Tierfreunde. „Wir machen gute Arbeit“, betont sie.

BDT möchte keinen „Kleinkrieg der Tierschutzvereine“

Der Bund Deutscher Tierfreunde (BDT) mit Sitz in Kamp-Lintfort distanziert sich in einer Pressemitteilung „von dem Kleinkrieg, den einige Tierschutzvereine begonnen haben.“ Grund dafür waren die Zeitungsberichte über ein Spendensammlungsverbot des BDT in Rheinland-Pfalz und eine anschließende Pressemitteilung des Tierschutzvereins Kamp-Lintfort. Darin betont der Tierschutzverein, keinerlei Verbindung zum BDT zu haben. "Missbrauchvorwürfe sind nicht gerechtfertigt" Von einem „Kleinkrieg der...

  • Kamp-Lintfort
  • 09.11.10
  •  10
Politik

Kleine FBG Spende zum großen Rollstuhlfahrerkarussell ...

... für Spielplatz am Kapellener Ententeich Zwar kaum der Rede- jedoch allemal erwähnens- weil nachahmens-Wert, ist die kleine Spende der Freien Bürger-Gemeinschaft Moers (FBG) in Höhe von Euro 50,- hinsichtlich des natürlich unterstützungswerten Vorhaben zur Anschaffung eines Rollstuhlfahrerkarussels für den Spielplatz am Kapellener Ententeich. Verbunden ist dies mit einem Dank für das unermüdliche Engagement an den "Verein Förderkreis Kapellener Spielplätze e.V." mit Sabine Demirelli an...

  • Moers
  • 12.09.10
Überregionales
Stefan Spiekermann von der Mitarbeitervertretung des Krankenhauses Bethanien, Chefarzt der unfallchirurgischen Klinik Dr. Christoph Chylarecki und Assistenzarzt der unfallchirurgischen Klinik Dr. Imran Akram (v.l.n.r.) sammeln Spenden.

Hilfe für die Flutopfer in Pakistan

Dr. Imran Akram aus Moers startet eine große Hilfsaktion für die Flutopfer in seinem Heimatland Pakistan. Von den Spenden sollen dringend benötigte Medikamente und Hilfsgüter finanziert werden. Assistenzarzt Dr. Imran Akram von der unfallchirurgischen Klinik des Krankenhauses Bethanien in Moers lebt seit seinem fünften Lebensjahr in Deutschland. Obwohl er nun schon seit Jahren nicht mehr in seinem Heimatland war und ihn tausende Kilometer von diesem trennen, lassen ihn die...

  • Moers
  • 09.09.10
Vereine + Ehrenamt

Wochen-Magazin unterstützt „Klartext für Kinder“

Vor einiger Zeit präsentierte das Wochen-Magazin Moers/Kamp-Lintfort/Rheinberg/Neukirchen-Vluyn eine Sonderseite über die Moerser Kindertafel des örtlichen Vereins „Klartext für Kinder“. Unterstüzt wurde die Veröffentlichung von Firmen, die sich darüber hinaus noch gemeinsam finanziell für den Verein „Klartext für Kinder“ engagierten: So spendeten die Möbelbörse Kempen, Sanitätshaus Unterwagner, Deutsches Rotes Kreuz, Autohaus Minrath, IGBCE, Reddy Küchen, Hagelschaden-Centrum Douteil, Münzen...

  • Moers
  • 02.09.10
Vereine + Ehrenamt
Teils heftige Regenschauer konnten die Laune der Gäste beim Vereinsfrühschoppen der Sparkasse in der Comedy-Arena nicht verderben.

Sparkasse spendete 460.000 Euro an die Moerser Vereine

MOERS. Wie Laola-Wellen öffneten sich beim Vereinsfrühschoppen der Sparkasse mit jedem Schauer einige hundert Regenschirme. „Sie hätten besseres Wetter verdient“, rief Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti den Gästen in der Arena des Comedy Arts Festivals zu. Zur offiziellen Spendenübergabe waren 371 Vereine, Verbände und Institutionen eingeladen, auf deren Konten die Sparkasse in diesem Jahr insgesamt einen Betrag von 460.000 Euro überwiesen hatte. Karl-Heinz Reimann, der...

  • Moers
  • 31.08.10
Kultur
Jetzt ist Hochsaison in der "Marmeladen-Küche" von Ursula Hölz. Sie benötigt Früchte und Gelierzucker in Hülle und Fülle und freut sich über jede Spende. Foto: WoMa

Wie aus Marmelade Suppe wird

Am Niederrhein. Für viele Menschen in Zenica/Zentralbosnien ist sie längt ein Engel auf Erden: Jedes Jahr kocht Ursula Hölz (Foto) gut 6000 Gläser (!) Marmelade, Gelee und Konfitüre ein, damit notleidende Menschen im immer noch kriegsgebeutelten Bosnien tagtäglich überleben können. Der Erlös aus dem Verkauf der in mühevoller Handarbeit zubereiteten Fruchtaufstriche sichert die Finanzierung der Suppenküche in Zenica/Zentralbosnien für ein weiteres Jahr. 17.000 Euro sind dafür pro Jahr nötig -...

  • Moers
  • 04.08.10
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Andrea Hendrix (Mitte), Initiatorin des Turniers, mit den erfolgreichen Golfspielerinnen  Bettina Möller (re.) und Sandra Sander

2200 Euro für Förderverein „Therapeutisches Reiten“

Eine freudige Nachricht für das Amistad-Zentrum für therapeutisches Reiten in Straelen: Ein Wohltätigkeitsturnier beim Golfclub Issum erbrachte jetzt die stolze Summe von 2200 Euro. 38 Teilnehmerinnen hatten neben dem Golfspiel bei schönsten Wetter ihre Freude an einer großen Tombola, bei der es hochwertige Preise, gesponsert von vielen Firmen aus der Region, zu gewinnen gab. Am Ende des Tages konnte Andrea Hendrix, die Initiatorin des Turniers und stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.