Spielzeiteröffnung

Beiträge zum Thema Spielzeiteröffnung

Kultur
Das „Bochumer Frühstück“ vor dem Schauspielhaus zum Start der neuen Theaterspielzeit hat sich schon zu einer kleinen Tradition entwickelt: Das Team von der Königsallee sorgt für Tische, Bänke und heiße Getränke, die Besucher bringen alles mit, was zu einem richtigen Sonntagsfrühstück gehört und teilen miteinander. Archivfoto: Küster
  3 Bilder

Schauspielhaus: Zwei neue Gesichter für die Königsallee

Am Schauspielhaus haben die Proben und Vorbereitungen für die neue Spielzeit begonnen. Die Saison an der Königsallee startet am Sonntag, 30. August, mit dem Spielzeiteröffnungsfest von 11 bis 18 Uhr und dem traditionellen Bochumer Frühstück auf dem Theatervorplatz. Das „Bochumer Frühstück“ zum Start der Schauspielhaus-Spielzeit hat schon eine kleine Tradition: Die Besucher bringen Teller und Besteck, Brötchen und Drumherum mit, das Team von der Königsallee kocht Kaffee und Tee, und alle...

  • Bochum
  • 21.08.15
Kultur
Die glücklichen Gewinner eingerahmt von Jurymitglied und -sprecher Klaus Hermandung (links) und Bernhard Lukas, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gelsenkirchen (rechts).
  4 Bilder

"And the winner is...": Gelsenkirchener Theaterpreis 2012

Im Rahmen der Spielzeit-Eröffnungsgala des Musiktheater im Revier am Sonntag, 16. September, wurden auch die diesjährigen Preisträger des Gelsenkirchener Theaterpreises gekührt. Bernhard Lukas, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse (welche den Preis stiftet), übernahm die dankbare Aufgabe der Verkündung, und nannte nach einer kleinen Rede schließlich die Namen, auf welche jeder - vor, auf und hinter der Bühne - gewartet hatte: Petra Schmidt, Michael Dahmen und Askan Geisler. „Petra Schmidt...

  • Gelsenkirchen
  • 19.09.12
Kultur
Bei einer Führung durch den Kostümfundus können die Besucher viel erleben. (Foto: Hans Jörg Michel)

Spielzeiteröffnungsfest: Blick hinter die Kulissen der Oper

Saisonauftakt mit großem Kostümverkauf, Ballett und „Kinder-Dirigieren“: Das Düsseldorfer Opernhaus öffnet am Sonntag, 19. September, um 11 Uhr die Pforten zu vielfältigen Entdeckungen auf und hinter der Bühne – einschließlich großem Kostümverkauf und Abschlusskonzert. Der Eintritt ist frei. Generalintendant Christoph Meyer, Generalmusikdirektor Axel Kober und Ballettdirektor Martin Schläpfer eröffnen um 11.15 Uhr ganz offiziell die Spielzeit 20010/11 – und geben direkt die Bühne frei für das...

  • Düsseldorf
  • 16.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.