St. Matthäus Wulfen

Beiträge zum Thema St. Matthäus Wulfen

Vereine + Ehrenamt

Feldmesse am 16. August
Gottesdienst am Heimathaus in Wulfen

Seit 2003 feiert die Kirchengemeinde St. Matthäus in Wulfen in den Sommerferien sogenannte „Feldmessen“, das sind Open-Air-Gottesdienste an verschiedenen Orten in Wulfen. In diesem Jahr ist aufgrund der Corona-Pandemie die Anzahl der „Feldmessen“ begrenzt. Am Sonntag dem 16.08.2020 lädt die Gemeinde um 10.00 Uhr zu einem Gottesdienst am Heimathaus am Rhönweg ein. Herzlich sind auch all die eingeladen, die Bedenken haben, in geschlossenen Kirchenräumen zu singen. Bei schlechtem Wetter...

  • Dorsten
  • 06.08.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus findet am Sonntag, 25. August um 10.30 Uhr auf dem Hof Schürmann, Buchenhöfe 117, statt.
3 Bilder

Kirchengemeinde St. Matthäus
Feldgottesdienst auf dem Hof Schürmann in Wulfen

Ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus findet am Sonntag, 25. August um 10.30 Uhr auf dem Hof Schürmann, Buchenhöfe 117, statt. Es handelt sich hierbei um einen gemeinsamen Gottesdienst der Gemeinden St. Matthäus, Herz-Jesu und St. Barbara, der auch bei schlechtem Wetter stattfindet. Dem Gottesdienst schließt sich ein Frühschoppen des Heimatvereins Wulfen an. Es werden gekühlte Getränke, Bratwurst, Pommes-Currywurst, sowie eine Erbsensuppe angeboten.

  • Dorsten
  • 21.08.19
Kultur
Ulrich Nikolayczik aus der Pfarrgemeinde St. Matthäus Wulfen wurde am Sonntag von Bischof Genn zum Diakon geweiht.
7 Bilder

Großer Schritt für Ulrich Nikolayczik aus Wulfen
Bischof Genn weiht sieben Männer zu Ständigen Diakonen mit Zivilberuf

Münster. Ihre Sorge gilt den Menschen, besonders denen in Not: Vier Jahre lang haben sich sieben Männer aus dem Bistum Münster darauf vorbereitet, die Botschaft Jesu in ihrem konkreten Lebensumfeld spürbar und erlebbar zu machen. Am Christkönigssonntag, 25. November, hat Bischof Dr. Felix Genn sie zu Ständigen Diakonen mit Zivilberuf geweiht. Unter ihnen auch Ulrich Nikolayczik aus der Pfarrgemeinde St. Matthäus Wulfen. An dem feierlichen Gottesdienst im vollbesetzten St.-Paulus-Dom in...

  • Dorsten
  • 26.11.18
Kultur
Foto: Bludau
12 Bilder

150 Gläubige feierten Feldgottesdienst auf dem Wulfener Hof Heidermann

Wulfen. Unter freiem Himmel wurde am Sonntagvormittag ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus auf dem Hof Heidermann in Wulfen gefeiert. Der gemeinsame und schon seit Jahren traditionelle Feldgottesdienst der Gemeinden Herz-Jesu (Deuten), St. Barbara (Wulfen-Barkenberg) und St.Matthäus (Wulfen) hielt Pastoralreferentin Marlies Terbeck zusammen mit Pater Benny bei angenehmen Temperaturen und unter blauem Himmel vor gut 150 Besuchern ab. Gemeinsam mit den Gläubigen wurde dort, wo...

  • Dorsten
  • 30.07.18
Überregionales
Bei einem Empfang im Heimathaus des Heimatvereins Wulfen wurde Hans Rademacher anlässlich seines 80. Geburtstages die silberne Ehrennadel der Stadt Dorsten verliehen.
6 Bilder

Hans Rademacher erhält die silberne Ehrennadel der Stadt Dorsten

Dorsten. Anlässlich der Vollendung seines 80. Lebensjahres wurde Hans Rademacher aus Wulfen bei einem Empfang im Heimathaus des Heimatvereins Wulfen von Bürgermeister Tobias Stockhoff die silberne Ehrennadel der Stadt Dorsten verliehen. Hans Rademacher hat sich seit 1967 über mehrere Jahrzehnte in herausragender Weise für die Jugendarbeit und für Belange der Kath. Kirchengemeinde St. Matthäus engagiert. Bis 1973 arbeitete er gleichzeitig in nebenberuflicher Funktion als Leiter des...

  • Dorsten
  • 13.07.17
Überregionales
Die Einrichtungsleitung, Pfarrer Martin Peters, der Elternrat, sowie die Kinder freuten sich über das neue Schild
4 Bilder

Kita St. Matthäus feierte den 60. Geburtstag des Standortes mit viel Programm.

Wulfen. Am Samstag feierte die Wulfener Kita St. Matthäus den 60-ten Geburtstag des jetzigen Standortes an der Dülmener Straße. Der Kindergarten selbst besteht sogar schon seit 85 Jahren, doch damals nach in einem anderem Gebäude unweit des jetzigen Standorts. Auf dem Gelände der Kirchengemeinde wurde nämlich bereits im Jahre 1932 der erste Kindergarten unter der Trägerschaft der Barmherzigen Schwestern errichtet. Erst im Jahre 1957 wurde dann das heutige Gebäude mit vier Gruppen und aktuell 86...

  • Dorsten
  • 03.07.17
Überregionales
Bei eisiger Kälte waren die Sternsinger der Gemeinde St. Matthäus in Barkenberg, Wulfen und Deuten unterwegs.
3 Bilder

Sternsinger zogen von Haus zu Haus

Dorsten. „Die Sternsinger kommen“, hieß es am vergangenen Samstag in der Pfarrgemeinde St. Matthäus. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+17“ brachten die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen in Barkenberg, Wulfen und Deuten. Sie sammelten traditionelle für notleidende Kinder in aller Welt. Bereits 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte...

  • Dorsten
  • 09.01.17
Kultur
10 Bilder

250 Gläubige feierten Feldgottesdienst auf Barkenberger Hof Schürmann

Barkenberg. Unter freiem Himmel wurde am Sonntagvormittag, 14. August ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus auf dem Hof Schürmann an der Buchenhöfe in Barkenberg gefeiert. Der gemeinsame und schon seit Jahren traditionelle Feldgottesdienst der Gemeinden Herz-Jesu (Deuten), St. Barbara (Wulfen-Barkenberg) und St. Matthäus (Wulfen) hielt Pfarrer Martin Peters bei angenehmen Temperaturen und trockem Wetter vor gut 250 Besuchern ab. Unterstützt wurde Pfarrer Peters dabei von...

  • Dorsten
  • 15.08.16
Kultur
Abschiedsfeier für Kristina Kruschinski als Chorleiterin mit den Chormitgliedern in Heimathaus Wulfen
3 Bilder

Chorleitung bei Cantus Vivendi wechselt - Kristina Kruschinski verabschiedet

Chor Cantus Vivendi verabschiedet die Chorleiterin Kristina Kruschinski Von der Gründung 2002 bis zum Ende 2014 war Kristina Kruschinski Chorleiterin der ehemals ‚Jungen Chores‘ in der Kirchengemeinde St. Matthäus, der sich seit 2005 ‚Cantus Vivendi‘ nennt. Aus einem Jugendchor entwickelte die Wulfenerin einen gemischten Chor mit momentan 37 Mitgliedern im Alter von 13 - 70 Jahren. Die engagierte Chorleiterin leitete viele Jahre neben diesem Chor auch den Kirchenchor St. Matthäus sowie...

  • Dorsten
  • 01.02.15
Kultur
15 Bilder

St. Matthäus Kirche wird komplett saniert

Derzeit wird die katholische Pfarrkirche St. Matthäus in Wulfen umfassend saniert. Die kurz vor Kriegsende durch einen Luftangriff am 22. März 1945 zum Großteil zerstörte Kirche, wurde in den folgenden Jahren wieder aufgebaut. Nun haben sich die Gemeinde und das Bistum dazu entschlossen, das Gebäude umfassend zu überholen. Sowohl die historische, als auch die neu aufgebaute Naturstein-Fassade wird von außen fachgerecht gereinigt und komplett neu verfugt. Dazu müssen die alten Fugenreste...

  • Dorsten
  • 14.11.14
Überregionales

„Ein unglaublicher Schatz“: MGV Wulfen untermalte Feldmesse auf dem Hof Feller

Traditionell feiert die Wulfener St. Matthäus-Gemeinde an einem Sonntag im Jahr auf dem Hof von Franz Feller eine Feldmesse. Mit dabei ist immer auch Männergesangverein Liederkranz Wulfen. Kein Wunder, ist doch Franz Feller aktiver Wulfener Sangesbruder. Und auch in diesem Jahr konnte Kaplan Pawel Czarnecki wieder zahlreiche Gläubigen malerisch eingerahmt zwischen einer alten Eiche und einem Apfelbaum zum Feldgottesdienst am Sonntagmorgen begrüßen. In seiner Predigt über das Gleichnis vom...

  • Dorsten
  • 28.07.14
Überregionales
Das Foto zeigt von links: Bernhard Schürmann (St. Matthäus), Dr. Ursula Keil (St. Barbara), Cornelia Grotehusmann (St. Matthäus), Georg Gläser (St. Barbara), Martin Timmermann (Herz Jesu), Edith Pförtner (Pfarrsekretärin St. Barbara), Detlev Stoffel (Herz Jesu), Sabine Wanning (Pfarrsekretärin Herz Jesu und St. Matthäus), Pfarrer Martin Peters, Barbara Gober (Herz Jesu), Sr. Barbara Döring (Pastoralreferentin).

Drei Kirchengemeinden werden eine neue gemeinsame Pfarrei bilden

Den Wunsch der Kirchenoberen nach einer Zusammenlegung von Pfarrgemeinden gibt es schon länger. In einigen Gemeinden, auch in Dorsten, hat es bisher auch schon geklappt. Nun steht ein weiterer wichtiger Zusammenschluss an. So laufen die Planungen für die Bildung der neuen Pfarrei St. Matthäus, die sich aus der Rektoratsgemeinde Herz-Jesu in Deuten, der Pfarrgemeinde St. Matthäus in Alt Wulfen und der Pfarrgemeinde St. Barbara in Wulfen-Barkenberg bilden soll, bereits auf Hochtouren. Auch...

  • Dorsten
  • 26.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.