Stadtverwaltung Dorsten

Beiträge zum Thema Stadtverwaltung Dorsten

Ratgeber
Um diesen Schritt in Richtung Digitalisierung zu gehen, wird Cyclomedia bis voraussichtlich 15. November 2020 mit Kameras und Laserscanner ausgestatteten Autos die Stadtgebiete Bottrop, Gelsenkirchen sowie die Kommunen des Kreises Recklinghausen befahren und die generierten Daten den Projektpartnern von GeoSmartChange zur Verfügung stellen.

Aufnahmefahrten
Cyclomedia Deutschland GmbH scannt Dorsten

Im Rahmen des Projektes GeoSmartChange erhalten die Projektpartner aus Bottrop, Gelsenkirchen und dem Kreis Recklinghausen nun Zugriff auf Bild- und Laserscandaten des öffentlichen Raums, die von der Cyclomedia Deutschland GmbH aufgenommen werden. Diese unterstützt die Kommunen auf ihrem Weg hin zur Smart Region. Durch die Nutzung der von Cyclomedia generierten hochauflösenden, georeferenzierten und dreidimensionalen 360°-Panoramabilder (Cycloramas) erhalten Kommunen einen uneingeschränkten...

  • Dorsten
  • 10.09.20
Ratgeber

Wohnbebauung in der Feldmark
Bebauungsplan „Auf dem Beerenkamp / Schwickingsfeld – 2. Abschnitt“ liegt aus

Die vorhandene Wohnbebauung soll durch Einbeziehung der Industriebrache der ehemaligen Metallverarbeitung „Auf dem Beerenkamp 8 – 12“ maßvoll ergänzt und so die Nachfrage an Baugrundstücken der ortsansässigen Bevölkerung gedeckt werden. Gleichzeitig werden eine Bodensanierung und eine geordnete Erschließung gesichert. Vorgesehen ist eine Wohnbaunutzung von Einfamilienhäusern in Form von Einzel- und Doppelhäusern. Das Plangebiet liegt im Süden des Stadtteils Dorsten Feldmark zwischen der...

  • Dorsten
  • 09.09.20
Politik
Thomas Löppki, André Sänger und Susanne Palmer (vordere Reihe von links). Bürgermeister Tobias Stockhoff und die ehemalige Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick (hintere Reihe)

André Sänger Vorsitzender des Personalrats
Stadtverwaltung wählt neue Mitarbeitervertretung

Der neue Personalrat der Stadt Dorsten hat mit Beginn dieses Monats seine Arbeit aufgenommen. In der konstituierenden Sitzung der neuen Personalvertretung wurde André Sänger (komba) als Vorsitzender gewählt. Erstmalig wird der Vorsitz somit durch die komba gewerkschaft gestellt. 1. Stellvertretender Vorsitzender ist in den kommenden vier Jahren Thomas Löppki (komba), der diese Funktion bereits zuvor vier Jahre ausgeübt hat. Zur 2. Stellvertretenden Vorsitzenden wurde Susanne Palmer (ver.di)...

  • Dorsten
  • 07.07.20
  • 1
Ratgeber

„Kontaktloses“ Bürgerbüro
Zustelldienst des Bürgerbüros wird Ende Mai eingestellt

Mit den massiven Einschränkungen des Dienstbetriebes seit März hatte die Stadt Dorsten für die Zustellung von wichtigen Dokumenten einen Zustelldienst eingerichtet. Dieser Zustelldienst konnte besetzt werden mit Mitarbeitern aus dem Atlantis, das komplett geschlossen wurde. Da sich das Bad nun auf die Wiedereröffnung vorbereitet, kehren die Mitarbeiter nach und nach an ihren alten Arbeitsplatz zurück. Der Zustelldienst wird deshalb Ende Mai wieder eingestellt. Das Team des Bürgerbüros bittet...

  • Dorsten
  • 15.05.20
  • 1
Ratgeber
Der Krisenstab „Corona“ hat am Montag erste Schritte beschlossen, im Dienstbetrieb der Stadtverwaltung wieder Publikumsverkehr für ausgewählte Anliegen zuzulassen.

Dienstbetrieb der Stadtverwaltung
Erster Schritt zur Rückkehr zum „Normalbetrieb“

Der Krisenstab „Corona“ hat am Montag erste Schritte beschlossen, im Dienstbetrieb der Stadtverwaltung wieder Publikumsverkehr für ausgewählte Anliegen zuzulassen. Bearbeitet werden diese Anliegen allerdings ausschließlich nach Terminvereinbarung. Nicht vereinbarte Vorsprachen sind weiterhin nicht möglich. Ab Mittwoch, 22. April, stehen zunächst folgende Dienstleistungen wieder zur Verfügung: Für die Beantragung von Personalausweisen sowie Meldeangelegenheiten können wieder persönliche...

  • Dorsten
  • 22.04.20
Politik
Dorothee Feller während ihres Besuch im Stab für außergewöhnliche Ereignisse im Zusammenhang mit dem Corona-Virus am Freitag im großen Sitzungssaal des Dorstener Rathauses.

Corona Dorsten
Regierungspräsidentin Dorothee Feller besucht SAE Dorsten

Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse (SAE) Corona der Stadt Dorsten kommt nahezu täglich im großen Sitzungssaal des Rathauses zusammen, um im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wichtige Vorkehrungen zu treffen und Maßnahmen zu beschließen. Am Freitag begrüßte Bürgermeister Tobias Stockhoff einen besonderen Gast in der Runde. Die Münsteraner Regierungspräsidentin Dorothee Feller informierte sich im Rathaus ihrer Heimatstadt über die umfangreiche Arbeit des städtischen Krisenstabs und...

  • Dorsten
  • 17.04.20
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff hat sich am Mittwoch mit den Ratsfraktionen verständigt, um die Handlungsfähigkeit der Stadt Dorsten in wichtigen Fragestellungen trotz der Corona-Krise sicherzustellen.

Corona Dorsten
Der Stadtrat bleibt handlungsfähig

Bürgermeister Tobias Stockhoff hat sich am Mittwoch mit den Ratsfraktionen verständigt, um die Handlungsfähigkeit der Stadt Dorsten in wichtigen Fragestellungen trotz der Corona-Krise sicherzustellen. „Uns war wichtig, dass die demokratisch legitimierten Entscheidungsprozesse klar erkennbar bleiben. Gerade in einer solch ernsten Herausforderung ist es wichtig, dass die Grundzüge unserer kommunalen und demokratisch verfassten Selbstverwaltung gelebt werden“, sagt Stockhoff. Wenn möglich, soll...

  • Dorsten
  • 19.03.20
Ratgeber
Die Stadt Dorsten bietet seit Mittwoch (18. März) einen Zustellservice für beantragte dringend benötigte Personalausweise, Reisepässe, elektronische Aufenthaltstitel und eilige Personenstandsurkunden an.

Corona Dorsten
Stadt Dorsten bietet Zustellservice für hoheitliche Dokumente an

Die Stadt Dorsten bietet seit Mittwoch (18. März) einen Zustellservice für beantragte dringend benötigte Personalausweise, Reisepässe, elektronische Aufenthaltstitel und eilige Personenstandsurkunden an. Ausweise und Pässe können über das Formular auf der Internetseite dorsten.de/dokumentenausgabe(ab 19.03.2020 freigeschaltet) oder telefonisch unter 02362 663811 angefordert werden. Werden dringende Unterlagen aus dem Standesamt benötigt, kann sich unter der Rufnummer 02362/663851 mit...

  • Dorsten
  • 18.03.20
  • 1
Ratgeber
Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet erneut eine Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und Bürger an.

Im großen Sitzungssaal
Sprechstunde für gehörlose Bürger am 6. November

Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet erneut eine Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und Bürger an. Die Sprechstunde findet am Mittwoch, 6. November 2019, von 15 bis 16.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses an der Halterner Straße statt. Die Idee dazu wurde in einem Gespräch mit Hermann Riekötter, dem Vorsitzenden des Fördervereins für hör- und hörsehbehinderte Menschen im Vest Recklinghausen, entwickelt. Wie beim Auftakt der Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Politik
Hauptamtsleiter Norbert Hörsken, Claudia Kiehl vom Hospiz-Freundeskreis Dorsten, Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick und Bürgermeister Tobias Stockhoff freuen sich, dass die Restcentspende der Stadtverwaltung Dorsten auch in diesem Jahr einen stattlichen Betrag für einen guten Zweck ergeben hat.

Mitarbeiter der Stadt kürzen ihr Gehalt
„Restcentspende“ der Stadtverwaltung bringt 155 785 Cent

Auch aus kleinen Beträgen werden stattliche Summen: Seit über 30 Jahren verzichten viele Mitarbeiter der Stadtverwaltung am Monatsende auf die Beträge hinter dem Komma auf dem Gehaltszettel – für einen guten Zweck.Im letzten Jahr summierte sich dieses viele Kleingeld auf 1557,85 Euro, die diesmal an den Hospiz-Freundeskreis Dorsten e.V. gehen. Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick, Bürgermeister Tobias Stockhoff und Hauptamtsleiter Norbert Hörsken übergaben den Betrag an Claudia Kiehl,...

  • Dorsten
  • 01.07.19
Ratgeber
Auf dem Bild von links nach rechts, hintere Reihe: Bürgermeister Tobias Stockhoff, Bernd Kallweit, Herbert Schürmann, Barbara Ohletz und Irmgard Otters. In der vorderen Reihe Karin Kreutzberger, Josefa Michalowsky  und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick.

Verabschiedungen in der Stadtverwaltung Dorsten
Mitarbeiter gehen in den Ruhestand

In einer Feierstunde im Rathaus wurden einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Dorsten in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick wünschten den angehenden Ruheständlern alles Gute. Auf dem Bild von links nach rechts, hintere Reihe: Bürgermeister Tobias Stockhoff, Bernd Kallweit (Feuerwehr), Herbert Schürmann (Tiefbauamt, Abteilung Straßenunterhaltung), Barbara Ohletz und Irmgard Otters (beide Jugendamt,...

  • Dorsten
  • 26.06.19
Politik
Das Dialogforum Planen und Bauen bringt regelmäßig Dorstener Architekten und Stadtverwaltung zusammen.

Dialogforum Planen und Bauen
Was bedeutet die neue Landesbauordnung NRW für Dorsten?

Das ein- bis zweimal jährlich tagende Dialogforum Planen und Bauen befasst sich beim nächsten Treffen am Dienstag, 26. März, um 16.30 Uhr in der Midlicher Mühle, Midlicher Bach 5, 46286 Dorsten mit der neuen Landesbauordnung NRW. Als Referent konnte Dr. Thomas Wilk gewonnen werden, Abteilungsleiter „Bauen“ im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW, der als ausgewiesener Experte die wichtigsten Neuerungen und Änderungen der neuen Landesbauordnung vorstellt und für Fragen...

  • Dorsten
  • 15.03.19
Ratgeber

Ferngas aus Heiden
Das Raumordnungsverfahren ist abgeschlossen

Dorsten/Heiden. Die Regionalplanungsbehörde des Regionalverbands Ruhr (RVR) hat das Raumordnungsverfahren für das Vorhaben Erdgasfernleitung Heiden – Dorsten „HeiDo“ der Open Grid GmbH abgeschlossen.Als Ergebnis des Raumordnungsverfahrens wurde festgestellt, dass der 600 m breite Antragskorridor mit den Erfordernissen der Raumordnung vereinbar, mit anderen raumbedeutsamen Planungen und Maßnahmen abgestimmt und insofern raumverträglich ist und das Vorhaben den auf dieser Planungsstufe zu...

  • Dorsten
  • 15.02.19
Ratgeber
Die Müllgebühren für die Restmüllabfuhr wurden 2017 und 2018 gesenkt, müssen in 2019 angehoben werden. Der Anstieg seit 2016 beträgt somit 1,68 %. Die Gebühren für die Biotonne bleiben unverändert.

Wichtig für Eigentümer
Dorsten verschickt etwa 29 500 Bescheide über Grundbesitzabgaben

Dorsten. Die Stadtverwaltung Dorsten verschickt in den nächsten Tagen etwa 29 500 Bescheide über Grundbesitzabgaben für 2019. Die Bescheide berücksichtigen Daten, die bis zum 11.01.2019 bearbeitet werden konnten. Zu später bearbeiteten Änderungen folgt in Kürze Nachricht oder ein Änderungsbescheid. Wer bis zum 15.02.2019 keine Mitteilung über eine offensichtliche Änderung erhalten hat, sollte sich in der Steuerabteilung im Rathaus melden. Wer Einwendungen gegen den Bescheid machen möchte,...

  • Dorsten
  • 24.01.19
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff bedankte sich bei den Mitarbeitern der Stadtverwaltung für ihre lange Dienstzeit. 
Von links nach rechts: Hedwig Windbrake, Barbara Altkemper, Rüdiger Klostermann, Rita Schwark, Bernd Maas, Ulrich Keiner, Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick.

Ehrungen für lange Dienstjahre
Jubiläen und Verabschiedungen in der Stadtverwaltung

Dorsten. In einer Feierstunde im Rathaus wurden einige Mitarbeiter der Stadtverwaltung Dorsten für lange Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgezeichnet beziehungsweise in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick sprachen die Auszeichnungen aus und wünschten den angehenden Ruheständlern alles Gute. 40-Jähriges Dienstjubiläum: Rüdiger Klostermann (Entsorgungsbetrieb) 25-Jähriges Dienstjubiläum: Barbara Altkemper (Ordnungs- und...

  • Dorsten
  • 17.12.18
Ratgeber

Personalversammlung der Stadtverwaltung / Eingeschränkte Öffnungszeiten

Dorsten. Die Dienststellen der Stadtverwaltung Dorsten und alle städtischen Einrichtungen öffnen am Dienstag, 13. März, wegen einer Personalversammlung erst um 14 Uhr. Dies gilt auch für den Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebes An der Wienbecke. Trotz der Personalversammlung ist die Stadtbibliothek zu den bekannten Zeiten geöffnet. Die für den 13.März im Treffpunkt Altstadt und im Soziokulturellen Zentdrum Das LEO Hervest angekündigten Kurse/Termine finden statt. Dies gilt auch für den...

  • Dorsten
  • 01.03.18
Überregionales
Jubilarehrung für 40-jährige Treue im Dienst der Stadtverwaltung: Rolf Fritzki, Petra Steffen, Jürgen Bendisch, Dorothee Melis, Norbert Hörsken, Waltraud Hadick (PR-Vorsitzende), Johannes Windbrake, Barbara Fest und Bürgermeister Tobias Stockhoff (v.l.n.r.)

40 Jahre im Dienste der Verwaltung

Dorsten. Auf eine vierzigjährige Dienstzeit konnten die Jubilare bei ihrer Jubiläumsehrung am 13. September im Rathaus zurückblicken. Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick nahmen die Ehrungen vor und dankten den sieben Altgedienten für ihre Treue und ihr berufliches Engagement.

  • Dorsten
  • 15.09.17
Ratgeber

Personalversammlung der Stadtverwaltung am 23. März – Dienststellen sind ab 14 Uhr erreichbar

Dorsten. Die Dienststellen der Stadtverwaltung Dorsten und alle städtischen Einrichtungen öffnen am Donnerstag, 23. März, wegen einer Personalversammlung erst um 14 Uhr. Dies gilt auch für den Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebes An der Wienbecke. Trotz der Personalversammlung ist die Stadtbibliothek zu den bekannten Zeiten geöffnet. Die für den 23. März im Treffpunkt Altstadt und im LEO Hervest angekündigten Kurse und Termine finden statt. Dies gilt auch für den Unterrichtsbetrieb an der...

  • Dorsten
  • 09.03.17
Überregionales
Das Bild zeigt (v.l.): Dirk Heppner, Joachim Thiehoff, Torsten Stalherm, Martin Schmeing, Peter Krahnert, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Kerstin Kudlorz und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick.

Stadt Dorsten ehrt Mitarbeiter für langjährige Treue

Hervest. In einer Feierstunde gratulierten Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Dienstjubiläen und verabschiedeten einen Mitarbeiter in den Ruhestand. Beide dankten den Jubilaren und dem Pensionär für die lange Treue. Für 25 Jahre im öffentlichen Dienst wurden ausgezeichnet Dirk Heppner (Feuerwehr), Joachim Thiehoff (Büro für Bürgerengagement), Torsten Stalherm (Jugendamt) und Kerstin Kudlorz (Gebäudemanagement), für...

  • Dorsten
  • 02.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.