sterkrader-wald

Beiträge zum Thema sterkrader-wald

Politik

Aktiv für die Mobilitätswende und den Klimaschutz
Infostand mit Musik in Sterkrade

Das Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes ist weiter öffentlich präsent: Am Samstag machten die Mitglieder im Rahmen des bundesweiten Aktionswochenende „Mobilitätswende Jetzt!“ mit einem Infostand am Rande des Sterkrader Wochenmarktes auf die Auswirkungen des geplanten Ausbaus des Autobahnkreuzes Oberhausen aufmerksam. Ebenfalls dabei waren die beiden Bürgerinitiativen „Grüne Lunge 3.1“ und „Auf dem Horst“, die ihrerseits auf die drohende Vernichtung ihres Grabelandes zugunsten von...

  • Oberhausen
  • 13.10.21
  • 1
Politik

Aktion beim Wochenmarkt:
Grünflächen und Wald erhalten!

„Warum sollen wir sterben?“, schallte es am Samstag über den Sterkrader Wochenmarkt. Das „Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes“, die Bürgerinitiative „Grüne Lunge 3.1“, die BUND-Kreisgruppe Oberhausen und die BI AufdemHorst nutzten den letzten Tag vor der Bundestagswahl, um inmitten der wahlkämpfenden Parteien auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen: die geplante Rodung von 5000 Bäumen und die Zerstörung großer Teile des Sterkrader Waldes für den Ausbau des Autobahnkreuzes Oberhausen...

  • Oberhausen
  • 26.09.21
  • 1
Politik
3 Bilder

Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes
Mit Kunstaktionen und Musik für den Erhalt des Sterkrader Waldes

Erfolgreicher Aktionstag am 11. September 2021 Behutsam wird „das Fabeltier“ von der Künstlerin Marie-Luise O’Byrne-Brandl durch den Sterkrader Wald getragen. Die Menge folgt ihr prozessionsartig. Mit gemächlichen Schritten wird das eigens für das Fabeltier errichtete Gehege erreicht. Hier kümmert sich die Künstlerin um das merkwürdige Tier, liest ihm einen Text von Erich Fried vor: „Nicht nichts ohne dich, aber nicht dasselbe. Nicht nichts ohne dich, aber vielleicht weniger. Nicht nichts, aber...

  • Oberhausen
  • 12.09.21
  • 1
Natur + Garten
17 Bilder

EIN BESONDERES ERLEBNIS:
KUNST IM WALD

Gestern hatte das "Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes" zu Kunst im Wald eingaladen. Ein besonderer Ort für ein tolles Event, welches eine Lesung, Livemusik, Malerei und eine Kunstperformance beinhaltete. Vom Treffpunkt aus (Parkplatz Hiesfelder Straße) zogen die Besucher hinter der Künstlerin Marie-Luise O`Byrne-Brandl in den Wald, um ihrer Performance "Fabeltier" zu lauschen. An dieser Stelle gab es, wie oben schon erwähnt, noch mehr zu hören, entdecken und bestaunen. Hier zwei...

  • Oberhausen
  • 12.09.21
  • 1
  • 1
Politik

Fridays for Future
Globaler Klimastreik am 24. September auch in Oberhausen

„#AllefürsKlima“ – unter diesem Motto ruft „Fridays for Future“ am Freitag, 24. September 2021, weltweit zum globalen Klimastreik auf – und auch in unserer Stadt findet eine Demonstration statt. Diese beginnt um 15:00 Uhr am Oberhausener Hauptbahnhof und findet am Altmarkt ihren Abschluss. Neben Redebeiträgen freuen sich die jungen Klimaaktivisti, bei der Schlusskundgebung die Bands „Nears2far“ und „DecisionofLife“ begrüßen zu dürfen. Bundestagswahl im Fokus Vor allem die anstehende...

  • Oberhausen
  • 08.09.21
Politik

Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes
Kunst im Wald

Sterkrader Wald wird Schauplatz für Kunstaktionen Wer Kunst an ungewöhnlichen Orten mag, ist am kommenden Samstag, 11. September im Sterkrader Wald an der richtigen Adresse: Denn hier findet die vom „Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes“ ins Leben gerufene Kunstaktion „Kunst im Wald“ statt – die genauer gesagt mehrere einzelne Aktionen umfasst: Die als „Stadtschreiberin“ bekannte Marie-Luise O’Byrne-Brandl ist mit der Performance „Fabeltier“, nach einer gemeinsamen Idee mit Prof. Dr....

  • Oberhausen
  • 05.09.21
  • 1
Politik

Bundestagswahl
Podiumsdiskussion zu Klimathemen im „Emscherdamm“

Dass das „Klimathema zu einem weltweiten Thema geworden ist“, steht nicht erst seit Armin Laschets überraschten Erkenntnis bei Anne Will fest. Spätestens seit den Berichten des Weltklimarates IPCC und den Auswirkungen der Extremwetter sollte deutlich gewesen sein, dass es auch bei der Bundestagswahl eines der bestimmenden Themen sein wird. Grund genug für die Initiative „Wählbar2021“ und dem „Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes“, die lokalen Kandidierenden zu einer Podiumsdiskussion...

  • Oberhausen
  • 29.08.21
  • 1
  • 1
Politik
2 Bilder

Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes
Respekt für rund 70 Klima-Aktivisten, die trotz Dauerregen nach Schmachtendorf radelten

„Ohne Kerosin nach Berlin“-Tour führte von Duisburg nach Schmachtendorf – Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes plant weitere Aktionen Rund 70 Menschen hatten sich am Donnerstag, den 26. August 2021, im Rahmen der „Ohne Kerosin nach Berlin“-Tour West am Duisburger Hauptbahnhof mit dem Fahrrad auf den Weg nach Schmachtendorf gemacht, wo sie trotz anhaltenden Starkregens von Vertreterinnen und Vertretern des Bündnisses für den Erhalt des Sterkrader Waldes auf dem Marktplatz empfangen...

  • Oberhausen
  • 27.08.21
Politik

Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes:
Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes bleibt weiter aktiv

Am Mittwoch, den 04.08.2021, trafen sich die Mitglieder des Bündnisses für den Erhalt des Sterkrader Waldes im Evangelischen Gemeindehaus Schmachtendorf. Neben einem Rückblick auf Klimacamp, Waldspaziergänge und Demonstrationen im Juli wurden weitere Aktionen geplant und vorbereitet. So werden auch im August wieder zwei Waldbegehungen angeboten, die am 14. und 21. August jeweils um 14 Uhr auf dem Parkplatz an der Hiesfelder Straße beginnen. Darüber hinaus gibt es nun auch die Möglichkeit einer...

  • Oberhausen
  • 05.08.21
Politik

Fridays for Future
Klimacamp Sterkrader Wald ändert Protestform

Das von Fridays for Future organisierte Klimacamp Sterkrader Wald ändert seine Protestform: Ein festes Camp, in dem die Aktivisti auch übernachten, wird es nicht mehr geben, stattdessen liegt der Fokus mit Beginn des Monats August auf der Planung und Durchführung von Aktionen rund um das Thema „Erhalt des Sterkrader Waldes“. Und eines ist den jungen Leuten bereits gelungen: Das Klimacamp hat den Sterkrader Wald und seine Bedrohung durch den Ausbau des Autobahnkreuzes überregional bekannt...

  • Oberhausen
  • 01.08.21
  • 2
Politik
2 Bilder

Aktionsbündnis „Oberhausen sattelt um“ :
Erfolgreiche Fahrraddemo am 10. Juli 2021: Wir wenden fürs Klima! Sterki bleibt!

Mit einer Fahrraddemo protestierte das Aktionsbündnis „Oberhausen sattelt um“ am 10. Juli 2021 für eine Verkehrswende, die angesichts der Klimakrise dringend notwendig ist, und gegen den Ausbau des Autobahnkreuzes Oberhausen, dem 5000 Bäume zum Opfer fallen sollen. Anstatt Wald für den Autobahnausbau zu zerstören, müssen wir weg vom motorisierten Individualverkehr und hin zum klimaverträglichen ÖPNV und Radverkehr. Die Fahrraddemo startete auf dem Osterfelder Markt. Nach der Eröffnung durch...

  • Oberhausen
  • 14.07.21
  • 1
Politik
2 Bilder

Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes:
Im Klimacamp zu Gast

Zu einem Offenen Treffen des Bündnisses im „Klimacamp am Sterkrader Wald“, das von Fridays For Future vom 02. bis 11.07.2021 durchgeführt wurde, hatte das „Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes“ am Donnerstagabend eingeladen und konnte, trotz heftigen Regens, einige interessierte Gäste aus Politik und Stadtgesellschaft begrüßen. Das Bündnis stellte seine bisherige Arbeit und Ergebnisse, wie z.B. die Onlinepetition mit mehr als 55 000 Unterzeichner*innen, vor und gab einen Ausblick auf...

  • Oberhausen
  • 11.07.21
  • 1
Politik

Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes
Offenes Bündnistreffen im FFF-Klimacamp am 8. Juli 2021, 19 Uhr

Wir laden herzlich ein zu einem Offenen Treffen, bei dem wir unsere Arbeit vorstellen und unsere weiteren Aktionen besprechen wollen. Einige Themenvorschläge sind: 1. Unsere gemeinsamen Ziele – unsere gemeinsamen Aktionen 2. Klimacamp - bisheriger Verlauf und die nächsten Aktionen sowie Unterstüzungsmöglichkeiten durch das Bündnis 3. Weitere Planung unserer Arbeit Wir freuen uns über rege Beteiligung, Fragen und Ideen, um uns gemeinsam für den Erhalt des Sterkrader Waldes und für eine...

  • Oberhausen
  • 04.07.21
  • 2
Politik
2 Bilder

Aktionsbündnis „Oberhausen sattelt um“ :
Wir wenden für's Klima! Sterki bleibt!

Mit der Fahrraddemo protestieren wir gemeinsam mit dem Klimacamp von Fridays For Future (FFF) dagegen, dass 5.000 Bäume im Sterkrader Wald für den Ausbau des Autobahnkreuzes Oberhausen gefällt werden sollen. Dabei brauchen wir, angesichts der drohenden Folgen der Klimakrise, keine breiteren Autobahnen, sondern eine Verkehrswende. Anstatt Wald zu zerstören, müssen wir weg vom motorisierten Individualverkehr und hin zum klimaverträglichen ÖPNV und Radverkehr. Es ist falsch, in den nächsten Jahren...

  • Oberhausen
  • 24.06.21
  • 2
Politik

Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes:
Petitionsübergabe “Für den Erhalt des Sterkrader Waldes!Verkehrswende statt Naturzerstörung!“ in Berlin

Mitglieder des Bündnisses zum Erhalt des Sterkrader Waldes, unterstützt von der früheren NRW-Umweltministerin und langjährigen Bundestagsabgeordneten Bärbel Höhn, überreichten am 11.06.2021 die Petition mit 55465 Unterschriften vor dem Bundestag (Reichstagsgebäude) in Berlin. Die Online-Petition war bei Campact/weact von Cornelia Schiemanowski im Auftrag des Bündnisses im Februar 2021 gestartet worden und hatte schnell große Resonanz gefunden. Cem Özdemir – Vorsitzender des Verkehrsausschusses...

  • Oberhausen
  • 12.06.21
  • 3
Politik
#grünelunge3.1
3 Bilder

Grüne Lunge 3.1 Sterkrade
Gärten und Sterki müssen bleiben

Fast 500 Radler*innen aus dem ganzen Pott vertraten ihre Anliegen zur Verkehrswende und zum Klimaschutz. Der Sterkrader Wald (Sterki) muss bleiben. Der BUND als Mitorganisator gab Vertreter*innen der Grünen Lunge 3.1 auf der Fahrraddemo zum Erhalt des Sterkrader Waldes am vergangenen Samstag Gelegenheit, ihr Anliegen vorbringen zu können. Die Gärten und Sterki müssen bleiben. Die Situation in den Gärten sieht momentan so aus: Nach den Kündigungen durch die MAN GHH sind die Pächter*innen...

  • Oberhausen
  • 08.06.21
  • 2
Politik
2 Bilder

Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes
Große Beteiligung an der Fahrraddemo für den Erhalt des Sterkrader Waldes und für eine Mobilitätswende am 5. Juni 2021

Fast 500 Radler nahmen an der Fahrraddemo teil, zu der das Bündnis Sterkrader Wald und Fridays for Future im Rahmen des bundesweiten dezentralen Aktionstags für eine sozial- und klimagerechte Mobilitätswende aufgerufen hatten. Beim Auftakt vor dem Sterkrader Bahnhof erklärte Cornelia Schiemanowski, Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes: „Heute demonstrieren wir gegen den Ausbau des Autobahnkreuzes Oberhausen und für den Erhalt des Sterkrader Waldes. Wir brauchen Wald statt Asphalt! Ein...

  • Oberhausen
  • 06.06.21
  • 1
Politik
25 Bilder

Fridays for Future
Fahrrad-Demo "Rettet den Sterkrader Wald"

Heute nahmen mehrere hundert Radler an einer Fahrrad-Demo zur Rettung des Sterkrader Waldes teil, zu der Fridays for Future aufgerufen hatten. Unter dem Motto "Wald statt Asphalt" gab es Kundgebungen auf dem Schmachtendorfer Marktplatz und am Königshardter Kreisverkehr, bevor es wieder zurück nach Sterkrade ging.

  • Oberhausen
  • 05.06.21
Politik

Aktionsbündnis Oberhausen sattelt um beteiligt sich am bundesweiten Aktionstag am 5. Juni 2021
Für eine sozialverträgliche und klimagerechte Verkehrswende! Jetzt!

In Zeiten von Klimakrise und Waldkrise dürfen keine alten Wälder für neue Autobahnen gerodet werden! Das ist Verkehrspolitik von gestern! Dass ein wertvoller alter Laubwald für ein unnötiges und gestriges Straßenprojekt geopfert werden soll, zeigt auf, was in der bundesdeutschen Verkehrspolitik noch immer falsch läuft. Noch immer werden im großen Stil Autobahnen und Bundesstraßen geplant und gebaut, ohne dabei die Belange der Umwelt und des Klimas ausreichend zu berücksichtigen. 275 Millionen...

  • Oberhausen
  • 31.05.21
  • 2
Politik

Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes
Fahrraddemo des Bündnisses für den Erhalt des Sterkrader Waldes und Fridays for Future am 5. Juni 2021

Protestroute für den Sterkrader Wald führt durch Sterkrade, Schmachtendorf und Königshardt Am 5. Juni 2021 gibt es auch in Oberhausen eine Protestveranstaltung am dezentralen bundesweiten Aktionstag unter dem Motto „Sozial- und klimagerechte Mobilitätswende jetzt! Autobahnbau stoppen!“ Das Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes und das Fridays for Future „Klimacamp am Sterkrader Wald“ sowie zahlreiche umliegende Fridays for Future-Ortsgruppen rufen zur gemeinsamen Fahrraddemo auf, um ein...

  • Oberhausen
  • 20.05.21
  • 2
Politik

Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes
„Wald statt Asphalt!“ - Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes nimmt am bundesweiten dezentralen Aktionswochenende am 5./6. Juni 2021 teil

20% des in Deutschland ausgestoßenen CO2 gehen auf das Konto des Verkehrs. Anders als in anderen Bereichen sind die CO2-Emissionen des Verkehrs seit 1990 nicht gesunken. Auf dem Hintergund der Pariser Klimaziele und des gerade ergangenen Urteils des Bundesverfassungsgerichts, muss der CO2-Ausstoß stärker reduziert werden um das Klima zu stabilisieren. Besonders im Bereich Verkehr sind tiefgreifende Maßnahmen erforderlich. Um die vielfältigen Initiativen für eine Mobilitätswende und den Protest...

  • Oberhausen
  • 15.05.21
  • 3
Politik

Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes
Um- und Ausbau des Autobahnkreuzes Oberhausen – Was sagt die Bundesregierung zum Großprojekt der Autobahn GmbH des Bundes?

Die Antworten auf eine Kleine Anfrage der Grünen Bundestagsfraktion liegen seit wenigen Tagen öffentlich vor - und sorgen für Verwunderung und Unzufriedenheit beim Bündnis zum Erhalt des Sterkrader Waldes. Insgesamt wurden die Fragen zum Stand des Planfestellungsverfahrens nur sehr knapp und mit Verweis auf die Bezirksregierung Köln als Trägerin des Verfahrens beantwortet. Zur Frage der Variantenprüfung alternativer Trassenführungen wird lediglich in zwei Sätzen das Ergebnis der Prüfung von...

  • Oberhausen
  • 28.04.21
Politik
2 Bilder

„Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes“
Bündnis Sterkrader Wald bekommt überregionale Unterstützung durch "3reicht"

Beim digitalen Treffen des „Bündnisses für den Erhalt des Sterkrader Waldes“ am 21. April 2021 freuten sich die Vertreter der Vereine, Verbände und Initiativen über Besuch aus Hilden. Die Sprecherin der Bürgerinitiative „3reicht!“, Claudia Roth, berichtete über den Einsatz der BI gegen den drohenden achtspurigen Ausbau der A3 zwischen Hilden und Leverkusen. Wegen des Naturschutzes und Klimaschutzes lehnt die Bürgerinitiative „3reicht!“ den Ausbau ab. Der Verbreiterung der A3 würden 28 Hektar...

  • Oberhausen
  • 24.04.21
  • 1
Politik

Bündnis für den Erhalt des Sterkrader Waldes
Lärmschutz und Erhalt des Sterkrader Waldes

Nach einer erfolgreichen Fahrraddemo zum Sterkrader Wald mit Menschen aus Oberhausen und Umgebung zum Globalen Klimastreik am 19.03.2021 unter dem Motto „Keine leeren Versprechungen mehr“, waren wir doch verwundert, als wir in einem Beitrag der Lokalzeit Ruhr auch den Bezirksbürgermeister Ulrich Real sahen und hörten. Er sagte, dass er wenig Verständnis für den Protest gegen den Ausbau des Autobahnkreuzes Oberhausen habe, denn:„Es darf aber nicht sein, dass der Wald sozusagen mehr wiegt als der...

  • Oberhausen
  • 27.03.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.