Tagpfauenauge

Beiträge zum Thema Tagpfauenauge

Natur + Garten

Wer hilft mit und hilft den Fachleuten vom Naturschutzbund?
Bereitwillige Unterstützer gesucht für die NaBU-Naturarena "Auf dem Mars" in Bislich

Die NABU-Naturarena in Wesel-Bislich ist hinlänglich der Bevölkerung als sehenswerte Natur-Oase bekannt. Das Areal ist reichhaltig ausgestattet mit Teichen, Insektenwand, Schmetterlingsgarten, Eidechsenoase und Totholzgarten sowie einem Kräutergarten. Viele Tier- und Pflanzenarten sind hier mittlerweile zuhause. Das Artenspektrum nimmt von Jahr zu Jahr zu. Um dieses Kleinod zu erhalten, sind auch regelmäßig gezielte Maßnahmen notwendig. Der NABU sucht zusammen mit dem Naturgarten e.V....

  • Wesel
  • 03.03.19
Natur + Garten
5 Bilder

Tagpfauenauge an der Buddleja davidii (Sommerflieder)

In diesem Jahr endlich wieder unzählige Schmetterlinge in meinem Garten. Und der Sommerflieder (lateinisch Buddleja davidii) zieht sie magisch an. Ein herrliches Bild wenn an diesem Strauch sich bis zu 10 Schmetterlinge aufhalten.

  • Düsseldorf
  • 02.07.18
  • 3
  • 2
Natur + Garten
4 Bilder

Tagpfauenauge

Das Tagpfauenauge gehört zu den Edelfaltern und ist einer der bekanntesten heimischen Schmetterlinge.

  • Duisburg
  • 16.06.18
  • 9
  • 25
Natur + Garten
27 Bilder

Was ich alles Schönes auf dem Weg zu unserem kleinen Buchsbaum entdeckt habe!!!

Dieser Beitrag richtet sich in gewisser Weise an dich, lieber DiBo :), denn wie es du sehen wirst, hat unser Palmsträuchlein die schlimme Zeit der Zünslerfalter-Raupenattacke im Gegensatz zu eurem gut überstanden. Ich habe die Fotos aber auch für alle Schmetterlingsliebhaber unter uns eingestellt. Ihr freut euch gewiss mit mir, dass ich doch noch das erleben darf, was ein wichtiger Teil meines Lebens ist: das Geflattere von vielen schönen bunten Schmetterlingen in unserem Garten im...

  • Xanten
  • 14.10.17
  • 6
  • 8
Natur + Garten
Genießt die Sonnenstrahlen - Tagpfauenauge im Garten
6 Bilder

Familienbesuch ....

Ende September im Garten .... der Sommer neigt sich dem Ende, Herbstblumen zeigen sich noch in voller Blüte und .... erstaunlicherweise entdecke ich eine Gruppe Tagpfauenaugen .... die die Sonne und die Farbenvielfalt zu genießen scheint .... hier einige Momentaufnahmen ....

  • Kalkar
  • 27.09.17
  • 3
  • 6
Natur + Garten
10 Bilder

zauberhafte schmetterlinge verzaubert

den schönen Tagpfauenauge-Schmetterling, einer der am meisten verbreitesten exemplare habe ich fototechnisch verzaubert. Picasa machte dies möglich. ich würde mich freuen, wenn euch meine bilder gefallen, und wünsche euch viel Freude beim betrachten. schönen sonntag und lg mali

  • Düsseldorf
  • 03.09.17
  • 2
Natur + Garten
4 Bilder

Tagpfauenauge

Gestern fiel mir auf das ungewöhnlich viele Edelfalter in unserem Garten zu sehen waren.

  • Duisburg
  • 05.07.17
  • 9
  • 25
Natur + Garten
Tagpfauenauge (Aglais io, Syn.: Inachis io, Nymphalis io), hier auf Schlehdorn.
6 Bilder

Das Tagpfauenauge: Schmetterling des Jahres 2009

01.04.2017 Überarbeitete Fassung vom 03.09.2011 Am Mittwoch, den 31.08.2011 entdeckte ich an einem Maisfeldrand in Marienbaum auf einer Gruppe von Brennesseln die schon schwarzen etwa 4cm langen Raupen des Tagpfauenauges. Es brauchte weiterer 6 Jahre, um endlich auch mal einen fertigen Schmetterling vor die Linse zu bekommen. Am 30.03.2017 war es dann so weit ! Dieser wunderschöne Schmetterling gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Sein lateinischer Name lautet "Inachis io"....

  • Xanten
  • 01.04.17
  • 4
  • 10
Natur + Garten
19 Bilder

Tagpfauenauge

Das Tagpfauenauge (Inachis io, Nymphalis io) ist ein weltweit verbreiteter Edelfalter, der sehr häufig vorkommt, der auch mit widrigen Umständen, z.B. durch Eingriffe des Menschen, sehr gut zurechtkommt. Doch so wie heute, in so großer Anzahl, habe ich ihn noch nicht vorgefunden. Das hat mich dann auch veranlasst ein paar Fotos zu schießen. Auf einer naturbelassenen Wiese mit sehr vielen Disteln war er zu hunderten unterwegs. Es ist die zweite Generation die zu dieser Jahreszeit herumfliegt;...

  • Bedburg-Hau
  • 19.09.16
  • 5
  • 3
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Die Blüte und der Schmetterling

* 06.09.2016 Orangerie Düsseldorf * Die Blüte und der Schmetterling Komm zu mir... sprach die Blüte doch achte und behüte mir meine Blütenpracht! Oh ja... sprach da der Schmetterling das ist wahrhaftig ganz mein Ding wenn ich ohne Eile auf dir verweile! So sind Blüt und Schmetterling zusammen und ganz glücklich nicht immer, aber hier zu sehn jetzt und augenblicklich! (c) Bruni Rentzing 09/2016 Hier habe ich einige Bilder von einem...

  • Düsseldorf
  • 09.09.16
  • 20
  • 27
Natur + Garten
14 Bilder

Eine kleine deutsch-niederländische Schmetterlingskunde :-)

So oft wandern wir jetzt schon im Millingerwaard - doch dieses Kleinod ist uns bislang noch nicht aufgefallen. Kurz vor dem Einstieg aus Richtung Millingen liegt ein Haus in einem wunderschönen wild wuchernden Garten - mit einem großen Schmetterlingsbaum in der Mitte. Ich werfe einen flüchtigen Blick darauf und erstarre. Es tummeln sich jede Menge unterschiedlicher Arten auf engstem Raum und in allen Farbschattierungen! Ich greife zur Kamera und überlege gerade, dass die Eigentümer...

  • Kleve
  • 27.07.15
  • 24
  • 27
Natur + Garten
3 Bilder

Tagpfauenauge

Seit ein paar Tagen fliegt hier ein Tagpfauenauge rum. Hoffe mal das er dieses Jahr öfter zu sehen ist, wie letztes Jahr.

  • Unna
  • 16.04.15
  • 37
  • 20
Natur + Garten
15 Bilder

Meine letzten Schmetterlingfotos in diesem Jahr ...

... vom Sonntagnachmittag rund um unser Haus! Ich hoffe sehr, dass ich diese Serie im nächsten Jahr fortsetzen kann! Gibt es andere BürgerreporterInnen, die diese "kleinen Wunder der Natur" so seeehr lieben und abfotografieren, wie ich es tu? MghG eure "Hille Hü" aus Birten

  • Xanten
  • 22.10.14
  • 13
  • 19
Natur + Garten
42 Bilder

Ein Paradies für jeden Schmetterling-Liebhaber ...

... nur einer der hübschen Falter hatte sich verirrt. Ich kann euch von heute Nachmittag Tagpfauenaugen, Admirale, Kleine Füchse und einen Kaisermantel zeigen, cool, ne! Außerdem könnt ihr euch mein noch im Oktober sommerlich bepflanztes großes Blumenbeet ansehen, wenn ihr wollt! Schönes Wochenende und vllt :) bis Sonntag auf dem "Xantener Oktoberfest", ihr lieben BürgerreporterInnen MghG die "Hille Hü"

  • Xanten
  • 10.10.14
  • 10
  • 16
Natur + Garten
29 Bilder

den letzen Nektar schlürfen

Dachten sich wohl die Schmetterlinge die auf dem Gelände von Zollverein - Sie suchten den letzten blühenden Sommerflieder, und ließen sich auch von meiner Kamera meist nicht stören. Es zeigten sich der Tagpfauenauge und der kleine Fuchs.

  • Essen-Nord
  • 02.10.14
  • 4
  • 9
Natur + Garten
Grünader-Weißling -
Pieris napi
6 Bilder

Ein paar Schmetterlinge

In den letzten Tagen konnte ich ein paar Schmetterlinge ablichten. Erwischt habe ich sie bei uns im Garten und im Rombergpark. Bitte als Vollbilder ansehen

  • Castrop-Rauxel
  • 19.07.14
  • 25
  • 30
Natur + Garten
Frühlingsgefühle 2014 :-)
20 Bilder

Frühlingsgefühle 2014: Alle Schmetterlinge sind schon da :-)

Es scheint in einem anderen Leben gewesen zu sein, nicht nur gerade mal ein Jahr her. Dieser Winter 2013, der einfach kein Ende fand. Alles grau in grau, Stimmung unter Null, Temperaturen weit darunter. Kein Gedanke an Osterglocken zu Ostern, nein, da mussten die Leute sich im letzten April schon was einfallen lassen für ein wenig - Stimmung. Und dekorierten ihre Weihnachtsbäume kurzerhand zu Osterbäumen um, bunte Ostereier und Lichterketten inklusive. Dieses Jahr - verkehrte Welt. Krokusse...

  • Datteln
  • 16.03.14
  • 22
  • 20
Natur + Garten
2 Bilder

Tagpfauenauge am 08.03.2014

Heute habe ich mal das Tagpfauenauge erwischt. Vor ein paar Tagen war er so schnell wieder weg, da ist mir kein Foto gelungen.

  • Unna
  • 08.03.14
  • 33
  • 24
Natur + Garten
16 Bilder

Welche Schönheit wird aus dieser Raupe? Ich zeige es Euch!

Das Tagpfauenauge Die Raupe liebt die Brennessel als Futterpflanze. Dort verpuppen sie sich meist auch! Wenn sich eine Raupe nicht mehr großartig bewegt und schon ein Faden sichtbar ist, mit dem sie sich an einem Blatt befestigt hat, kann man sicher sein, daß sie sich nun verpuppt. Und das geht wirklich über Nacht! Nach ca. 2 Wochen sieht man schon, daß die Puppenhülle immer durchsichtiger wird und man kann den Falter schon erahnen - dann ist es bald so weit, daß er schlüpft.

  • Castrop-Rauxel
  • 30.07.13
  • 22
Natur + Garten
6 Bilder

Rendezvous mit dem Tagpfauenauge

Bei einer Fototour im botanischen Garten in Bochum hatte ich die Gelegenheit auch einige Schmetterlinge zu beobachten. Besonders das Tagpfauenauge stellte sich dabei prachtvoll als Fotomotiv zur Verfügung. Das Tagpfauenauge gehört zur Familie der Edelfalter und kann Flügelspannweiten bis über 5 cm erreichen. Offensichtlichstes Merkmal sind die 4 Augenflecken an Vorder- und Hinterflügeln. Sie sind in fast ganz Europa verbreitet.

  • Castrop-Rauxel
  • 29.07.13
  • 32
  • 1
Natur + Garten
Kleiner Fuchs: Der fertige Falter braucht Blüten, hier sind es die einer Agastache. Seine Raupen aber brauchen Brennesseln, so wie die verschiedener anderer Falterarten auch.
2 Bilder

Wer Schmetterlinge will, braucht Brennesseln

Wenige Pflanzen lösen beim Gärtner so schnell den Raus-damit-Reflex aus wie Brennesseln. Liegt sicher daran, dass die Berührung auf seiner Haut ebenso unangenehm ist wie bei allen anderen Menschen. Außerdem ist von bunten Blüten da keine Rede. Aber gerade als Gartenbesitzer hat man zumindest einen guten Grund, den Ungeliebten wenigstens ein Eckchen einzuräumen: Schmetterlinge. Ohne Brennesseln keine Schmetterlinge. Gut, das ist ziemlich verkürzt wiedergegeben, aber zumindest für unsere...

  • Essen-Nord
  • 18.08.12
  • 6
Natur + Garten
drei Tagpfauenaugen auf einem Bild
7 Bilder

Dreie auf einen Streich

Heute Nachmittag war ich im Cappenberger Wald. Erst letztes Jahr hatte ich erfahren, dass es mehrere Holunderarten gibt. Nicht nur den allbekannten schwarzen, sondern auch einen roten, dessen Früchte jetzt schon reif sein sollten. Den Roten Holunder habe ich nicht gefunden. Aber entschädigt wurde ich von einigen Schmetterlingen, was bei drei Tagpfauenaugen auf einem Foto gipfelte. Wenn jemand Kenntnis über den Roten Holunder (Sambucus racemosa) hat, wäre ich für Hinweise dankbar.

  • Selm
  • 05.08.12
  • 32
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.