Torsten Sträter

Beiträge zum Thema Torsten Sträter

Kultur
 Schwimmt auf einer Erfolgswelle: Bastian Bielendorfer bekommt seine eigene Fernsehsendung im WDR. Am 9. Dezember geht's los... Foto: Hajo Drees

Comedian stellt Städte und deren Promis vor
Bastian Bielendorfer: Lehrerkind kriegt WDR-Show

 Jetzt hat er sogar eine eigene TV-Show: Bastian Bielendorfer, das Lehrerkind, das zum Bestseller-Autor und Comedian wurde, startet durch. Ab Montag, 9. Dezember, 22.10 Uhr heißt es im WDR "Bielendorfer!". Der Stadtspiegel sprach mit dem Künstler. Drei Shows sind geplant. Der WDR beschreibt sie so: "Bastian Bielendorfer baut für seine neue WDR-Show seine Bühne jedes Mal in einer anderen Stadt in Nordrhein-Westfalen auf. Mit dabei: ein prominenter Gast, dem diese Stadt ganz besonders viel...

  • Gelsenkirchen
  • 25.11.19
Kultur
Mitgründer Torsten Sträter ist nur einer der Protagonisten bei Akte X-Mas.

Weihnachtsrevue „Akte X-Mas“ im Schauspiel Dortmund

Seit neun Jahren tourt die hochkarätig besetzte und beliebte Weihnachtsrevue „Akte X-Mas“ im Dezember durch NRW. Zum zweiten Mal erobert der unterhaltsame Abend auch das Schauspielhaus und ist am Sonntag, 15. Dezember, um 19.30 Uhr, in Dortmund zu erleben. Das Ensemble besteht aus Gründungsmitglied Torsten Sträter, Fritz Eckenga, Katinka Buddenkotte, Andy Strauß, Charlotte Brandi, Jenny Laura Bischoff, Björn Jung, Ulrich Schlitzer, David Lemaitre und Moderator Thomas Koch, der die Revue vor...

  • Dortmund-City
  • 19.11.19
  •  1
  •  1
Kultur
Vier Promis aus Comedy und Kabarett geben sich die Ehre.

Eventkompass
Weihnachtsmatinee: "Das Beste kommt zum Schluss"

Zur "Weihnachtsmatinee" lädt die Solidarfonds Stiftung NRW am 15. Dezember ab 10.30 Uhr in den Saalbau Witten ein. Unter dem Adventsmotto "Lasst uns froh und munter sein" präsentieren vier Prominente Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen. Torsten Sträter, der Mann mit der Mütze und Botschafter der Solidarfonds-Stiftung NRW, stellt sich in den Dienst der guten Sache und lässt seine schlimmsten Erlebnisse des Jahres Revue passieren. Frank Goosen, Kabarettist, Autor, echter Ruhri und...

  • Witten
  • 09.10.19
Kultur
Gern gesehener Gast in Datteln: Torsten Sträter tritt am 21. Oktober in der Stadthalle auf.

Datteln: Kabarett in der Stadthalle - Torsten Sträter kommt nach Datteln

Der Gewinner diverser Kleinkunst- und Kabarett-Preise kommt erneut nach Datteln: Mit Torsten Sträter erwartet das Kulturbüro am Montag, 21. Oktober, um 20 Uhr einen gern gesehenen Gast in der Stadthalle. Seit 2016 hat er seine eigene Fernsehsendung "Sträters Männerhaushalt" und kommt nun mit einer Vorpremiere seines brandneuen Programms nach Datteln. Name und Inhalt sind noch nicht bekannt, aber man kann davon ausgehen, dass Torsten Sträter auch diesmal wieder reichlich seiner Geschichten...

  • Datteln
  • 20.08.19
  •  1
  •  1
Kultur
Stólz präsentierte Norbert Labatzki den Erlös wie die Neuerungen und natürlich den Top Act zur StraßenFeuer Spendengala 2020. Foto: emschertainment

Arzt Mobil und Warm durch die Nacht profitieren von der Spendengala
Geldsegen dank „StraßenFeuer“

Mit satten 13.688,28 Euro konnte die diesjährige StraßenFeuer Spendengala zwar nicht den Rekorderlös des letzten Jahres, da waren es 13.937,43 Euro, knacken, aber für die beiden Gelsenkirchener Vereine Arzt Mobil und Warm durch die Nacht bedeutet der Erlös einen wahren Geldsegen. Bei beiden Vereinen kommt das Geld nun der Obdachlosenhilfe zugute. Nachdem der Gesamterlös der Spendengala 2019 feststand, konnten Initiator und Organisator Nobert Labatzki sowie die emschertainment GmbH, die ihm...

  • Gelsenkirchen
  • 19.06.19
Kultur
Torsten Sträter.
2 Bilder

Datteln: Best of NachtSchnittchen - Torsten Sträter bekommt Dattelner Kleinkunstpreis

13 Jahre NachtSchnittchen – ein in der Region einmaliger Erfolg, mit dem keiner gerechnet hatte, als die erste Show im September 2006 über die Bühne ging. Mittlerweile blickt das regionale Showkonzept für Comedy, Musik und Kleinkunst auf über 130 fast immer ausverkaufte Veranstaltungen zurück. Zum Best-of treffen sich die herausragenden Künstler der Kleinkunstreihe am Freitag, 7. Juni, um 20 Uhr in der Stadthalle Datteln, Kolpingstraße 1. Auf Einladung des Kulturbüros und wie immer in enger...

  • Datteln
  • 21.05.19
Kultur
Paul Wallfisch ist beim Auftakt zu Gast mit Güner Balci, Misha Vérollet zum Thema „Religion versus Freiheit".

Neue Talk- und Musikreihe startet im Domicil
1. Wortklub Dortmund

Der Dortmunder Autor und WDR-Moderator Thomas Koch bringt am Valentinstag, 14. Februar, um 19.30 Uhr den „1. Wortklub Dortmund“ auf die Bühne des Domicils. An sieben Donnerstagen 2019 wird es unterhaltsam, informativ und literarisch zugehen im Club in der Hansastraße. „Die Idee zu einer Literaturveranstaltung, die in lockerer Clubatmosphäre eine große Nähe herstellt zwischen Besuchern und Autoren, habe ich schon seit geraumer Zeit,“ sagt Koch. Ein Moderator, zwei Gäste, Livemusik und...

  • Dortmund-City
  • 15.01.19
  •  1
Überregionales
Catoonist Michael Holtschulte liebt Tiere und unterstützt sie nun mit einem ganz besonderen Plakat, das zugunsten der Tierheimbewohner in Essen und Recklinghausen versteigert wird.  Fotocollage: privat
6 Bilder

Schwarzer Humor für den guten Zweck: Star-Cartoonist Michael Holtschulte versteigert Kunst zugunsten von Tierheimtieren!

Star-Cartoonist Michael Holtschulte hat einen bissig-schwarzen Humor. Bekannt aus der Cartoon-Reihe "Tot, aber lustig" kennen ihn aber auch viele Leser diverser Zeitungen und Magazine durch seine Cartoons (u.a. Stern, YPS, Süddeutsche Zeitung). Doch so rabenschwarz sein Humor und seine Vorlieben für das Leben jenseits von Gut und Böse sind, schlägt in ihm ein großes Tierschutzherz. Großes Tierschutzherz Auf der Horrofilmconvention „Weekend of Hell“ Anfang April in Dortmund ist daher unter...

  • Essen-Ruhr
  • 28.04.18
  •  1
  •  1
Kultur
55 Bilder

„Recklinghäuser Hurz“ 2018: Schräger Comedy-Preis im Ruhrfestspielhaus vergeben.

Vergeben wurden als Hauptpreis Der-Wolf-Und-Das-Lamm-Hurz, der Heimat-Hurz, ein Ehren-Hurz sowie der Kleine-Hurz an einen oder eine begabte Person aus dem lustigen Nachwuchsbereich. Helge Schneider erhielt den Hauptpreis, nach der Laudatio von Kurt Krömer. Der Heimat-Hurz-Anwärter ging an Ingo Appelt. Die Laudatio hielt Torsten Sträter aus Waltrop Gaby Köster erhielt aus den Händen von Dr. Stratmann den Ehren-Hurz.Leider ist sie kurzfristig krang geworden freut sich aber auf das nächste...

  • Recklinghausen
  • 13.03.18
Kultur
Natürlich sollte niemand Sendemasten beklettern - dank Internet kann heutzutage jeder von uns ein Sender sein!

Die Oscars der deutschsprachigen Podcast-Szene

Der Podcastverein verleiht am Samstag, 10. März, im Essener Unperfekthaus den Podcastpreis 2018. Prämiert werden die populärsten deutschsprachigen Podcaster in den Bereichen Bildung, Unterhaltung, Sport und Technik. Im Anschluss an die Preisverleihung werden Hennes Bender, Torsten Sträter und Gerry Streberg live vor Publikum podcasten. Einlass zu dieser Abendveranstaltung ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 7,90 Euro. „Mit dem Podcastpreis wollen wir der wachsenden Szene...

  • Essen-West
  • 04.03.18
  •  8
  •  8
Kultur
Die vier Preisträger (v.l.): Den Ehren-Hurz für sein Lebenswerk geht an Dr. Ludger Stratmann, den Heimat-Hurz als Publikumswahl (4.000 Euro) schleppt Markus Krebs nach Hause, Der-Wolf-das-Lamm-Hurz (6.000 Euro, Hauptpreis) darf Kurt Krömer begleiten und über den Nachwuchspreis Kleiner Hurz (2.000 Euro) freut sich Katalyn Bohn.
84 Bilder

Recklinghäuser "Hurz" begeistert: Preise für Kurt Krömer, Dr. Stratmann und Markus Krebs

Die Gala zum ersten Recklinghäuser Comedypreis "Der Hurz" war eine Klasse für sich. Nicht nur das Lamm in dem ideenstiftenden, legendären Sketch von Hape Kerkeling und Achim Hagemann schreit laut "Hurz!". Auch das Publikum: Es will, dass "Der Hurz" zum festen Bestandteil des Kulturbetriebs wird. Fotos: Reiner Kruse/ Text: Kerstin Halstenbach Jeder Mitwirkende war ein Kracher. Das galt für die Preisträger ebenso wie für die Laudatoren. Darunter Torsten Sträter. "Laudator? Ich dachte immer,...

  • Recklinghausen
  • 21.03.17
  •  1
  •  3
Kultur
Torsten Sträter - nur einer der mitspielenden Promis. Foto: Guido Schröder
8 Bilder

Pottkinder: Trailer-Dreh eröffnet Crowdfunding

Das Projekt "Pottkinder - ein Heimatfilm" nimmt langsam Gestalt an. Der Ausfall des Karnevalszuges in Mülheim bedeutete einen kleinen Rückschlag in der Entstehungsgeschichte, gab es doch dann kein Material für den geplanten Trailer. Nun ist aber ein neuer Termin für entsprechende Dreharbeiten angesetzt, und zwar schon am Sonntag, 22. Mai. "Der Trailer wird nun vollkommen anders aber hoffentlich nicht weniger gut aussehen - und auf den Film neugierig machen", so Filmproduzent Alexander...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.05.16
  •  4
Kultur
Torsten Sträter - die Mütze trägt er übrigens weil er am Kopf so schwitzt

Heimspiel für Torsten Sträter

Einiges los diese Woche, nicht nur in Rheinberg. Am Mittwochabend um halb 8 parke ich meinen Wagen auf dem Holzmarkt und hole mir ein Eis in der neuen Eisdiele wo früher die deutsche Bank war. Dunkle Schokolade und Haselnuss, obwohl ich es in der Reihenfolge gesagt habe ist Haselnuss unten, leider. Aber ich schweife ab. War trotzdem lecker. Ich gehe vorbei an der Stelle wo gestern noch das Wohnmobil von Radio KW stand, anlässlich deren Jubiläum. Es zieht mich heute mit vielen anderen zur...

  • Rheinberg
  • 07.05.15
  •  2
  •  1
Kultur
Der Mann mit der Mütze findet den Knast bedrückend Dennoch trat Torsten Sträter  dort ohne Gage auf. Das  brachte dem Publikum einen Heidenspaß und dem Sozialfonds 2000 Euro.

Sträters Hochkultur und Balla Balla

Kabarettist und Poetry Slammer Torsten Sträter las und plauderte hinter Gittern für einen guten Zweck Comedy in einer der wohl ungewöhnlichsten Location im Revier: Während die externen Besucher ihrer Personalausweise an der Pforte der Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen eintüten ließen, ließ der Comedian Torsten Sträter umständehalber seine Selbstbeherrschung vor den Knastmauern. „Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben“ lautete die Überschrift, unter der der Mann mit der Mütze in...

  • Gelsenkirchen
  • 24.04.15
Kultur
Werben mit einem auffälligen Plakat für die neue Reihe „Das Wort zum Montag“ (v. li.): Houssein Oglou (Inhaber Café Hülsmann), Bärbel König-Bargel (städt. Kulturbüro, Vereinsmitglied), sowie Martin Kortmann (1. Vors. Kulturbrauerei Hülsmann e. V.).   
WB-Foto: A. Thiele

Wort-Kunst ertönt in der Kulturbrauerei

Ob Kabarett oder Lesungen – Wort-Veranstaltungen haben in der Kulturbrauerei Hülsmann am Eickeler Markt ein großes Interesse gefunden. Aus diesem Grund haben sich die Macher entschlossen, in diesem Jahr die regelmäßige Reihe „Wort-Kunst“ anzubieten. Unter dem Titel „Wort zum Montag“ plant der Verein „Kulturbrauerei Hülsmann“ an jedem zweiten Sonntag im Monat Veranstaltungen, die turnusmäßig ab 19 Uhr in der Kulturbrauerei stattfinden. Eine Ausnahme bilden lediglich die Sommermonate Juli und...

  • Wanne-Eickel
  • 04.03.14
LK-Gemeinschaft
Ho, ho, ho: Vielleicht trägt Torsten Sträter mal eine rote Mütze?

Akte X-Mas: Keine stille Nacht!

Das wird keine „Stille Nacht!“. Schließlich kann es zu Beginn der Feiertage auch ganz schön laut werden! Wortgewaltige, aber einfühlsame Bühnenmenschen mit klassischer Weihnachtsliteratur treffen auf Wortakrobaten, Poetry-Slammer und Musiker, die sich der Wahrheit über den Weihnachtswahnsinn verschrieben haben. Akte X-Mas nennt sich das alternative Gesinnungsprogramm in besinnlichen Zeiten. Die Revue der brennenden Bäume zeigt das Zakk am Montag, 16. Dezember, ab 20 Uhr. Wer sich ein wenig...

  • Düsseldorf
  • 11.12.13
Überregionales
4 Bilder

Conny und Jenny meet Torsten Sträter

Hallo, ihr Lieben! Heute haben wir ein spannendes Interview für euch. Nach der "Pop Up Comedy"- Veranstaltung in der Brauerei "Zum Schlüssel" in Düsseldorf hatten die liebe Jenny und ich die Gelegenheit, uns mit Torsten Sträter zu unterhalten. Er war so lieb, sich die Zeit zu nehmen, uns wirklich ALLE Fragen zu beantworten, die uns unter den Nägeln gebrannt haben. Die Themenbereiche beinhalten sowohl sein Programm, Humor im Allgemeinen, Mützen, das Ruhrgebiet, Horror und und und. Lest...

  • Düsseldorf
  • 15.10.13
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

"Pop Up Comedy" in der Brauerei "Zum Schlüssel" - Ein Bericht

Gestern Abend war es also soweit. Der „Sudhaussaal“ der Brauerei „Zum Schlüssel“ (Bolker Straße 41-47) verwandelte sich in die Kulissen für ein Event mit dem Namen „Pop Up Comedy“. Auch wenn sich am gestrigen Abend noch zahlreiche Neulinge auf den Weg zu der regelmäßig stattfindenden Veranstaltung gemacht hatten, so wurde schnell klar: Die Stammgäste der „Pop Up Comedy“ sind zwar eine eingeschworene Familie, die jedoch auch neue Mitglieder gern in ihrem Kreis willkommen heißt. Pünktlich...

  • Düsseldorf
  • 10.10.13
Kultur
„Tegtmeiers Erben“ kommen am 21. November mit sechs Top-Künstlern und Moderator Helmut Sanftenschneider nach Datteln. Der Stadtspiegel verlost für dieses Event 5x2 Karten. Foto: privat
2 Bilder

5x2 Karten für „Tegtmeiers Erben“ am 21. November zu gewinnen

Einer der renommiertesten deutschen Kleinkunstpreise: „Tegtmeiers Erben“ kommen am 21. November mit sechs Top-Künstlern und Moderator Helmut Sanftenschneider nach Datteln. Der Stadtspeigel verlost hierfür 5x2 Eintrittskarten. Seit 1997 initiiert die Stadt Herne „Tegtmeiers Erben“. Dieser Wettbewerb für Bühnenoriginale gehört zu den renommiertesten deutschen Kleinkunstpreisen und ist dem legendären Komödianten Jürgen von Manger gewidmet, nach dessen Kultfigur Adolf Tegtmeier er benannt wurde....

  • Datteln
  • 27.09.13
Kultur

Essen und Spaß haben

Am Montag (22.7.) gibt es im Spiegelzelt eine Mischung aus Comedy und Lesung. Die lustigsten Stand-up & Sit-down-Lese-Comedy-Kabarett-Programme überhaupt von und mit Torsten Sträter.

  • Dortmund-City
  • 17.07.13
Kultur
Nominiert: Torsten Sträter. Foto: Veranstalter

Wettbewerb für Bühnenoriginale: „Tegtmeiers Erben“ gastieren in Datteln

Seit 1997 initiiert die Stadt Herne „Tegtmeiers Erben“. Dieser Wettbewerb für Bühnenoriginale gehört zu den renommiertesten deutschen Kleinkunstpreisen und ist dem legendären Komödianten Jürgen von Manger gewidmet, nach dessen Kultfigur Adolf Tegtmeier er benannt wurde. Auch in diesem Jahr geht es an vier Abenden für sechs von einer Jury der örtlichen Veranstalter auserwählte Künstler darum, das Publikum in Datteln, an den beiden weiteren Halbfinalspielorten Oberhausen und Mülheim sowie am...

  • Datteln
  • 25.06.13
Kultur
Zirka 1000 Besucher zählte die Stadtbücherei bei der letzten Nacht der Bibliotheken 2011. Karolina Gaida, Uwe von der Weppen und Christiane von Heesen (v. l.) rechnen auch dieses Jahr mit ähnlich hohen Besucherzahlen.

Jetzt wird´s wild in der Stadtbücherei

„Wilder als Du denkst“ - unter diesem Motto laden am Freitag, 1. März, landesweit 200 Büchereien zur „Nacht der Bibliotheken“ ein. Auch die Stadtbücherei Gladbeck beteiligt sich zum fünften Mal und hat ein „wildes Programm“ für die ganze Familie zusammengestellt. „Wir möchten neugierig machen und nicht bloß unseren regelmäßigen Besuchern ein spannendes Kulurangebot bieten,“ erklärt Christiane von Heesen. Das Augenmerk liegt auf den modernen, für „Nicht-Kunden“ mitunter überraschenden...

  • Gladbeck
  • 15.02.13
Kultur

Poetry Slammer toppen Weihnachtsrevue

Besinnlich und skurril, laut und ganz leise, wie Weihnachten, sorgte Akte X-Mas im ausverkauften Henßler-Haus für die richtige Feststagsstimmung. Klassiker wie Kästner und Tucholski, Wortakrobaten wie Andy Strauß und Fritz Eckenga unterhielten die Gäste. Als Moderator schaffte Thomas Koch gekonnt gut einen weihachtlichen Rahmen, der vorlesende Schauspieler, flügelspielende Musiker und Poetry Slammer vortrefflich verband. "Nach dieser Weihnachtsrevue können sie einpacken", verprach er und hielt...

  • Dortmund-City
  • 26.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.