Tragen

Beiträge zum Thema Tragen

Reisen + Entdecken
Das Dortmunder Prinzenpaar Thomas I.(l.)  und Angelika  II. überreichen der Bahnhofsmission ihren Prinzenorden und eine Geldspende für die Arbeit der Bahnhofsmission.

Karnevalisten überraschen die Helfer in der Not
Prinzenpaar besucht die Dortmunder Bahnhofsmission

Schon vor dem großen Roasenmontagszug besuchte das Prinzenpaar, Prinz Thomas I. (Fischer) und Prinzessin Angelika II. (Konsorr) die Bahnhofsmission. Prinz Thomas hat einen besonderen Bezug zu dieser Einrichtung, da er zwei Jahre hier ehrenamtlich half. "Es erfüllt einen mit großer Dankbarkeit, wenn man hilfsbedürftigen Menschen zur Seite stehen darf", so der Prinz. Es war dem Prinzenpaar eine große Ehre, stellvertretend für alle Mitarbeiter der Bahnhofsmission den Prinzenorden an Swetlana Berg...

  • Dortmund-City
  • 04.03.19
Kultur
jeder kann es frei interpretieren...

Du bist...

Du bist wie ein sanfter Wind der mich trägt, mir fliegen hilft; mich auffängt wenn ich falle, damit die gläsernen Flügel nicht zerbrechen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.13
  •  16
Natur + Garten
Mit echten Pflanzen...
23 Bilder

Bohlen ist da ! und weitere Änderungen.... ;-)

Vorgestern richtete ich das"neue" Vollglasterra ein,so etwas macht mir richtig Spass. Toto & Siggi,die das Teil Samstag abholten und es hochschleppten,hatten da weniger Spass .... Das 112l Aqua kam auch schon Samstag mit Schrank auf den neuen Platz neben dem Kratzbaum-ein Kraftakt ! Dann mussten Toto & Siggi die beiden Holzterras an dessen vorherigen Platz wuchten-der selbstgebaute Tisch darunter bietet guten Stauraum. Das Glasterra war fertig,und ich setzte Naddel um-ihr gefiehl es sofort...

  • Alpen
  • 18.04.12
  •  50
Kultur
Freie Flügel, von Lasten befreit

Lasten

Lasten Auf schmalen, gebeugten Schultern ruht eine schwere Last, die niemand sieht du aber täglich zu meistern hast. Träume, Wünsche, Sehnsüchte sind tief vergraben, ergeben denkst du: 'das kann ich nicht haben'. Die Schwere des Lebens lässt dich keine Flügel entfalten drum trage ich mit dir, will dich stützen, etwas halten. Du liebst die Menschen, schaust in ihre Herzen, liest in den Augen ob sie es ernst meinen oder böse scherzen. Behalte die Hoffnung, gib den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.01.11
  •  16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.