Trauung

Beiträge zum Thema Trauung

LK-Gemeinschaft
Damit mehrere Trauungen trotz Corona stattfinden können, hat die Stadt Moers die Personenzahl im Trauzimmer auf zehn Personen pro Trauung beschränkt. Foto: pixabay

Raumluftmessung: Stadt entscheidet sich für Vorsichtsmaßnahme
Zehn Personen pro Trauung

Nach einer Raumluftmessung hat die Stadt Moers entschieden, Trauungen ab sofort auf insgesamt zehn Personen - Brautpaar und bis zu acht Gäste – zu beschränken. Die Ergebnisse der Überprüfung mit einem CO2-Messgerät hat zu dieser Vorsichtsmaßnahme geführt. So können auch bei mehreren Trauungen hintereinander eine gute Luftqualität und damit ein niedriges Infektionsrisiko gewährleistet werden. Coronaviren werden vor allem über Aerosole – Kleinstpartikel in der Luft - übertragen. Bei einem...

  • Moers
  • 28.09.20
Ratgeber
Die Kirche St. Johann Baptist in Blankenstein ist bei Hochzeitspaaren besonders beliebt.

Jawort in Hattingen
Katholische Kirche bei Hochzeitsmesse „Ganz ich für Dich“ dabei

Zum ersten Mal ist die Pfarrei St. Peter und Paul Hattingen mit einem Stand bei der Hochzeitsmesse „Ganz ich für Dich“ vertreten. Ein sechsköpfiges Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen stellt am Sonntag, 20. September, nicht nur die katholischen Kirchen im Stadtgebiet vor – allen voran das als Traukirche bekannte Gotteshaus St. Johann Baptist in Blankenstein. Diejenigen, die sich das Jawort geben möchten, erfahren auch mehr über die Begleitung vor und während der Zeremonie. „Der Hochzeitstag...

  • Hattingen
  • 15.09.20
Kultur
Melanie und Dirk Böhmer heirateten in der Evangelischen Kirche Haßlinghausen.

Kuss mit Mundschutz
Melanie und Dirk Böhmer wurden als Erste in der Ev. Kirche Haßlinghausen getraut

Eine Hochzeit ist immer etwas Besonderes. Nichtsdestotrotz erlebten Melanie Böhmer (46) und Dirk Böhmer (55) aus Haßlinghausen eine besonders außergewöhnliche Trauung, denn sie war am 14. August die erste, die seit Ausbruch der Corona-Pandemie in der Evangelischen Kirche Haßlinghausen stattfand. Von Vera Demuth Ursprünglich hatte das Paar am 11. Juli heiraten wollen, dem Geburtstag von Dirk Böhmers verstorbenem Vater. DJ, Fotograf und Catering waren gebucht und das Haus Martfeld in...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 21.08.20
Ratgeber
Trauungen und Beerdigungen mit bis zu 150 Personen sind jetzt ohne Abstand und ohne Mund-Nasen-Schutz gestattet.

Neue Corona-Schutzverordnung
Stadt Herne appelliert an Eigenverantwortung

Das Land NRW hat die Corona-Schutzverordnung bis zum 11. August verlängert. Inzwischen sind unter anderem Trauungen und Beerdigungen mit bis zu 150 Personen ohne Abstand und ohne Mund-Nasen-Schutz gestattet. Kontaktsport ist mit bis zu 30 Personen auch in Gebäuden möglich. Kulturveranstaltungen sind unter besonderen Bedingungen auch mit über 300 Personen erlaubt. Allerdings appelliert die Stadt Herne an alle Bürger, noch immer vorsichtig zu sein und auf Hygiene und Abstände zu achten....

  • Herne
  • 13.07.20
Politik
Ab dem 15. Juni sollen alle Grundschüler wieder in den Unterricht gehen – auch in Herne.

Corona-Neuregelungen
Grundschulen in Herne öffnen vollständig ab 15. Juni

Die Grundschulen und die Primarstufe der Förderschulen sollen laut der Landesregierung NRW ab Montag, 15. Juni, wieder für den vollständigen Betrieb öffnen. Dies teilt die Stadt Herne mit. Schüler sollen in festen Lerngruppen bleiben, aber in ihren normalen Klassenverbänden unterrichtet werden. Dabei tritt die Abstandsregelung in den Hintergrund, und die normalen Klassengrößen werden wieder aufgenommen. Auch die Offenen Ganztagsschulen sollen ihren Normalbetrieb wieder beginnen. Mehr...

  • Herne
  • 05.06.20
Politik
In die Flure des Hans-Sachs-Hauses kehrt langsam, aber sicher wieder Leben zurück.

Nach den coronabedingten Einschränkungen gelten neue Regeln
„Stadt“ wieder erreichbar

Nach den strikten Einschränkungen in den vergangenen Wochen werden nun wieder zahlreiche Einrichtungen und Anlaufstellen der Stadt Gelsenkirchen ihren Arbeitsbereich für den Publikumsverkehr öffnen. So stehen etwa alle vier Bürgercenter wieder zur Verfügung. Die Bürgercenter Erle und Horst sind zudem bis Ende Juni zusätzlich auch dienstags und donnerstags zu den bekannten Öffnungszeiten zu erreichen. Um der aktuellen Situation gerecht zu werden, kann der Service allerdings nur zu einem vorab...

  • Gelsenkirchen
  • 16.05.20
LK-Gemeinschaft

Aquarius und Schloss Styrum starten Betrieb
Trauungen in besonderem Ambiente wieder möglich

Für die Brautpaare in Mülheim gibt es noch einmal erfreuliche Neuigkeiten aus dem Standesamt. An den Trauorten „Aquarius“ und „Schloss Styrum“ kann bereits an diesem Wochenende wieder der Ambientetraubetrieb starten. Dabei gelten folgende Regelungen zur maximal zugelassenen Personenanzahl: Im Aquarius sind 12 Gäste, Trauzeugen und ein Fotograf zugelassen. Im Schloss Styrum dürfen sich innen  16 Gäste, Trauzeugen und ein Fotograf und außen 30 Gäste, Trauzeugen und ein Fotograf aufhalten.Bei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.20
Kultur
Ja-Wort im Autokino Düsseldorf: Das frisch getraute Brautpaar Janine und Philip Scholz mit Oberbürgermeister Thomas Geisel.
2 Bilder

Düsseldorf: Das Ja-Wort im Autokino Düsseldorf: Erstes Paar heiratet standesamtlich
Oberbürgermeister Thomas Geisel hat die erste Trauung vollzogen

Im Autokino Düsseldorf lag heute, 5. Mai, Romantik in der Luft. Bei Sonnenschein und blauem Himmel haben sich drei Paare auf der Kinobühne das Ja-Wort gegeben, während ihre Gäste die Trauung aus dem Auto heraus verfolgen konnten. Janine Scholz (geb. Miodunski) und Philip Scholz haben sich als erstes Paar in einem Autokino getraut, die standesamtliche Trauung hat Oberbürgermeister Thomas Geisel persönlich übernommen. Das Paar hat in rot-weiß geheiratet, zu Ehren des 125. Jubiläums von Fortuna...

  • Düsseldorf
  • 05.05.20
Kultur
Im Autokino Düsseldorf wird es am Dienstag, 5. Mai, romantisch. Drei Paare geben sich auf der Kinobühne das Ja-Wort, während ihre Gäste die Trauung aus dem Auto heraus verfolgen.

Düsseldorf: Hochzeit im Autokino
Premiere am 5. Mai

Im Autokino Düsseldorf wird es am Dienstag, 5. Mai, romantisch. Drei Paare geben sich auf der Kinobühne das Ja-Wort, während ihre Gäste die Trauung aus dem Auto heraus verfolgen. Die erste standesamtliche Trauung um 11 Uhr übernimmt Oberbürgermeister Thomas Geisel. Das Paar heiratet ganz in rot-weiß – zu Ehren des 125. Jubiläums von Fortuna Düsseldorf. „Die aktuellen Einschränkungen durch den Coronavirus fordern von uns kreative Lösungen in allen Lebensbereichen. Ich finde es großartig,...

  • Düsseldorf
  • 04.05.20
Kultur
8 Bilder

Hochzeit im Corona-Stil
Familien feiern ihr Traumpaar

Lange war er geplant und vorbereitet, der große Tag! Hochzeit! Die Vorbereitungen begannen schon im Herbst 2019. Im März 2020 wurden die Entwicklungen rund um Corona kritisch verfolgt und bald war sicher: Wir können nicht feiern! Bräutigam Dennis und seine schwangere Braut Bianka trugen es mit Fassung und sprachen immer davon: Wir holen das nach! Dennoch waren sie deutlich geknickt und betroffen. Dies rief die Familien auf den Plan. Angeregt durch die kreativen Lösungen anderen...

  • Dortmund
  • 26.04.20
  • 2
Ratgeber
Trauungen sind weiterhin möglich, aber nur in ganz kleinem Kreis. Foto: Drew Coffman / Unsplash

Es herrschen strikte Auflagen
Hertener Trauungen in Zeiten von Corona

Bevorstehende Trauung finden statt, aber unter strikten Auflagen. Das hat das Standesamt der Stadt Herten entschieden. Neben dem Standesbeamten darf ausschließlich das Brautpaar anwesend sein. Damit sollen die Brautpaare, deren Familienmitglieder, aber auch die Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeiter des Standesamtes vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus geschützt werden. Die Stadt Herten passt sich mit der Regelung an die anderen Städte im Kreis Recklinghausen an. Trauungen finden außerdem...

  • Herten
  • 05.04.20
Ratgeber
Trauungen können weiter stattfinden.

Standesamt: "Es gibt aber starke Einschränkungen"
Trauungen in Hilden möglich

Trauungen sind in Hilden eingeschränkt weiterhin möglich, teilt die Stadt mit. Die Landesregierung habe per Rechtsverordnung ein weitreichendes Kontaktverbot für Nordrhein-Westfalen erlassen. Es ist seit Montag, 23. März, in Kraft und hat auch Auswirkungen auf die Durchführung von Eheschließungen. "Einsame" Trauung"Ab sofort können an der Trauung nur noch die zukünftigen Eheleute selbst sowie der Standesbeamte sowie bei Bedarf ein Dolmetscher teilnehmen", heißt es weiter. „Sicherlich...

  • Hilden
  • 29.03.20
Ratgeber
Der Wochenmarkt wird zur Deckung der Grundversorgung stattfinden.

Rathaus wird geschlossen - Bibliothek verlängert Leihfristen

Unnas Bürgermeister Werner Kolter hat eine Allgemeinverfügung zum Zwecke der Verhütung und Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus erlassen. Nach der Schließung der Schulen in Nordrhein-Westfalen schränkt auch die Stadt Unna seit Montag, 16. März, den Publikumsverkehr in öffentlichen Einrichtungen der Stadt ein. Von der Schließung betroffen Das Rathaus ist ab Mittwoch für die Öffentlichkeit geschlossen. Alle Anliegen sollen telefonisch unter der Rufnummer 02303/103-0 vorgetragen...

  • Unna
  • 16.03.20
Ratgeber
Idyllisch: Die kleine Kapelle Wischlingen wählten über 100 Dortmunder Brautpaare 2019 als Ambiente-Trauort.
2 Bilder

Dortmunder Brautpaare lieben die kleine Kapelle in Wischlingen
2661 trauten sich, die meisten am 7. September

Wer glaubt, dass sich 2019 am 19. 9. besonders viele Paare trauten, liegt falsch. Das leicht einprägsame Datum war als Hochzeitstag in Dortmund nicht so gefragt - vielleicht, weil es ein Donnerstag war. Von den 2661 Eheschließungen im vergangenen Jahr waren drei Samstage im Juli, August und September die beliebtesten Trautage.  115 gleichgeschlechtliche Ehen (60 männliche Paare und 55 weibliche Paare wurden von Dortmunder Standesbeamten 2019 geschlossen.Davon waren 49 (91 Paare im Jahr 2018)...

  • Dortmund-City
  • 03.01.20
Kultur
Ganz in Pink mit einem Blumenstrauß: Klaus Scherschel und Renate Henck.

Die Lantz'sche Kapelle für Paare in Lohausen
Förderverein realisiert Trauung

Lohausen. Es war ein langer Weg des Wandels. Nach einem runden Jahrzehnt intensiver Bau- und Sanierungsarbeit ist es durch großes persönliches Engagement des 2010 ins Leben gerufenen Fördervereins Lantz'sche Kapelle Lohausen e.V. gelungen, das kleine Gotteshaus im Lantz'schen Park für neue Nutzungsmöglichkeiten zu öffnen. Seitdem erfreut sich das wiedererweckte Juwel besonderer Beliebtheit bei Brautpaaren, die eine Trauungszeromonie in diesem intimen Rahmen bevorzugen. Von Eike...

  • Düsseldorf
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt

EHESEMINAR FÜR BRAUTPAARE
"Traut Euch!" in Herten

Am Samstag, 16. Februar lädt die Pfarrei St. Antonius Herten zum Eheseminar alle Brautleute herzlich ein. In diesem Seminar bietet die Pfarrei den Brautleuten die Gelegenheit, einmal innezuhalten und sich Ihrer wichtigen Entscheidung noch einmal bewusst zu werden: Mit dem Entschluss zur kirchlichen Heirat wollen Brautpaare Ihren gemeinsamen Lebensweg unter Gottes Segen stellen. Die Hochzeit gehört zu den schönsten Tagen im Leben. Das Seminar möchte am 16. Februar in dem gut 7-stündigen...

  • Herten
  • 15.01.19
Ratgeber
Der Kirchenstand auf der Essener Hochzeitsmesse 2017.
2 Bilder

KIRCHLICH HEIRATEN
Ökumene: Kirchen beraten wieder auf der Essener Hochzeitsmesse

Bereits zum zehnten Mal sind das Bistum Essen und die Evangelische Kirche auf der Essener Hochzeitsmesse vertreten: Am ökumenischen Stand der Kirchen in Halle 1 auf dem Messegelände erhalten Brautpaare ein Segenskärtchen als Geschenk – und natürlich auch Antworten auf alle Fragen zum Thema kirchliche Trauung. Wenn am 5. und 6. Januar wieder zahlreiche junge Brautpaare, oft gemeinsam mit Eltern oder Geschwistern, die Essener Hochzeitsmesse besuchen, werden sie dort auch einem Stand der...

  • Essen-Süd
  • 01.01.19
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Neue Traustandesbeamten sollen zum Glück der Brautpaare in Marl beitragen

Die Stadtverwaltung geht neue Wege, um das Heiraten in Marl attraktiver zu machen: Sie bildet erstmals Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Traustandesbeamten aus. Sie  möchte den Service verbessern und Brautpaaren mehr Trautermine und mittelfristig zusätzliche Trauorte anbieten. Neun Mitarbeiter erhalten "Lizenz zum Trauen" Nach einem Aufruf an alle Verwaltungsmitarbeiter waren neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrer Bewerbung erfolgreich. Romana Böse, Sarah Baumgart, Eva Bittner,...

  • Marl
  • 24.12.18
Ratgeber
20 Bilder

Burg Falkenstein im Harz Teil 2

Weiterhin wird die Burg heute auch noch zu besonderen Events genutzt. Zum Beispiel zum Ritteressen oder als Haltepunkt einer historischen Autofahrt, dafür wird dann der Weg zur Burg frei gegeben. Weiterhin findet seit 2006 einmal im Jahr im Sommer ein mittelalterlicher Sängerwettsreit das Minnetunier statt. Die Burg diente schon zu DDR Zeiten auch als Filmkulisse. Hier entstand die Kinderserie "Spuk unterm Riesenrad" und der Märchenfilm "Schneeweißchen und Rosenrot", "Prinz Himmelblau und Fee...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.18
  • 3
Überregionales
Fünf Paare können sich im Dezember auf der Eisbahn vor dem Rathaus das Ja-Wort geben.

Ja-Wort auf der Eisbahn in Monheim

Am Freitag, 7. Dezember, haben fünf Monheimer Hochzeitspaare von 10 bis 14 Uhr die Chance, sich auf der dann im Rahmen des Monheimer Sternenzaubers wieder aufgebauten Eisfläche, vor dem Rathaus, Rathausplatz 2, das Ja-Wort zu geben. Dezember als einer der beliebtesten Hochzeitsmonate "Neben dem Mai und dem September gehört der Dezember traditionell zu den beliebtesten Hochzeitsmonaten", weiß Nadine Schumann. Auch deswegen hat sie sich die Monheimer Standesbeamtin in den letzten Wochen...

  • Monheim am Rhein
  • 17.04.18
  • 2
Überregionales
2 Bilder

1. Schwelmer Weddingparty

Am vergangenen Samstagabend hat Tepel`s Tanz Treff zu einer etwas anderen Hochzeitsmesse geladen. Trotz schlechten Wetters trafen viele Gäste ein um einer Trauung beizuwohnen. Sonia und Alessandro gaben sich vor allen Gästen das Ja- Wort. Eine komplett inszenierte Hochzeit für alle die sich trauen wollen, ein perfekter Einblick in die Arbeit aller Aussteller. Hier konnte jeder Hochzeitsluft schnuppern. Begonnen hat alles mit Elena Böcker die als Traufräulein freie Trauungen begleitet,...

  • Schwelm
  • 20.11.17
Überregionales
Einen ungewöhnlichen Ort hatte sich das junge Paar für den Sektempfang nach der Trauung ausgesucht. Treffpunkt war der Kiosk am Park.

Gemischte Tüten beim Sektempfang am Büdchen

Den ersten Samstag im September dieses Jahres werden Franziska und Martin Kucin in ihrem Leben nicht vergessen. Denn an diesem Tag haben sich die beiden das Ja-Wort gegeben. Die standesamtliche Trauung des jungen Paars fand im Borbecker Schloss statt. Als waschechte "Pottkinder" haben die beiden den anschließenden Sektempfang zur Überraschung ihrer Gäste jedoch nicht am Schloss, sondern am naheliegenden "Kiosk am Park" ausgerichtet. "Das war mit ein Highlight des Tages. Und zwar für alle",...

  • Essen-Borbeck
  • 19.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.