Tretboote

Beiträge zum Thema Tretboote

Reisen + Entdecken
9 Bilder

Sonne und Wasser, Kaffee und Minigolf
Einmal rund um den Hariksee

An diesem heißen Sommertag kamen wir von einer Besichtigungstour Richtung Schwalmtal und wollten noch ein bisschen in der Nähe relaxen. Was bot sich dazu besser an als einer der zahlreichen Seen ringsum? So fuhren wir den Hariksee an und parkten auf einem der gebührenpflichtigen Plätze (2,50 € pro Tag).  Kurz auf der Wanderkarte orientiert, schlugen wir den für unsere Verhältnisse recht kurzen, nur 3,5 Kilometer langen, A5-Weg ein. Der uns vorbei an einem schönen Minigolfplatz mit...

  • Kleve
  • 04.08.20
  • 5
  • 5
Reisen + Entdecken
Corona zum Trotz: Ab dem 27. Juni ist der Bootsverleih des Gladbecker Caritasverbandes am Wittringer Schlossteich wieder geöffnet.

Mit Ruder- und Tretbooten über den Wittringer Schlossteich
Es kann wieder gerudert und gestrampelt werden

So was nennt man wohl "perfektes Timing": Mit Beginn der Sommerferien startet nun auch wieder der Bootsverleih der Caritaswerkstätten am Wittringer Schlossteich mit seinem Betrieb. Ab Samstag, 27. Juni, können während der gesamten Ferienzeit donnerstags bis sonntags zwischen 13 und 18 Uhr wieder Boote für eine Tour ausgeliehen werden. „Wir freuen uns, dass wir auch in dieser besonderen Situation unsere Ruder- und Tretboote aus den Garagen holen können“, sagt Oliver Grimm, stellvertretender...

  • Gladbeck
  • 26.06.20
Natur + Garten
Gut genutzt wurden am Feiertag Christi Himmelfahrt zumindest die Treetboote bei dem mit Corona-Verspätung endlich geöffneten Verleih der Diakonie auf dem großen Teich im Fredenbaum-Park zwischen Lindenhorst, Nordstadt und Kanal.
14 Bilder

Auf dem großen Teich im Fredenbaum-Park am Rande Lindenhorsts
Treetboot fahren trotz Corona

Trotz Corona - wenn auch mit zweimonatiger Verspätung - jetzt wieder bis Oktober geöffnet ist der Bootsverleih der Diakonie auf dem Fredenbaum-Parkteich. Montags bis freitags können die fünf Tret- und fünf Ruderboote von 14 bis 20 Uhr ausgeliehen werden, samstags, sonntags und an Feiertagen bereits ab 11 Uhr (je nach Wetterlage sind kurzfristige Änderungen möglich). Eine halbe Stunde im Tretboot kostet 3,50 Euro, im Ruderboot 3 Euro. Am Bootssteg wird auf die Abstandvorgaben zum...

  • Dortmund-Nord
  • 22.05.20
Ratgeber
Die beliebten Tretboote am Kemnader See dürfen nicht ablegen.

Ruhrverband bittet Erholungssuchende
Meiden Sie an Ostern die Freizeit-Hotspots!

Die Corona-Ansteckungswelle macht auch an den Ostertagen keine Pause. Der Ruhrverband appelliert deswegen an die Menschen in der Region, die Talsperren im Sauerland und die Stauseen im Ruhrverlauf trotz des vorausgesagten schönen Wetters zu meiden. Bereits am vergangenen Wochenende kam es besonders am Essener Baldeneysee und an der Möhnetalsperre zu unerwünschten Menschenansammlungen, die die Ausbreitung des Coronavirus unnötig begünstigen. Wegen des erhöhten Aufkommens an...

  • Witten
  • 09.04.20
Fotografie
54 Bilder

Spaziergang um den Seilersee in Iserlohn am Sonntagmittag, 04.08.2019

Seilersee/Callerbachtalsperre, 58636 Iserlohn Der Seilersee befindet sich in Iserlohn. Er hat eine eigene Autobahnabfahrt und liegt mitten im Grünen, eingebettet von Wäldern nicht weit von der Stadt entfernt. Heute habe ich mich dorthin aufgemacht und bin zum See gefahren. Wie ich mir schon gedachte habe: Es herrschte dort Jubel, Trubel, Heiterkeit. Auf dem großen Parkplatz gegenüber dem leider geschlossenen Restaurant war ein Trödelmarkt; die Minigolfanlage am Seilersee war sehr stark...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.08.19
  • 3
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag, 15. Oktober, endet die diesjährige Bootsverleih-Saison auf dem Teich am Wittringer Wasserschloss. Wer noch einmal eine Runde auf dem Wasser drehen möchte, kann dies von 13 bis 18 Uhr tun.

Bootsverleih Wittringen geht in die Winterpause

Wittringen. Die sechste Saison der Bootsverleih des Caritasverbandes Gladbeck auf demTeich am Wittringer Wasserschloss geht nun zu Ende. Die Saison bezeichnen die Verantwortlichen leider nur als "durchwachsen". Daher hofft man auf einen erfolgreichen Saison-Abschlusstag, denn für Sonntag, 15. Oktober, wurde ja eher schon sommerliches Wetter vorhergesagt. Und damit dürften die besten Voraussetzungen bestehen, um noch einmal eine Runde auf dem Schlossteich zu rudern oder aber auch zu...

  • Gladbeck
  • 12.10.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Vor der strahlend gelben Kulisse der angrenzenden Narzissen-Wiese hieß es auf dem Fredenbaumpark-Teich jetzt "Leinen los!" für die zehn Tret- und Ruderboote, die das Integrationsprojekt "Passgenau" des Diakonischen Werks dort ab sofort wieder verleiht - nun schon in der elften Saison.
2 Bilder

Auf dem Fredenbaumpark-Teich in den Frühling schippern // Bootsverleih wieder eröffnet

Das Diakonische Werk Dortmund und Lünen macht Lust auf den Frühling: Nach einer Auszeit 2016 gibt es am Teich im Fredenbaum-Park zwischen Lindenhorst und der Nordstadt wieder einen Bootsverleih. Da strahlte zur Eröffnung sogar der Lorenz am Himmel mit den gelben Narzissen auf der Wiese nebenan um die Wette. Zum offiziellen Startschuss am Freitagnachmittag (31.3.) trafen sich Lokalpolitiker, Mitarbeiter und Freunde der Diakonie sowie des Fredenbaumparks zu einer Rundfahrt im Tretboot über das...

  • Dortmund-City
  • 03.04.17
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Der Pröbstingssee

Der Pröbstingssee Der Pröbstingssee in Borken ist über 100.000 m² groß und bietet viele touristische Möglichkeiten: Tret-, Paddel- und Ruderboot fahren, Baden im Pröbstingsee und Entspannen am Sandstrand, Klettern im Kletterwald, Minigolfen und Camping. Auch Fitnessaktivitäten, wie Wandern, Nordic Walking und Radeln kommen nicht zu kurz. Während meine Familie sich im Kletterwald selbst auf die Probe stellt, wandere ich lieber mit Hund und Kamera um den See. Denn der Kletterwald geht auf...

  • Bochum
  • 31.07.16
  • 5
  • 9
Überregionales
20 Tretboote laden zur vergnüglichen Schifffahrt auf der Ruhr.     Foto: Archiv

Eine Seefahrt, die ist lustig

Die Saison beginnt: Am Treidelplatz in Werden sind die Tretboote zurück Als Joseph von Baader das erste Tretboot erfand, hatte er eine spezielle Klientel im Blick. Der Münchener präsentierte seine auf Kufen ruhende Konstruktion als „Wasserschlitten“ 1810 in Gegenwart der königlich-bayerischen Familie. Die Erfindung war zerlegbar und für eine adelige Zielgruppe gedacht, die so schöne Gegenden genießen konnte. Eine Seefahrt, die war also schon vor über 200 Jahren lustig. Als die preußische...

  • Essen-Werden
  • 17.04.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Ein kleines Seeparadies zum Auftanken in der Wildnis von Elten

Überfüllte Wasserwelten? Dicht an dicht liegen wie in einer Ölsardinenbüchse? Lärmende Radios, an den Kopf gedonnerte Fußbälle und das Sonnenmilchschweißaroma vom Nachbarhandtuch? Nicht an diesem etwas anderen, fast vergessenen Seeparadies! Wer die Schattenseiten der zur Zeit überfüllten Badeseen überdrüssig ist, kann ich einen Abstecher zum See "die Wild" am Wildweg zu Fuße des Wild-, äh, Eltenbergs nur empfehlen. Anders als der Name vermuten lässt, richtig wild geht es dort nicht zu. Aber...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.07.15
  • 13
  • 24
LK-Gemeinschaft
Hier laden Tretboote zum Vergnügen auf der Ruhr.

Guten Tag! Attraktive „Location“

Liebe Leserinnen und Leser, dass unser Werden an der Ruhr die Perle der Natur ist, steht ja außer Diskussion. Ist halt ein schönes Fleckchen Erde! Wobei, da gab und gibt es „sonne und sonne“ Ecken. Beispiel? Die Situation am Breuerufer war jahrzehntelang doch eher bäh. Doch dann krempelte der Bürger- und Heimatverein die Ärmel auf: Das Graffiti „Wege zum Wasser“, nun sogar eine ganze „Hall of Fame“ mit wechselnder Spray-Kunst. Der Platz unter der Brücke soll „Treidelplatz“ heißen. Am...

  • Essen-Werden
  • 16.10.14
LK-Gemeinschaft
Der neue Vierer-Tretboot-Schwan "Franziska"
20 Bilder

Die Freizeitsaison am Kemnader See beginnt - ab Sonntag kann wieder gepaddelt werden

Die Boote im Hafen Heveney sind startklar, der Eisverkäufer hat Stellung bezogen und die Gastronomie ist bestens vorbereitet auf die Wassersport- und Freizeitsaison am Kemnader See. Pünktlich zur Saisoneröffnung am Sonntag, 30. März, um 11 Uhr, bekommen die Tretboote am Kemnader See Verstärkung: der neue Vierertretboot-Schwan wurde von Patin und Verwaltungsleiterin des Freizeitzentrum Kemnade, Franziska Weiße, auf den Namen „Franziska“ getauft. Auch die „MS Schwalbe II“ und die „MS...

  • Witten
  • 24.03.14
  • 2
  • 1
Überregionales
Manuel zeigt seiner Nadine am Ufer den Verlobungsring.
3 Bilder

Heiratsantrag am See war großes Kino

Fackeln am Ufer, ein Tretboot-Chauffeur mit Zylinder und ein nervöser zukünftiger Bräutigam - das Rezept für den perfekten Heiratsantrag. Romantik lag am Wochenende am Cappenberger See in der Luft. Fünf Jahre sind Nadine und Manuel ein Paar und schon das Kennenlernen war eine außergewöhnliche Geschichte. "Getroffen haben wir uns zum ersten Mal im Plasmazentrum in Dortmund. Ich habe im Bürogebäude gegenüber gearbeitet und mich immer gefragt, was das drüben eigentlich ist. Als ich...

  • Lünen
  • 19.03.14
  • 2
Natur + Garten
Angelina, Finja, Melissa und Meret hatten im Rahmen des städtischen Ferienprogramms viel Spaß mit den tierischen Bewohnern des Streichelzoos.
4 Bilder

Ein Sommertag in Wittringen

Einen schönen Sommertag in den Ferien verbrachten viele Bürger in Gladbecks guter Stube Wittringen. Streichelzoo und Tretbootfahren standen dabei ganz oben auf dem Programm. Viel Spaß mit den tierischen Bewohnern des Streichelzoos hatten auch Angelina, Finja, Melissa und Meret, die im Rahmen des städtischen Ferienprogramms mit vielen anderen Kindern die Wittringer Tiere besuchten. Die Tretboote, die vom Nordpark wieder zurückkehrt sind, fanden ebenfalls regen Zuspruch. Und auf der...

  • Gladbeck
  • 14.08.13
  • 1
Überregionales

Salzige Küsse

Schon am nächsten Morgen zeigte Mallorca sein Plakatgesicht. Da ich das morgendliche Anstehen zum Frühstücksbuffet hasse, wurde vom Etagenkellner ein spartanisches Frühstück auf dem Balkon serviert. Hier Oben in der hoch aufragenden Bettenburg fühlten wir uns wie in einem Adlerhorst. Himmel und Meer verschwanden am Horizont, während ich dort unten hinter den ersten Klippen den Leuchtturm entdeckte. Einige Schiffe lagen abgedreht vor der Bucht. Der Wind hatte den Himmel blau gefegt und das...

  • Arnsberg
  • 03.04.13
Natur + Garten
Am 3. Oktober schließt der Bootsverleih am Wittringer Schlossteich offiziell. Wenn der Oktober noch sonnig werden sollte, würde der Betreiber - die Caritaswerkstätten Gladbeck - auch noch mal öffnen.

Wittringer Bootsverleih schließt am 3. Oktober

Eine Bootsfahrt, die ist lustig... und auf dem Schlossteich unter Umständen sogar ziemlich nass. Das wissen die Mitarbeiter des Ruderbootverleihs der Caritaswerkstätten in einem Rückblick auf die vergangene Saison zu berichten. „Unfälle? Ja zweimal mussten unsere Mitarbeiter Hilfe leisten. Eine Kenterung mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern. Die Erwachsenen sind dann, mit dem vollgelaufenen Boot im Schlepp, durch den Schlossteich zum Steg gelaufen. Die Kinder trugen natürlich...

  • Gladbeck
  • 01.10.12
  • 1
Natur + Garten
5 Bilder

Familienausflug

Unser Spazierung um den Seilersee war fast beendet, als plötzlich und unerwartet eine kleine Familie am Uferrand vor uns stand. Ganz langsam und vorsichtig watschelten die Küken ihrer Mutter hinterher, um dann erst einmal nur mit den Füßen ins Wasser zu gehen. Vater Erpel erwartete die Schar schon voller Ungeduld. Bestimmt werden in den nächsten Tagen noch mehr von diesen Familien am See auftauchen - verschiedene Arten......allesamt niedlich an zu sehen...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.04.11
  • 5
  • 1
Überregionales
19 Bilder

Möhnetreffen am 09.04.11 - Ein toller Tag!!!

HUHU! Es wurde schon viel geschrieben über unser 1. Treffen am Möhnesee am 09.04.11. Daher fasse ich mich kurz und wünsche euch viel Spass beim Durchsehen der Bilder... und Dank an Hanni... Viele Grüße... In diesem Sinne, mehr zum LK-Möhnetreff und Beweis-Fotos guckst Du...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.04.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.