Alles zum Thema Trimet

Beiträge zum Thema Trimet

Ratgeber
Ghaled Younis
3 Bilder

Ghaled nutzt seine Chance im Trimet-Ausbildungszentrum

Ghaled Younis ist Syrer, hat in dem vorderasiatischen Staat seine Kindheit und Jugend verbracht. Vor zwei Jahren ist der 20-Jährige nach Deutschland geflüchtet. Ein neues Land, eine völlig andere Kultur. Ghaled möchte Fuß fassen. Beruflich durchstarten. Der erste Schritt ist getan. Seit drei Monaten absolviert er eine einjährige Einstiegsqualifikation bei Trimet. Damit nicht genug. Anschließend steht für den engagierten jungen Mann eine zweijährige Ausbildung zum Maschinenanlagenführer an....

  • Essen-Borbeck
  • 24.11.17
Vereine + Ehrenamt
Jürgen Est und Gerda Est, Pfarrer Wolfgang Haberla und Klaus-Dieter Pfahl haben das Weltfriedenskreuz am Reuenberg / Kraienbruch in Augenschein genommen. Wind und Wetter haben Spuren hinterlassen. Das alte Holzkreuz soll nun durch ein neues aus Aluminium ersetzt werden.

Neues Kreuz erhält am 3. Oktober seine Weihe

Das Weltfriedenstagskreuz am Reuenberg / Kraienbruch hat schon einige Jahre hinter sich. Am 7. Mai 1985 wurde es zur Erinnerung an die dort im Krieg umgekommenen Familien errichtet und wird seit dem von der Familie Est ehrenamtlich gepflegt. Die Erinnerungsstätte ist in die Jahre gekommen. Das Holz des Kreuzes ist morsch. Wind und Wetter haben Spuren hinterlassen. Gemeinsam mit der Familie Est haben sich jetzt Pfarrer Wolfgang Haberla und Klaus-Dieter Pfahl, 1. Vorsitzender des Bürger-...

  • Essen-Borbeck
  • 04.08.17
Überregionales
1.000 Schritte in die Zukunft. Die Essener Trimet Aluminium SE ist nun auch offiziell in die KlimaExpo.NRW aufgenommen. Für den Vorstandsvorsitzenden Dr. Martin Iffert Urkunde und symbolische Schuhabdrücke entgegen. Foto: Debus-Gohl

TRIMET in die KlimaExpo.NRW aufgenommen: 1.000 Schritte Richtung Zukunft

"Aluminium macht vieles leicht". Der Slogan des Unternehmens TRIMET Aluminium SE mit Hauptsitz in Essen-Bergeborbeck ist Programm. Das mittelständische Familienunternehmen entwickelt, produziert, recycelt, gießt und vertreibt Leichtmetallprodukte aus Aluminium. 3.000 Mitarbeiter sorgen dafür, dass Autos sparsamer, Flugzeuge leichter, Windräder und Stromanlagen effizienter, Bauwerke moderner und Verpackungen ökologischer werden. Für sein Engagement im Klimaschutz - vor allem durch das Projekt...

  • Essen-Borbeck
  • 18.01.17
Überregionales
Der Vorstand der Trimet (v.l.): Martin Söffge, Thomas Reuther, Dr. Martin Iffert und Luigi Mattina.Foto: Isabell Frisch

Erfolgreiches Geschäftsjahr für Trimet

Als mittelständisches Unternehmen entwickelt, produziert, recycelt, gießt und vertreibt die Trimet Aluminium SE moderne Leichtmetallprodukte aus Aluminium. Im Geschäftsjahr 2015/16 konnte das Unternehmen seinen Absatz an Aluminiumprodukten steigern. Die Trimet Gruppe schloss das Geschäftsjahr mit einem Konzernumsatz von 1,7 Millionen Euro ab. Von Isabell Frisch Im Vergleich zum letzten Geschäftsjahr liegt der Jahresüberschuss bei 63 Millionen Euro, ein Anstieg von zwei Millionen Euro....

  • Essen-Borbeck
  • 07.10.16
Sport
Der Schnellste des Vorjahres will auch 2016 wieder angreifen: Matthias Graute beim Zieleinlauf im Konfettiregen des Vivawest-Marathons 2015.

Beim Vivawest-Marathon am 22. Mai "läuft das Revier"

Am Sonntag, 22. Mai, grassiert das Lauffieber. Dann verbindet der VIVAWEST-Marathon bereits zum 4. Mal die vier Städte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck und zeigt das Ruhrgebiet von seiner sportlichen Seite. „Hier läuft das Revier“, lautet das Motto des 4. VIVAWEST-Marathon, der sich als Sportveranstaltung im und für das Revier versteht. Verschiedene Wettbewerbe Neben dem klassischen Marathonlauf werden auch ein Halbmarathon sowie ein Marathonstaffel-Wettbewerb und ein 10...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.16
  •  1
Überregionales
Regelmäßig essen Flüchtlinge fortan in der Kantine der Trimet.

Mehr als eine Mahlzeit

Trimet lädt Flüchtlinge zum Mittagessen ein und will Ausbildungsplätze schaffen Die Hilfsbereitschaft der Deutschen, Flüchtlinge aufzunehmen und zu integrieren, reißt nicht ab. Auch in Borbeck laufen diverse Projekte. Jüngst hat sich die Trimet Aluminium SE dazu entschlossen, nicht tatenlos zu bleiben. Jeden Freitag möchte man fortan ein gemeinsames Mittagessen für Flüchtlinge aus Wohnheimen am Essener Standort an der Aluminiumallee 1 veranstalten. In Kooperation mit der Diakonie Essen wird...

  • Essen-Borbeck
  • 14.10.15
Überregionales
Die Essener Feuerwehr musste in Bergeborbeck keinen Brand löschen. Foto: Feuerwehr

Ausgelaufenes Aluminium alamierte Essener Feuerwehr

Mehrere Explosionen sollten sich am Freitag, 27. März, im Trimet-Werk in Essen-Bergeborbeck/Aluminiumallee zugetragen haben. So jedenfalls lauteten die ersten Meldungen, welche die Feuerwehr alamierten. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich die zunächst unklare Lage schon etwas weniger dramatisch dar. Ein Tiegel mit flüssigem Aluminium war undicht geworden und das Metall floss in einen Kellerbereich des Werkes. Da sich dort Wasser befand, kam es durch die Reaktion des Wassers mit...

  • Essen-Borbeck
  • 31.03.15
Überregionales
Thorsten Withake von derAgentur für Arbeit (r.) überreicht Dr. Martin Iffert (Trimet Aluminium SE) das Ausbildungszertifikat 2015.

Aluminiumhersteller Trimet erhält Ausbildungszertifikat 2015

Die Niederlassung des Aluminiumherstellers Trimet SE wurde mit dem Ausbildungszertifikat 2015 der Agentur für Arbeit Essen ausgezeichnet. Damit würdigt die Arbeitsagentur das außergewöhnliche Engagement der Trimet bei der Betreuung und Qualifizierung von Auszubildenden. „In diesem Jahr haben wir uns entschieden, der Firma Trimet unser Ausbildungszertifikat zu überreichen“, betont Thorsten Withake, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Essen, anlässlich der Verleihung. Er...

  • Essen-Borbeck
  • 20.03.15
Natur + Garten
Am Freitag findet eine partielle Sonnenfinsternis über Deutschland statt. Nadima ist bereits bestens gerüstet, sich das Naturschauspiel einmal näher anzusehen.

Sonnenfinsternis am Freitag: Blackout oder Panikmache?

Freitag wird für die Mitarbeiter der Trimet Aluminium SE in Borbeck ein besonderer Arbeitstag. Denn es ist durch aus möglich, dass der Aluminiumhersteller kurzfristig vom Netz genommen wird. Grund ist die partielle Sonnenfinsternis, die am 20. März zwischen 9.30 und 12 Uhr einen riesigen Schatten auf die Erdoberfläche werfen wird. Ein Spektakel mit Seltenheitswert. Beteiligt sind Sonne und Mond. Letztgenannter schiebt sich am Vormittag über dem Nordatlantik vor die Sonne und verdeckt sie zu...

  • Essen-Borbeck
  • 17.03.15
  •  1
  •  2
Politik
In Obhut der Aluminium-Experten wagte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft einen Rundgang durch die extrem heißen Trimet-Hallen. Zu sehen sind (v.l.): Trimet-Leiter der Energiewirtschaft Heribert Hauck, Trimet-Inhaber Heinz-Peter Schlüter, NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Trimet-Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Iffert und Bezirksleiter IG BCE-Bezirk Duisburg Bodo Wilms. Foto: Sara Holz
2 Bilder

Hannelore Kraft zu Gast bei Trimet Aluminium

„Es ist fünf vor Zwölf - die Industrie schaut nach Brüssel und Berlin. Der Standort Deutschland, Trimet und unsere Mitarbeiter brauchen die Weichenstellung der Politik, heute mehr denn je“, so Dr. Martin Iffert, Vorstandsvorsitzender der Trimet AG. Kurzum holte man sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft an den Standort Aluminiumallee 1 in Essen-Bergeborbeck, um die Probleme der Alu-Industrie zu diskutieren. In Schutzkleidung führte man die Landesmutter quer durch Elektrolyse und Gießerei,...

  • Essen-Borbeck
  • 10.05.12
Politik
Wir haben die Marktschwäche von 2009 überstanden,“ so Dr. Martin Iffert. Die Zahlen und Fakten, die der Vorstand anschließend zum Geschäftsjahr 2009/10 präsentierte, ließen sogar den Schluss zu, dass die Trimet Aluminium AG zu den Gewinnern der Krise gehö

Trimet ist raus aus der Krise

Wir haben die Marktschwäche von 2009 überstanden,“ so Dr. Martin Iffert. Die Zahlen und Fakten, die der Vorstand anschließend zum Geschäftsjahr 2009/10 präsentierte, ließen sogar den Schluss zu, dass die Trimet Aluminium AG zu den Gewinnern der Krise gehört. „Die Kurzarbeit wurde Ende des vergangenen Jahres beendet, der Umsatz im Bereich Automotive ist überproportional gestiegen und auch die im Vorjahr heruntergefahrene Elektrolyse des Primäraluminiums wird wieder in voller Kapazität...

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.10