Ukulele

Beiträge zum Thema Ukulele

Kultur
Echt vielsaitig: Uli Pergher wird 65.

Essener Gitarrist Uli Pergher wird 65 und unterrichtet seit 40 Jahren an der Volkshochschule
Gleich zwei Gründe zum Feiern

Zwei freudige Anlässe kann der Essener Gitarrist, Fotograf und Songwriter Uli Pergher diese Tage begehen: Er wird 65 und kann auf eine 40-jährige Ära als Gitarren- und Banjodozent an der Volkshochschule zurückblicken. Nach einer klassischen Gitarrenausbildung stand er schon mit 17 auf der Bühne und trug selbst komponierte Lieder vor. Nach Abitur und Zivildienst tingelte er durch ganz Europa, umrundete im alten VW-Bus das griechische Festland und verbrachte längere Zeit in Paris und...

  • Essen
  • 08.06.21
LK-Gemeinschaft
Klein aber fein: Die Ukulele passt in jede Reisetasche und sorgt auch im Urlaub für musikalische Unterhaltung.

Vier Kurstage im Dezember im Nachbarschaftshaus Heißen
Die Ukulele spielen lernen

Seit Jahren erfreut sich die Ukulele steigender Popularität. Das kleine Saiteninstrument ist  leicht erlernbar und schon nach ein paar Minuten kann man erste Lieder begleiten.Die Ukulele ist ein ideales Reiseinstrument und kann überall ohne großen Aufwand mitgenommen werden. Im Nachbarschaftshaus Heißen an der Hingbergstraße 311 können Interessierte  ab dem 4. Dezember an vier Kurstagen das Spiel auf der Ukulele erlernen. In jeweils 120 Minuten werden Grundlagen des Akkordspiels und der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.10.20
Kultur
„Die Hempels“ sind das neue Musikprogramm von Stefan und Klaus Gwiasda vom Mathom Theater aus Melle.

Kinderliederprogramm für die ganze Familie im Burgtheater
Mitmachen, Lachen und Zuhören

Die Aufräumfirma „Gebrüder Hempel“ rückt an, um endlich mal für Ordnung zu sorgen, besonders unter‘m Sofa, denn wie es da wieder aussieht! Aber außer Müll finden sie auch tolle Sachen: altes Gerümpel und wahre Schätze, die von den beiden sofort verhempelt werden. Verpackt in ulkige Theaterszenen entsteht ein wildes Konzert aus selbstgeschriebenen Kinderliedern zum Mitmachen, Lachen und Zuhören. „Die Hempels“ sind das neue Musikprogramm von Stefan und Klaus Gwiasda vom Mathom Theater aus Melle....

  • Dinslaken
  • 04.08.20
Ratgeber

Workshops der VHS Wesel

Am ersten Termin, an dem die VHS auch am Wochenende wieder ihre Türen öffnet, stehen viele interessante Themen auf dem Programm:Samstag, 28. September, 10 bis 16.45 Uhr: Malen wie Vincent van Gogh. In diesem Workshop spüren die Teilnehmenden anhand des Bildes Sommernacht, angeleitet durch eine Künstlerin, der Maltechnik van Goghs nach. Die Kosten betragen 47 Euro (bei acht Teilnehmern, inklusive 15 Euro Materialkosten). "Makrofotografie" Der Workshop „Makrofotografie“ entführt am Samstag, 28....

  • Wesel
  • 11.09.19
Überregionales
Aus einfachen Mitteln wurde ein funktionsfähiges Musikinstrument erbaut: Die Tunalele.

Thunfisch rockt

Fetzige Sounds und stimmungsvolle Strophen lassen die Aula der Max-Kölges-Schule am Dichterviertel- Partnerschule des Handwerks, erklingen. Musikalisch begleitet wird der rund 20-köpfige Schülerchor vom Klang der eigens hergestellten Tunalelen. Tuna-was? Gitarrenbauer und Schreinermeister Dirk Jungbluth (51) erklärt das ungewöhnliche Projekt. In den letzten Wochen hat ein breit angelegtes Nachhaltigkeitsprojekt an der Max-Kölges-Schule für viel Wirbel gesorgt. Im Wahlpflichtbereich wurden unter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.05.13
Überregionales
Klingt gut: das Konzert mit selbst gebauten Instrumenten, darunter Didgeridoos, Ukulelen, Schlaghölzer, Rasseln und Cajóns. Die Haranni-Schüler sind mit einem Riesenspaß bei der Sache. Alle Fotos: Detlef Erler
11 Bilder

Wunschbaum "gepflanzt"

Ungewohnte Töne erklingen in der Aula des Haranni-Gymnasiums: Fünftklässler haben mit Liebe Didgeridoos, Ukulelen, Cajóns (Kistentrommeln), Schlaghölzer und Rasseln selbst gebaut, um ihnen faszinierende Klänge und Rhythmen entlocken zu können. Die kleinen Künstler zeigen ihr Können aber nicht einfach so, sondern im Rahmen des Projekts „Starte stark“, das ihnen den Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule erleichtern soll. Die Jungen und Mädchen sind nicht allein. Helfende Hände...

  • Herne
  • 09.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.