Unna-Massen

Beiträge zum Thema Unna-Massen

Natur + Garten
12 Bilder

Die Gaben der Natur und des Glücks sind nicht so selten wie die Kunst, sie zu genießen.

Wir konnten beim Frühstück einen der jungen Feldhasen auf der Weide beobachten. Hier ist Vater Hase bei seiner Lieblingsbeschäftigung! Er machte sicherlich den ersten Ausflug, schön anzusehen wie er die Deckung nutzte und immer wieder die Lauscher spitzte. Ich dachte gleich an meine Grundausbildung in Ahlen! Schön dieses in der heutigen Zeit zu beobachten und noch erleben zu dürfen. Ich wünsche viel Freude beim beobachten des kleinen Feldhasen.

  • Unna
  • 27.08.14
  •  5
  •  8
Ratgeber
17 Bilder

Gärtnern ist das größte Vergnügen des Menschen, es ist die schönste Erfindung des Menschlichen Geistes.

Wir mögen es gern bunt, herrlich diese Blütenpracht im Salat. Nach dem Motto „Gesund und Bunt“ gab es heute den Salat mit Kapuzinerkresse! Es war etwas fürs Auge und war obendrein noch lecker. Wikipedia hilft gern .... Die Fotoserie zeigt die Farbenpracht und die Fülle der Blüten die noch auf uns warten. Ich wünsche noch einen sonnigen Tag.

  • Unna
  • 27.08.14
  •  4
  •  18
Natur + Garten
17 Bilder

Es ist schön, mit den kleinen Dingen glücklich zu sein!

Im Neubaugebietes „Große Wiese“ erobert sich die Natur ihren Bereich zurück. Es ist beruhigend auf dem Brückenbauwerk „Altes Wehr“ auf die natürliche Ansammlung von Wildkräutern zu schauen. Weitab vom Straßenverkehr ist es eine Oase der Stille und nach Abschluss der Bauarbeiten werde ich hier sicher oft eine kleine Pause einlegen. Ich wünschen den Lesern meines Beitrages viel Freude an dieser Blütenpracht und noch eine sonnige Woche.

  • Unna
  • 26.08.14
  •  3
  •  7
Natur + Garten
6 Bilder

Die Ernte kann beginnen, Kirschen in der Lorbeerhecke.

Bisher waren für mich diese Früchte ungenießbar. Meine Wissbegierde war nicht zu bremsen und Wikipedia klärte mich zu dieser Art Früchtchen auf. Mein erster Kontakt zu diesen Früchtchen! Wer hat Erfahrung mit der Verarbeitung von Kirschlorbeerfrüchten. Hier gibt es wissenswerte Angaben. Allein die Schönheit dieser Früchte kann verzaubern. Ich bin auf ihre Kommentare gespannt. Ich wünsche noch eine sonnige Woche (ich hoffe darauf).

  • Unna
  • 25.08.14
  •  8
  •  6
Überregionales
21 Bilder

Werkstatt Unna schließt in Massen die Tore des Betriebshofes.

Ja der frühere Betriebshof der Gemeinde beherbergte diesen Bereich der für Bereich Umwelt & Naturschutz im Einsatz war. Diese Maßnahme war ca. 14 Jahre vom Bund – Arge – Kommune als Projekt „Bürgerarbeit“ gefördert worden. Diese Projekt steht vor dem vorläufigem aus, es könnte sein das evtl. im Jahre 2015 erneut Mittel zur Verfügung stehen. Hier wurden teilweise bis zu 23 Personen für Arbeiten im öffentlichen Bereich beschäftigt. Projekte die mir spontan einfallen: Pflege von ökologisch...

  • Unna
  • 25.08.14
  •  1
Überregionales
18 Bilder

Die Freude ist der Sommer, der die inneren Früchte färbt und schmilzt.

Teil 2 Backen der Spezialität! Hier finden sie den ersten Teil! Jetzt geht es an den Hefeteig nach Omas altem Hausrezept, Geduld ist angesagt der Teig muss aufgehen (mit frischer Hefe natürlich)! Der Erfolg zeigt sich in der vollen Schüssel, nochmals kräftig durchkneten und den Hefeteig auf drei Bleche dünn ausrollen. Den Teig mit den vorbereiteten Zwetschgen belegen und dann ab in den Backofen. Nun geduldig den Backvorgang abwarten, die Sahne sollte schon mal geschlagen werden. Hm jetzt...

  • Unna
  • 24.08.14
  •  7
  •  12
Überregionales
21 Bilder

Altes Wehr in Massen: Standort große Wiese, …

… „ historisches Industriegut nach Restaurierung endlich zurück“! Am 19. August 2014 bei strömenden Regen wurde nach ewig langer Wartezeit das Wehr wieder montiert. Die Restarbeiten sind bis zum Wochenende sicherlich abgeschlossen und die Erweiterung des Massener Wegenetzes wird freigegeben. Es sei an dieser Stelle allen Beteiligten gedankt, die sich für diese Maßnahme verdient gemacht haben.

  • Unna
  • 20.08.14
  •  7
  •  6
Natur + Garten
15 Bilder

Die wahre Lebensweisheit besteht darin …

…im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Dieser hohle Baum versteht es, sich so wunderbar zu präsentieren und den stürmischen Wetterkapriolen zu widersetzen! Die Hohlräume sind voller Leben und bieten einen super Durchblick. Ich hoffe sie finden Gefallen an meiner Entdeckung.

  • Unna
  • 17.08.14
  •  9
  •  14
Natur + Garten
22 Bilder

Das Beste steht nicht immer in den Büchern …

… sondern in der Natur, nur haben die Menschen oft nicht die Augen, es zu sehen. Diese Schönheiten am Wegesrand der S-Bahntrasse entdeckte ich in dieser Woche bei einem meiner Spaziergänge. Die Vielfalt und Farbenpracht möchte ich zum Wochenende noch kurz präsentieren. Nun wünsche einen guten Start in die vor uns liegende Woche und einen schönen Sonntagabend. Viel Freude beim Betrachten der Naturschönheiten.

  • Unna
  • 16.08.14
  •  10
  •  15
Natur + Garten
13 Bilder

Hinterlasse in der Natur keine Spuren …

… daran sollten wir immer denken. Ich war überrascht als ich die Haltestellen der VKU am Massener Bahnhof passierte. Diese Sauberkeit herrschte schon lange nicht mehr! Alle Wildkräuter und Wildwuchs einschließlich Erdreich sind von der Pflasterung entfernt. Ich kann nur sagen eine vorbildliche Leistung! Nun ein kleiner Beigeschmack sollte jedoch noch beigefügt sein, der Wildwuchs wurde rechts und links auf dem Bürgersteig und auf den Grünflächen entsorgt! Wer wird den Rest...

  • Unna
  • 16.08.14
  •  2
  •  2
Natur + Garten
16 Bilder

Der Mensch hat das Warten verlernt…

… nun an der Baustelle altes Wehr in Massen hat das Warten endlich ein Ende. Das Brückenbauwerk wurde am 14. August 2014 angeliefert und fachgerecht auf die erstellten Fundamente aufgelegt. Bis Ende August werden die restlichen Arbeiten abgeschlossen sein! Hier geht es zur Warteschleife ... Das Warten hat nun ein Ende!

  • Unna
  • 16.08.14
  •  4
  •  1
Natur + Garten
4 Bilder

Das Äußere einer Pflanze ist nur die Hälfte ihrer Wirklichkeit.

Diese Entdeckung machte ich als ich unsere Kirschlorbeerhecke näher betrachtete. Da hatten sich doch tatsächlich Früchte gebildet. Um meine Wissbegierde nicht zu sehr zu strapazieren ,informierte ich mich bei Wikipedia. Ich bin erstaunt was dort alles hinterlegt ist. Hier geht es direkt zu Wikipedia. Ich wünsche noch einen genüsslichen Tag mit netten Begegnungen.

  • Unna
  • 14.08.14
  •  5
  •  13
Natur + Garten
21 Bilder

Wer Vertrauen hat …

… erlebt jeden Tag Wunder. Der anhaltende Maschinenlärm in nächster Nähe steigerte meine Wissbegierde. Was passiert hier? Es war schnell gelöst, ein Landwirt versuchte in kurzer Zeit sein Korn einzuholen. Mit einem Blick nach oben konnte ich seine Sorge verstehen, die Wolken am Himmel verrieten nichts Gutes. Vertrauen und Schnelligkeit siegten, oder war es gar ein Wunder das die Ernte trocken eingebracht werden konnte? Ich kann es nicht sagen! Viel Freude beim Betrachten der...

  • Unna
  • 12.08.14
  •  5
  •  8
Überregionales
7 Bilder

Gutes ist am besten gleich getan.

Wer nicht an Wunder glaubt, sollte sich einmal den Spielplatz „Große Wiese“ in Massen anschauen. Hier geschah das Wunder ...... Die stechenden Flugobjekte haben den Spielplatz verlassen, Kinder können in Ruhe den Rest ihrer Ferien ohne Gefahr genießen. Ich danke für den schnellen Einsatz im Namen der Kinder!

  • Unna
  • 12.08.14
  •  1
  •  9
Ratgeber
5 Bilder

Opa hat der Gärtner auch Ferien …

… ich stutzte als meine Enkelin mich am Spielplatz „Große Wiese“ fragte. Nun ich stellte fest dass die Frage nicht ohne Grund gestellt wurde. Mama meidet alle Flecken mit blühendem Klee, sie selbst reagiert auf Bienenstiche allergisch. Was ist mit Kindern die sich auf diesem Paradies voller blühenden Klee vergnügen möchten. Also der Spielplatz ist für meine Familie tabu, somit musste Opa eine Alternative suchen. Eine Bitte an die verantwortlichen im Kinder und Jugendbüro lassen sie bitte...

  • Unna
  • 10.08.14
  •  1
  •  9
Natur + Garten
11 Bilder

Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt.

Sonnenhüte können von großem Nutzen sein! Nachdem ich diesen Beitrag von Armin gelesen hatte, wurde meine Wissbegierde groß! Heute betrachtete ich unsere Sonnenhüte (kein Feldanbau), eine kleine Auswahl möchte ich einmal hier vorstellen. Viel Freude beim Betrachten der Motive und einen guten Start in die neue Woche. Wissenswerete zur Echinacea

  • Unna
  • 10.08.14
  •  9
  •  18
Natur + Garten
11 Bilder

Begeisterung ….

… erhebt das Leben über das Alltägliche und verleiht ihm erst einen Sinn. Dieser Nieselregen am frühen Morgen mit etwas Sonnenschein verzauberte uns das Frühstück. Ein Regenbogen der besonderen Art zeigte sich am Himmel, dazu das Schattenspiel auf der Weide. Viel Freude beim Betrachten der Fotostrecke.

  • Unna
  • 09.08.14
  •  10
  •  14
Natur + Garten
So wird das Brückenbauwerk aussehen.
9 Bilder

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht …

…sondern vielmehr in dem, was er sich zu erreichen sehnt. Die Massener Bürger können in wenigen Tagen das neue Brückenbauwerk im Neubaugebiet große Wiese benutzen. Nach einer langen Zeit des Wartens wird das ersehnte Bauwerk fertiggestellt und seiner Bestimmung übergeben. Ein neues Stück des Massener Wegenetzes steht den erholungssuchenden zur Verfügung. Ich danke alle Beteiligten die sich für die Erschließung und den Erhalt des historischen alten Wehrs eingesetzt haben. Es war ein langer...

  • Unna
  • 09.08.14
Natur + Garten
12 Bilder

Abends im Lichtkegel meines Autos …

… sehe ich diesen kleinen hilflosen Kerl. Mit einem Kehrblech beginnt die Rettungsaktion. Er wird in unserem Garten ausgesetzt, am nächsten Morgen findet meine Enkelin den kleinen mit Mama. Es war eine große das die Rettung geglückt war. Bisher hatte meine Enkelin nur einen toten und blutenden Igel gesehen.

  • Unna
  • 03.08.14
  •  11
  •  9
Überregionales
9 Bilder

Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit …

… am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung. Das neue Brückenbauwerk „altes Wehr in Massen“ im Bereich große wird eine Bereicherung für Massen sein. Hier wird neues mit der Tradition aus vergangenen Zeiten verbunden. Die Fundamente sind gegossen, nach Abschluss der Uferbefestigung kann das neue Bauwerk aufgelegt werden. Das Ziel ist in greifbarer Nähe und das Massener Wegenetz ist für die Freizeitgestaltung noch attraktiver. Ob unser Ortsvorsteher wohl ein Brückenfest in...

  • Unna
  • 02.08.14
  •  1
Natur + Garten
15 Bilder

Sicherheit am alten Wehr in naher Zukunft ...

… gesichert! Die Arbeiten für die Angleichung der Fundamente zur Aufnahme des neuen Brückenbauwerkes und des restaurierten alten Wehres wurden am 29. Juli 14 in Angriff genommen. Schön das dieses erhaltenswerte Industriegut in diese Anlage integriert werden kann. Viele Massener Bürger kennen dieses mit Abenteuern behaftete Wehr noch aus ihrer Kindheit. Ich füge diesem Beitrag einige Motive der derzeitigen Aktivitäten bei. Ja die Sicherheit hat einen hohen Stellenwert, es müssen...

  • Unna
  • 31.07.14
  •  3
  •  4
Überregionales
9 Bilder

Die größten Wunder …

… gehen in der größten Stille vor sich. Das kann ich nur bestätigen! Als ich mich am Sonntag aufmachte und das „Alte Wehr“ aus Massen suchte, traute ich mein Augen kaum. Es lagert also im Kreis Unna und wurde mit großer Sorgfalt restauriert. Gut das es als erhaltenswertes Industriegut erkannt wurde und im Zuge der neuen Brücke, an alter Stelle wieder aufgesetzt wird. Ich suche immer noch Zeitzeugen die aus Ihrer Kindheit Erlebnisse (Streiche und andere Erlebnisse) zum Besten geben...

  • Unna
  • 29.07.14
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.