Verfolgungsfahrt

Beiträge zum Thema Verfolgungsfahrt

Blaulicht

Flucht endet mit Unfall am Autobahnkreuz Dortmund-West
Verfolgungsfahrt mit 14-Jährigem

 Jugendliche haben sich in der Nacht zu Mittwoch (12. Mai) eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Am Steuer des flüchtenden Van saß den ersten Ermittlungen zufolge ein 14-jähriger Dortmunder. Ende der Flucht war das Autobahnkreuz Dortmund-West, wo der Van verunfallte. Begonnen hatte der Einsatz der Polizei gegen 3 Uhr im Wischlinger Weg. Dort hatte ein Zeuge drei Jugendliche beobachtet, die sich an einem geparkten Van verdächtig verhielten. Die Polizei fand den geparkten Van etwa...

  • Dortmund-West
  • 17.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum
"Ich habe Mist gebaut" - 14-Jähriger stellt sich nach Verfolgungsfahrt auf der Wache

Mit mehreren Einsatzfahrzeugen und einem Polizeihubschrauber verfolgte die Polizei am Freitagabend, 7. Mai, einen Kleinwagen. Am Ende stellte sich ein 14-Jähriger Herner in Begleitung seiner Eltern auf der Wache - er habe "Mist gebaut". Gegen 20.45 Uhr wurden Zivilpolizisten des Einsatztrupps (ET) auf der Holsterhauser Straße in Herne auf den Kleinwagen aufmerksam. Vier junge Personen saßen in dem Fahrzeug, der Wagen fuhr unkontrolliert und geriet immer wieder auf den Gehweg. Als die Beamten...

  • Herne
  • 09.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum
"Ich habe Mist gebaut" - 14-Jähriger stellt sich nach Verfolgungsfahrt auf der Wache

Mit mehreren Einsatzfahrzeugen und einem Polizeihubschrauber verfolgte die Polizei am Freitagabend, 7. Mai, einen Kleinwagen. Am Ende stellte sich ein 14-Jähriger Herner in Begleitung seiner Eltern auf der Wache - er habe "Mist gebaut". Gegen 20.45 Uhr wurden Zivilpolizisten des Einsatztrupps (ET) auf der Holsterhauser Straße in Herne auf den Kleinwagen aufmerksam. Vier junge Personen saßen in dem Fahrzeug, der Wagen fuhr unkontrolliert und geriet immer wieder auf den Gehweg. Als die Beamten...

  • Bochum
  • 09.05.21
Blaulicht

Verfolgungsfahrt über Autobahnen - 23-jähriger Fahrer unter Drogeneinfluss

Es sollte eine harmlose Kontrolle sein und wurde eine riskante Verfolgungsfahrt bis hinein ins Rheinland. Mit diesem Ausgang hätten Beamte der Polizei Dortmund in der Nacht zu Freitag (7. Mai) sicher nicht gerechnet. Im Rahmen der Streife waren sie gegen 1.50 Uhr auf der Wittener Straße in Dortmund-Dorstfeld unterwegs, als sie neben einem verkehrsbedingt wartenden Pkw hielten. Um zu prüfen, ob möglicherweise ein Verstoß gegen die geltende Ausgangssperre und somit die Corona-Schutzverordnung...

  • Marl
  • 07.05.21
Blaulicht
Am Donnerstagabend, 22. April 2021, um  19:45 Uhr erregte ein Autofahrer die Aufmerksamkeit der Streifenbeamten, als er ihnen auf der Dülmener Straße entgegenfuhr. An der Fahrzeugfront seines Wagens war ein nicht unerheblicher Schaden erkennbar.

Flucht vor Polizei
Auto und Führerschein sichergestellt

Am Donnerstagabend, 22. April 2021, um  19:45 Uhr erregte ein Autofahrer die Aufmerksamkeit der Streifenbeamten, als er ihnen auf der Dülmener Straße entgegenfuhr. An der Fahrzeugfront seines Wagens war ein nicht unerheblicher Schaden erkennbar. Die Beamten drehten ihren Streifenwagen und fuhren hinter dem unbekannten Autofahrer her, um ihn kontrollieren und den Schaden genauer in Augenschein nehmen zu können. Daraufhin beschleunigte der Autofahrer seine Geschwindigkeit – zum Teil deutlich...

  • Dorsten
  • 23.04.21
Blaulicht

Berauscht in Buer über rote Ampel gefahren

Vor den Augen einer Streifenwagenbesatzung ist ein 42-jähriger Autofahrer am Dienstag, 6. April 2021, über eine rote Ampel in Buer gefahren. Die Beamten hielten mit ihrem Wagen an der Vinckestraße vor der roten Ampel, während der 42-jährige Peugeot-Fahrer auf der zweiten Spur für den Geradeaus-Verkehr sein Fahrzeug noch beschleunigte und in Höhe der Wörthstraße trotz Rotlichts über zwei Haltelinien fuhr. Die Polizisten verfolgten den Gelsenkirchener und stoppten ihn in Höhe der Hülser Straße....

  • Marl
  • 08.04.21
Blaulicht

Verfolgungsfahrt endet mit Unfall

Am Mittwoch, 7. April, lieferte sich gegen 18 Uhr ein 18-Jähriger in GE-Schalke eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei, nachdem eine Streifenwagenbesatzung den Pkw auf der Schalker Straße anhalten und kontrollieren wollte. Der Mann missachtete jedoch das Anhaltezeichen und flüchtete sofort mit deutlich erhöhter Geschwindigkeit. Die nun einsetzende Verfolgungsfahrt verlief durch mehrere Straßen in Schalke. Währenddessen missachtete der Flüchtige mehrfach das Rotlicht an verschiedenen Kreuzungen....

  • Marl
  • 08.04.21
Blaulicht
Die Verfolungsfahrt endete mit einem Zusammenstoß. Symbolfoto: Archiv

Kontrolle artet aus
Verfolgungsjagd endet mit Zusammenstoß

Vergangenen Freitagabend, gegen 22.45 Uhr, kam es im Rahmen einer Verfolgungsfahrt zu einem Zusammenstoß mit einem flüchtenden Pkw. Iserlohn. Die Polizeibeamten wollten einen am Fahrbahnrand stehenden BMW Fahrer auf der Dortmunder Straße kontrollieren. Als die Beamten den allein im Fahrzeug sitzenden Fahrer kontrollieren wollten, ignorierte dieser die Aufforderung den Motor auszumachen und fuhr los. Über die Dortmunder Straße und Alte Poststraße verfolgten die Polizeibeamten den flüchtenden BMW...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 08.03.21
Blaulicht

Verfolgungsfahrt auf der A 2, Ende im Polizeigewahrsam

Eigentlich wollten zivile Beamte der Autobahnpolizei am Montagnachmittag (11. Januar) nur ein Fahrzeug kontrollieren. Dies führte jedoch zu einer Verfolgungsfahrt, die auf der A 2 begann, durch die Stadtgebiete von Kamen, Dortmund und Lünen weiterging und schließlich in Dortmund-Lanstrop endete. Für den 22-jährigen Autofahrer war die Reise hier jedoch noch nicht beendet. Für ihn ging es nämlich anschließend ins Polizeigewahrsam. Auto gestohlen Der Wagen des Mannes aus Polle war den Beamten...

  • Marl
  • 12.01.21
Blaulicht

Verfolgungsfahrt durch Duisburg-Homberg
12-jähriger Raser hatte Marihuana geraucht

Am Mittwochmorgen, 25. November, 7.50 Uhr, fiel Beamten des Verkehrsdienstes der Duisburger Polizei auf der Königstraße in Homberg ein Peugeot auf, der nur hinten ein Kennzeichen hatte, das ungültig war. Als die Polizisten das Auto stoppen wollten, ergriff der Fahrer kurzerhand die Flucht. Dabei, so die Polizei, achtete er nicht auf rote Ampeln und fuhr rücksichtslos über innerstädtische Straßen. Auf der Windmühlenstraße konnte eine Frau ein circa 8-jähriges Mädchen gerade noch von der Straße...

  • Duisburg
  • 25.11.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Bundesautobahn (BAB) 2: Festnahme nach Verfolgungsfahrt

Am Donnerstagabend, 19.11.2020, hat sich ein 44 Jahre alter Autofahrer auf der BAB 2 eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und einen Unfall mit einem Streifenwagen verursacht. Anschließend flüchtete er zu Fuß, konnte aber von den Einsatzkräften vorläufig festgenommen werden. Kennzeichen als gestohlen gemeldet Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 44 Jahre alter Mann gegen 18:45 Uhr mit einem nicht zugelassenen Ford Focus auf der BAB 2 in Fahrtrichtung Dortmund unterwegs. Eine zivile...

  • Marl
  • 20.11.20
Blaulicht

Verfolgungsfahrt endet nach Hubschraubereinsatz mit Festnahme

In der Nacht (30. August, gegen 2:00 Uhr) kam es auf der Rotthauser Straße  in Essen zu einer Verfolgungsfahrt, die mit einer vorläufigen Festnahme endete - drei weitere Fahrzeuginsassen sind flüchtig.Der graue BMW war einem Streifenwagen auf dem Heinrich-Sense-Weg aufgefallen, da er ihm mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern entgegenfuhr. Um den Wagen zu kontrollieren, wendeten die Polizisten und konnten den Wagen dann auf der Rotthauser Straße antreffen. Nachdem sie dem Fahrer Anhaltesignale...

  • Marl
  • 31.08.20
Blaulicht
Einer Verkehrskontrolle entzog sich am frühen Samstagmorgen ein Opel-Corsa. Gegen 05.45 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Burgstraße in Neheim der graue Opel auf. An dem Auto fehlten die Kennzeichen.

Zeugen gesucht
Neheim: Opel flüchtet vor der Polizei

Einer Verkehrskontrolle entzog sich am frühen Samstagmorgen einOpel-Corsa. Gegen 05.45 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Burgstraße der graue Opel auf. An dem Auto fehlten die Kennzeichen. Zudem fuhr derOpel-Corsa ohne Licht und mit überhöhter Geschwindigkeit. Auf die Anhaltezeichen der Beamten regierte der Fahrer nicht. Vielmehr erhöhte er die Geschwindigkeit.Über den Neheimer Markt flüchtete der Corsa über die Möhnestraße und Graf-Gottfried-Straße in Richtung "Rusch". Teilweise...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.08.20
Blaulicht

Polizistin nach Verfolgungsfahrt verletzt, 15-Jähriger hat Auto gestohlen

Zwei Leichtverletzte, darunter eine unbeteiligte Fußgängerin und eine Polizistin, sind die Bilanz nach einer Verfolgungsfahrt am Mittwochabend, 19. August, auf der Husemannstraße in der Altstadt. Gegen 18.55 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Hiberniastraße Ecke Husemannstraße ein verdächtiger VW mit Gelsenkirchener Kennzeichen auf. Im Auto saßen offenbar drei Jugendliche. Die Beamten wollten den Golf anhalten und kontrollieren. Der Fahrer missachtete die Anhalte-Zeichen und gab Gas....

  • Marl
  • 21.08.20
Blaulicht

Mit Mann auf Autodach durch Innenstadt

In der Nacht auf Samstag, gegen 2.20 Uhr, fiel Polizeibeamten ein unbeleuchtetes Fahrzeug auf der Kaiserstraße in Herten auf, das deshalb kontrolliert werden sollte. Als die Polizisten näher kamen, erkannten sie dann, dass an dem Auto nicht nur kein Licht eingeschaltet war, sondern auf dem Autodach offensichtlich auch eine Person lag. Der Fahrer ignorierte alle Anhaltezeichen der Polizeibeamten - und gab sogar noch mehr Gas. Wenig später konnte das Auto im Bereich Kaiserstraße/Feldstraße...

  • Marl
  • 04.08.20
Blaulicht

Drogenfahrt auf der A 42: Autofahrerin kracht in Leitplanke

Als sie die Polizisten sah, gab sie Gas: Eine Autofahrerin (26, aus Bochum) ist am Montagabend, 27. Juli, in Herne vor einem zivilen Polizeiwagen geflüchtet und hat dabei Baken und Leitplanken beschädigt. Sie stand unter Drogen. Gegen 19.10 Uhr wollten Polizisten der Direktion Verkehr den Wagen der 26-Jährigen auf der Autobahn 42 (Fahrtrichtung Duisburg) in Höhe der Anschlussstelle Baukau kontrollieren. Doch die Bochumerin ignorierte die Anhaltezeichen und gab Gas. Die Polizeibeamten nahmen die...

  • Marl
  • 28.07.20
Blaulicht

Rasender Rollerfahrer mit Alkoholfahne
Wilde Verfolgungsjagd quer durch Hohenlimburg

Am Freitagabend gegen 23 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung einen Motorrollerfahrer, der die Hohenlimburger Straße in Höhe der Straße "Zur Hünenpforte" befuhr. Ungewöhnlich daran war die deutlich überhöhte Geschwindigkeit, die der Roller auf gerader Strecke erreichte. In der Spitze lag diese bei 80 km/h, was eindeutig zu schnell für einen Roller mit Versicherungskennzeichen ist. Nachdem das Interesse der Beamten an dem Roller geweckt war, wurde dieser per Anhaltesignal aufgefordert, seine...

  • Hagen
  • 13.07.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Verfolgungsfahrt endet nahe einer Kirche: Fahrer flüchtig, Beifahrer (23) gestellt - Vier Passanten bitte melden!

In der heutigen Nacht, 5. Juli, ist es in Bochum zu einer Verfolgungsfahrt gekommen. Ein Auto war zu schnell unterwegs, missachtete polizeiliche Anhaltesignale und fuhr weiter über rote Ampeln. Die Fahrt endete nahe einer Kirche - vier Passanten, die aufgrund der Fahrweise gefährdet worden sind, werden gesucht. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde eine Streifenwagenbesatzung der Wache Mitte gegen 3.35 Uhr auf ein Auto aufmerksam, welches von der Herner Straße / Auf dem Dahlacker aus, mit...

  • Bochum
  • 05.07.20
  • 2
Blaulicht

Zwei Verletzte nach Verfolgungsfahrt durch Buer

Ein Schwerverletzter, ein Leichtverletzter und fast 20000 Euro Gesamtschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls nach einer Verfolgungsfahrt am heutigen Freitagmorgen, 29. Mai, auf der Goldbergstraße in Buer. Gegen 2.25 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung an der Hölscherstraße Ecke Kurt-Schumacher-Straße ein verdächtiger BMW mit Duisburger Kennzeichen auf. Der Wagen war mit zwei Personen besetzt. Die Beamten wollten den 5er anhalten und kontrollieren. Der 46-jährige BMW-Fahrer ahnte dieses...

  • Marl
  • 29.05.20
Blaulicht
Die Ratinger Polizei fahndet nach dem brutalen Schläger, der am Montagabend völlig ausgerastet ist (Symbolbild).

19-Jährigen wegen Lappalie angegriffen
Polizei sucht brutalen Schläger

Was geht nur im Kopf dieses Mannes vor? Aus nichtigem Anlass hat ein Unbekannter am Montagabend einen 19-jährigen Ratinger brutal attackiert und verletzt. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Gegen 21:05 Uhr wurde die Polizei zur Kaiserswerther Straße gerufen, wo sie in Höhe der Haus-Nummer 102 von einem 19-jährigen Ratinger erwartet wurden. Er gab an, dass er zuvor mit seinem Bruder bei einem nahe gelegenen Schnellrestaurant gewesen sei, wo ihm ein weißer Lieferwagen den Weg versperrt habe....

  • Ratingen
  • 12.05.20
  • 3
Blaulicht
Die Flucht durch das nächtliche Hilden ging von der  Walder Straße in Fahrtrichtung Hochdahler Straße
An der Elberfelder Straße sowie an der Hochdahler Straße missachtete der Fluchtfahrerer die roten Ampeln. Auf der Schwanenstraße verloren die Beamten den Sichtkontakt zu dem Flüchtigen, konnten ihn jedoch kurze Zeit später stellen.
2 Bilder

31-Jähriger flieht vor Hildener Polizei
Verfolgungsfahrt: Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Nachdem bei einem 31-Jährigen am Montagabend wegen einer Trunkenheitsfahrt auf der Walder Straße der Führerschein sichergestellt worden war, wurde er nur wenige Stunden später erneut dabei beobachtet, wie er alkoholisiert und ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein, sein Fahrzeug über die Walder Straße in Hilden führte. Die Beamten verfolgten den Mann, der auf der Flucht mit seinem Fahrzeug über zwei rote Ampeln fuhr.Fußläufig konnten die Polizisten ihn schließlich, trotz massiven...

  • Hilden
  • 22.04.20
Blaulicht
Die wilde Verfolgungsjagd endete für den 19-Jährigen im Straßengraben. Foto: Polizei Kreis Unna

Unna: Verfolgungsfahrt endet für 19-Jährigen Straßengraben
Nun ist der Führerschein weg!

Die wilde Verfolgungsjagd der Polizei mit einem 19-jährigen BMW-Fahrer endete am späten Mittwochabend im Straßengraben. Der Streifenwagenbesatzung fiel das geparkte Fahrzeug mit zwei Insassen gegen 23.40 Uhr Am Pfauenufer in Unna auf. Weil der Einmündungsbereich nur für Anlieger und Fußgänger frei ist, entschlossen sich die Beamten, den Wagen und die beiden Personen zu kontrollieren. Als die beiden jungen Männer den Streifenwagen allerdings erblickten, schaltete der 19-jährige Fahrer die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.03.20
  • 1
Blaulicht

Streifenwagen nicht mehr fahrbereit
Verfolgungsfahrt endete mit Unfall - Fahrer aus Bedburg-Hau wurde per Haftbefehl gesucht

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich am Sonntag (15.03.2020) ein junger Mann aus Bedburg-Hau. Gegen 22 Uhr wurde die Polizei zunächst  zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des Krankenhauses Kleve. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen nach dem flüchtigen Unfallverursacher stellte eine Streifenwagenbesatzung einen beschädigten Audi auf der Hoffmannallee fest. Da der Fahrer trotz deutlicher Anhaltesignale unbeirrt weiterfuhr, verfolgten die Beamten ihn über mehrere...

  • Kleve
  • 16.03.20
Blaulicht
Nach einem freiwilligen Alkoholtest an der Polizeiwache, stellte die Polizei stellte den PKW-Schlüssel sowie den Führerschein des 45-Jährigen sicher und leitete gegen den Mann ein Strafverfahren ein. Symbolfoto: Archiv

Trunkenheit im Straßenverkehr
Polizei ermittelt gegen einen 45-Jährigen nach nicht alltäglicher "Verfolgungsfahrt"

Die Polizei ermittelt gegen einen 45-jährigen Kamener, der am Donnerstag, 30. Januar, in Kamen für einen nicht alltäglichen Einsatz gesorgt hat. Kamen. Gegen 21Uhr verließen eine 18-jährige Bönenerin und ein 20-jähriger Hammer ein Fitnessstudio an der Gutenbergstraße. Auf dem Parkplatz fiel ihnen ein roter Ford auf, der sich mit Lichthupe bemerkbar machte. Als sie den Fahrer ansprachen, was er denn wolle, pfiff er lediglich ein Lied. Die Bönenerin und der Hammer stiegen in ihr Auto und fuhren...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.