Verhaftung

Beiträge zum Thema Verhaftung

Politik
Die weiteren Ermittlungen führt das Zollfahndungsamt Essen. Foto: Dortmunder Zoll

Zoll stellt zwei Kilo Marihuana sicher / Drogen im Wert von 22.000 Euro
Schmuggler auf der A2 verhaftet

Die Beamten des Hauptzollamts Dortmund haben bei einer Fahrzeugkontrolle am 7. Januar 2.175 Gramm Marihuana sichergestellt und den Schmuggler vorläufig festgenommen. Ein Wagen mit niederländischer Zulassung wurde gegen 22.40 Uhr auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover auf den Parkplatz "Kolberg" aus dem fVerkehr gezogen. Die Frage nach mitgeführten Betäubungsmitteln, Waffen, hochsteuerbaren Waren oder mehr als 10.000 Euro Bargeld verneinte der 49-jährige Fahrer zunächst. Bei der Durchsuchung...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.01.20
  •  1
Blaulicht

Mordkommission ermittelt
Mann gesteht Mord an seiner Frau auf der Margarethenhöhe

Am Morgen des 25. November, gegen 8.20 Uhr erschien ein Essener (72 Jahre) im Polizeipräsidium an der Büscherstraße und gab an, soeben seine Frau getötet zu haben. Augenblicklich nahmen Beamte der Präsidiumswache den Mann fest und alarmierten die Leitstelle, die einen Streifenwagen zur Wohnanschrift schickte. Gewaltsam verschafften sich die Polizisten der Polizeiwache Rüttenscheid und des Rettungsdienstes Zutritt zur Wohnung und entdeckten dort eine leblose Frau (68 Jahre). Trotz sofort...

  • Essen-Nord
  • 27.11.19
Blaulicht

Beweismittel sichergestellt- Acht Festnahmen
Polizei durchsuchte sechs Wohnungen

Wesel / Schermbeck / Hünxe: Laut Polizeibericht, durchsuchten am Dienstagmorgen Polizeibeamte insgesamt sechs Wohnungen in Wesel, Schermbeck und Hünxe, bei der acht Tatverdächtige vorläufig festgenommen wurden. Die Männer im Alter von 19 bis 29 Jahren stehen im Verdacht, in der Halloweennacht an einer Schlägerei beteiligt gewesen zu sein, bei der auch Schlagwerkzeuge eingesetzt wurden. Die Polizei durchsuchte die Wohnungen der Männer und konnte zahlreiche Beweismittel sicherstellen. Bei der...

  • Hamminkeln
  • 19.11.19
Blaulicht

Hörde
Autofahrer mit Messer verletzt: Polizei konnte Tatverdächtigen ermitteln

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Hörde wurde am 14. November ein 21-jähriger Autofahrer von einem Unbekannten mit einem Messer verletzt. Nur wenige Tage später konnte die Polizei jetzt den Täter ermitteln. Der 23-Jährige sei polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten, seine Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik werde geprüft. Der Hagener hatte in seinem Wagen auf einem Parkplatz an der Burgunderstraße gewartet, als ihn der Täter aufforderte, die Tür zu öffnen. Als der...

  • Dortmund-Süd
  • 19.11.19
Blaulicht

Polizeikontrollen gegen Einbrecher
Flucht auf dem Burgweg in Neheim - 44-Jähriger verhaftet

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit beginnt die Hochsaison der Einbrecher. Trotz sinkender Einbruchszahlen bekämpft die Polizei weiterhin konsequent die Einbruchskriminalität. Mit großen Kontrollaktionen stellt sich die Polizei den Einbrechern in den Weg und erhöht den Fahndungsdruck auf die Täter. An verschiedenen Kontrollstellen in Arnsberg wurden am Dienstag etwa 100 Fahrzeuge kontrolliert. Über 120 Personen wurden kontrolliert. Hierbei fiel den Beamten ein 24-jähriger Beifahrer auf. Der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 31.10.19
Blaulicht

Verhaftung in Dellwig
Mann mit Beil vom SEK überwältigt

Gegen 10.40 Uhr am vergangenen Donnerstag, 26. September, erreichte die Leitstelle der Polizei der Notruf eines Dellwigers, dass sein 28-jähriger Bekannter in seiner Wohnung am Scheppmannskamp mit einem Beil hantiere und sich selbst damit verletzt habe. Zudem rede der offenbar psychisch labile Mann "wirres Zeug". Der Wohnungsinhaber konnte kurze Zeit später seine Wohnung verlassen. Die zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten redeten beruhigend auf den 28-Jährigen ein. Da eine Eigengefährdung aber...

  • Essen-Borbeck
  • 28.09.19
Blaulicht

Drogenküche ausgehoben:
Ermittler stellen 1.000 Ecstasy-Tabletten und chemische Grundstoffe sicher

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Gelsenkirchen haben Beamte des Bochumer Rauschgiftkommissariats einen Volltreffer gelandet: Sie stellten knapp 1.000 Ecstasy-Tabletten sowie eine große Menge chemische Grundstoffe sicher, die zur Herstellung synthetischer Drogen genutzt werden. Am frühen Dienstagmorgen, 17. Juli, rückten die Beamten in Gelsenkirchen an. In der Wohnung trafen sie auf die per Haftbefehl gesuchte Beschuldigte (42). Bereits 2018 waren sie und ihr Ehemann in den Fokus der...

  • Bochum
  • 17.07.19
Blaulicht

19 Jähriger in Hagen von der Polizei gestoppt
BMW-Fahrer hat Drogen im Blut, einen gefälschten Führerschein und es besteht der Verdacht des Autodiebstahls

Am Donnerstag, 21. März, hielt eine Streifenwagenbesatzung gegen 22.40 Uhr einen BMW auf der Frankfurter Straße an. Am Steuer saß ein 19-Jähriger. Während der Kontrolle wirkte der Fahrer auffällig nervös auf die Beamten. Verdacht des PKW-Diebstahls Augenscheinlich waren mehrere Veränderungen an dem 5er vorgenommen worden. Keine war jedoch im Fahrzeugschein eingetragen. Auch das Kennzeichen passte nicht zum BMW. Es war auf einen außer Betrieb gesetzten Mercedes zugelassen. Drogen im...

  • Hagen
  • 22.03.19
Blaulicht
Ermittlungen der Polizei führten am Mittwoch zu einem Verdächtigen.

Polizei meldet Erfolg
Handschellen klicken nach Raub-Versuch

Erfolg hatte ein Räuber in der vergangenen Woche nicht, als er mit einer Pistole einen Laden in Selm überfallen wollte - die Verkäuferin verweigerte ihm die Beute. Mittwoch fasste die Polizei einen Verdächtigen. Ermittlungen der Kriminalpolizei führten nur eine Woche nach der Tat an der Kreisstraße zu einem Mann aus Selm. Polizisten nahmen ihn am Mittwoch fest, in einer ersten Vernehmung räumte er die Tat ein, berichtet die Kreispolizeibehörde Unna in ihrer Mitteilung. Thema "Raub" im...

  • Lünen
  • 28.02.19
Blaulicht
Auch der vierte Täter konnte jetzt verhaftet werden. Foto: Archiv

Nachtrag zum schweren Raub auf Haus Dellwig
Auch den vierten Täter geschnappt!

Fahndungserfolg auf ganzer Linie: Die polizeilichen Maßnahmen nach dem vierten Täter, dem vorgeworfen wird, an dem schweren Raub auf Haus Dellwig beteiligt gewesen zu sein, sind beendet (wir berichteten). Dank einer Zeugin konnte der 23-jährige Obdachlose am gestrigen Abend (23. Januar) durch die Kriminalpolizei Unna am Bahnhof in Kamen festgenommen werden. In Begleitung befand sich eine 15-Jährige aus Gütersloh, die von zuhause abgehauen war. Sie wurde in Gewahrsam genommen und in die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.01.19
Politik
Das Bild mit dem Schriftzug #FreeMaxZirngast ist eine Solidaritätsaktion des Schauspielhauses Hellerau/Dresden samt Intendantin Carena Schlewitt. Das Bild am Rand zeigt Max Zirngast.

Türkei: Solidarität mit Max Zirngast - Stellungnahme von Studierenden und MitarbeiterInnen der Universität Wien zur Inhaftierung von Max Zirngast

Wien (OTS) - Am 11. September 2018 wurde in Ankara um 5 Uhr morgens der in der Türkei lebende österreichische Journalist, Autor und Student Max Zirngast von der türkischen Polizei festgenommen. Medienberichten zufolge scheint, wie bereits in zahlreichen ähnlich gelagerten Fällen, auch hier der Vorwurf auf „Unterstützung terroristischer Organisationen“ zu lauten. Max Zirngast ist stets als engagierter und solidarischer Kollege und exzellenter Studierender an der Universität Wien aufgetreten,...

  • Dortmund-Ost
  • 15.09.18
Überregionales
Der Tatverdächtige, dem mehrere Sexualdelikte zur Last gelegt werden, wurde heute Mittag (24. August) festgenommen.

EILMELDUNG: Tatverdächtiger nach Serie von Sexualdelikten in Dortmund festgenommen

Ein Tatverdächtiger, dem mehrere Sexualdelikte zur Last gelegt werden (siehe hier: Sextäter gesucht), wurde heute Mittag (24. August) festgenommen.  UPDATE: Wie Staatsanwaltschaft Dortmund und die Dortmunder Polizei auf einer Pressekonferenz bekannt gaben, handelt es sich um einen 24-jährigen Rumänen. Ein internationaler DNA-Abgleich war erfolgreich, aus Rumänien kamen die Infos, um welchen Mann es sich handelt und dazu hatte die Dortmunder Polizei ein Foto vorliegen, denn der Mann war auch...

  • Dortmund-Süd
  • 24.08.18
Überregionales

Staatsanwaltschaft Wuppertal: Vergewaltiger in Bulgarien verhaftet

Die Staatsanwaltschaft Wuppertal hat heute (18.072018) eine Presseerklärung herausgegeben, in der es um die Verhaftung eines international gesuchten mutmaßlichen Sexualstraftäters in Bulgarien geht im Zusammenhang mit der Vergewaltigung eines Mädchens in Velbert durch mehrere Täter:  "Die Staatsanwaltschaft Wuppertal hat wegen der in Velbert am 21. April 2018 zum Nachteil eines 13 Jahre alten Mädchens geschehenen Sexualstraftat umfangreiche Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen ergriffen....

  • Velbert
  • 18.07.18
Ratgeber
Hunderte Personen und Autos wurden im Zuge der Fahndungen kontrolliert. Foto: Polizei
2 Bilder

Ruhrgebiet: Großeinsatz der Polizei nimmt Einbrecher ins Visier - Über 500 Personen kontrolliert

In der Woche vor Pfingsten führte die Polizei NRW eine landes- und grenzüberschreitende Kontrollwoche zur Bekämpfung des Einbruchdiebstahls durch. Vor diesem Hintergrund kontrollierte die Polizei Recklinghausen in den Städten des Polizeibezirks gezielt und flächendeckend Personen und Fahrzeuge. Im Visier hatten die Beamten reisende Einbrecherbanden. Mehrere hundert Autos und Personen wurden dabei kontrolliert, hunderte Anzeigen geschrieben. "Ziel war es dabei auch, im Zuge der umfänglichen...

  • Gladbeck
  • 18.05.18
  •  2
  •  3
Überregionales
Auf frischer Tat ertappt und verhaftet wurde ein Einbrecher der in Brauck in eine Gaststätte einbrechen wollte. Der Titel " dümmster Einbrecher des Monats" ist ihm jedenfalls sicher.

Auf frischer Tat ertappt - dümmster Einbrecher im Januar

Brauck. Am frühen Montag Morgen, gegen 2.50 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge Taschenlampenleuchten in einer Gaststätte auf der Klarastraße. Sofort informierte er die Polizei. Polizeibeamte stellten an der Gaststätte zunächst keine aufgebrochenen Fenster oder Türen fest, schoben dann ab er die Rollläden der Eingangstür zur Gaststätte hoch und stellten fest, dass die Verglasung der Eingangstür eingeschlagen worden war. In der Gaststätte trafen sie dann auf einen 35-jährigen...

  • Gladbeck
  • 15.01.18
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Polizei: International aktive Einbrecherbande festgenommen!

Drei international gesuchte Männer konnte die Polizei jüngst in Gewahrsam nehmen! Die Ermittlungen führten nach Hagen ... Bereits am Mittwoch, 3. Januar 2018, konnten Polizeibeamte in Burscheid nach einem Wohnungseinbruch das Trio - 25, 28 und 29 Jahre alt - in Tatortnähe festnehmen. Die Ermittlungen führten nach Hagen zu den Wohnanschriften der Täter und dort stellten Beamte Schmuck und Bargeld sicher. Die Festgenommenen sind polizeibekannt und eine seit November in Hagen...

  • Hagen
  • 10.01.18
Überregionales
Drei mutmaßlichen Einbrecher in Hombruch sind bei frischer Tat festgenommen worden.

Drei Männer verhaftet: Einbruch in Lagerhalle am Krückenweg

Gerade wollten drei Dortmunder in einer Lagerhalle Kupferkabel- und leitungen abtrennen, da sahen sie sich plötzlich Polizei und Polizeihund gegenüber. Dank moderner Überwachungstechnologie sind am 3. Januar, um 3.30 Uhr die drei mutmaßlichen Einbrecher in Hombruch bei frischer Tat festgenommen worden. Der Verwalter der Lagerhalle am Krückenweg hatte durch Überwachungskameras drei Personen gesehen und die Polizei verständigt. Einsatzteams umstellten die Halle. Mit Diensthund konnten die 23,...

  • Dortmund-Süd
  • 04.01.18
Ratgeber
Bei einer großangelegten Razzia am frühen Donnerstagmorgen wurden 120 Wohnungen an der Steinstraße überprüft. Drei Personen wurden festgenommen. Foto: Polizei

Razzia in Gladbeck: Polizeihundertschaft stürmt Hochhaus - Drei Festnahmen

Am Donnerstagmorgen (22.06.) hat das Polizeipräsidium Recklinghausen in einem großangelegten Polizeieinsatz die Bewohner eines Hochhauses an der Steinstraße in Gladbeck kontrolliert. Drei Personen wurden festgenommen. In den frühen Morgenstunden schloss sich der Kreis um das immer wieder als Brennpunkt aufgefallene Hochhaus an der Steinstraße in Butendorf: Mit einer Einsatzhundertschaft und Diensthunden stürmte die Polizei das zehnstöckige Gebäude. 120 Wohnungen wurden dabei kontrolliert und...

  • Gladbeck
  • 22.06.17
  •  10
  •  1
Politik

Razzia in der Altstadt - über 100 Polizisten im Einsatz

Razzia in der Altstadt - Über Hundert Polizisten im Einsatz - Zusammenarbeit mit Stadt, Zoll und Ausländeramt - Festnahmen und Anzeigen Bei einer geplanten Razzia waren in der Nacht zum Sonntag heute über 100 Beamtinnen und Beamte der Polizei sowie Kräfte des Ausländeramtes, des Hauptzollamtes, des Ordnungs- und Sicherheitsdienstes der Stadt und des Jugendamtes im Einsatz. Unter der Federführung der Polizei Düsseldorf gelang den eingesetzten Kräften die Festnahme von mehreren Personen. Es...

  • Düsseldorf
  • 15.05.17
  •  2
Überregionales
Die Polizei verhaftete nach dem Raub von Montag einen Verdächtigen.

Verdächtiger sitzt nach Raub in Haft

Schneller Erfolg für die Polizei! Zwei Tage nach dem Raub auf einen jungen Lüner an der Schützenstraße sitzt ein Verdächtiger hinter Gittern. Vier Männer hatten am Montag am Kreisverkehr mit der Ernst-Becker-Straße einen Überfall begangen, sie stießen einen Mann zu Boden, drohten ihm mit einem Messer und flüchteten mit dem Handy und dem Portemonnaie des Opfers. Im Rahmen der Ermittlungen konnte nun schon kurz nach Veröffentlichung der Fahndung ein Achtzehnjähriger als Verdächtiger...

  • Lünen
  • 23.02.17
  •  2
Ratgeber
Diese Waffen stellte die Polizei im Rahmen der Durchsuchungen sicher. Foto: Polizei Düsseldorf

Nach Polizeieinsatz in Flingern und Oberbilk: Neun Männer vorläufig festgenommen

Seit Mittwoch ermittelt die Düsseldorfer Polizei nach dem Fund eines Waffendepots in Oberbilk. Im Zuge der weiteren Ermittlungen wurden am Donnerstagabend neun Männer vorläufig festgenommen. Gegen sie wird unter anderem wegen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz ermittelt. Nach einem Zeugenhinweis auf ein verdächtiges hochwertiges Auto in einer Garage an der Linienstraße öffneten und durchsuchten Polizeibeamte am Mittwochabend gegen 17 Uhr die Garage. Hier fanden sie einen nicht...

  • Düsseldorf
  • 23.12.16
  •  1
Überregionales
Polizisten bringen den Verhafteten zu einem Fahrzeug. Der Mann trägt Handschellen, versteckt sein Gesicht unter der Kapuze und hinter den Händen.
11 Bilder

Großeinsatz! Handschellen klicken bei Razzia

Bundespolizisten durchsuchten am Mittwoch eine Wohnung an der Preußenstraße in Lünen. Kein Einzelfall, sondern laut einem Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Teil eines Großeinsatzes in mehreren Städten. Die Kräfte der Bundespolizei starteten am Morgen ihren Einsatz in der Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses gegenüber der Ebertstraße. In Handschellen wurde wenig später ein Mann zu einem der Fahrzeuge gebracht, die Kapuze zog der Festgenommene sich tief ins Gesicht. Nach...

  • Lünen
  • 23.11.16
  •  1
Überregionales
Zigaretten und Tabakwaren waren das bevorzugte Diebesgut einer siebenköpfigen Bande, die nun durch die Polizeibeamten festgenommen werden konnte.
3 Bilder

Blitzeinbrecher sind hinter Schloss und Riegel

Die Polizei Recklinghausen hat eine überörtlich aktive Blitzeinbrecherbande festgenommen. Nach intensiven, monatelangen Ermittlungen wurden die sieben Tatverdächtigen im Alter von 19 bis 45 Jahren aus Essen, Bochum und Dortmund durch die Ermittlungskommission "Mieter" dingfest gemacht. Sie hatten Einbrüche in Tankstellen und Geschäften begangen. Vor ihren Einbrüchen baldowerten sie die Tatorte aus. Nachts kamen sie mit Leihfahrzeugen zurück und schlugen die Scheiben der Eingangstüren ein....

  • Recklinghausen
  • 29.09.16
  •  1
Ratgeber

Bottrop: Jugendlicher wegen Kindesmissbrauchs festgenommen

Wegen eines in der vergangenen Woche gemeldeten Sexualdeliktes hat die Polizei Bottrop nun einen 15jährigen Jungen in Untersuchungshaft genommen. Er steht in Verdacht, sich des sexuellen Missbrauchs einer minderjährigen Person schuldig gemacht zu haben. Das bestätigte Polizeisprecherin Ramona Hörst auf Nachfrage des Stadtspiegels. Aufgrund des sehr sensiblen Themas bittet die Polizeisprecherin um Verständnis, dass zunächst keine weiteren Details bekannt gegeben werden. "Die Veröffentlichung...

  • Bottrop
  • 21.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.