Körperverletzung in Hamminkeln
Drei Männer vorläufig festgenommen

Symbolbild Schepers / Text Polizei

Hamminkeln (ots)
Die Polizei konnte drei Männer vorläufig festnehmen, die im Verdacht stehen, einen versuchten Raub und eine Körperverletzung begangen zu haben.

Aktuelle Polizeimeldung

Ausgangspunkt der Tat war der Bahnhaltepunkt Mehrhoog: Dort saßen am Donnerstag gegen 02.10 Uhr vier Jugendliche aus Hamminkeln und Wesel im Alter von 15 - 19 Jahren auf einer Bank und warteten auf einen Zug. Dazu kamen drei Männer im Alter von 22 - 32 Jahren und forderten den 19 -Jährigen aus der Gruppe auf, seine Taschen zu leeren.

Als der Jugendliche sich weigerte, traten und schlugen ihn die Männer. Die Polizei konnte an einem Festzelt in Hamminkeln drei Männer aus Rees feststellen, auf die die Beschreibung der drei Täter passte. Zwei der drei Männer waren alkoholisiert, einer hatte Drogen dabei.

Alle Drei hat die Polizei ins Polizeigewahrsam nach Wesel und Dinslaken mitgenommen. Sie wurden später nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Duisburg wieder entlassen.

Autor:

Axel Schepers aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.