Verkehrsbericht

Beiträge zum Thema Verkehrsbericht

Blaulicht
Symbolbild.

Polizei Gelsenkirchen
Verkehrsbericht des Wochenendes

Am vergangenen Wochenende hat die Polizei alleine acht Strafanzeigen im Zusammenhang mit Alkohol und Drogen im Straßenverkehr erstattet. Weitere Vergehen kommen hinzu. Am Samstagabend, 14. März, kam es zu zwei Unfällen.  Auf der Industriestraße beschädigte ein 47-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Pkw zwei parkende Autos und fuhr anschließend fort. Zeugen alarmierten die Polizei. Der Mann war stark alkoholisiert und besaß keine gültige Fahrerlaubnis. Auf der Wache wurde ihm Blut abgenommen...

  • Gelsenkirchen
  • 16.03.20
  •  1
Blaulicht
 Die Verkehrsstatistik wurde von Landrat Dr. Karl Schneider, Polizeihauptkommissar Thomas Fröhlich (li.) und Polizeidirektor Klaus Bunse präsentiert.

HSK-Straßenverkehrsbericht
Mehr Unfallfluchten im HSK

Trotz einer intensiven Kampagne stiegen die Zahlen weiter an: im Jahr 2018 wurden im Hochsauerlandkreis 1.675 Verkehrsunfälle mit Flucht gezählt, 128 mehr als im Vorjahr. Mit der Aktion „Unfallflucht ist unfair“ versucht die Kreispolizeibehörde die Bevölkerung zu sensibilisieren, doch scheinen die Bemühungen noch keine Früchte zu tragen. Auch wenn die Gefahr besteht, ermittelt zu werden - die Aufklärungsquote liegt bei 44,54 Prozent (eine Steigerung von 3,62 Prozent) - entfernen sich...

  • Arnsberg
  • 09.03.19
Überregionales
Stephania Fischer-Weinsziehr, seit Mai 2006 Polizeipräsidentin für Essen und Mülheim, ist vor allem der Schutz von Kindern im Straßenverkehr wichtig. Foto: Pressestelle der Polizei

Verkehrsbericht für die Stadt Essen

Am Berliner Platz fühlt sich so mancher Autofahrer wie in einen Kreisverkehr geraten. Ein Irrglaube, denn Ampeln regeln dort den Verkehr. Und so kommen einige Fahrzeuge beim Einfädeln von ihrer Spur ab, der Unfall ist vorprogrammiert. Da muss man noch mal ran, eindeutiger markieren, weiß die Polizei Essen-Mülheim, wie auch an andere Knotenpunkte, die wiederholt zu Kollisionen führen. Doch häufigste Unfallverursacher sind die Verkehrsteilnehmer selbst. Das zeigt der jüngst vorgelegte...

  • Essen-Borbeck
  • 11.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.