VIVARE

Beiträge zum Thema VIVARE

Überregionales
21 Bilder

Vivare Gesundheits-Messe-Ruhr 2016 im CityPalais

Zahlreiche Besucher informierten sich am Wochenende über aktuelle Gesundheitsthemen. Auch das Team des Wochen Anzeiger war vor Ort und freute sich über das große Interesse. Einige der Besucher hatten Glück im Gewinnspiel und konnten sich über die Veröffentlichung ihres Konterfeis auf einer WA-Titelseite freuen. Fotos: Hannes Kirchner

  • Duisburg
  • 13.03.16
  •  1
Überregionales
33 Bilder

Gesundheitsmesse Vivare im CityPalais

Die Gesundheitsmesse lockte zahlreiche Besucher ins CityPalais. Auch der Stand des Wochen-Anzeiger erfreute sich großen Interesses. Dort bescherte das Glücksrad einigen Glücklichen eine Titelseite des Wochen-Anzeiger mit ihrem Konterfei als Aufmacherfoto. Fotos: Hannes Kirchner Mehr Fotos vom zweiten Messetag hier

  • Duisburg
  • 08.03.15
  •  2
Ratgeber
21 Bilder

Vivare - Gesundheitsmesse in Duisburg

Die Gesundheitsmesse "Vivare" lockte auch am Sonntag, dem zweiten Messetag, erneut viele Besucher ins CityPalais. Reger Andrang auch wieder am Stand des Wochen-Anzeigers. Eine Titelseite des WA mit dem Konterfei des Gewinners war am Glücksrad heiß begehrt. Mehr Fotos vom ersten Tag hier

  • Duisburg
  • 08.03.15
  •  1
Ratgeber
Am 5. und 6. April zog es viele Besucher zur Gesundheitsmesse Vivare. Foto: Claudia Richter

Veranstalter zufrieden: Gesundheitsmesse "Vivare" war ein voller Erfolg

Trotz kürzester Vorbereitungszeit des Veranstalters Durian GmbH von nur knapp drei Monaten: Die Gesundheitsmesse Vivare, die am 5. und 6. April im CityPalais Duisburg stattfand, war ein voller Erfolg. Das bestätigen die zahlreich erschienenen Besucher und positiven Rückmeldungen. „Die positive Resonanz der Besucher, der Medien und der Aussteller sprechen für das Konzept der Messe“, kommentiert Frank Oberpichler, Geschäftsführer der Durian GmbH. Kaum drei Monate verblieben der Duisburger...

  • Duisburg
  • 09.04.14
Kultur
39 Bilder

Wochen Anzeiger-Stand auf der Gesundheitsmesse "Vivare"

Auf der Gesundheitsmesse „Vivare“ am vergangenen Wochenende im CityPalais war auch das Wochen Anzeiger-Team mit einem Stand vertreten, nutzte gern die Gelegenheit, mit zahlreichen Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch über die Printausgabe und den Lokalkompass zu kommen. Auch Bürgermeister Manfred Osenger stattete dem WA-Stand einen Besuch ab, informierte sich über die jüngsten Ausgaben. Besonders begehrt bei den Messebesuchern waren die exklusiven WA-Titelseiten mit Fotos der Gäste, zu...

  • Duisburg
  • 05.04.14
Ratgeber

Interessante Vorträge auf der Gesundheitsmesse "Vivare"

Die Gesundheitsmesse "Vivare" am 5. und 6. April, jeweils von 10 bis 17 Uhr, im CityPalais wartet neben zahlreichen Ausstellern aus dem Gesundheitswesen auch mit einem interessanten Vortragsprogramm auf. Am Samstag, 5. April, um 11 Uhr, widmen sich die Helios Kliniken einem der letzten Tabuthemen: "Raus aus dem Tabu: Hilfe bei Inkontinenz". Am Samstag, um 12 Uhr, heißt es „Lishi – Balance your Life“. Dr. Rolf Kreyer und Kathrin Schneider-Dramani vom Verein Lishi Deutschland e.V....

  • Duisburg
  • 04.04.14
Ratgeber

Gesundheitsmesse "Vivare": Wochen Anzeiger dabei!

Die Gesundheitsmesse „Vivare“ am 5. und 6. April im CityPalais bietet für das Team des Wochen Anzeigers Duisburg gute Gelegenheit, mit seinen Leserinnen und Lesern, seinen BürgerReportern und all denen, die es gerne noch werden wollen, ins Gespräch zu kommen. Der Wochen Anzeiger ist an beiden Tagen mit einem eigenen Stand vertreten. Gerne werden dort Fragen beantwortet, Anregungen entgegengenommen, über das Blatt und den Lokalkompass informiert. Ein bisschen Spaß und Unterhaltung muss...

  • Duisburg
  • 01.04.14
Ratgeber
Wie in den erfolgreichen Vorjahren, verspricht auch die „Vivare 2014“ ein abwechslunsgreiches Messeprogramm mit zahlreichen Ausstellern. Archivfoto: Kirchner

Gesundheitsmesse "Vivare": Bewusst aktiv leben!

Am Wochenende, 5. und 6. April, findet von 10 bis 17 Uhr die Gesundheitsmesse „Vivare“ im CityPalais Duisburg statt – bei freiem Eintritt und mitten in der Innenstadt. Ein buntes Programm wartet auf die Besucher: An den Messeständen informieren Aussteller aus dem Gesundheitswesen, es gibt einen Mix aus Vorträgen, Mitmachaktionen, Vorführungen und Ausstellungen. Ganz wichtig: Etliche Experten stehen für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung, denn Gesundheit ist nicht immer etwas für...

  • Duisburg
  • 31.03.14
  •  1
Überregionales
Veganer sagen: Nein, Danke zu tierischen Produkten jeglicher Art.

Fleischlos glücklich? – Auf den Spuren der Veggie-Szene Duisburgs

Morgens mal eine Scheibe Wurst auf’s Brot, ein bisschen Milch in den Kaffee, da mal Butter aufs Stütchen – das wäre kein Frühstück für einen Vegetarier, geschweige denn für einen Veganer. Vegetarismus ist nichts Neues, aber vegan leben? Sonntags mal eben so ein Stück Kuchen essen erweist sich da auch als sehr schwierig: Kuchen backen ohne Ei, ohne Butter, ohne Sahne. Wie geht das? Und überhaupt: Was bewegt Menschen dazu, auf alle tierischen Produkte zu verzichten? Denn das ist anfangs für...

  • Duisburg
  • 24.03.14
  •  3
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Gesunde Vorfreude auf die Vivare Gesundheitsmesse am 5. und 6. April 2014

Wer seit Aschermittwoch fastet, verzichtet bereits auf heißgeliebte Dinge: Kaffee, Zucker, Smartphone. Durchhalten muss man bei der christlichen Fastenzeit noch über 30 Tage. Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, muss aber nicht so lange warten – denn bis zur Vivare Gesundheitsmesse in Duisburg sind es keine 30 Tage mehr. Verzichten müssen Besucher der Gesundheitsmesse im CityPalais Duisburg auf nichts: Das Programm verspricht ein informatives Wochenende, dass unter dem Motto „bewusst...

  • Duisburg
  • 10.03.14
  •  1
Ratgeber

Selbsthilfegruppen präsentieren sich auf der Vivare Gesundheitsmesse im City Palais

Die Duisburger Gesundheitsmesse ist eine seit 2008 etablierte Messe, die viele Besucher aus der Stadt und dem Umland anzieht. Ziel dieser Messe ist es, die Leistungsfähigkeit der regionalen Gesundheitslandschaft darzustellen und der Bevölkerung einen unkomplizierten und leicht verständlichen Zugang zu medizinischem Fachwissen zu ermöglichen. In diesem Jahr sollen verstärkt auch Kinder und Jugendliche und deren Eltern angesprochen werden.Selbsthilfegruppen präsentieren sich kostenlos...

  • Duisburg
  • 05.01.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.