von der Fahrbahn abgekommen

Beiträge zum Thema von der Fahrbahn abgekommen

Blaulicht
Symbolbild.

Alleinunfall auf der Walther-Kohlmann-Straße in Derne
36-jähriger Autofahrer aus Bergkamen im Krankenhaus verstorben

Ein 36-jähriger Autofahrer ist am heutigen Mittwoch (20.11.) nach einem Verkehrsunfall in Derne im Bereich Walther-Kohlmann-Straße/Altenderner Straße in einem Krankenhaus gestorben. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Bergkamener gegen 16.15 Uhr mit seinem Wagen auf der Walther-Kohlmann-Straße in Richtung Nordosten unterwegs. Vor der Altenderner Straße kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in einen angrenzenden Graben. Ersthelfer befreiten den...

  • Dortmund-Nord
  • 20.11.19
Blaulicht

Recklinghausen: 15.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall

Am Mittwochnachmittag, 3. Juli, kam ein 65-jähriger Autofahre aus Recklinghausen auf der Cranger Straße, vermutlich aus gesundheitlichen Gründen, nach links von der Fahrbahn ab. Der 65-Jährige fuhr nach dem Verlassen der Fahrbahn noch circa 75 Meter weit durch Sträucher. An dem Auto entstand etwa 15.000 Euro Sachschaden. Außer einem leichten Schock blieb der Fahrer unverletzt. Das Fahrzeug musste mit einem Kran geborgen werden.

  • Recklinghausen
  • 04.07.19
Natur + Garten
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Am Postweg: Holländer kommt mit dem Pkw von der Straße ab und prallt gegen Strommast

Am Mittwoch gegen 16:30 Uhr befuhr ein 59- jähriger Mann aus den Niederlanden mit seinem PKW den Postweg in Schermbeck in Richtung Hamminkeln-Brünen. Im Ausgang einer Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und prallte anschließend gegen einen Strommast. Im Polizeibericht heißt es zum weiteren Hergang: Zur Unfallzeit regnete es stark. Der Niederländer wurde zur stationären Behandlung in ein Weseler Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht. Das...

  • Hamminkeln
  • 29.03.18
Überregionales

Fahrerin kommt auf dem Landwehrring von der Fahrbahn ab - 14.000 Euro Sachschaden

Am Donnerstag, 30. Juni, um 7.30 Uhr kam eine 57-jährige Recklinghäuserin aus noch ungeklärter Ursache auf dem Landwehrring in Oer-Erkenschwick nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug geriet auf den Grünstreifen, streifte anschließend einen Leitpfosten, geriet ins Schleudern und schlug mit dem Heck gegen eine Ampel. Anschließend prallte der Wagen noch gegen das Steuergerät der Ampel und kam an einem Baum zum Stillstand. Die Fahrerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ihr...

  • Datteln
  • 01.07.16
Überregionales

Von Fahrbahn abgekommen und gegen zwei geparkte Autos geprallt

Heute, am 10. Juni gegen 01.50 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Autofahrer aus Herne die Horneburger Straße in Oer-Erkenschwick in östlicher Richtung. In Höhe der Straße Voßacker kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei geparkte Autos, wobei ein Fahrzeug noch gegen einen weiteren geparkten PKW geschoben wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.500 Euro.

  • Datteln
  • 10.06.16
Überregionales

Mindestens zwei Schwerverletzte: 54-jähriger kollidiert mit zwei Fußgängern am Auedamm

Dramatisches Geschehen heute Mittag in der Weseler Aue: Ein 54-jähriger Mann aus Gelsenkirchen befuhr am Montag um 12.35 Uhr mit einem Opel Kombi die Straße "In der Aue" vom Auedamm her kommend in Richtung Auesee. Der Polizeibericht schildert den Ablauf so: Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß mit zwei Fußgängern aus Wesel zusammen, durchbrach einen Weidezaun und kam erst mehrere hundert Meter hinter dem Kollisionsort in der Böschung am Auesee zum...

  • Wesel
  • 28.09.15
Überregionales

Beerenhuk: 18-jähriger Hamminkelner kommt durch Pkw auf der Gegenspur von der Fahrbahn ab

Am späten Freitagabend (7. August) gegen 23 Uhr ereignete sich auf der Straße Beerenhuk eine Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden. Ein 18-jähriger Mann aus Bocholt befuhr laut Polizeibericht mit einem PKW die Straße Beerenhuk aus Fahrtrichtung Loikum kommend in Fahrtrichtung Hamminkeln. Dann wurde es brenzlig: In einer Rechtskurve, ca. 100 m vor der Einmündung Römerrast, kam dem Bocholter ein unbekannter PKW entgegen, der äußerst links fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der...

  • Hamminkeln
  • 08.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.