Vortragsveranstaltung

Beiträge zum Thema Vortragsveranstaltung

LK-Gemeinschaft
Im Februar 1976 entstand dieses Foto im Bahnhof Albringhausen, das eine der letzten Dampfloks der Deutschen Bundesbahn zeigt bei einer Sonderfahrt von Essen über Wuppertal, Gevelsberg, Albringhausen nach Witten. Die Rundfahrt endete dann wieder in Essen.
2 Bilder

Bergbau- und Eisenbahngeschichte
Ein Bett für die Queen: Englische Königin übernachtete 1965 in Albringhausen

Wer hätte das gedacht: Der Bahnhof Albringhausen hat schon hocherrschaftlichen Besuch gehabt: Die abgeschiedene Lage der Station bot einst einen ruhigen Schlafplatz für Politiker und Gäste der früher noch verkehrenden Regierungssonderzüge, die über Nacht im weiträumig abgesperrten Bahnhof standen. Konrad Adenauer und weitere Politiker träumten im Schlafwagen eines Salonwagenzuges dem nächsten Tag entgegen. Prominentester Gast in Albringhausen war wohl 1965 die englische Königin Elisabeth, die...

  • Hagen
  • 04.01.20
  •  1
Politik
Moderiert wird die Veranstaltung vom Journalisten und TV-Moderatoren Ali Aslan (rechts).

Vortrag und Talkrunde in Monheim zum Internationalen Tag der Migranten
"Wir (er)schaffen das!"

Am 18. Dezember ist Internationaler Tag der Migranten. Unter dem Motto "Wir (er)schaffen das!" laden die Monheimer Kulturwerke am kommenden Mittwoche um 19.30 Uhr zu einem Vortrag mit Talkrunde in die Mack-Pyramide, Am Kieswerk 4, ein. Der Eintritt ist frei. Moderiert wird die Veranstaltung vom Journalisten und TV-Moderatoren Ali Aslan. Talkgäste sind Gualtiero Zambonini (ehemaliger WDR-Beauftragter für Integration und kulturelle Vielfalt), Lamya Kaddor (Lehrerin und Gründungsvorsitzende des...

  • Monheim am Rhein
  • 12.12.19
Ratgeber
Informationsabend in Voerde über Schlaganfall

Kolpingsfamilie Voerde und KAB Spellen laden ein
Vortrags- und Gesprächsabend - Thema: Schlaganfall

Die Kolpingfamilie Voerde und die KAB Spellen laden alle Interessierten zu einem Vortrags- und Gesprächsabend über das Thema "Schlaganfall" am Donnerstag, 21. November, ein. Er findet um 19.30 Uhr im Tagungsraum der Gaststätte Haus Wessel, Mehrumer Straße 14 in Spellen, statt. Geschätzt gibt es in Deutschland jährlich etwa 270.000 Schlaganfallneuerkrankungen. Damit gehört der Schlaganfall zu den häufigsten schweren Erkrankungen in Deutschland. Der Schwerpunkt dieser...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.11.19
Ratgeber

Kreissparkasse Düsseldorf lud zu Themenabend
Gewusst wie - Immobilien-Experte gab Tipps und Tricks für den privaten Hausverkauf

Die Kreissparkasse Düsseldorf lud am Mittwochabend Immobilienbesitzer in ihre Heiligenhauser Kundenhalle. Thema des Abends: Der private Verkauf der eigenen Immobilie. Was gibt es für Fallstricke? Welche Tipps und Tricks sollte man beherzigen, um Erfolg zu haben? Der Abend ließ keine Fragen offen. Für einen unterhaltsamen und äußerst informativen Abend sorgte Harald Meyer, Experte mit 24-jähriger Erfahrung auf dem Immobiliensektor. Wie hoch sollte der Kaufpreis angesetzt werden, welche Fotos...

  • Heiligenhaus
  • 14.11.19
Kultur

Kolpingsfamilie Voerde und KAB Spellen laden ein:
Vortrags- und Gesprächsabend - Thema: Organspende(ausweis)

Voerde. Zu einem Vortrags- und Gesprächsabend mit dem Thema „Organspende“ laden die Kolpingsfamilie Voerde und die KAB Spellen alle Interessierten am Donnerstag, 17. Oktober, ein. Er findet um 19.30 Uhr im Pfarrheim der kath. Kirchengemeinde St. Peter Spellen (Mehrumer Straße 12) statt. Die Organspende und der Organspendeausweis sind in den vergangenen Wochen wieder stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Grund dafür ist vor allem die politische Absicht von...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 15.10.19
Kultur
4 Bilder

Arras im Zweiten Weltkrieg
75. Jahrestag zur Befreiung des Pas de Calais.

Arras-Freund Gerd Lange war bei den Feierlichkeiten zu diesem Gedenktag in unserer Partnerstadt Arras dabei. Auch im Namen der Arras-Freunde-Herten hat er an der „Mauer der erschossenen Resistance-Kämpfer“ ein Blumengebinde nieder gelegt. Die Gedenkstätte ehrt die 218 französischen Widerstandskämpfer im Alter von 16 bis 69 Jahren, die 1944 in der Zitadelle von Arras von deutschen Wehrmachtssoldaten erschossen worden sind. Der Vortrag von Gerd Lange zeigte in vielen historischen...

  • Herten
  • 12.10.19
Kultur
Im ersten Teil der VHS-Vortragsreihe referiert Dr. Thomas Freiberger zum Thema "Stille Beben im Iran". Foto: VHS

VHS-Vortragsreihe zum Mauerfall
„Wie die Mauer fiel – Eine Geschichte vom Ende des Kalten Krieges"

In einem Vortragsangebot der VHS Kamen-Bönen referiert Dr. Thomas Freiberger am Montag, 6. Mai, zum Thema "Wie die Mauer fiel: Eine Geschichte vom Ende des Kalten Krieges". Kamen. Um 19 Uhr informiert Freiberger im ersten Teil der ingesamt vierteiligen Reihe unter dem Titel "Stille Beben im Iran" im Haus der Stadtgeschichte in Kamen. Am 9. November 1989 fiel unerwartet die Berliner Mauer. Nur zwei Jahre später war Deutschland wiedervereinigt und am 25. Dezember 1991 wurde die sowjetische...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.05.19
Ratgeber

Was man bei Mitgliederverwaltung und Netzwerkarbeit unbedingt beachten muss
Aus der Veranstaltung „Datenschutz im Verein - Das sollten Sie wissen und umsetzen!“

Pro Mittelstand Hamminkeln e.V. hatte gemeinsam mit der Niederrheinische Sparkasse Rhein-Lippe zur kostenlosen Infoveranstaltung „Datenschutz im Verein“ eingeladen und 85 Personen aus über 40 Vereinen sind der Einladung gefolgt. Der Saal im Bürgerhaus Bölting in Hamminkeln war bis auf den letzten Sitzplatz belegt und die Teilnehmer hatten viele Fragen mitgebracht, die Ihnen unter den Nägeln brannten. „Die große Resonanz auf unsere Einladung zeigt doch ganz deutlich wie verunsichert die...

  • Hamminkeln
  • 23.03.19
Vereine + Ehrenamt

stolperstop
Barrierefreiheit

Wir bieten verschiedene Vorträge zur Barrierefreiheit im Kreis Recklinghausen an. Ob Seniorenkaffee, Ü - 60 Treffs, Vereins - Kaffeerunden, Sozialverbände, Caritas, AWO, ASB, Kolping, DRK oder oder... Sprechen Sie uns an. Bei firmeninternen Seminaren steht das Thema Prävention im Betrieb im Vordergrund. Es reicht eine kurze Kontaktaufnahme unter stolperstop@t-online.de . Wir freuen uns auf Sie.

  • Marl
  • 03.11.18
Vereine + Ehrenamt
Uwe Göddenhenrich 

Erfinder von stolperstop

stolperstop
Barrierefreiheit

Wir bieten verschiedene Vorträge zur Barrierefreiheit im Kreis Recklinghausen an. Ob Seniorenkaffee, Ü - 60 Treffs, Vereins - Kaffeerunden, Sozialverbände, Caritas, AWO, ASB, Kolping, DRK oder oder... Sprechen Sie uns an. Bei firmeninternen Seminaren steht das Thema Prävention im Betrieb im Vordergrund. Es reicht eine kurze Kontaktaufnahme unter stolperstop@t-online.de . Wir freuen uns auf Sie.

  • Marl
  • 03.11.18
Ratgeber

Dr. Kuhfuß zu Gast bei der Selbsthilfegruppe "Hand"

Die Selbsthilfegruppe „Hand“ für Handerkrankungen und Handverletzungen lädt zum nächsten Treffen am Donnerstag, 26.04.18 um 18:30 Uhr ein. Geplant ist ein individueller Vortrag von Dr. Kuhfuß vom St.-Josefs-Hospital, Hagen mit anschließenden Fragemöglichkeiten. Dr. Kuhfuß gilt in der Region als einer der Top Hand-Chirurgen. Die Anzahl der Handerkrankungen, diese zählt man von der Schulter über den Arm und der Hand bis zu den Fingern, ist groß. Eingekrümmte Finger, rheumatische Erkrankungen...

  • Gevelsberg
  • 23.04.18
  •  1
Kultur

Vortrag „Arbeitskampf erleben“

Hattingen. Am Freitag, 30. Juni, 18.30 Uhr, lädt das LWL-Industriemuseum Henrichshütte im Rahmen der aktuellen „Arbeitskämpfe“-Ausstellung zum Vortrag „Arbeitskampf erleben“ des Fotografen Michael Kerstgens ein. Der Eintritt ist frei. Kerstgens wurde in Süd-Wales geboren und dokumentierte dort fotografisch den britischen Bergarbeiterstreik – den „Miner’s Strike“ 1984/85. Nach seinem Umzug nach Deutschland begleitete er mit der Fotokamera die großen Stahl-Streiks in Duisburg, Hattingen und...

  • Hattingen
  • 26.06.17
Ratgeber

Das Fett muss weg

Das Fett muss weg Operationsmöglichkeiten des massiven Übergewichts Übergewicht ist eine Volkskrankheit, unter deren Folgen mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung leidet. Fast jeder fünfte Bundesbürger ist mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 30 und mehr adipös. Gesundheitliche Beeinträchtigung und soziale Isolation machen „dicken“ Menschen das Leben schwer. Ernährungsumstellung und gesteigerte Bewegung ist eine Möglichkeit der Bewältigung. Ein operativer Eingriff stellt eine weitere...

  • Recklinghausen
  • 08.06.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Vortrag "Patientenfürsprecherin"

AWO Kirchhörde-Kruckel-Löttringhausen Am Dienstag, 14.02.2017, ab 15.00 Uhr, wird uns Barbara Menzenbach, ehemaliges Ratsmitglied in Dortmund, über ihre ehrenamtliche Tätigkeit in Dortmunder Krankenhäusern als Patientenfürsprecherin informieren. Der Eintritt ist frei. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen. Zuvor reichen wir auf Wunsch Kaffee, Tee und Kuchen zum Selbstkostenpreis. Um Voranmeldung unter 733232 oder 590702 wird gebeten. Für gehbehinderte Besucher ist ein...

  • Dortmund-Süd
  • 10.02.17
Ratgeber
Signale frühzeitig zu erkennen kann helfen, Konfliktsituationen zu entschärfen.

Die Körpersprache der Hunde - Multimedia-Vortrag bei der VHS

Gladbeck. Oft verwenden Hunde zur Kommunikation kleine, kaum wahrnehmbare Signale, bevor sie für den Menschen deutlich erkennbar reagieren. Diese Signale frühzeitig zu erkennen kann helfen, Konfliktsituationen zu entschärfen und das Zusammenleben harmonischer zu gestalten. Am Dienstag, 7. Februar, kommt Gerhard Köhler auf Einladung der VHS nach Gladbeck und hält seinen Multimedia-Vortrag „Die Körpersprache der Hunde“. Anhand von Fotos und Filmmaterial wird er die körpersprachliche...

  • Gladbeck
  • 11.01.17
Ratgeber
8 Bilder

Energiestammtisch auf Exkursion im Klimapark Rietberg

Eine Gruppe des Energiestammtisches der Verbraucherzentrale Arnsberg hat sich im Klimapark Rietberg informiert, wie sich erneuerbare Energien erzeugen und speichern lassen. In einem Sonnenhaus ließen sich die Teilnehmer die annähernd autarke Nutzung von Solarstrom und Solarwärme erklären und vorführen. Großes Interesse weckte bei den Teilnehmern der mit Vakuumdämmplatten verkleidete Solarspeicher, der Solarstrom als Wärme puffert. Eine weitere Besonderheit: der Drehantrieb unter dem Haus. Das...

  • Arnsberg
  • 19.08.16
Kultur
April 1974: Einweihung Freizeitzentrum
4 Bilder

Vortrag Dederich - Rickenbrock Riesenerfolg

135 Stühle reichten nicht ansehnlicher Spendenbetrag1 Lendringsen: Gastwirt Axel Dederich resignierte schließlich mit seinem Stuhlangebot. 135 Stühle reichten für das riesige Interesse nicht aus und enttäuschte Besucher mussten vor der Veranstaltung wieder gehen, weil sie keinen Platz mehr fanden. Der heimatkundliche Vortrag von Elmar Dederich "Das Beste aus 14 Jahren Vortragstätigkeit" mit lustigen und ernsthaften Gereimtheiten und Dönekes in der Pause und zum Schluss von Norbert...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.02.16
  •  3
  •  2
Ratgeber

Gewaltprävention: Wie schütze ich meine Kinder vor drohenden Gefahren?

In Kooperation mit dem Kommissariat Vorbeugung und dem AWO Familienzentrum Mehrhoog bietet die Evangelische Familienbildungsstätte diesen Abend zur Gewaltprävention von Kindern an. Was ist mit der möglichen Bedrohung durch andere Menschen? Sowohl durch Kinder als auch durch Erwachsene? Dieser Abend beschäftigt sich mit Gewalt in seinen verschiedenen Formen. Was ist Gewalt? Wie entsteht sie? Wie wird mein Kind weder zum Opfer, noch zum Täter? Wie kann ich meinem Kind helfen, Gewalt zu...

  • Hamminkeln
  • 13.01.16
Vereine + Ehrenamt

Zoffen, aber richtig- die Zweite!

In diesem Herbst hat der Verein Mediation Rhein Ruhr sich eine weitere Möglichkeit überlegt die Mediation bekannter zu machen. Von Ende August bis Dezember finden an den Volkshochschulen in Oberhausen, Mülheim und Essen Informationsabende zu den verschiedenen Anwendungsfeldern der Mediation statt. Wie in den USA, ist auch in verschiedenen Teilen Deutschlands wie zum Beispiel Berlin oder Hamburg, das Verfahren der Mediation schon bekannt und Mediatoren werden in allen Bereichen gerne und...

  • Oberhausen
  • 05.08.15
  •  1
Kultur

„Sex and the City“ im Neuen Testament

Vorträge im Blue Square der RUB In der Reihe „50 Jahre - 50 Vorträge“ finden in der kommenden Woche zwei Termine im Blue Square, Kortumstraße 90, statt. Über die Fortschritte aus 50 Jahren Therapiegeschichte des Prostatakrebses informiert Prof. Dr. Joachim Noldus von der Urologischen Klinik der RUB im Marien Hospital Herne am Dienstag, 2. Juni, um 18 Uhr. Unter dem provokanten Titel „Sex and the City im Neuen Testament“ referiert Prof. Dr. Reinhard von Bendemann am Mittwoch, 3. Juni, 18...

  • Bochum
  • 26.05.15
Kultur

Patrick Modiano und der Literaturnobelpreis

„Schafft den Nobelpreis doch einfach ab! [...] Wer immer es in diesem Jahr wird: Die Chancen sind groß, dass es wieder mal den Falschen trifft", war im Feuilleton der Welt am 07.10.14 zu lesen. Keine literarische Auszeichnung ist weltweit so angesehen wie der Literaturnobelpreis, obwohl die Entscheidungen oftmals als fragwürdig gelten. Im Oktober ging der Preis an den französichen Schriftsteller Patrick Modiano. Im Rahmen unserer Veranstaltungswoche rund um den Welttag des Buches wird Ihnen der...

  • Dinslaken
  • 14.04.15
Kultur

Vortrag über Rückenbehandlung

Knappschaftskrankenhaus Am 17. 11. um 18 Uhr strömten die Besucher in Massen zu den Vortrag Rückenbehandlungs-und Stärkende maßnahmen. Im Vortragsraum des Knappschaftskrankenhauses ging es um operative so wie chronische Schmerzlinderung. Hier im Vestischen Wirbelsäulenzentrum haben sich die Ärzte auf Rückenbehandlung spezialisiert. Fast jeder Mensch hatte in seinen Leben schon mal Rückenschmerzen. Wie schon Hape Kerkeling sagte: ich hab Rücken. Um Rückenschmerzen vor zu beugen sollte man...

  • Recklinghausen
  • 18.11.14
Überregionales
Lothar de Maiziére kann aufgrund einer dringenden Verhinderung leider nicht am 30. Oktober nach Gladbeck kommen.

Lothar de Maizière kommt erst 2015

Im Zusammenhang mit „25 Jahre Mauerfall“ war am 30. Oktober Lothar de Maizière als prominenter Gast der VHS vorgesehen. Unter dem Titel „Meine Geschichte der deutschen Einheit“ wollte er über die dramatischen Umwälzungen der „Friedlichen Revolution“ in der ehemaligen DDR sprechen. Die VHS teilt noch einmal mit, dass die Veranstaltung auf Grund einer dringenden Verhinderung von Lothar de Maizière verschoben werden muss und im nächsten Jahr nachgeholt wird.

  • Gladbeck
  • 24.10.14
Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

Schutz vor Einbrüchen

Am Mittwoch, 08.10.2014, führte der monatliche Kaffeetreff die Senioren-Union der CDU Unna ins Polizeipräsidium nach Dortmund. In der ersten Stunde wurde das Kommissariat Kriminalprävention besucht. Kriminalhauptkommissar Markus Schettke demonstrierte anschaulich, wie Damen und auch Herren ihre Taschen tragen sollten oder auch nicht. Was zu beachten sei und welche selbstschützenden Maßnahmen man beachten sollte. Zum Weiteren wurde der Einbruchschutz thematisiert. Anhand von Exponaten wurde...

  • Unna
  • 09.10.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.