wahlbezirke

Beiträge zum Thema wahlbezirke

Politik
Am 26. September wird der neue Bundestag gewählt. Die Stadt Neukirchen-Vluyn sucht noch Wahlhelfer, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Für die Bundestagswahl am 26. September
Wahlhelfer gesucht

Die Stadt Neukirchen-Vluyn sucht ehrenamtliche Wahlhelfer für die Durchführung der Bundestagswahl am 26. September. Die Wahllokale sind am Wahltag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Das Ehrenamt ausüben kann, wer am Wahltag mindestens 18 Jahre alt und für die Bundestagswahl wahlberechtigt ist. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Zu den Aufgaben zählen die Prüfung der Wahlberechtigung, Ausgabe der Stimmzettel, Beaufsichtigung der Wahlkabinen und der Wahlurne, Sicherstellung des...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.05.21
Politik
Interessierte Bürger können am Sonntagabend die vorläufigen Kommunalwahlergebnisse auf dem Gevelsberger Rathausvorplatz verfolgen.

Nach dem Stimmzettel
Gevelsberg lädt zur Ergebnispräsentation ein

Die Stadt Gevelsberg lädt interessierte Bürger zur Präsentation der vorläufigen Kommunalwahlergebnisse am Sonntag, 13. September, auf den Rathausvorplatz ein. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr mit entsprechender Zugangskontrolle unter Einhaltung der Schutzbestimmungen aufgrund der Pandemielage. Somit dürfen sich maximal 50 Personen zeitgleich auf dem Gelände aufhalten. Ab 18 Uhr werden dort dann die eingehenden Schnellmeldungen der Gevelsberger Wahlbezirke präsentiert. Auf dem...

  • wap
  • 12.09.20
Politik
Das Wählen ist in der Regel auch ohne Wahlbenachrichtigung möglich.

Wählen ohne Wahlbenachrichtigung
Bei Verlust Ausweisdokument mitbringen

Wer am morgigen Sonntag, 13. September, bei den Kommunalwahlen mitmischen möchte aber seine Wahlbenachrichtigung verloren hat, muss sich keine Sorgen machen. Denn: Das Wählen ist bei Bedarf auch ohne dieses Dokument möglich. Die Wahlbenachrichtigung hilft dem Wahlvorstand lediglich dabei, den zum Wählen berechtigten schneller im Wählerverzeichnis zu finden. Übersicht der Wahlbezirke und die dafür zuständigen Wahllokale EnnepetalSchwelmGevelsbergKeine Benachrichtigung - kein WahlrechtWer...

  • wap
  • 10.09.20
Politik

Kommunalwahl 2020
Falsche Briefwahlunterlagen in Wetter verschickt

Bei der Zuordnung der Wahlbezirke für die Wahl der Vertretung des Ennepe-Ruhr-Kreises hat es bei der Stadt Wetter leider ein technisches Problem gegeben. Dadurch enthalten die bis heute an die Briefwähler des Wahlbezirks 800 versendeten Briefwahlunterlagen einen falschen Stimmzettel für die Kreistagswahl. Der Fehler ist leider erst jetzt aufgefallen, aber bereits korrigiert. Die bis Montag ausgestellten Wahlscheine für den Wahlbezirk 800 müssen von Amts wegen für ungültig erklärt werden, so...

  • Wetter (Ruhr)
  • 26.08.20
Politik
Falsche Stimmzettel für die Briefwahl hat die Stadt Schwelm verschickt.

Fehler bei den Stimmzetteln
Schwelm stellt Unterlagen für Briefwahl falsch zusammen

Im Rahmen der Organisation der Kommunalwahlen am 13. September hat die Stadt Schwelm mit dem Versenden von beantragten Briefwahlunterlagen begonnen. Diese Unterlagen beinhalten jeweils den Wahlschein und fünf Stimmzettel: einen für die Wahl zur Ratsvertretung der Stadt Schwelm, einen für die Bürgermeisterwahl, einen für die Wahl der Vertretung des EN-Kreises, einen für die Wahl zum Landrat und einen für die Wahl zum Ruhrparlament. Bei der Zusammenstellung der Unterlagen ist der Stadt jedoch ein...

  • Schwelm
  • 17.08.20
Politik

Kommunalwahl 2020
Wahl-Ausschuss tagt im Ratssaal

Stadt Gladbeck lädt zu einer öffentlichen Sitzung des Wahl-Ausschusses für die Kommunalwahlen und die Integrationswahl am 13.09.2020 in Gladbeck ein. Sie findet am 30.07.2020 um 16.00 Uhr im Ratssaal des Alten Rathauses statt. Es werden die Entscheidungen über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Wahl in den Wahlbezirken, die Wahl aus den Reservelisten und die Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters bekannt gegeben. Gleichzeitig informiert der Ausschuss über die Zulassung der...

  • Gladbeck
  • 17.07.20
Politik
Die Mitglieder- und Aufstellungsversammlung des CDU-Stadtverbands Xanten fand in der Mensa des Städtischen Stiftsgymnasiums statt.

"Stärkste Kraft im Rat"
Die Xantener CDU stellt ihre Ratskandidaten für die Kommunalwahl auf

Die Mitglieder- und Aufstellungsversammlung des CDU-Stadtverbands Xanten fand in der Mensa des Städtischen Stiftsgymnasiums statt. Unter Corona-Bedingungen galt es hier die Direktkandidaten für die 16 Wahlbezirke und die Ersatzbewerber zu bestimmen. Zu Beginn der Versammlung zeigte sich der Stadtverbandsvorsitzende, Dr. Jens Lieven, zuversichtlich mit der neuen Mannschaft nach der Wahl wieder stärkste Kraft im Rat zu werden und frischen Wind in Xantens Politik zu bringen: „Wir haben die...

  • Xanten
  • 29.06.20
Politik
In der Kamener Stadthalle fanden die Wahlen zur Besetzung der Wahlbezirke statt. Selbstverständlich mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern. Foto: Bündnis 90/Die Grünen OV-Kamen

Neuwahlen
Wahlen zur Besetzung der Wahlbezirke

Vergangenen Samstag führte der Ortsverband Kamen von Bündnis 90/Die Grünen die Wahlen zur Besetzung der Kamener Wahlbezirke sowie derReserveliste durch. Die Veranstaltung wurde in der Kamener Stadthalle durchgeführt, da nur dort die zur Zeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden konnten. Kamen. Die Wahlen wurden als Wahlvorstand von Friedhelm Lange (Fraktionsvorsitzender GRÜNE-Bönen) durchgeführt. Die Wahl zur Besetzung der einzelnen Wahlbezirke erfolgte in einer Blockwahl,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.05.20
Politik

So haben Gladbecker FDP-Mitglieder gewählt
FDP Wahlversammlung zur Kommunalwahl am 13.09.2020

Die Gladbecker Freien Demokraten haben am 20.05.2020 in einer öffentlichen Wahlversammlung im Fritz-Lange-Haus in Gladbeck die Kandidaten zur Kommunalwahl am 13. September 2020 bestimmt. Alle 22 Wahlbezirke wurden mit geeigneten und kompetenten Bewerberinnen und Bewerbern in geheimer Wahl besetzt. Die Reserveliste, also die Bewerberinnen und Bewerber für einen Sitz im nächsten Stadtrat, wurde ebenfalls in geheimer Wahl ermittelt. Die Reserveliste der Gladbecker FDP sieht so aus: Nr. 1 Michael...

  • Gladbeck
  • 27.05.20
Politik
Mit sehr großer Mehrheit haben sich die Mitglieder der Wählergemeinschaft für August-Friedrich Tonscheid als Bürgermeister-Kandidaten ausgesprochen.

"Velbert anders" wählt August-Friedrich Tonscheid zum Bürgermeister-Kandidaten

Die Wählergemeinschaft "Velbert anders" hat für den Fall, dass die Kommunalwahl trotz der Corona-Krise am 13. September stattfindet, in der Mitgliederversammlung ihre Kandidaten aufgestellt. Mit sehr großer Mehrheit haben sich die Mitglieder der Wählergemeinschaft für August-Friedrich Tonscheid als Bürgermeister-Kandidaten ausgesprochen. Es war schon eine seltsame Situation, unter den erforderlichen Hygiene-Bedingungen eine Mitgliederversammlung durchzuführen. So konnte beispielsweise kein...

  • Velbert
  • 05.05.20
Politik
Her ein Teli der Kandidaten*Innen und Bürgermeister Rotering (v.l.):  F. Stemper, B. Melsheimer, U. Gloger, P. Baumgart, F. Lange, S. Rotering, M. Thätner und K. Viertmann. Foto: privat

Grüne Liste für die Kommunalwahl 2020 steht
Viele Aufgaben auch nach Corona für die Politik

Noch vor den durch die „Coronapandemie“ ausgelösten Versammlungsrestriktionen war es den Grünen in Bönen gelungen, die Liste für die Kommunalwahl im September satzungsgemäß zu wählen.  Zum 6. Mal in Folge tritt das Bündnis damit in der Gemeinde Bönen an. Es steht auch für die Zukunft viel auf der Agenda der Grünen:   Der barrierefreie Ausbau des Bahnhofes kann mit Fördergeldern unterfüttert realisiert werden.  Das Projekt eines „Dorfgemeinschaftshauses“ für Bramey-Lenningsen-Flierich wird...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.05.20
Politik
Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Rainer Hübinger (mit Blumenstrauß) wurde mit großer Mehrheit als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters bestimmt.

Direktkandidaten für die Wahlbezirke wurden bestimmt
Wichtige Wahlen bei der SPD in Velbert

Die Kommunalwahl im September wirft ihre Schatten voraus: Im Rahmen einer Mitgliederversammlung in der Vorburg des Hardenberger Schlosses wählten 59 stimmberechtigte Mitglieder des SPD-Ortsvereins die Direktbewerber für die 25 Wahlbezirke zum Stadtrat. Das sind: Cüneyt Söyler, Michael Galanopoulos, Souheila El Ghanou, Renate Duderstadt, Angela Kurpitz-Nadolski, Christian Frege, Kevin Rahn, Michael Selenin, René Servos, Larissa-Nadine Koch, Silvia Haase, Ivo Simic, Kadir Bicerik, Emre Esen,...

  • Velbert
  • 09.03.20
Politik
Von rechts: Frank Meißner, Abteilungsleiter Wahlen, Wahlleiter Rolf Steuwe und Christian Stollenwerk, stellvertretender Leiter des Bürger- und Rechtsamtes, präsentierten den Mitgliedern des Wahlausschusses den nun wohl endgültigen Zuschnitt der Wahlbezirke für die Kommunalwahl am 13. September.

Ratinger Kommunalwahl 2020
Ausschuss beschließt rechtssichere Wahlbezirke

Um seinen Job als Leiter der Abteilung Wahlen bei der Stadt werden Frank Meißner in den vergangenen zwei Monaten wenige Kollegen im Rathaus beneidet haben. Wegen eines Urteils des Verfassungsgerichtshofs NRW vom 20. Dezember 2019 und der strikten Auslegung durch den Landeswahlleiter musste er nämlich nicht nur in den Weihnachtsferien viele Stunden über die Neueinteilung der Ratinger Wahlbezirke brüten, sondern auch während der Karnevalstage noch einmal Nachbesserungen vornehmen. Hintergrund der...

  • Ratingen
  • 27.02.20
Politik

Kommunalwahl 2020
16 von 26 Hagener Wahlbezirken müssen neu zugeschnitten werden

Ein Urteil des Verfassungsgerichts NRW zur Einteilung der Wahlbezirke für die Kommunalwahl am 13. September dieses Jahres sorgt auch in Hagen für Veränderungen. Im Wahlausschuss machte die Stadt deutlich, dass von 26 Wahlkreisen 16 neu zugeschnitten werden müssen, um den Anforderungen des Verfassungsgerichts zu entsprechen. Die Parteien haben jetzt bis zum 31. Januar Zeit, den Vorschlag der Stadt zu prüfen und eigene Vorschläge zu unterbreiten. Diese werden von der Verwaltung bis zum 12....

  • Hagen
  • 29.01.20
Politik
Die Stadtverwaltung äußert sich zu den Vorwürfen der Kungelei durch das Bundnis "Gevelsberg Gemeinsam".
2 Bilder

Schwere Vorwürfe vom Bündnis "Gevelsberg Gemeinsam"
Stadt äußert sich zum Verdacht der Kungelei

Das Bündnis Gevelsberg Gemeinsam wirft der Stadtverwaltung, Kungelei bezüglich der Kommunalwahlen vor. In einer Mitteilung an die Presse heißt es : "Landauf, landab laufen derzeit sowohl bei den Kommunen als auch bei den Parteien die Vorbereitungen für die Kommunalwahlen am 13. September." Nur in Gevelsberg sei das nicht der Fall, so das Bündnis. Neueinteilung bis Ende Februar Die Neueinteilung der Wahlbezirke wurde am 20. Dezember 2019 per Urteil des Verfassungsgerichtshofs NRW beschlossen und...

  • wap
  • 27.01.20
Politik
4 Bilder

Mitgliederversammlung
STADTGESTALTER wählen neuen Vorstand und werden Kandidaten zur OB-Wahl aufstellen

Passend zu ihrem Selbstverständnis trafen sich die STADTGESTALTER zu ihrer Mitgliederversammlung am 14.01. im Rohbau des zukünftigen Cafés der KoFabrik. Wie die Stadt befindet sich die ehemalige „Eisenhütte“ im Umbruch, auch an diesem Ort wird vieles umgenutzt und neu gestaltet. Gleichzeitig werden in der KoFabrik bereits heute viele Ideen und Vorschläge für den urbanen Raum rund um den Imbuschplatz entwickelt, wie das die politischen aber parteilosen Bürger, die sich bei den STADTGESTALTERn...

  • Bochum
  • 15.01.20
  • 1
Politik
Kaum war das Bürgerbüro ins neue Ratinger Rathaus eingezogen, gab es in der Abteilung, die für die Wahlen zuständig ist, wegen des Urteil des Verfassungsgerichtshofs NRW schon jede Menge zu tun.

Kommunalwahl 2020
Über tausend Ratinger in neuen Wahlbezirken

Ratingen. Kurz vor Weihnachten sorgte eine Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs NRW für Schlagzeilen: Mit 4:3 Stimmen, also denkbar knapp, hatten die Richter die Abschaffung der Bürgermeister-Stichwahl für verfassungswidrig erklärt. Diese Nachricht schlug auch deshalb hohe Wellen, weil die Opposition gegen das entsprechende Gesetz der schwarz-gelben Landesregierung geklagt hatte. Vernachlässigt wurde in der Berichterstattung aber häufig, dass die Richter in ihrem rund 100-seitigen Urteil...

  • Ratingen
  • 09.01.20
Politik
Bürgermeister Dirk Haarmann.

Empfohlen: Ratsbeschluss zur Verkleinerung des Stadtrates aufheben
Bürgermeister Dirk Haarmann: Größe von 42 Ratsmitgliedern und 21 Wahlbezirke zunächst beibehalten

Bürgermeister Dirk Haarmann äußert sich in einer Pressemitteilung zu den Einteilungen der Wahlbezirke in Voerde: "Wie bekannt, hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 15. Februar letzten Jahres die Verringerung der Ratsmandate um zwei auf 40 Sitze beschlossen. Von dem ursprünglichen Antrag der SPD-Fraktion, den Stadtrat um die maximal mögliche Zahl um insgesamt sechs Sitze zu verkleinern, haben die Fraktionen bereits im Zuge der vorlaufenden Beratungen Abstand genommen. Heftige Betroffenheit der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.02.19
  • 1
Politik

Landtagswahl am 14. Mai: Briefwähler sollten ihren Wahlbrief zur Post bringen - Landeswahlleiter Schellen: Nur rechtzeitig eingegangene Wahlbriefe können berücksichtigt werden

Am kommenden Sonntag 14. Mai 2017 wird in NRW gewählt. Wahlberechtigte, die sich für die Briefwahl entschieden haben, sollten in den nächsten Tagen ihren Wahlbrief abschicken. „Spätestens am kommenden Donnerstag, dem 11. Mai sollte der Wahlbrief eingeworfen werden, dann wird er rechtzeitig zugestellt. Die Beförderung durch die Deutsche Post ist kostenlos“, erläutert Landeswahlleiter Wolfgang Schellen. In den roten Wahlbrief gehören der zugeklebte blaue Stimmzettelumschlag mit dem ausgefüllten...

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.17
  • 1
Politik
Bunter war es noch nie bei einer OB-Wahl in Bochum. Gleich zwölf Kandidaten bewarben sich um die Nachfolge von Dr. Ottilie Scholz.
4 Bilder

Ein paar Zahlen zur Oberbürgermeisterwahl in Bochum

Bochum hat gewählt, die endgültige Entscheidung über den Nachfolger von Dr. Ottilie Scholz fällt allerdings erst am 27. September, Hier ein paar Zählen zur Wahl: Wahlbeteiligung Wahlberechtigte in der Stadt Bochum: 294.022 davon haben gewählt: 112.380, das sind 38,22% Die Wahlbeteiligung in den sechs Stimmbezirken: 1 Bochum-Mitte: 37,97% 2 Bochum-Wattenscheid: 33,06% 3 Bochum-Nord: 36,86% 4 Bochum-Ost: 32,48% 5 Bochum-Süd: 45,16% 6 Bochum-Südwest: 45,64% Einzelne Wahlergebnisse: SPD-Kandidat...

  • Bochum
  • 15.09.15
Politik
Die gewählten Kandidaten der SPD Hünxe (v.l.n.r.): Siegmund Braune, Thorben Braune, Marion Lukassen, Volker Marquard, Stephan Barske (Spitzenkandidat), Waltraud Schilling, Werner Schulte, Horst Meyer, Bernfried Kleinelsen, Niels Just, Andreas Katzer, Jan Scholte-Reh, Eric Freitag, Ulrich Lordick (Kreistag) und Karl-Heinz Kühl.
2 Bilder

Startklar für die Kommunalwahlen: “Wir sind bereit.” - SPD Hünxe wählt Kandidaten für 2014

Pressemitteilung Startklar für die Kommunalwahlen: “Wir sind bereit.” SPD Hünxe wählt Kandidaten für 2014 „Get it on!“ – zu Deutsch: „Loslegen“ und „die Sache ins Rollen bringen“ – begann der Vorsitzende Volker Marquard seine Rede auf der Mitgliederversammlung der SPD Hünxe und eröffnete für die Sozialdemokraten sogleich den Kommunalwahlkampf 2014. In einem übervollen Saal wählten die Genossen die SPD-Kandidaten für den Gemeinderat und nominierten einen Kreistagskandidaten. Insgesamt 13...

  • Hünxe
  • 17.11.13
Politik
Der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Wilhelm Windszus gratuliert Arnd Cappell-Höpken zu 25 Jahren Mitgliedschaft. Von Links: Karin Neuhaus, Dr. Michael Wefelnberg, Arnd Cappell-Höpken, Ingrid Meyer, Wilhelm Windszus und Rezia Mols

CDU Hünxe wählte die Kandidaten für die Kommunalwahl 2014

Pressemitteilung des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe: Nur knapp 2 Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe am Donnerstagabend, 10. Oktober 2013, in der Gaststätte Nuyken. Dann standen die Kandidaten der CDU für die Kommunalwahl 2014 fest. In seinem Schlusswort machte der Hünxer CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Wilhelm Windszus deutlich, dass von jetzt an der Kommunalwahlkampf incl. seiner Vorbereitung einer der Schwerpunkte der politischen Arbeit ist. Die allgemeine...

  • Hünxe
  • 11.10.13
Politik

Rund 126.000 Mülheimer werden Sonntag zur Wahl gebeten

Am kommenden Sonntag, 22. September, werden die MItglieder des neuen Bundestages gewählt. Es bleibt bis zuletzt spannend: Schaffen FDP, Piraten oder gar die neue AfD den Sprung ins Parlament? Legt SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück noch eine Aufholjagd hin oder siegt Merkel souverän? Das entscheiden die Bürger morgen durch ihr Kreuz - oder auch durch Nichtwählen. Hier noch einmal die wichtigsten Informationen zur Wahl in Mülheim: Grenzen der Wahlbezirke neu zugeschnitten In einigen Stadtteilen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.