Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Kultur
Am 4. Januar dürfen sich Musikfreunde auf weihnachliche Melodien in der Borbecker Dreifaltigkeitskirche freuen.

Eintritt zu dem Konzert am 4. Januar ist frei - um Spenden wird gebeten
Weihnachtliche Klaviermusik in der Dreifaltigkeitskirche

In der Dreifaltigkeitskirche Weihnachtliche Klaviermusik und „Betrachtungen über Josef, den Mann Marias“ stehen auf dem Programm eines Konzerts, das die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Samstag, 4. Januar, um 16 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche, Stolbergstraße 54/Leimgardtsfeld, veranstaltet. Inge Sauerwald präsentiert traditionelle und neue Weihnachtslieder in bekanntem wie auch neuartigem Gewand; die Lesungen übernehmen Ingrid Napora und Otto Schlusen. „So, wie Josef...

  • Essen-Borbeck
  • 28.12.19
Kultur
(v.l.) Luis Fuhrmeister und Simon Bähner
3 Bilder

Zwei Stunden beste Unterhaltung bei Konzert in der St. Paulus Kirche in Gerschede
Musikalischer Jahreshöhepunkt der Gesamtschule Borbeck

Fiona, Loana und Alina sind furchtbar aufgeregt. Sie singen den Programmpunkt 12 beim diesjährigen Weihnachtskonzert der Gesamtschule Borbeck – traditionell in St. Paulus in Gerschede. Die bis zum letzten Sitzplatz gefüllten Kirchenbänke lassen das Lampenfieber der Achtklässlerinnen steigen. Die weiteren Akteure – die Solisten Vivien Hellmann, Christabel Aiymah, Luis Fuhrmeister, Simon Bähner, Lara Essing und Vanessa Hoch sowie die Chöre der Klassen 5 bis 13 – sind kaum weniger nervös. Alle...

  • Essen-Borbeck
  • 27.12.19
Ratgeber
Heidi Prochaska - die gebürtige Borbeckerin hat für die Leser des Lokalkompass Borbeck eine Weihnachtsgeschichte geschrieben.
2 Bilder

Weihnachtszeit ist auch Dankbarkeitszeit
Geschenke des Lebens: Heidi Prochaskas Weihnachtsgeschichte für die Lokalkompass-Leser

Mann, war das stressig, aber jetzt ist endlich Weihnachten. Füße hochlegen, ausruhen und einfach mal Zeit für mich haben. Was für ein Geschenk für Menschen, die beruflich ziemlich eingespannt sind. Dieses Jahr liegt Weihnachten so ideal, dass gute zweieinhalb Wochen Urlaub für mich rausspringen. Ich sperre meine Bürotür am 20. Dezember ab und lasse es mir gut gehen. Dass diese Auszeit möglich ist, auch finanziell, ist für mich ein großes Glück. Natürlich besuche ich meine Familie in Essen....

  • Essen-Borbeck
  • 24.12.19
  •  1
  •  2
Kultur
Sorgte auf der Bühne für festliche Stimmung: Die Sängerinnen des Projektchores.
2 Bilder

Chöre, Solisten und Orchester beim Weihnachtskonzert des MGB
Musikalisch auf die Festtage eingestimmt

In der stressigen Vorweihnachtszeit sorgte das Weihnachtskonzert des Mädchengymnasiums Essen-Borbeck für eine Zeit zum Genießen und Entspannen. Verschiedene Ensembles des MGBs von Chören über Orchester bis hin zu Solisten begeisterten die Zuhörer am Dienstagabend in der Aula. Klassiker wie „Rudolph, the red nosed reindeer“ und „Fröhliche Weihnacht“ luden die Gäste zum Mitsingen ein. Auch moderne Arrangements des Unterstufenchors mit „Hoch“ von Tim Bendzko und der aus dem Film „Kevin allein...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.19
Ratgeber
Dominic Virus arbeitet als Altenpfleger - oftmals auch an den Weihnachtsfeiertagen.

36-Jähriger interessiert sich für die Lebensgeschichten der Bewohner
An Weihnachten im Dienst: Für Altenpfleger Dominic Virus ist das nicht neu

Für viele ist Weihnachten ein ganz besonderes Fest. Feiern im Kreise der Familie oder Freunde, strahlende Weihnachtsbäume, schön gedeckte Tische und festliche Mahlzeiten sind aber nur eine Seite des Christfestes. Werte wie Nächstenliebe, Solidarität und Dankbarkeit nach dem Vorbild Jesus Christus, dem zu Ehren das Weihnachtsfest seit knapp 1700 Jahren im christlichen Kirchenjahr gefeiert wird, prägen den Weihnachtsgedanken. von Doris Brändlein Für die meisten Menschen sind die...

  • Essen-Borbeck
  • 22.12.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Gemeinsam mit fünf anderen Familienteams spielen Tanja und Leon Mlakar mit Thomas Beige am zweiten Weihnachtstag um eine Menge Geld.
2 Bilder

Klappt's am zweiten Weihnachtsfeiertag mit der Million?
Daumendrücken für Familie Mlakar: Bedingrader heute bei Günter Jauch

Die 16.000 Euro-Frage ist für die Mlakars am 26. Dezember bei Günther Jauchs Familien-Special das Minimalziel Als Tanja Mlakar vor knapp zwei Wochen den Trailer zu Günther Jauchs Weihnachtsspecial von "Wer wird Millionär" über den TV-Schirm flimmern sah, war sie mehr als irritiert. Denn neben dem Gesicht des Quizmasters war auch ihr eigenes für eine kurze Sequenz groß eingeblendet. von Christa Herlinger Das haben die Macher der Sendung auch nicht ohne Grund getan. Die Bedingraderin ist...

  • Essen-Borbeck
  • 21.12.19
  •  1
Kultur
Florian Helgath dirigiert das Weihnachtsoratorium in der Philharmonie.

Bachs komplettes Werk am 13. Dezember in der Philharmonie Essen
Das Weihnachtsoratorium

Ein Klassiker zur Einstimmung aufs Fest ist das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Unter der Leitung von Dirigent Florian Helgath werden am Freitag, 13. Dezember, ab 19 Uhr alle sechs Kantaten im Alfried Krupp Saal in der Philharmonie aufgeführt. Die einzelnen Teile wurden erstmals vom Thomanerchor in Leipzig in den sechs Gottesdiensten zwischen dem ersten Weihnachtsfeiertag 1734 und dem Epiphaniasfest 1735 in der Nikolaikirche und der Thomaskirche aufgeführt. Feierliche...

  • Essen-Süd
  • 09.12.19
Ratgeber
Gut acht Zentner Lebensmittel und Süßigkeiten sowie über 900 Euro Bargeld wurden im Rahmen der Advents-Spendenaktion in St. Antonius Abbas und St. Franziskus gesammelt.

So wird das Weihnachtsfest für viele Essener Familien ein wenig glanzvoller
Acht Zentner Lebensmittel gespendet

Der Einsatz hat sich gelohnt: Die diesjährige Advents-Spendenaktion in den Gemeinden St. Antonius Abbas (Schönebeck) und St. Franziskus (Bedingrade) war ein voller Erfolg. Mehr als acht Zentner Lebensmittel und Süßigkeiten konnten die Initiatoren der Aktion - Friedhelm Sommerfeld und Stefan Bauseler - an Jörg Sartor, den Leiter der Essener Tafel, übergeben. Hinzu kamen über 900 Euro Bargeld, die für die Essener Tafel und für eine weitere Organisation, die sich ebenfalls die Unterstützung...

  • Essen-Borbeck
  • 09.12.19
Kultur
Noch laufen die Proben für die Konzerte am 11. und 12. Dezember in der Aula der Geschwister-Scholl-Realschule.

In diesem Jahr ist erstmals Nico Zöller für die Organisation der Musikabende verantwortlich
Gymbo lädt zum Weihnachtskonzert Reloaded in die Realschulaula

Stabswechsel nach 25 Jahren Borbecker Weihnachtskonzert am Gymbo. Cheforganisator Stephan Müller im Zuge seiner Pensionierung den Dirigentenstab an Junglehrer Nico Zöller weitergegeben „Das Weihnachtskonzert ist ja fast so alt wie ich“, sagt Nico Zöller und grinst verschmitzt. Der Junglehrer, der mit seiner Einstellung zum Herbst nun offiziell die Vorbereitung des Weihnachts-Events übernommen hat, ist durchaus beeindruckt von der Tradition. Beeindruckt, aber keineswegs eingeschüchtert. „Es...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.19
Kultur
Klaus Gal, Andrea Zwillich-Seck und Herbert Schlotmann sind bei der Weihnachtslesung am 13. Dezember live zu erleben.

Veranstaltung im Rahmen von "Klaus und Herbert laden ein" ist restlos ausverkauft
Frintroper Weihnachtslesung geht am 13. Dezember in ihre siebte Runde

Die Zeit vor den Weihnachtstagen ist oftmals von Hektik und Trubel geprägt. Eine Gelegenheit, innezuhalten bietet auch in diesem Jahr die adventliche Lesung von Klaus Gal und Herbert Schlotmann. Am 13. Dezember laden die beiden zur mittlerweile siebten Lesung in die Gnadenkirche ein. Los geht es um 19 Uhr. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher auf zwei gemütliche adventliche Stunden mit besinnlichen bis heiteren Geschichten freuen, vorgetragen von Klaus Gal, Herbert Schlotmann und...

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.19
Sport
André Schröder war mit 22 Punkten bester Werfer.

Regionalliga-Basketballer starten am Samstag erneuten Angriff auf die Tabellenspitze
Frintroper Adler müssen Federn lassen

Bei den Telekom Baskets II müssen sich die Frintroper in der Defensive steigern Durch eine 90:107-Niederlage nach Verlängerung gegen den Tabellendritten DJK Erftbaskets Bad Münstereifel büßte Adler Union Frintrop die Tabellenführung in der 2. Basketball-Regionalliga ein. Fast Break Leverkusen hat nun die Nase vorn. Am heutigen Samstag um 16.30 Uhr treten die Frintroper bei den Telekom Baskets Bonn II an. Die haben aktuell zwei Punkte weniger auf ihrer Habenseite und liegen auf Platz fünf....

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.19
Vereine + Ehrenamt
 Vorstellung des Kunstobjektes (v.l.): Carina Helfers, Bereichsleitung Förderprojekte Stiftung Universitätsmedizin, Patientin Tamara (12), Ulrike Müller, Kuratoriumsmitglied Stiftung Universitätsmedizin, Oliver Bohnenkamp, Vorstandsmitglied der Sparkasse Essen, Patient Gabriel (3), Bianca Collin, Kuratoriumsmitglied Stiftung Universitätsmedizin.

Vorverkauf für „Lasst uns Weihnachtslieder singen“ der Stiftung Universitätsmedizin
Schwein hilft kranken Kindern

Zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest lädt die Stiftung Universitätsmedizin Essen zum gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern ein. Das besinnliche Event findet am Sonntag, 22. Dezember, um 16 Uhr in der Kreuzeskirche statt. Auf die Veranstaltung und damit auch die Hilfe für kranke Kinder durch Spenden macht von nun an ein besonderes Kunstobjekt am Universitätsklinikum aufmerksam. Ein bunt bemaltes Schwein, Spekulatius, und dazu erklingt „O du fröhliche“: Am Universitätsklinikum haben...

  • Essen-Süd
  • 26.10.19
Vereine + Ehrenamt
Auch beim Verladen der bunten Päckchen halfen die Grundschüler kräftig mit.

Grundschule Gerschede hält an Tradition fest
Geschenke für die Essener Tafel

Seit mehreren Jahren ist es an der Schule Gerschede Tradition, dass die Schüler sich vor Weihnachten auf die Suche nach gut erhaltenem Spielzeug in ihren Kinderzimmern begeben, um dieses der Essener Tafel zu spenden. Auch diesmal wurden Kuscheltiere, Puzzles, Puppen, Hörspiel-CD´s und vieles mehr liebevoll in buntes Geschenkpapier verpackt und im Laufe der Adventszeit unter dem Weihnachtsbaum im Schulfoyer gesammelt. Kurz vor dem Fest halfen dann einige Kinder dabei, die vielen Päckchen und...

  • Essen-Borbeck
  • 28.12.18
Ratgeber

Weihnachten
Ein persönlicher Rückblick

Als 5-jähriges Kind ist Weihnachten wahnsinnig spannend. Ein Großereignis, aufregend, voller Süßigkeiten, Christbaumkugeln und Geschenke. Mit 10 Jahren ist es schön. Allerdings ist jetzt ziemlich klar, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt und auch Engel nur eine nette Erfindung sind. Die Großeltern erwarten brave Enkelkinder und ein Dankeschön für warme Unterwäsche. Mit 18 Jahren konkurriert die Familientradition mit coolen Ideen der Mitschüler. Heiligabend einen trinken gehen, statt...

  • Essen-Borbeck
  • 22.12.18
  •  1
Kultur
Pfarrerin Anke Augustin hat mit dem Borbeck Kurier über Weihnachten und die ganz persönliche Bedeutung des Festes in ihrem Leben gesprochen.

Pfarrerin Anke Augustin und ihr ganz persönliches Verständnis von Weihnachten
Das Weihnachtsinterview: Die Botschaft verstehen

Rituale vermitteln uns Halt und Orientierung. Da sind die kleinen, persönlichen Rituale, die jeder von uns mehr oder weniger in seinen Alltag eingebaut hat. Und es begleiten uns die "großen" Rituale, wie zum Beispiel die kirchlichen Feste wie Weihnachten und Ostern. Doch wie feiern Menschen, die an diesen Festtagen arbeiten müssen? Wir haben Anke Augustin, Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede, nach ihren Weihnachtsritualen gefragt. Borbeck Kurier: Frau...

  • Essen-Borbeck
  • 21.12.18
  •  1
Kultur
Jürgen Noll hat die Eisenbahn, die er als Zwölfjähriger geschenkt bekommen hat, bis heute in seinem Besitz.
3 Bilder

Mit Weihnachten verbinden sich ganz unterschiedliche Gefühle
Borbecker erinnern sich an ganz persönliche Festtage

Beim Spaziergang durch den Wald kann man herrlich die Gedanken schweifen lassen. Und gerade in der Vorweihnachtszeit erinnert man sich gerne zurück an die eigene Kindheit. Wie war das damals an Weihnachten? Was war früher anders? Und gibt es vielleicht Rituale, die bis heute gleich geblieben sind? Wir haben nachgefragt. Einer, der für uns tief in die Erinnerungen an die Weihnachtstage seiner Kindheit eingetaucht ist, ist Rudolf Spitzer, Jahrgang 1931. Ganz besondere Gefühle verbindet er mit...

  • Essen-Borbeck
  • 21.12.18
Vereine + Ehrenamt
ine spannende Führung durch die Ausstellung erlebten die Kinder mit Eleonore Drese vom Kultur-Historischen Verein.

Ausstellung am Weidkamp 10 verzaubert kleine und große Besucher - noch bis zum 6. Januar
Am 2. Weihnachtstag in die Cuesterey

Ganz schön wuselig. Über 30 Kindergartenkinder erlebten in der Alten Cuesterey jetzt eine ganz besondere Märchenstunde.  Auf Einladung des Kultur-Historischen Vereins Borbeck (KHV) besuchten die Zwei- bis Sechsjährigen von der Städtischen Kindertagesstätte Armstraße und der Evangelischen Kindertagesstätte Samoastraße an zwei Vormittagen die Ausstellung „Märchenhafte Weihnachten“. Beide Gruppen machten sich zu Fuß auf den Weg von ihrer Kita zum Borbecker Heimatmuseum am Weidkamp 10. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 21.12.18
Vereine + Ehrenamt
Frohe Weihnachten (v.l.)! Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen und Schirmherr der Essener Chancen, Thomas „Sandy“ Sandgathe, RWE-Musiker und Essener-Chancen-Botschafter, und Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, feiern mit den fast 500 Kindern und ihren Familien die große Bescherung. Fotos: Müller/EC
14 Bilder

RWE, Essener Chancen und STADTSPIEGEL feiern Bescherung im Stadion
Herzenswünsche werden wahr!

Am Mittwoch fand im Assindia-Bereich des Stadion Essen die große Bescherung der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL statt. Der Zuspruch war in diesem Jahr so groß wie nie und zum nunmehr siebten Mal haben RWE-Fans und Essener Bürger 500 Kindern zu Weihnachten ein Geschenk besorgt. Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen und Schirmherr der Essener Chancen, begrüßte auf der rappelvollen Bescherung wie schon im vergangenen Jahr die fast 500 Kinder...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.18
  •  1
Ratgeber
Aufgrund der Feiertage verschieben sich die Leerungstermine - nach vorne oder hinten.

Auch auf Hotline und die Öffnungszeiten der Recyclinghöfe wirken sich die Feiertage aus
Müllabfuhr verschiebt sich

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage verschiebt sich bei der Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE) die Leerung der Grauen, Blauen und Braunen Tonnen um einen Tag nach vorne oder nach hinten. Die Leerung der Tonnen erfolgt beispielsweise am Samstag, 22. Dezember, statt Montag, 24. Dezember. Nach den Weihnachtsfeiertagen erfolgt die Leerung der Tonnen nachträglich. Beispielsweise am Donnerstag, 27. Dezember, statt Mittwoch, 26. Dezember. Die Leerung der Gelben Tonne erfolgt durch die Firma...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.18
Vereine + Ehrenamt
Pakete aus der Postkutsche?! Von links: Frank Blum, Petra de Lanck und Claudia Großeloser aus der STADTSPIEGEL-Redaktion bringen die Herzenswünsche auf den Weg. Fotos: Müller
2 Bilder

Bis Freitag müssen die 500 Pakete der Herzenswünsche ins Stadion Essen
Geschenke an die Hafenstraße!

Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL haben alle 500 Kinderwünsche der Aktion Herzenswünsche an den Mann und die Frau gebracht. Jetzt müssen die Geschenke nur noch bis Freitag, 14. Dezember, an die Hafenstraße gelangen, damit am nächsten Mittwoch eine schöne Bescherung in Rot und Weiß steigen kann! Seit inzwischen sechs Jahren unterstützt der STADTSPIEGEL die Essener Chancen dabei, 500 Kindern, die sonst wohl zu Weihnachten leer ausgehen würden, ihren großen Herzenswunsch zu...

  • Essen-Borbeck
  • 12.12.18
  •  2
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Hier sind noch ein paar Kugeln! Die A81-Mitarbeiterinnen Ina Schwering und Stefanie Becker präsentieren den workspace-Wunschbaum. Fotos: Müller/EC
2 Bilder

Noch kann man sich die letzten der 500 Kinderträume sichern
Hier gibt's noch Herzenswünsche!

Mit großem Einsatz von Essener Bürgern, RWE-Fans und STADTSPIEGEL-Lesern sind die meisten der 500 Kugeln der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen schon vergriffen. Einige Kinderträume müssen noch erfüllt werden. Ein paar davon gibt's beim workspace A81 im Herzen Rüttenscheids. „Eine Frau ist sogar von der Straße hereingekommen und hat eine Kugel gepflückt“, freuen sich die workspace-Mitarbeiterinnen Stefanie Becker und Ina Schwering. Auch die Herzenswünsche...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.18
Vereine + Ehrenamt
Starke Zusammenarbeit für die 500 Kinder (v.l.): Ragmar Kalks, Leiter Filiale Innenstadt der Sparkasse Essen, die RWE-Spieler Marcel Platzek und Nico Lucas, Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, sowie Peter Gutowski, Kommunikation Sparkasse Essen, haben sich ihre Herzenswünsche schon gesichert. Foto: Müller/EC

Sparkasse Essen bringt 200 Herzenswünsche in die Stadt
"Wir sind dabei!"

Mittwoch haben Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL die Standorte der Wunschbäume der 500 Herzenswünsche bekanntgegeben. 200 der Kinderträume sind in den verschiedenen Filialen der Sparkasse Essen. In der Zentrale am III. Hagen 43 finden die Kugeln noch vor Bekanntgabe der Standorte starken Absatz. „Essen wartet nur darauf, dass es losgeht. Gefühlt reißen uns die Leute die Kugeln aus den Händen“, ist Marcus Uhlig begeistert. Der Vorstand von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
Kultur
Harmonie in Reih´ und Glied: Die Saxophonistinnen des SJB.

Probenarbeit läuft auf Hochtouren - Vorverkauf startet
Karten für SJB-Weihnachtskonzerte

Es wird besinnlich in Borbeck. Am Samstag, 15. Dezember, finden in der Aula des Mädchengymnasiums die diesjährigen Weihnachtskonzerte des Schönebecker Jugend-Blasorchesters statt. Bis dahin heißt es für die Jugendlichen: Proben – proben – und nochmals proben! auf dem Plan stehen Einzelunterricht, Satz- und Registerproben, große Probe in der Notenkiste und jeweils ein umfangreiches Probewochenende für den Nachwuchs und die „Großen“. Während die jungen Musikerinnen und Musiker viel Arbeit in die...

  • Essen-Borbeck
  • 07.11.18
Überregionales
Frank Kampmann von Zug um Zug hofft auf viele Kartons.

Zug um Zug in Borbeck verschenkt Weihnachtsfreude aus dem Schuhkarton

Ein Schuhkarton beklebt mit weihnachtlichem Geschenkpapier, gefüllt mit sorgfältig ausgesuchten kleinen Geschenken soll Kindern, die auf der Schattenseite dieser Welt leben, Freude und Hoffnung schenken. Auch in diesem Jahr können Borbecker Bürger wieder einen solchen Karton mit netten und zugleich nützlichen Überraschungen packen. Durch die Teilnahme an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ - der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder - werden Weihnachtsgeschenke über Staatsgrenzen...

  • Essen-Borbeck
  • 27.10.18
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.