Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Kultur
2 Bilder

3. Adventsingen im Goetheplatz-Tunnel
Der Goetheplatz-Tunnel wird am 15. Dezember zum Klang-Tunnel

Am Sonntag, 15. Dezember um 15Uhr findet schon das 3. Jahr in Folge das Adventskonzert im Goetheplatz-Tunnel statt. Dieses Jahr wird "Shemsi", die schon mit Helene Fischer auf großer Bühne aufgetreten ist, mit ihrer ausdrucksstarken Stimme den Goetheplatz-Tunnel zum vibrieren bringen. Klavier, Gitarre und Geige werden die Weihnachtlieder untermalen. In den vergangenen Jahren haben viele Menschen die Weihnachtslieder inbrünstig und mit Begeisterung mitgesungen, nicht zuletzt, weil der...

  • Gladbeck
  • 09.12.19
Vereine + Ehrenamt
Der Weihnachtsmann kam bei DRK Gladbeck vorbei und viele Kinder kamen zum Besuch.
20 Bilder

DRK Gladbeck - sagt vielen Dank
DRK Informations- und Beratungszentrum öffnete seine Pforten beim Nikolausmarkt

Die Gladbecker Rotkreuzler hatten sich viel Mühe gegeben um den Besuchern im DRK Informations- und Beratungszentrum - Bottroper Str. 6 - neben dem neuen Rathaus zum Nikolausmarkt eine Wohlfühlathmosphäre zu bieten. Am Samstag, 07.12.2019 und am Sonntag, 08.12.2019 gab es Kaffee, Cappuccino, Kakao, heiße Waffeln und Kuchen. Zum Verkauf wurden kleine selbsthergestellte Lokomotiven, Schneemänner und Hexenhäuschen aus Weihnachtsgebäck angeboten. Der Höhepunkt war der Weihnachtsmann der am...

  • Gladbeck
  • 08.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
An drei Tagen trafen sich etwa zwanzig Frauen um in der Küche der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule Spritzgebäck für alle Besucher der „Wunderbaren Gladbecker Weihnacht“ am 14. Dezember zu backen. Foto: SfbB

SfbB-Frauen backen für die „Wundervolle Gladbecker Weihnacht“
Gladbeck: Auf die Plätzchen, fertig, los!

Der Verein "Sport für bewegte Bürger" (SfbB) Gladbeck lädt traditionell zum Abschluss des Sportjahres in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Gladbeck und der Emscher Lippe Energie zur Weihnachtsfeier in die Mathias-Jakobs-Stadthalle. In diesem Jahr hatte sich Organisatorin Petra Wenzel etwas ganz Besonderes ausgedacht. Seniorinnen backen für Senioren. Ihr Aufruf zum vorweihnachtlichen Backen stieß auf große Resonanz. An drei Tagen trafen sich etwa zwanzig Frauen um frei nach Ralf Zuchowski,...

  • Gladbeck
  • 06.12.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Hikmet Süner (in der Bildmitte mit Bart) brachte im Namen seines Vereines "Smile e.V." Geschenke zum Hospizdienst.

Spende für den Kinder- und Jugendhospizdienst
Gladbeck: "Smile" spielte den Weihnachtsmann

Für viele Familien, die vom "Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Emscher-Lippe" betreut werden, ist die Suche nach Geschenken für das bevorstehende Weihnachtsfest bereits zu Ende: Vor wenigen Tagen kamen in der Geschäftsstelle des Hospizdienstes am Kirchplatz in Stadtmitte ganz viele prall gefüllte Geschenkepakete an. In Absprache mit den Hospizdienst-Verantwortlichen hatte der Verein "Smile" ganz tief in seine Kasse gegriffen und gleich eine Vielzahl von Wünschen erfüllt. Da...

  • Gladbeck
  • 20.12.18
Vereine + Ehrenamt
Die Kinder sangen mit vollem Einsatz in der Eingangshalle der Volksbank.

Kinder singen in der Volksbank
Gladbeck: Junge Sänger präsentierten Advents- und Nikolauslieder

Zu einer lieb gewonnenen Tradition geworden ist der alljährliche Besuch der jüngsten Mitglieder der "Schola Canentium St. Lamberti" in der Volksbank an der Goethestraße. Dieses Mal waren es rund 30 Chorkinder der Kindergärten St. Michael und St. Johannes, die mit ihrer Chorleiterin Julia M. Bonika die Kunden mit altbekannten aber auch modernen Advents- und Nikolausliedern erfreuten. Gerne ließen sich die Zuhörer auch zum Mitsingen animieren und sparten auch nicht mit Beifall für die jungen...

  • Gladbeck
  • 20.12.18
Politik

Frohes Weihnachtsfest !
Falsche Rücksichtnahme!

Was ich noch sagen wollte.....Annette Widmann Mauz von der CDU hat eine Weihnachtskarte geschrieben,aber den Wunsch Frohe Weihnachten vermieden,weil sie Integrationsbeauftragte ist.Sie hat nur eine besinnliche Zeit gewünscht.Wofür steht das C in CDU nochmal?? Wo leben wir den eigentlich??? Ich esse weiter mein Zigeunerschnitzel und ich feiere auch Weihnachten wie bisher.Meine türkischen Freunde wünschen mir ein frohes Weihnachtsfest,sowie ich Ihnen ein schönes Zuckerfest wünsche.Das schafft...

  • Gladbeck
  • 19.12.18
  •  1
  •  1
Kultur

Hoffentlich brennen dort nur LED
Es weihnachtet in den Vorgärten

Es hat den Anschein, als werden die leuchtenden Weihnachtsdekorationen in den Vorgärten immer umfangreicher. Ein besonderes Viertel mit sehr vielen Dekos liegt rund um das Kraftwerk in Scholven, auf dessen West- und Nordseite. Nach Einbruch der Dunkelheit lohnt sich ein kleiner Ausflug in den Zweckeler Norden und dann rüber nach Buer. Quelle: Die GLAzette

  • Gladbeck
  • 07.12.18
Kultur
Die Stelzenläufer "Gold und Silber" werden durch die Innenstadt flanieren.
2 Bilder

Glühwein beim Stadtspiegel - Caritas nimmt Pakete entgegen
Zimtsternfest am 30. November: Gladbeck leuchtet wieder

Huch, schon wieder kurz vor dem 1. Advent? Mit dem Weihnachtsfest rückt auch wieder das mittlerweile traditionelle „Zimtsternfest“ näher, zu dem die Mitglieder der „Werbegemeinschaft Gladbeck“ bereits zum 10. Mal einladen. Freuen dürfen sich die Besucher am kommenden Freitag, 30. November, im gesamten Bereich der Fußgängerzone auf stimmungsvolle Atmosphäre und auch wieder auf ein „Mitternachtsshopping“, denn die Geschäfte werden bis 24 Uhr geöffnet sein. Zweifelsohne hat sich das...

  • Gladbeck
  • 27.11.18
  •  2
  •  1
Politik
Die Flugzeuge von Ryanair könnten morgen deutschlandweit am Boden bleiben. Foto: Archiv/ Flughafen Dortmund GmbH

Frage der Woche: Wie viel Streik ist zu viel?

Zwei Tage vor Heiligabend hat die Vereinigung Cockpit die Piloten von Ryanair zum Streik aufgerufen. Morgen zwischen 5 und 9 Uhr sollen die Flieger am Boden bleiben, betroffen können alle Flüge von deutschen Flughäfen aus sein. Es ist das erste Mal, dass Cockpit Arbeitskampfmaßnahmen bei Ryanair durchführt. Grund sind die in dieser Woche gescheiterten Verhandlungen mit dem irischen Unternehmen. „Ryanairs öffentlichkeitswirksame Offerte, Verhandlungen mit der VC führen zu wollen, kann nur als...

  • Velbert
  • 21.12.17
  •  28
  •  9
Ratgeber
Deutschlandweit bekannt, in Essen-Rüttenscheid zuhause: Sternekoch Nelson Müller hat für unsere Leser ein Weihnachtsmenü komponiert. Foto: Julia Lormis
2 Bilder

Genuss mit Stern: Nelson Müllers Weihnachtsmenü 2017

Restaurantbesitzer, Dauergast im TV und seit Kurzem auch Sänger: Tausendsassa Nelson Müller hat viele Talente. Vor allem aber kocht er leidenschaftlich gerne. Und lässt andere gerne an seiner Kunst teilhaben: Für unsere Community hat der Sternekoch ein Festmenü zum Nachkochen komponiert. Möge das Werk gelingen! Vorspeise Für den Backfisch braucht man 300 Gramm Forellenfilet, Salz, Peffer, 100 ml Tempura-Mehl, Öl, Kurkuma, Salz und Pfeffer. Das Tempura-Mehl mit den Gewürzen vermengen und mit...

  • 21.12.17
  •  5
  •  6
Überregionales
An Weihnachten laufen viele Klassiker im TV. Foto: pixabay

Umfrage: Welcher Film ist DER Weihnachts-Klassiker?

Weihnachten - das bedeutet neben Familie und gutem Essen auch Zeit zu Hause. Und die verbringen viele (zumindest zeitweise) vor dem Fernseher. Am 24., 25. und 26. Dezember werden vor allem Spielfilme gezeigt. Neben (fast) aktuellen Blockbustern wie zum Beispiel "Minions" (1. Weihnachtstag, 20.15 Uhr, RTL) oder "Honig im Kopf" (2. Weihnachtstag, 20.15 Uhr, Sat 1) gibt es Klassiker, die jedes Jahr aufs Neue gezeigt werden. "Drei Nüsse für Aschenbrödel" gehört aus unserer Sicht klar dazu, aber...

  • Velbert
  • 21.12.17
  •  45
  •  16
Ratgeber
Die NachtExpressbusse sind an den bevorstehenden Feiertagen verstärkt im Einsatz. (Symbolbild)

Gladbeck: So fahren zu Weihnachten die Busse

An den Weihnachtstagen rollen die Busse der Vestischen nach einem besonderen Fahrplan. Auch die NachtExpressbusse sind an den bevorstehenden Feiertagen verstärkt im Einsatz. 24.12.: Heiligabend Am Heiligabend, dem 24. Dezember fahren die Linienbusse in der Emscher-Lippe-Region nach dem Sonntagsfahrplan. Der planmäßige Linienverkehr endet gegen 18 Uhr. Im Anschluss daran sorgen die NachtExpress-Linien für Mobilität am Heiligabend. So startet der NachtExpress „NE 2“ bereits um 18.29 Uhr...

  • Gladbeck
  • 18.12.17
Ratgeber
Ein Gutschein ist eine feine Sache - man sollte aber auf die Einlösefristen achten. (Symbolbild)

Gutscheine auf dem Gabentisch: Auf Fristen achten

Wenn man nicht weiß, was man schenken soll, sind Gutscheine immereine prima Sache. „Wer an Weihnachten mit einer solchen Gabe zum Eintauschen bedacht wird, sollte jedoch auf die Fristen achten, auch wenn man sich mit dem Einlösen von Warengutscheinen Zeit lassen kann“, rät die Verbraucherzentrale NRW. Allgemein gilt eine Verjährungsfrist von drei Jahren. Lag unterm Weihnachtsbaum jedoch ein Gutschein für ein Freizeitvergnügen mit festem Termin, muss die Karte zum angegebenen Datum...

  • Gladbeck
  • 18.12.17
  •  3
LK-Gemeinschaft
Wir wollen Eure Tannenbäume sehen! Foto: wap Schwelm
58 Bilder

Foto der Woche: So schön sind eure Tannenbäume

Noch acht Tage bis Heiligabend. Habt ihr schon einen Tannenbaum gekauft? Falls ja, steht er auch schon in eurem Wohnzimmer und ist geschmückt?  Der erste Weihnachtsbaum im heutigen Sinne wurde im Mittelalter in Freiburg aufgestellt. Die Freiburger Bäckerschaft hat ihn 1419 mit Früchten und Nüssen geschmückt. Schon damals war es üblich, anlässlich verschiedener Feste Bäume zu schmücken.  Einzug in die Wohnzimmer hielt der Weihnachtsbaum Ende des 16. Jahrhunderts im Elsass. Auch dort wurde er...

  • Velbert
  • 16.12.17
  •  15
  •  19
Kultur
Der Nikolaustag wurde schon früher von den Kindern herbeigesehnt (hier eine Postkarte von 1910).
2 Bilder

Alte Nikolausbräuche: Wildes Treiben vermummter Gesellen

Vor allem für Kinder war der Nikolaustag früher mit einiger Aufregung verbunden. "In katholischen Gegenden freuten sich die Kinder sogar mehr auf diesen Tag als auf Weihnachten, denn er war hier der Hauptgeschenketag", erklärt Jutta Nunes Matias, Volkskundlerin beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Viele Gewährspersonen aus Westfalen, deren Berichte die Volkskundliche Kommission für Westfalen beim LWL sammelt, berichten, dass mit dem Besuch des Nikolaus' auch eine Art Prüfung...

  • Gladbeck
  • 01.12.17
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Reinklicken und gewinnen!

Mit dem Monatswechsel am kommenden Freitag startet unser Online-Adventskalender. Hier öffnet sich vom 1. bis 24. Dezember jeden Tag ein digitales Türchen. Was dahinter steckt, wird natürlich noch nicht verraten. Nur so viel: Jeden Tag werden attraktive Preise verlost. Dabei haben wir die verschiedenen Interessen unserer Community-Besucher im Blick und versuchen, für jeden Geschmack das Passende zu bieten. Von daher lohnt der tägliche Blick in unser Portal. Gibt es heute vielleicht einen...

  • Essen-Süd
  • 27.11.17
  •  32
  •  46
Kultur
Auf Charles Dickens "Scrooge" basiert der "Weihnachtshasser", der am 7. Dezember in der Stadthalle aufgeführt wird. Foto: Veranstalter

Gladbeck: „Der Weihnachtshasser“ in der Stadthalle

Das Comedy-Schauspiel „Der Weihnachtshasser“ (von Michael Ehnert) steht am Donnerstag, 7. Dezember, 20 Uhr, für erwachsene Besucher auf dem Stadthallen-Programm in Gladbeck. Am Morgen des Heiligen Abend bekommt der fiese Geizkragen Scrooge Besuch von seinem alten Geschäftspartner Marley. Blöderweise ist dieser aber schon seit sieben Jahren tot und sieht deshalb momentan etwa so aus wie Warren Buffett nach zwei Wochen Magen-Darm, was Scrooge verständlicherweise etwas irritiert. Doch der...

  • Gladbeck
  • 03.11.17
  •  1
Überregionales

Weihnachtsgeschenk vor 60 Jahren

Ach, wäre ich doch noch einmal so klein ... Weihnachten würde spannend sein, Ich könnte sorglos im Kerzenschein mit euch voll Freude glücklich sein. Die Sorglosigkeit ist heute verflogen, die Menschheit ist um den Frieden betrogen. Die Sehnsucht danach ist nicht nur ein Wort - Sie lebt in uns allen ein Leben lang fort. Das war mein Weihnachtsgeschenk vor 60 Jahren. Nur der Puppenwagen ... die Puppe war Mutters Weihnachtsgeschenk 1930.

  • Gladbeck
  • 20.12.16
  •  4
  •  10
LK-Gemeinschaft
Achtung, es weihnachtet sehr!

Oh du Schreckliche: Wie man eine weihnachtliche Anekdote provoziert

Wisst ihr noch damals, als Tante Käthe ihre üppige Hochsteckfrisur an die schönen roten Christbaumkerzen verloren hat? Oder das eine Mal, als Opa Werner so viel von dem leckeren Haselnussschnaps probiert hat, dass er sich noch vor dem Abendessen in die Weihnachtskrippe übergeben musste? Ja, Weihnachten. Das ist die Zeit von Frieden und Besinnlichkeit, aber auch von Familienwahnsinn und grandiosen Missgeschicken. von Jens Steinmann In jeder Familie werden Weihnachtsanekdoten überliefert....

  • 10.12.16
  •  16
  •  19
LK-Gemeinschaft
Tara Riedmann erzählt gefühlvoll und lebendig. Mit ihren Romanen erfüllt die Düsseldorferin sich einen Kindheitstraum.
2 Bilder

Bücherkompass: Weihnachtsromane von Tara Riedmann

Während sich allmählich die ersten Glühweinstände zum Ausschank bereit machen und sich die Innenstädte für das Weihnachtsgeschäft herausputzen, geht es auch beim Bücherkompass emsig zu. In dieser Woche versorgen wir euch mit zwei weihnachtlichen Romanen der Düsseldorfer Autorin Tara Riedmann, die seit drei Jahren Erzählungen unterschiedlicher Genres veröffentlicht. Und heute fällt der erste Schnee Bücher, Musik und Karamellbonbons – mehr braucht die Bloggerin Sam nicht zum Glücklichsein. Doch...

  • 15.11.16
  •  22
  •  3
Kultur
...Eintrittskarten schon lange vorher besorgt...!
11 Bilder

MORD und TOTSCHLAG... im Gladbecker RATHAUS?!

"Krimi"-LESUNG K L A U S S T I C K E L B R O E C K und René Schiering RATS-SAAL Gladbeck ...oder: "GLITSCH-GLITSCH" .... LACHEN IST einfach GESUND! Schon Wochen vorher hatte ich mich auf diesen Abend gefreut! Voller Erwartung betrat ich dann endlich das historische Rathaus in dem beschaulichen, weihnachtlich-geschmückten Gladbeck. Seit ungefähr 1910 werden hier wichtige Entscheidungen der Stadt Gladbeck getroffen. Ich mag alte Gebäude sehr, besonders wenn diese AUCH...

  • Gladbeck
  • 25.12.15
  •  8
  •  5
LK-Gemeinschaft
Hohoho: auch auf lokalkompass.de weihnachtet es sehr.
4 Bilder

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Im Lokalkompass gibt es so viele schöne Texte und Bilder(galerien) zum Stichwort Weihnachten. Diese Community ist ein Geschenk, und wir wünschen Euch auch dieses jahr ein frohes Weihnachtsfest und eine guten Rutsch ins neue Jahr! Euer Redaktions-Team aus der Essener Verlagszentrale! PS: Falls an Heiligabend der Lokalkompass grün wird, zwischen den Tagen die Trolle aus ihren Höhlen kommen oder zu Neujahr das Internet verschwindet: Ihr wisst, wie Ihr uns erreichen könnt. Frohes Fest...

  • 24.12.15
  •  51
  •  54
Überregionales

Das Fest der Liebe und seine Schattenseiten

Der Blick auf den Kalender bringt absolute Gewissheit: Heiligabend steht vor der Tür. Weihnachten, oftmals auch als „Fest der Liebe“ bezeichnet, steht vor der Tür. Weihnachten, das „Fest der Deutschen“. Weihnachten, Fest der Harmonie im Familienkreis. Weihnachten, ein Fest, das aber auch so mancher Gladbecker alleine verbringen wird. Weihnachten 2015, das Fest, bei dem ein in den letzten zwölf Monaten verstorbenes Familienmitglied erstmals fehlt. Und die in Gladbeck lebenden Flüchtlinge...

  • Gladbeck
  • 23.12.15
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.