Wesel liest

Beiträge zum Thema Wesel liest

Kultur

WESEL LIEST 2020 ONLINE
Das Deichdorfmuseum Bislich ist dabei! Lesung für Kids aus den Märchen der Gebrüder Grimm

Natürlich wären reale Kinderbesucher viel, viel schöner gewesen - aber wenn die Stadtbücherei Wesel ruft, sind wir selbstverständlich gerne auch online mit dabei. Also gut aufpassen: in der nächsten Woche wird eine Lesung aus dem Deichdorfmuseum Bislich online gestellt (zunächst zu finden über die Homepage der Stadt (wesel.de unter Stadtbücherei), folgt einfach dem Eichhörnchen, wenn der Film losgeht . Wesel liest für Kinder also in diesem Jahr mal ganz anders ... Wir freuen uns aber dennoch...

  • Wesel
  • 09.09.20
  • 2
Kultur
Die Veranstaltungsreihe "Wesel liest" findet in diesem Jahr coronabedingt leider nicht live statt. Stattdessen gibt es kurze Videos und ein "Vorlesetelefon".

Videos und "Vorlesetelefon" mit ehrenamtlichen Vorlesepaten der Stadtbücherei / Angebot für Kinder und Erwachsene
Wesel liest 2020 ... anders

Die Veranstaltungsreihe "Wesel liest" kann 2020 leider nicht live stattfinden. Stattdessen wurden an einigen geplanten Veranstaltungsorten Lesesequenzen ohne Publikum gedreht. Die kurzen Videos werden vom 14. bis 18. September 2020 auf der städtischen Internetseite www.wesel.de/stadtbuecherei gezeigt und geben einen Vorgeschmack auf das nächste Lesejahr. Wer auf den direkten Austausch über Literatur nicht verzichten möchte, kann in der "Wesel liest"-Woche erstmalig das Vorlesetelefon nutzen....

  • Wesel
  • 18.08.20
Kultur

Glückwunsch zum Buchpreis 2019 !
Wir gratulieren Saša Stanišić zum Deutschen Buchpreis für seinen Roman "Herkunft"

Bei einer sehr gelungenen Lesung von Andrea Rölfs im Rahmen von "Wesel liest 2019" hatten wir im Deichdorfmuseum Bislich bereits im September diesen Jahres Gelegenheit, den Roman vorgestellt zu bekommen (siehe Foto). Alle Anwesenden waren begeistert. Wir gratulieren daher Saša Stanišić zum verdienten Preis für sein Buch "Herkunft" und freuen uns, dass er und sein Verlag diese Lesung damals bei uns im Sonderausstellungsraum möglich gemacht haben! Herzlichen Dank auch noch einmal an Andrea Rölfs...

  • Wesel
  • 18.10.19
  • 1
Kultur
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3c der Konrad-Duden-Grundschule mit Klassenlehrerin Kira Juliane Schneider, Charlotte Quik MdL, Gastgeberin Renate Lackas sowie Pony „Sunny“.

Landtagsabgeordnete unterstützt "Wesel liest"
Charlotte Quik stellte Grundschülern die "Haferhorde" auf dem Gut Aap vor

Wie bereits 2018 nahm die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik auch in diesem Jahr an der Aktion „Wesel liest“ teil. Sie trug Schülerinnen und Schülern der Klasse 3c der Konrad-Duden-Grundschule einige Kapitel aus dem Buch „Die Haferhorde - Flausen im Schopf“ vor. In der Fabel von Suza Kolb finden die Shetlandponys Schoko und Keks den Umzug in ein neues Zuhause ganz schön blöd! Aber die Chefin hatte nun mal beschlossen, dass sie zusammen mit allen anderen Vierbeinern umziehen werden. Doch auf...

  • Wesel
  • 18.09.19
Kultur

Lesung mit Thomas OHL M.A. aus dem Buch "Rheinblick" von Brigitte Glasermit im Museum Eiskeller

Der Heimatverein der Herrlichkeit Diersfordt e.V. lädt am 19.09.2019 um 19.00 Uhr zu einer Lesung im Rahmen von „Wesel liest“ in das Museum und Heimathaus Eiskeller, Am Schloß 1A, 46487 Wesel-Diersfordt ein. Herr Thomas Ohl M.A. / Wissenschaftlicher Referent LVR-Niederrheinmuseum Wesel- wird im Kaminraum des Museums aus dem Buch "Rheinblick" von Brigitte Glaser vorlesen.

  • Wesel
  • 12.09.19
Kultur
Norbert Meesters bei seiner Lesung 2018.

Wesel liest: „Sach ma nix!“ Ein Programm mit Texten von Hanns Dieter Hüsch
Norbert Meesters liest und singt am 18. September bei "Tante Ju" am Römerwardt

Auch in diesem Jahr wird Norbert Meesters, Vorsitzender des Weseler Kulturausschusses unter dem Hüsch-Motto „Sach ma nix“ im Rahmen der Weseler Vorlese-Aktion „Wesel-liest“ Texte des Niederrhein-Poeten Hanns Dieter Hüsch lesen und singen. „In den vergangenen Jahren hat das Programm zunehmend Zuspruch erhalten, ich freue mich sehr auf den Vorlesenachmittag mit zahlreichen Hüsch-Fans“, so Meesters, der sich wieder selber auf der Gitarre begleiten wird. Die Lesung findet am Mittwoch, 18....

  • Wesel
  • 03.09.19
  • 1
Kultur

Vom 16. bis 20. September wieder "Literatur tanken"
Leseratten aufgepasst: Wesel liest geht in eine neue Runde

904 Veranstaltungen hat die Weseler Stadtbücherei seit 2005 jeweils im Septembergemeinsam mit mehreren lokalen Veranstaltern und Privatpersonen die Aktion „Wesel liest“ durchgeführt. Mit dieser Veranstaltungswoche wirbt die Stadtbücherei für das Vorlesen, das Buch und das Selberlesen – Leseförderung pur. Vom 16. bis 20. September heißt es in Wesel wieder „Literatur tanken“ an interessanten Orten.  Mitarbeiter der Stadtbücherei haben mit Hilfe vieler anderer das diesjährige Programmmit 85...

  • Wesel
  • 24.08.19
  • 1
Kultur
Lesen ist ein Hobby der Landtagsabgeordneten Charlotte Quik.

Charlotte Quik erstmals bei "Wesel liest" mit dabei

Die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik beteiligt sich in diesem Jahr an der beliebten Veranstaltung „Wesel liest“. Sie präsentiert am Donnerstag, 13. September, Passagen aus dem Buch „Das Netz des Bösen“ von Julian Simon. Dabei handelt es sich um einen spannenden Kriminalroman rund ums „Darknet“. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr „Hinter der historischen Rathausfassade“ im FOM Hochschulzentrum Wesel am Großen Markt. Karten können bei der Stadtbücherei unter 0281/ 203 – 2355 reserviert...

  • Wesel
  • 11.09.18
Kultur

Krimis im schaurig schönen Kesselhaus des EVK: Thomas Hesse liest aus dem "Storch"

Zu einem besonderen Hörvergnügen lädt das Evangelische Krankenhaus Wesel für Mittwoch, 12. September, im Rahmen von „Wesel liest“ ein. Der über die niederrheinischen Grenzen hinaus bekannte Autor Thomas Hesse präsentiert ein kriminalistisches Potpourri aus seiner erfolgreichen Romanreihe von „Die Eule“ bis zu aktuellen Regionalkrimi „Der Storch“, die er gemeinsam mit Renate Wirth verfasst hat. Er berichtet zudem vom Schreiben und neuen Projekten. Um dem Krimiaspekt besondere Wirkung zu...

  • Hamminkeln
  • 05.09.18
Kultur

Wesel liest! Norbert Meesters auch.

Auch in diesem Jahr beteilige ich mich wieder mit vielen anderen literaturbegeisterten Menschen an der städtischen Aktion „Wesel liest“. Ich werde erneut in der Gaststätte „Tante Ju“ am Flugplatz in der Weseler Aue aus Büchern von Hanns Dieter Hüsch mit und ohne Gitarre vortragen. Dazu möchte ich herzlich einladen und freue mich auf alle, die sich am Mittwoch, 12. September um 16:00 Uhr mit mir gemeinsam auf die Weltsicht des Niederrhein-Poeten Hüsch einlassen.

  • Wesel
  • 03.09.18
Kultur

"Wesel liest" bietet auch in diesem Jahr wieder Literatur zum Genießen in der gesamten Stadt

Seit 2005 führt die Weseler Stadtbücherei jeweils im September gemeinsam mit mehreren lokalen Veranstaltern und Privatpersonen die Aktion "Wesel liest" durch. Mit dieser Veranstaltungswoche wirbt die Stadtbücherei für das Vorlesen, das Buch und das Selberlesen. Vom 10. bis 14. September heißt es in Wesel wieder "Literatur tanken" an interessanten Orten. Mitarbeiter der Stadtbücherei haben mit Hilfe vieler anderer das diesjährige Programm mit insgesamt 85 Veranstaltungen geplant und organisiert....

  • Wesel
  • 09.08.18
  • 1
Kultur

Die Krimi-Cops lesen am 14. September am Kornmarkt aus ihrem Buch "Umgelegt"

Im Rahmen von „Wesel liest“ findet bei innogy vor Ort eine Lesung der Krimi-Cops statt, die dabei aus ihrem Buch „Umgelegt“ vortragen. Darin begeben sich Kriminalhauptkommissar „Struller“ Struhlmann und sein Ex-Praktikant Jensen auf eine rasante Mörderjagd ins Düsseldorfer Rotlichtmilieu, in vornehme Tennisclubs und bis ins ferne Prag! Hinter dem Pseudonym Krimi-Cops verbergen sich die sechs Düsseldorfer Polizisten Stephan Engel, Ingo Hoffmann, Martin Niedergesähs, Carsten Rösler, Klaus...

  • Wesel
  • 06.09.17
Kultur
Diese Montage ist eine variierte Version des offiziellen Flyers!

"Literatur tanken": Wesel liest vom 15. bis zum 19. September an 80 Orten

Zum zehnten Mal in Folge führt die Weseler Stadtbücherei im September gemeinsam mit mehreren lokalen Veranstaltern und Privatpersonen die Aktion „Wesel liest“ durch. Mit dieser Veranstaltungswoche wirbt die Stadtbücherei für das Vorlesen, das Buch und das Selberlesen – Leseförderung pur. In den vergangenen neun Jahren fanden insgesamt 495 Veranstaltungen statt, die von insgesamt 20.898 Zuhörern (davon 14.096 Kinder) wurden. Vom 15. bis 19. September heißt es in Wesel wieder „Literatur tanken“...

  • Wesel
  • 10.09.14
  • 3
Sport
12 Bilder

"Wesel liest" und "LiteraturPur": Weseler Kulturkooperation läuft heiß und startet am 16. September

Seit drei Jahren kooperieren die Gleichstellungsstelle bei der Stadt Wesel und die Volkshochschule Wesel mit der Weseler Stadtbücherei im Bereich Lesungen. Die gebündelten Kompetenzen ermöglichen ein terminlich und inhaltlich abgestimmtes, vielseitiges und hochwertiges Angebot für alle Literaturfreunde und –freundinnen in Wesel und Umgebung. Das erfolgreiche Lesungs- und Vortragsangebot der drei Beteiligten wurde nun für alle Interessierten auch nach außen erkennbar unter „einen Hut“ gebracht:...

  • Wesel
  • 04.09.13
  • 1
Kultur
Das Team hinter der Veranstaltung "Stadtgesichter Wesel": v.r.n.l.: Citymanager Thomas Brocker, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Theaterpädagogin Romy Trabner, WeselMarketing-Mitarbeiterinnen Yvonne Oehmichen und Alina Zwickl
4 Bilder

Ab in die Mitte: Buntes Septemberprogramm rund um die Kulturnacht in Wesel

Erneut hat die Stadt Wesel an der Aktion „Ab in die Mitte – Die City-Offensive Nordrhein-Westfalen“ erfolgreich mit dem Wettbewerbsbeitrag „Stadtgesichter- Weseler Ansichten“ teilgenommen. Dahinter verbergen sich Veranstaltungen, die sich mit der Weseler Stadtidentität auseinandersetzen. Das Projekt verschlingt insgesamt 72.000 Euro, 50.000 Euro kommen aus der Landesförderung, die Differenz wird durch die Beteiligung der Stadt Wesel sowie Sponsoren sicher gestellt. Zeitgleich mit der...

  • Wesel
  • 27.05.13
Kultur
Eule „Paula“.
3 Bilder

„Wesel liest“: Herz Jesu-Kinds besuchen die Vogelaufzuchtstation in der Schill Kaserne

Die Vogelaufzuchtstation in der Schill Kaserne ist auch in diesem Jahr wieder eine der vielen Austragungsorte der Veranstaltung „Wesel liest“. Gespannt hörten unter anderen Kinder des Herz-Jesu Kindergartens aus Blumenkamp Oberstabsfeldwebel Clemens Witte zu, der die Geschichte „Die kleine Eule“ von Jill Tomlinson vorgelesen hat. Untermalt wurde diese Geschichte durch die Vorführung des Leiters der Aufzuchtstation, Karlheinz Peschen, und seiner Eule „Paula“. „Paula“ flog über die Köpfe der...

  • Wesel
  • 21.09.12
Kultur

"Wesel liest": Gartenlesung Offermannstraße 5 am 18.09.2012

Schon im letzten Jahr überraschten die Weseler Cousinen Andrea Strüder und Kerstin Loose mit einer Gartenlesung der besonderen Art. Auch dieses Jahr laden die Cousinen im Rahmen der Veranstaltungstage „Wesel liest“ (17. bis 21. September) zu einer weiteren Lesung in ihrem Privatgarten in Wesels Stadtmitte ein. Dieses Jahr rezitieren die Beiden einen bunten Mix aus Geschichten und Gedichten für Jugendliche und Erwachsene zum Thema „Schein und Sein“, u.a. „Meistererzählungen“ von Joachim...

  • Wesel
  • 14.09.12
Kultur

„Wesel liest“ im Kaminraum des Museums Eiskeller in Wesel-Diersfordt am 18.09.2012 ab 15.00 Uhr

Bei flackerndem Holzfeuer entsteht im Kaminraum des Museums und Heimathauses Eiskeller-Diersfordt am Dienstag, dem 18.09.2012, eine angenehme Atmosphäre für die beliebte Literaturveranstaltung „Wesel liest“. Ab 15.00 Uhr lesen Bärbel Flores, Ulrike Klebes, Renate Artmeyer, Iris Jäger und Anneliese Tyrolf für Jugendliche und Erwachsene aus dem Buch „Fräulein Smillas Gespür für Schnee“ von Peter Høeg. Der Zugang ist barrierefrei und der Eintritt kostenlos. Zur Stärkung kann vom Heimatverein der...

  • Wesel
  • 12.09.12
Kultur

Wesel liest

Vom 17. bis 21. September wird es in Wesel wieder literarisch, wenn zum achten Mal zu „Wesel liest“ geladen wird. „Die Veranstaltung ist von Jahr zu Jahr gewachsen“ freut sich erster Beigeordneter Dirk Haarmann. So konnte die Stadtbücherei gemeinsam mit lokalen Veranstaltern und Privatpersonen interessante neue Orte finden und traditionelle, beliebte Orte beibehalten. Es werden 83 Veranstaltungen geboten mit 128 Vorlesern/innen, unter ihnen Lesepaten, Eltern, Erzieher/innen, Stadtratsmitglieder...

  • Wesel
  • 11.09.12
Kultur

Wesel liest - für eine Woche

Die kommende Woche steht Wesel zum 7. Mal wieder ganz im Zeichen von Literatur. Gemeinsam mit lokalen Veranstaltern, Privatpersonen und Autoren veranstaltet die Stadtbücherei vom 26. bis 30. September „Wesel liest“. Ziel der Woche ist es, Kindern Literatur nahezubringen, sie aber auch zum selbst lesen zu animieren. Bei 65 Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet kommen 93 Vorleserinnen und –leser zum Zuge. Es sind Vorlesepaten, Personen aus Politik und öffentlichem Leben sowie niederrheinische...

  • Wesel
  • 20.09.11
Vereine + Ehrenamt

Die DLRG las auch für Wesel

Zum zweiten Mal nahm die DLRG Wesel an der Veranstaltungsreihe der Stadtbücherei „Wesel liest“ teil. Sabine Scholten las für die Jugendlichen des DLRG- Jugend-Einsatz-Teams (kurz JET) aus dem Roman „Prost Mathilda!“ von Antje Szillat. Die 14-jährige Mathilda, Scheidungskind und Tochter einer alkoholkranken Mutter rutscht aus Liebeskummer selbst ungewollt in die Alkoholsucht ab. Sie sieht ihre Abhängigkeit nicht ein und lässt sich nicht helfen. Erst als sie zusammenbricht , erkennt sie dass sie...

  • Wesel
  • 25.10.10
Kultur
Silke Giesemann
4 Bilder

Wesel liest im Mehrgenerationenhaus

Gleich zwei gelungene Veranstaltungen im Rahmen von "Wesel liest" gab es am Mittwoch, 22.09.2010 im Mehrgenerationenhaus. Vormittags kamen zwei vierte Klassen der nahegelegenen Quadenweg-Grundschule zu Besuch. In der Turnhalle, die gemütlich hergerichtet war, konnten die 40 Kinder der Vorlesepatin Silke Giesemann lauschen und es sich dabei auf den Matten mit Wolldecken bequem machen. Vorgelesen wurden Geschichten von den Olchis und Gruselgeschichten, bei denen die Kinder selber die Handlung...

  • Wesel
  • 24.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.