Alles zum Thema Winterspaziergang

Beiträge zum Thema Winterspaziergang

Vereine + Ehrenamt
Der Dorstener Verkehrsverein lädt zum  gemeinsamen Neujahrspaziergang.

Zur Begrüßung des neuen Jahrs
Auf einen Spaziergang mit Sagenerzählerin und Forstmann

Deuten. Der Verkehrsverein für Dorsten und Herrlichkeit e.V. lädt zu einer Winterwanderung/ -spaziergang ein, bei denen die Teilnehmer auf einen bekannten Dorstener Forst- und Waidmann und eine Sagenerzählerin aus Deuten (Dauer ca. 2 Stunden) treffen. Treffpunkt/-zeit: Sonntag, 6. Januar um 13 Uhr am Wanderparkplatz vor Tüshaus Mühle an der B58. Anschließend ist ein Besuch eines Cafés möglich. Alle Mitglieder, Gäste und Freunde des Verkehrsvereins sind wie immer herzlich dazu...

  • Dorsten
  • 02.01.19
Kultur
Mitreißende Rhythmen in der katholischen Kirche
40 Bilder

Musikalischer Winterspaziergang 2017

„The same procedure as every year“: An diesen aus „Dinner for One“ bekannten Spruch fühlt man sich in Ringenberg alljährlich immer schon mehrere Tage vor dem Jahresende erinnert. Während er – von Miss Sophie mehrfach ausgesprochen – regelmäßig am Silvestertag zu hören ist, sind es die bunten und vielfältigen Klänge des Musikalischen Winterspaziergangs durch Ringenberg normalerweise immer am vierten Adventssonntag. Der aber ist ja in diesem Jahr schon vom Heiligen Abend (und damit von einem...

  • Hamminkeln
  • 23.12.17
  •  2
Natur + Garten
35 Bilder

Winter Spaziergang am Hengsteysee in Hagen

Rund um den See befindet sich ein Weg, auf dem man die 7 km gemütlich spazieren, sportlich joggen oder radeln kann! Der Hengsteysee wurde 1929 als Flusskläranlage aufgestaut und liegt zwischen Dortmund, Hagen und Herdecke. Er ist ca. 4 km lang und hat einen Stauinhalt von ca. 3,3 Millionen m³. so wir es gesagt! Es war ein richtig schöner Tag mit herlichem Sonnenschein und "Wolken" und unseren Schwänen die sich heute rar gemacht haben! So ein Spaziergang kann man empfehlen!

  • Hagen
  • 05.01.17
  •  7
  •  6
Kultur
27 Bilder

februar

Fotos von meinem heutigen Spaziergang in Kaarst. viel Freude beim betrachten und ein schönes Wochenende wünscht euch mali. über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen.

  • Düsseldorf
  • 26.02.16
  •  32
  •  15
Natur + Garten
Ehemalige Eisenbahnbrücke
27 Bilder

Spaziergang um den Baldeneysee

Das schöne Wetter zwischen den Feiertagen nutzten wir für einige Ausflüge. Am Mittwoch (30.12.2015) entschieden wir uns den Baldeneysee in Essen zu umrunden. Bei schönsten Sonnenschein ging es an der ehemaligen Eisenbahnbrücke los. Auf der Sonnenseite des Sees ging es bis zum Stauwehr und auf der anderen Seeseite wieder zurück zum Ausgangspunkt. Der Rundweg war ca. 15 km lang. Auf dem Rückweg zur Eisenbahnbrücke machten wir noch einen Zwischenstopp beim Biker-Treff am Haus Scheppen. Man kann es...

  • Essen-Werden
  • 02.01.16
  •  32
  •  33
Natur + Garten
14 Bilder

Winterspaziergang über die "Kalte Lied"

Sonntag, 15. Februar 2015. Heute Morgen ist es bitterkalt. Der Wind fegt ums Haus. Strahlend blauer Himmel. Keine Wolke ist zu sehen. Die Sonne lacht und lockt zum Winterspaziergang über die „Kalte Lied", ein beliebter Wanderweg oberhalb des Kloster Oelinghausen in Arnsberg-Holzen. Der Panorama-Weg trägt seinen Namen heute zu Recht. Eigentlich ein Sonnenstück, wenn auch der Wind aus dem Tal von der Bauernschaft Dreihausen herauf, stets kräftig bläst. Frostnächte seit einiger Zeit. Die...

  • Arnsberg
  • 15.02.15
  •  10
  •  11
Natur + Garten
16 Bilder

Winterimpressionen

Nach einigen Wochen Pause melde ich mich hier im LK zurück und möchte zunächst allen Lesern einen guten Start ins neue Jahr wünschen. Zum Wiedereinstieg zeige ich hier einige der schönen Seiten des Winters. Die Fotos habe ich in den letzten Tagen bei zwei Spaziergängen durch Schneelandschaften gemacht. Bilder 1 bis 7 sind in der Elfringhauser Schweiz in der Nähe von Sprockhövel entstanden. Bei den Bildern 8 bis 16 waren wir im Ebbegebirge auf der Nordhelle bei Meinerzhagen unterwegs. Da...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.01.15
  •  27
  •  21
Überregionales
Foto: Kosjak

Kuschliges Hundeleben

Tja, mit Wintermantel weghängen, das war wohl nix! Aber man hat es ja geahnt, dass es nicht so mild bleiben würde. Auch für Yorkshire-Terrier „Flocke“ ist ein warmer Mantel Pflicht, wenn er mit Frauchen Gisela Jaekel unterwegs ist.

  • Hattingen
  • 14.01.14
Natur + Garten
Partnerschaft im Schnee
5 Bilder

Winterspaziergang durchs Land der tausend Berge

27.Januar 2013. Heute ist es bitterklalt. Ein eisiger Wind fegt über die schneebedeckten Felder des Sauerlandes. "Die Kalte Lied", der beliebte Wanderweg oberhalb des Kloster Oelinghausen in Arnsberg-Holzen, trägt seinen Namen heute zu Recht. Eigentlich ein Sonnenstück, wenn auch der Wind aus dem Tal von der Bauernschaft Dreihausen herauf, stets kräftig bläst. Frostnächte seit einiger Zeit. Die Natur hält Winterschlaf und zaubert kunstvolle Eiskristalle auf Wiesen und Felder. Die Äste an den...

  • Arnsberg
  • 27.01.13
  •  7
Kultur
So viel Schnee- wow
17 Bilder

Zwei kleine Füße machen das große Zechengelände unsicher

Am Samstag, 19. Januar 2013 sah der Tag sehr ruhig aus, wir vermuteten, dass sich der Schnee in den nächsten Tagen reduzieren wird (Fehleinschätzung). So wollten wir unserer Tochter Giorgina noch 1X eine große "weiße Spielwiese" anbieten :) Ein schöne Umgebung ist auch immer nett, also nichts wie hin. Ab auf das Gelände der Zeche Zollverein, diese bietet eine große Angriffsfläche voller Schnee. Für groß und klein ist etwas dabei. Kleine Füße tippeln vor und die großen stampfen...

  • Essen-Nord
  • 20.01.13
  •  4
Natur + Garten
29 Bilder

Winterspaziergang

Der Schnee ist wieder weg und ich habe mir gedacht vielleicht vermisst Ihr ihn ja doch!? Laßt Euch entführen in den weißen Winterzauber. Die Vorweihnachtszeit ist meist ja doch mit Streß verbunden. Ich möchte Euch ein bischen entspannen!

  • Castrop-Rauxel
  • 18.12.12
  •  49
Natur + Garten
Wechselbad der Farben am Himmel
17 Bilder

Winterspaziergang am Möhnesee

Narürlich macht es auch im Winter Freude, die Natur und den Garten zu erleben und zu genießen. Nichts desto Trotz: Ich sehne mich nach dem wärenden Frühling! Meine Foto-Impressionen beim Spaziergang am Möhnesee in den ersten März-Tagen lassen mich hoffen: in wenigen Wochen naht der Frühling! Dem Himmel sei Dank! Bald ist es so weit.

  • Arnsberg
  • 03.03.12
  •  15
Natur + Garten
Später Nachmittag am Fluss
14 Bilder

Die Natur im tiefsten Winterschlaf.

Die Abenddämmerung bricht herein. Wundersames Naturschaupiel. Der Himmel blutrot. Wolkenfetzen ziehen vorbei. Die kahlen Äste der Bäume wiegen sich im scharfen, eisigkalten Ost-Wind. Fasziniert vom Farbenspiel am Horizont stehe ich am Rande des Waldes. Still und eisigkalt ist es. Nichts rührt sich. Schön! Ich liebe diese Augeblicke der absoluten Ruhe in der Natur. Aus dem Dickicht der Bäume treten Rehe hervor, ohne Witterung von uns aufzunehmen. Im letzten Licht des Tages versinkt die...

  • Arnsberg
  • 07.02.12
  •  16
  •  1
Überregionales
Unvergessliches Geburtstagsgeschenk für den 90jährigen Vater, ein Orgelkonzert in der Klosterkirche zu Oelinghausen
42 Bilder

Zwischen den Jahren...

Zwischen Weihnachten und Neujahr ... Was wird uns das neue Jahr wohl bringen? Gedankenverloren unternehmen wir einen ausgedehnten Spaziergang über die "Kalte Lied" oberhalb des Kloster Oelinghausen. Durchgepustet von der "steifen Briese" kehren wir ein in die Klosterkirche zu Oelinghausen. Ein wenig verweilen. Zur Ruhe kommen. Eine Kerze anzünden in der Krypta. Unsere Hoffnungen und Wünsche für das Neue Jahr in unseren Köpfen. Danke sagen, für das was war und ist. Noch nichts ahnend,...

  • Arnsberg
  • 05.02.12
  •  18
  •  1
Überregionales
Sibirische Kältewelle erreicht das Sauerland
11 Bilder

Winterspaziergang über "Die Kalte Lied"

4. Februar 2012. Heute ist es bitterklalt: -15° C zeigt das Thermometer. "Die Kalte Lied", der beliebte Wanderweg oberhalb des Kloster Oelinghausen in Arnsberg-Holzen, trägt seinen Namen heute zu Recht. Eigentlich ein Sonnenstück, wenn auch der Wind aus dem Tal von der Bauernschaft Dreihausen herauf, stets kräftig bläst. Frostnächte seit einiger Zeit. Die Natur hält Winterschlaf und zaubert kunstvolle Eiskristalle auf Wiesen und Felder. Die Äste an den Bäumen, kahl und knorrig, wiegen sich...

  • Arnsberg
  • 04.02.12
  •  9