zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Hinweise gehen an die Polizei in Dinslaken, unter Tel. 02064/6220.

Doch kein hilfsbereites Pärchen
94-jährige wird Opfer eines Trickdiebstahls

Gestern ereignete sich in Dinslaken an der Wiesenstraße ein Diebstahl, dem eine 94-jährige Dinslakenerin zum Opfer fiel. Die Polizei sucht nach Hinweisen und informiert in einer Meldung: "Am Donnerstag gegen 13.15 Uhr stand eine 94-Jährige mit ihrem Rollator vor ihrer Haustür an der Wiesenstraße. Eine vermeintliche Nettigkeit entpuppte sich leider später als Trickdiebstahl. Ein scheinbar hilfsbereites Pärchen half der Seniorin, den Rollator in den Hausflur zu schieben. Nachdem das Pärchen...

  • Dinslaken
  • 07.08.20
Blaulicht
Die Einbrecher schlugen gleich in mehreren Gartenanlagen zu.

Einbrecher machten es sich gemütlich
Mehrere Einbrüche in Kleingartenanlagen

In Dinslaken hat es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Einbrüche in Kleingartenanlagen gegeben, unter anderem in die Anlage eines Vereinshauses. In zwei Meldungen beschreibt die Polizei die Fälle und sucht nach Zeugen: Einbruch ins Vereinshaus In der Zeit von Mittwoch, 22.30 Uhr, bis Donnerstag, 12.00 Uhr, brachen Unbekannte in das Vereinshaus einer Kleingartenanlage an der Buchenstraße ein. Die Einbrecher, die es sich offensichtlich zunächst gemütlich machten und Getränke...

  • Dinslaken
  • 07.08.20
Blaulicht
In Haspe wurden zwei Transformatoren gestohlen.

Zeugen gesucht
"Schwerer Diebstahl" im wahrsten Sinne des Wortes: 2 Transformatoren mit je 4 Tonnen Gewicht gestohlen

Im Zeitraum zwischen dem 31. Mai und 4. August 2020 ist es auf dem Gelände einer ehemaligen Eisenfirma in der Straße "In der Geweke" in Haspe zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls gekommen. Unbekannte Täter gelangten auf das Gelände und entwendeten zwei Transformatoren mit einem Gewicht von jeweils rund vier Tonnen. Aufgrund der Größe und des Gewichts des Diebesgutes geht die Kriminalpolizei davon aus, dass zum Abtransport mehrere Personen notwendig waren und ein größerer LKW...

  • Hagen
  • 06.08.20
Blaulicht

Einbruch in Kalkar
Täter entwenden Parfümflaschen

Kalkar. Unbekannte Täter hebelten am Dienstag, 4. August, zwischen 13.30 und 17 Uhr, die Tür einer Wohnung im 1. Obergeschoss auf und entwendeten mehrere Parfümflaschen. Die Wohnung befindet sich in einem Reihenendhaus an der Stormstraße und wurde von den Unbekannten nach Wertgegenständen durchsucht. Mit den Parfümflaschen flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (as)

  • Kalkar
  • 05.08.20
Blaulicht

Falsche Wasserwerker berauben Seniorin
Den Falschen die Tür aufgemacht

Wieder verschafften sich zwei Betrüger und Diebe Zugang zu einer Seniorenwohnung in der Leineweberstraße. Die 83-Jährige alte Dame kam zu spät darauf, dass sie wohl den Falschen die Tür geöffnet hatte: Ihr Bargeld ging mit den Männern. Am Dienstag Vormittag gegen 9.30 und 12.30 Uhr liefen zwei Männer, laut "Wasser" rufend, durch den Hausflur. Sie stellten sich der Seniorin als Wasserwerker vor, die eine Routineuntersuchung machen müssten. Dazu müssten sie dringend in die Wohnung der Frau....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.07.20
Blaulicht

Polizei Langenfeld sucht Zeugen
Ladendieb flüchtet trotz beherzt eingreifender Zeugen

Trotz eines beherzten Eingreifens zweier Zeugen konnte am Dienstagnachmittag, 28. Juli, ein Ladendieb unerkannt fliehen, nachdem er zuvor Waren für 145 Euro aus einem Verbrauchermarkt an der Weberstraße in Langenfeld entwendet hatte. Tasche voller Waren Gegen 13.30 Uhr wurde eine Mitarbeiterin eines Verbrauchermarktes an der Weberstraße auf einen vermeintlichen Kunden aufmerksam, welcher zunächst ohne einen Mund-Nasen-Schutz die Verkaufsräume betreten hatte. Kurze Zeit später verließ der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.07.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Zwei E-Bikes in Hattingen gestohlen

Zwischen dem 11. und 26. Juli entwendeten Unbekannte ein E-Bike an der Talstraße in Hattingen. Der 66-jährige Besitzer stellte den Verlust seines Fahrrades erst nach seinem Urlaub fest. Die Täter drangen auf bisher nicht bekannte Weise in die Tiefgarage ein und entwendeten hier das Zweirad der Marke Kalkhoff. Am Montag, 27. Juli, zwischen Mitternacht und 8 Uhr entwendeten Unbekannte auf dem Campingplatz an der Ruhrstraße ebenfalls ein E-Bike. Das Fahrrad der Marke Bulls war an einem etwa zwei...

  • Hattingen
  • 28.07.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Kette vom Hals gerissen

Eine unbekannte Frau riss am Samstag, 18. Juli gegen 16.45 Uhr, einer 59-Jährigen auf der Altenessener Straße / Stankeitstraße die Kette vom Hals. Zuvor war die 59 Jahre alte Essenerin mit ihrem Mann im Supermarkt einkaufen. Im Anschluss liefen sie fußläufig über die Altenessener Straße. In Höhe der Stankeitstraße hielt plötzlich ein Fahrzeug neben ihnen an. Die Beifahrerin stieg aus und sprach die 59-Jährige an. Sie fragte sie nach dem Weg zum Marienhospital. Nichts Schlimmes ahnend...

  • Essen-Nord
  • 21.07.20
Blaulicht
Die Polizei Voerde sucht nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Diebe stahlen Wohnwagen

Die Polizei informiert in einer Meldung über einen in Voerde gestohlenen Wohnwagen und sucht Zeugen: "In der Zeit von Donnerstag, 19.00 Uhr, bis Freitag, 06.30 Uhr, stahlen Unbekannte von einem Grundstück am Gildeweg einen weißen Wohnwagen (Hobby 545 KMF, amtliches Kennzeichen: DU-FB2017). Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0. "

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.07.20
Blaulicht
Wer kennt diese Frau?

Geldbörse in Witten gestohlen
Wer kennt diese Frau?

Nach dem Diebstahl einer Geldbörse am Montag, 2. Dezember 2019, in Witten sucht die Kripo mit einer Aufnahme einer Überwachungskamera nach der Tatverdächtigen. Die Frau wird verdächtigt, gegen 12 Uhr in der Drogerie an der Bahnhofstraße 15 die Geldbörse einer 62-jährigen Wittenerin entwendet zu haben. Anschließend hat die Frau den Laden verlassen. Mit richterlichem Beschluss ist das Foto der Tatverdächtigen zur Veröffentlichung freigegeben worden. Das Wittener Regionalkommissariat (KK 33)...

  • Witten
  • 20.07.20
Blaulicht

Monheimerin von unbekanntem Täter angegriffen
Raub zur Nachtzeit

Am Samstag, 18. Juli,  wurde gegen 00.10 Uhr eine 32-jährige Monheimerin von einem unbekannten Täter angegriffen und beraubt. Etwa 15 Minuten zuvor stieg die Geschädigte in Düsseldorf-Hellerhof in einen Bus, um mit diesem in Richtung Monheim zu fahren. Ebenso stiegen der unbekannte Täter sowie ein 42-jähriger Zeuge in den Bus. Sie alle verließen an der Haltestelle an der Geschwister-Scholl-Straße in Monheim-Baumberg den Bus. Die Geschädigte begab sich anschließend fußläufig über die...

  • Monheim am Rhein
  • 20.07.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Handtasche aus einem geparkten BMW gestohlen

In der Nacht von Mittwoch, 1. Juli, auf Donnerstag, 2. Juli, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem BMW X3, der vor einer Garage am Helenenbusch in Emmerich abgestellt war. Obwohl keine Aufbruchspuren erkennbar waren, entwendeten eine Handtasche samt Inhalt aus dem Wagen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel.: 02822/7830.

  • 03.07.20
Blaulicht

Diebstahl in Witten
Senior (85) vor Lebensmittelgeschäft bestohlen

Vor einem Lebensmittelgeschäft an der Pferdebachstraße 5 in Witten ist ein 85-jähriger Wittener bestohlen worden. Am Montag, 29. Juni, gegen 13 Uhr wurde der Senior dort von einem noch unbekannten Kriminellen angesprochen. Dieser bat darum, Kleingeld gewechselt zu bekommen. Beim "Wechseln" griff der Unbekannte in das Portemonnaie des Witteners. Dabei entwendete er ihm eine größere Geldsumme. Beschrieben wurde der Mann als Südeuropäer, 180 bis 185 Zentimeter groß, schlanke Figur und...

  • Witten
  • 30.06.20
  •  1
Blaulicht
Einer Seniorin wurde auf dem Waldfriedhof in Wanheimerort die Handtasche geraubt. Der Täter flüchtete.

Die Tochter versuchte den Täter noch zu verfolgen
Seniorin auf Friedhof ausgeraubt

Ein Unbekannter hat am Sonntagnachmittag (28. Juni, gegen 17:30 Uhr) auf dem Waldfriedhof an der Düsseldorfer Straße eine Seniorin ausgeraubt. Im Vorbeilaufen riss er der 79-Jährigen die Handtasche von der Schulter und rannte davon. Die 50 Jahre alte Tochter der Seniorin stand während des Raubes einige Meter abseits. Sie versuchte zunächst noch den Täter zu verfolgen, aber er war zu schnell. Die Polizei sucht jetzt nach dem Verdächtigen. Er soll zwischen 20 und 30 Jahre alt sein und eine...

  • Duisburg
  • 29.06.20
  •  1
Blaulicht
In ein Jagdrevier an der Hellefelder Höhe wurde die Polizei am Mittwoch gerufen. Unbekannte Täter hatten unter anderem eine Wildkamera gestohlen.

Diebe im Jagdrevier Arnsberg unterwegs

In ein Jagdrevier an der Hellefelder Höhe wurde die Polizei am Mittwoch gerufen. Das Revier befindet sich unterhalb des Kompostwerks. Unbekannte Täter hatten eine aufgestellte Wildkamera entwendet. Hierzu mussten sie einen Schutzkasten aufbrechen. Aufgrund einer umgefallenen und hierdurch beschädigten Uhr ist davon auszugehen, dass die Täter am 22. Juni um 22.30 Uhr zuschlugen. An einem Hochsitz in unmittelbarer Nähe beschädigten die Täter ein Dach. Im Hochsitz fanden der Jäger mehrere...

  • Arnsberg
  • 25.06.20
Blaulicht
  2 Bilder

Polizei Hagen bittet um Hinweise:
Wer kennt diese Diebin?

In den Nachmittagsstunden des 10. März stahl eine unbekannte Frau in einem Geschäft in Haspe mehrere Smartwatch-Fitnessarmbänder in einem Gesamtwert von über 600 Euro. Bei der Tatausführung wurde sie von einer Videoüberwachungsanlage gefilmt. Wer kennt die abgebildete Personen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Tel. 02331 - 986 2066.

  • Hagen
  • 24.06.20
Blaulicht
Das weiße Kleinkraftrad mit dem Kennzeichen  ME YR 795 verschwand spurlos vom Straßenrand.

Polizei Hilden sucht nach Zeugen des Diebstahls
Leichtkraftrad KSR Moto verschwunden

In der Zeit vom Freitagabend, 12. Juni, 18.30 Uhr, bis zum Montagmorgen, 15. Juni, 8 Uhr, verschwand vom Gehweg der Mettmanner Straße ein Leichtkraftrad. Das weiße Krad der Marke KSR Moto stand in Höhe der Kreuzung Hoffeldstraße. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe das weiße Krad vom Typ GRS 125 (U14) starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist noch ungeklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem Motorrad mit dem amtlichen...

  • Hilden
  • 16.06.20
Blaulicht
Grillgut wurde aus einer Gartenhütte gestohlen.

Zeugen gesucht
Scheuermilch und Grillgut gestohlen: Einbruch in Kleingartenanlage "Am Berghang"

Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von vergangenen Sonntag,18 Uhr, bis Montag, 14 Uhr, eine Gartenhütte in einer Kleingartenanlage in der Straße "Am Berghang" auf. Die unbekannten Täter gelangten gewaltsam über ein Fenster in die Hütte und stahlen Grillgut im Wert von zirka 30 Euro sowie eine Flasche Scheuermilch. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Tel. 02331-9862060.

  • Hagen
  • 16.06.20
Blaulicht
Hamminkelner Polizei sucht Zeugen für Spielhallen-Einbruch.

Unbekannte hebeln zwei Automaten auf und entwenden Münzgeld in unbekannter Höhe
Einbruch in eine Hamminkelner Spielhalle - Polizei sucht Zeugen

Durch Aufhebeln einer Nebentür drangen Unbekannte am Donnerstag, 11. Juni, in der Zeit von 1.01 bis 1.16 Uhr in eine Spielhalle (Güterstraße) ein. In der Spielhalle wurden zwei Automaten aufgehebelt und Münzgeld in unbekannter Höhe entwendet. Danach ergriffen sie die Flucht.Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Hinweise nimmt die Polizei Hamminkeln, Telefon 02852 / 966100, entgegen.

  • Hamminkeln
  • 12.06.20
Blaulicht
Wer im Bereich Hospitalstraße/Teilungsweg etwas beobachtet hat, was in Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnte, meldet sich bitte unter 0201/829-0.

Polizei setzt bei Tätersuche auf Zeugenbeobachtungen
Durstiger Trickdieb lässt Geldbörse mitgehen

Es war gegen Mittag, als es an der Tür klingelte. Ein Mann stand vor der Tür und verwickelte die Wohnungsinhaberin in ein Gespräch. Später bat er um ein Glas Wasser. Als die 72-Jährige in die Küche ging, betrat der Unbekannte die Wohnung und durchsuchte den Dielenschrank. Dies verlief allerdings nicht so geräuschlos, wie erhofft. Dennoch machte der Mann Beute. Die Seniorin bemerkte, dass ihre Geldbörse fehlte. Der Unbekannte ist etwa 40 bis 45 Jahre alt, 1,50 m groß. Er hat schwarze Haare...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.20
Blaulicht
Im Zeitraum zwischen Samstag, 30. Mai, 18 Uhr und Sonntag, 31. Mai, 12 Uhr wurden vier Bienenvölker von einem Feld in der Hönnetalstraße gestohlen.

Bienenvölker in Arnsberg geklaut: Wer hat etwas gesehen?

Im Zeitraum zwischen Samstag, 30. Mai, 18 Uhr und Sonntag, 31. Mai, 12 Uhr wurden vier Bienenvölker von einem Feld in der Hönnetalstraße gestohlen. Möglicherweise fuhren die Täter mit einem Fahrzeug zu den Bienenstöcken und luden die Bienenkästen samt Bienen in ihr Auto. Hinweise zu den Tätern liegen derzeit noch nicht vor. Hinweise bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932 / 90 200.

  • Arnsberg
  • 04.06.20
Blaulicht
Staubsaugerautomat an Tankstelle aufgebrochen

Niedriger Geldbetrag erbeutet
Böse Überraschung an Tankstelle: Staubsaugerautomaten an der Elseyer Straße aufgebrochen

Am Montag, 1. Juni, erwartete die Angestellte einer Tankstelle an der Elseyer Straße eine böse Überraschung. Die Staubsaugerautomaten wurden offenbar von unbekannten Tätern aufgebrochen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei schlugen die Einbrecher zwischen Samstag, 30.05.2020, 23:00 Uhr, und Montag, 01.06.2020, 09:00 Uhr, zu. Sie brachen die Vorhängeschlösser der Automaten auf und gelangten so an Kassetten mit einem niedrigen Geldbetrag. Die Schlösser warfen sie in Mülleimer. Anschließend...

  • Hagen
  • 02.06.20
Blaulicht

Mann in Hilden wirft Zeugen um und entwendet Zahnbürstenaufsetzer
Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 28. Mai, entwendete ein bislang noch unbekannter Mann Aufsteckbürsten für Zahnbürsten aus einem Drogeriemarkt an der Mittelstraße in Hilden und schubste dabei mehrere unbeteiligte Zeugen um. Die Polizei sucht nun nach weiteren Hinweisgebern. Gegen 16.15 Uhr beobachtete eine aufmerksame Zeugin, wie ein unbekannter Mann mehrere Gegenstände in seine Jacke steckte und sich daraufhin fluchtartig Richtung Ausgang begab. Die Zeugin machte andere Anwesende auf den Diebstahl...

  • Hilden
  • 29.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Täter entwendet eine Kiste Bier

Kleve. Ein unbekannter Täter hat in der Zeit von Mittwoch, 14., bis Freitag, 22. Mai, 8 Uhr, die Seitenscheibe an einem grünen Audi eingeschlagen und einen Kasten Bier gestohlen. Der Audi parkte an der Nassauerallee in Höhe der Kreuzung Albersallee vor dem Haus des Eigentümers. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der 24 kleinen hopfenhaltigen Kaltgetränke geben können. Sie werden gebeten sich bei der Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040 zu melden. (as)

  • Kleve
  • 25.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.