zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Am Mittwoch kam es im Schwelm zu einem Unfall, für den die Polizei noch Zeugen sucht, um den Hergang zu rekonstruieren.

Zeugen eines Unfalls in Schwelm gesucht
Nahe des Jugendamts gab es am Mittwoch einen Crash

In Schwelm sucht die Polizei nach Zeugen eines Unfalls, der sich am Mittwoch, 5. August, in der Nähe des Jugendamts ereignete. Gesucht werden Zeugen, die einen Unfall am vergangenen Mittwoch, gegen 11:45 Uhr, in der Schillerstraße in Schwelm gesehen haben. Der Unfall ereignete sich an der Schillerstraße etwa in Höhe des dortigen Jugendamtes. Ein nicht näher beschriebener PKW soll mit überhöhter Geschwindigkeit aus der Moltkestraße in die Schillerstraße eingebogen sein und nach passieren des...

  • wap
  • 07.08.20
Blaulicht

Autofahrer flüchtet
Fußgänger wird angefahren und schwer verletzt

Am Mittwochabend ( 29. Juli) informierte ein 39-jähriger Essener den Notruf der Polizei und teilte mit, dass er soeben von einem Fahrzeug auf der Germaniastraße, Ecke Zechenstraße angefahren wurde. Der Fahrzeugführer floh daraufhin. Polizei und Rettungskräfte erschienen am Unfallort und kümmerten sich um den verletzten Mann. Er gab an, dass er an der Kreuzung die Fahrbahn überqueren wollte, als plötzlich ein augenscheinlich silberner Kombi abbog und das Knie des Mannes erfasste. Daraufhin...

  • Essen-Borbeck
  • 03.08.20
Blaulicht

28-jährige Radfahrerin aus Hattingen von Lkw erfasst
Lkw-Fahrer nach Unfall in Bochum gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Montag, 20. Juli, in Bochum-Riemke, bei dem sich eine Radfahrerin leicht verletzte, fahndet die Polizei nach einem Lkw-Fahrer. Gegen 8 Uhr war die 28-jährige Frau aus Hattingen mit ihrem Pedelec auf dem Radweg der Herner Straße in Richtung Bochum-Riemke unterwegs. Nach derzeitigem Stand bog der Fahrer eines weißen Lkw nach rechts in die Tippelsberger Straße ab. Dabei streifte er die Radfahrerin, die stürzte. Der Lkw-Fahrer sowie sein Beifahrer stiegen aus, um...

  • Bochum
  • 23.07.20
Blaulicht

Herne
Polizei sucht Zeugen-Mögliche Unfallflucht

Am 19.Juli , gegen 4.40 Uhr, erhielt die Polizei Herne einen Einsatz zur Schadenburgstraße. Hier erwartete die Beamten ein 37-jähriger verletzter Herner der angab ein unbekannter Fahrradfahrer habe ihn auf seinem Fahrrad angefahren. Die genaue Tatzeit oder Örtlichkeit des möglichen Verkehrsunfalls konnte nicht eingegrenzt werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Herner unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab den Wert von 1,9 Promille. Mit dem...

  • Bochum
  • 19.07.20
  •  7
Blaulicht
Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen des Unfalles Am Heidekrug

Mazda Am Heidekrug in Hilden beschädigt
Fahrer flüchtet

Am Montag, 13. Juli, parkte ein silbergrauer PKW Mazda MX5 in einer Grundstückszufahrt an der Straße Am Heidekrug in Hilden. In der Zeit zwischen 15.30 und 18.30 Uhr beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug den Mazda. Nach Ermittlungen der Polizei passierte der Unfall vermutlich beim Wenden oder Rangieren. Dabei beschädigte der Fahrer des Unfallwagens den Mazda im linken seitlichen Heckbereich. Obwohl dabei allein am MX5 ein geschätzter Karosserie- und Lackschaden in Höhe von 2.500 Euro...

  • Hilden
  • 17.07.20
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall nach Überholmanöver in Rees
Polizei sucht Fahrer eines schwarzen VW Golf

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstag, 2. Juli, auf der Deichstraße in Rees fahndet die Polizei nach dem Fahrer eines schwarzen VW Golf. Gegen 20.30 Uhr befuhr ein 20-jähriger Mann aus Hamminkeln mit seinem VW die Deichstraße aus Haffen kommend in Fahrtrichtung Rees. In einer langgezogenen Rechtskurve näherte sich von hinten ein schwarzer Kleinwagen mit getönten Scheiben, und überholte den VW trotz herannahenden Gegenverkehrs.Der schwarze Kleinwagen, bei dem es sich nach...

  • Rees
  • 03.07.20
Blaulicht
Nach Auswertung der Spuren sind mehrere Unfallabläufe denkbar.

Polizei sucht weiterhin nach Zeugen und unbekannten Autofahrern: Spurenlage lässt mehrere Unfallabläufe zu
Wurde der Mann in der Twentmannstraße schon früher überfahren?

An der Unfallstelle konnte die herbeigerufene Notärztin nur noch den Tod des Mannes feststellen.  Am späten Montagabend (8. Juni, ab 23.35Uhr) hatten Autofahrer eine auf der Twentmannstraße reglos, liegende Person bemerkt. Sofort stoppten die Fahrer in Höhe des gegenüberliegenden Pumpwerkes und versuchten, dem schwerverletzten Mann zu helfen. Weitere Zeugen alarmierten den Rettungsdienst und die Polizei. Doch das Opfer war bereits seinen Verletzungen erlegen. Die eingerichtete...

  • Essen-Borbeck
  • 20.06.20
Blaulicht
Die Polizei hofft, dass sich Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, melden.

Straße Am Mechtenberg für mehrere Stunden gesperrt
Lebensgefährliche Verletzungen: PKW-Fahrerin prallt auf stehenden LKW

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Vormittag (18. Juni) gegen 10.45 Uhr auf der Straße Am Mechtenberg nahe der Stadtgrenze Gelsenkirchen- dabei wurde eine Frau nach aktuellem Stand lebensgefährlich verletzt. Die Frau war mit ihrem PKW gegen einen stehenden LKW geprallt, sie wurde  schnellstmöglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße Am Mechtenberg musste für die Rettungsmaßnahmen und zurUnfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt werden, sie konnte gegen 14.15...

  • Essen-Borbeck
  • 18.06.20
Blaulicht

Blaulicht
Autofahrer kreuzt Rollerfahrer und flüchtet - Zeugen gesucht!

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 16. Juni, in Witten sucht die Polizei einen flüchtigen Autofahrer. Nach aktuellem Kenntnisstand war ein 59-jähriger Wittener mit seinem Motorroller gegen 17 Uhr auf der Wiesenstraße Richtung Ruhrstraße unterwegs. Aus der Casinostraße kam plötzlich ein schwarzes Auto mit Anhänger und bog nach links auf die Wiesenstraße ab. Der Rollerfahrer bremste ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug...

  • Witten
  • 18.06.20
Blaulicht

Kamp-Lintfort: 36-jähriger Pedelecfahrer leicht verletzt
Polizei sucht geflohene Autofahrerin

Pedelecfahrer weicht Pkw aus und stürzt Wie die Polizei informiert, befuhr ein 36-jähriger Pedelecfahrer am Donnerstag, 11. Juni, gemeinsam mit seinemSohn die Rheinstraße in Richtung Moerser Straße. Aus der Straßburger Straße bog eine unbekannte Fahrzeugführerin auf die Rheinstraße in Fahrtrichtung Nordtangente ein. Der 36-Jährige wich dem Auto aus und stürzte. Hierbei verletzte er sich leicht. Die Autofahrerin setzte ihre Fahrt fort, ohne sich weiter um den gestürzten Kamp-Lintforter...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.06.20
Blaulicht
Weseler Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht.

Wer hat am Dienstag, 9. Juni, eine Unfallflucht beobachtet?
Weseler Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Die Polizei Wesel sucht ein Paar und weitere Zeugen, die am Dienstag, 9. Juni, eine Unfallflucht beobachtet haben. Gegen 13.40 Uhr war ein LKW-Fahrer auf der Torfstraße in Richtung Schmidtstraße unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Schmidtstraße stieß er gegen ein Fahrrad und einen geparkten weißen Ford Transit. Nachdem er das Fahrrad aufgehoben hatte, entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den beschädigten Ford zu kümmern. Ein anwesendes Paar bemerkte den...

  • Wesel
  • 12.06.20
Blaulicht
Die Polizei versucht nun zu klären, wie genau sich der Unfall in Stoppenberg abgespielt hat, ob das dabei tödlich verletzte Opfer zuvor vielleicht auf dem Bürgersteig gestolpert und gefallen ist.

Polizei versucht zu klären, was genau sich in Stoppenberg abgespielt hat
Flüchtiger Unfallfahrer von der Twentmannstraße hat sich noch nicht gemeldet

Die nächtliche Unfallflucht auf der Twentmannstraße in Stoppenberg, bei der das Opfer derart schwer verletzt wurde, dass die alarmierte Notärztin nur noch den Tod des Mannes feststellen konnte, erschüttert. Inzwischen hat die Polizei die Identität des Opfers klären können. Doch die Ermittlungen und die Suche nach dem flüchtigen Unfallfahrer dauern an. Denn noch ist nicht klar, wie sich das Ganze abgespielt hat. Ob der 64-Jährige möglicherweise zuvor auf dem Gehweg stolperte und  auf die...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.20
Blaulicht

Zeugen gesucht in Essen-Heisingen
Mountain-Biker flüchtet nach Zusammenprall mit Fußgänger

Am Samstagabend, 23. Mai, prallte einMountain-Biker mit einem Fußgänger in Heisingen zusammen. Der Zweiradfahrer flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen. Die Polizei Essen berichtet: Gegen 18:50 Uhr war ein Spaziergänger mit  Begleiterin im Waldgebiet, nahe der Uhlenstraße / Heisinger Straße, unterwegs. Plötzlich näherte sich ein Radler. Die 49 Jahre alte Frau sprang zur Seite und  verhinderte einen Zusammenstoß. Der 61-Jährige stieß mit dem Zweiradfahrerzusammen und zog sich Verletzungen zu....

  • Essen-Steele
  • 10.06.20
Blaulicht
Noch an der Unfallstelle ist der unbekannte Mann seinen schweren Verletzungen erlegen. Jetzt sucht die Polizei nach dem flüchtigen Unfallfahrer.

Autofahrer findet reglose Person auf der Fahrbahn der Twentmannstraße in Stoppenberg
Notärztin kann nur noch den Tod des Mannes feststellen

Die Identität des Opfers ist  geklärt. Durch  Nachforschungen der eingerichteten Ermittlungskommission desVerkehrskommissariats 1 konnten die Personalien des bislang unbekannten Unfallopfers von der Twentmannstraße in Stoppenberg festgestellt werden. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 64 Jahre alten Essener, der im gleichen Stadtteil wohnte. Die Beamten versuchen jetzt, mögliche Angehörige zu ermitteln und sie über den tragischen Vorfall zu unterrichten. Fest steht, dass der...

  • Essen-Borbeck
  • 09.06.20
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Zeugen, die den Unfall am Sonntag vormittag auf der Schloßstraße beobachtet haben.

Motorradfahrer muss schwerverletzt in Krankenhaus
Wer hat am Sonntag früh auf der Schloßstraße Genaueres gesehen?

Der Unfall hat für den  55-jährigen Kradfahrer schwere Folgen. Der Mann prallte amSonntagmorgen (7. Juni um 10:57 Uhr) an der Kreuzung Schloßstraße/ Reuenberg gegen ein Fahrzeug. Möglicherweise übersah die 23-jährige Autofahrerin den auf der Vorfahrtsstraße herannahenden Motorradfahrer und bog auf die Straße ab. Der durch den Aufprall schwerverletzte Mann wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Essener Klinikum gefahren. Die Polizei bittet Unfallzeugen,sich unter der...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.20
Blaulicht
Als am Mittwoch in Herdringen ein Hund auf die Straße lief, stürzte eine 33-jährige Rollerfahrerin. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Kinder mit Hund nach Verkehrsunfall in Herdringen gesucht

Als am Mittwoch in Herdringen ein Hund auf die Straße lief, stürzte eine 33-jährige Rollerfahrerin. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen. Nach ihren Angaben fuhr sie gegen 9.15 Uhr mit ihrem Kleinkraftrad auf der Straße "Zum Krähenbrink". Am Straßenrand befanden sich ein kleiner Junge und ein kleines Mädchen mit einem angeleinten Hund. Als der Hund plötzlich auf die Straße lief, musste die Frau stark abbremsen. Hierdurch stürzte die Frau. Die beiden Kinder gingen anschließend mit dem Hund...

  • Arnsberg
  • 29.05.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach gefährlichem Eingriff in Straßenverkehr

Noch ist ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Witten ungeklärt. Deshalb sucht das ermittelnde Verkehrskommissariat nun nach Zeugen. Ein 26-jähriger Wittener war am Sonntag, 24. Mai, gegen 19.30 Uhr, mit seinem Auto auf der Pferdebachstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Kurz nach der Einmündung Leostraße wurde ein mit Wasser gefüllter Luftballon auf das Fahrzeugdach geworfen. Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Auf der Fahrbahn lagen weitere bereits geplatzte...

  • Witten
  • 29.05.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Unfall in Ringenberg
Polizei sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall

Hamminkeln: Am Dienstag gegen 18.20 Uhr stießen zwei PKW an einer Engstelle in Ringenberg auf der Hauptstraße zusammen. Laut Polizeibericht, befuhr eine 30 Jahre alte Frau aus Hamminkeln mit einem Auto die Hauptstraße, als ihr ein unbekannter Mann in einem weißen Ford entgegen kam. Hierbei berührten sich ihre Außenspiegel und es gab einen Knall. Die Frau stieg daraufhin aus dem PKW aus und winkte dem Mann zu. Der setzte anschließend seine Fahrt in Richtung Schlootweg fort. Nach Angaben...

  • Hamminkeln
  • 27.05.20
Blaulicht
In Wetter wurde ein Junge angefahren.

Feige Fahrerflucht in Wetter
15-Jähriger angefahren: Schwarzen BMW X5 mit LÜN- Kennzeichen gesucht

Am Mittwochmittag, gegen 13.15 Uhr, wollte ein 15-Jähriger von der Haltestelle Nordstraße die Fahrbahn der Nordstraße zu Fuß überqueren. Er ging dabei hinter einem verkehrsbedingt stehenden Fahrzeug über die Straße, der aus der Nordstraße in Richtung Osterfeldstraße unterwegs war. Das Fahrzeug rollte beim Anfahren zurück und rollte gegen den Jungen. Als dieser auf die Heckscheibe schlug und anschließend an die Beifahrerseite ging, zuckte der Fahrer lediglich mit den Schultern und fuhr auf...

  • Hagen
  • 14.05.20
Blaulicht
Die Unfallstelle in der letzten Kurve der Serpentinenstrecke, bekannt als Müller-Milch-Kurven.

Unfall in den "Müllermilchkurven"
Motorradfahrer auf Sand weggerutscht

Velbert. Ein 57 Jahre alter Motorradfahrer aus Velber ist am Mittwochnachmittag (6. Mai)  in den so genannten "Müllermilchkurven" an der Kuhlendahler Straße in Velbert-Neviges gestürzt. Glücklicherweise blieb es bei einem Sachschaden und der Mann wurde nicht verletzt. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Motorradfahrer auf einer größeren Sandfläche in der Kurve weggerutscht ist. Nun ermittelt die Polizei, wie der Sand in die Kurve kam und bittet hierbei um Unterstützung durch...

  • Velbert
  • 08.05.20
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Zeugen, die den Sturz der E-Bikerin auf dem Weidkamp beobachtet haben.

Polizei sucht nach Zeugen für den Unfall am vergangenen Donnerstag
E-Bikerin verletzt sich schwer bei Sturz auf dem Weidkamp

Noch ist unklar, warum die 65-Jährige Essenerin mit ihrem E-Bike auf dem Weidkamp zu Fall kam. Bei dem Sturz verletzte sich die Frau schwer.  NachAngaben von Zeugen geriet die 65-jährige Essenerin nahe der Hülsmannstraße offenbar mit einem Rad ihres E-Bikes in die Straßenbahnschienen und stürzte sofort auf die Fahrbahn. Möglicherweise prallte sie auch gegen den Bordstein, da die später unfallaufnehmenden Polizisten Blutspuren an verschiedenen Stellen sicherten. Ersthelfer versorgen...

  • Essen-Borbeck
  • 05.05.20
Blaulicht

Radfahrerin verletzte sich in Hagen schwer
Ungebremst gegen die Wand

Wer hat den schweren Unfall beobachtet? Am Sonntag, 3. Mai, kam es zu einem Unfall mit einer schwer verletzten Frau. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr diese gegen 14 Uhr mit ihrem Fahrrad die Hestertstraße hinab. Dabei handelt es sich um eine starke Gefällstrecke. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor die 20-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrrad und kam von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte sie, vermutlich ungebremst, gegen eine massive Betonwand. Anwohner bemerkten die schwer verletzte...

  • Hagen
  • 04.05.20
Blaulicht

Ins Krankenhaus
Radfahrer (78) aus Witten stürzt mit seinem Fahrrad

Ein 78-jähriger Radfahrer aus Witten ist am Freitag, 1. Mai, gestürzt. Er hat sich dabei schwerere Verletzungen zugezogen. Der Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagmittag gegen 12 Uhr auf der Krünerstraße. Der 78-Jährige fuhr auf seinem Fahrrad in Fahrtrichtung Sprockhövel, als er auf der leicht abschüssigen Fahrbahn in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache stürzte. Nach derzeitigem Erkenntnisstand war kein anderer Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt. Eine...

  • Witten
  • 04.05.20
Blaulicht

Wittenerin (74) im Krankenhaus
Radfahrerin mit weißer Jacke flüchtet

Eine flüchtige Radfahrerin, bekleidet mit einer weißen Jacke, wird nach einem Verkehrsunfall auf dem Radweg der Herbeder Straße in Witten gesucht. Nach dem Vorfall fuhr die Frau in Richtung Herbede weiter, ohne sich um die Verletzung einer 74-Jährigen zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen, die die Frau und ihre Begleitung (ebenfalls auf einem Rad) gesehen haben und weitere Angaben machen können. Der Unfallhergang Eine Wittenerin (74)  fuhr gemeinsam mit ihrer Schwester auf Fahrrädern den...

  • Witten
  • 04.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.