Engel

1 Bild

Engel über Wesel - Ausstellung zum 60.ten Weihejubiläum der Engelkirche

Petra Klingberg
Petra Klingberg | Wesel | am 11.09.2018

Wesel: Kirche zu den Hl. Engeln | Im Rahmen des sechzigsten Weihejubiläums haben Oberstufenschülerinnen und -schüler des Kunstkurses am Andreas Vesalius Gymnasium unter der Leitung von Beate Florenz Reul Werke zur Engelkirche erstellt. Die Ausstellung wird am 14. September 2018 um 18 Uhr im Rahmen eines Gottesdienstes eröffnet. Bis zum 1. November kann sie dienstags von 16 - 18 Uhr, donnerstags von 9 - 11 Uhr, samstags vor und nach dem...

Bildergalerie zum Thema Engel
32
24
17
16
1 Bild

Ohne Worte 7

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Datteln | am 21.05.2018

Datteln: Bären Apotheke | Schnappschuss

2 Bilder

Die "Gelben Engel" der Radwege

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 24.04.2018

Sie sind wieder unterwegs – die Ruhrtal-Ranger der Wabe, und sie sind quasi die „Gelben Engel“ der Radwege. An sieben Tagen in der Woche befahren oder begehen sie den Ruhrtal-Radweg bis Herbede und Wetter und den Rheinischen Esel, helfen Radfahrern im Fall einer Panne, geben Wanderern Wegauskünfte und sammeln Glasscherben auf den Radwegen auf, um Pannen vorzubeugen. Seit zwölf Jahren bietet die Wabe diesen Service an, der...

8 Bilder

ENGEL WOHNEN NICHT IM HIMMEL

Helmut Beckfeld
Helmut Beckfeld | Bottrop | am 28.03.2018

Bottrop: Kulturkirche Heilig Kreuz | In der Kulturkirche Heilig Kreuz, wurde heute die Ausstellung,                    " ENGEL WOHNEN NICHT IM HIMMEL "  vom Bottroper Künstler und Galerist, Rahim Roohnikan eröffnet. Engel wohnen nicht im Himmel ! Engel wohnen auf der Erde ! Engel wohnen dort , wo die Menschen sind ! Engel wohnen im menschlichen Geist ! Engel wohnen im guten Geist des Menschen !

1 Bild

Familiengottesdienst "Von den Oster-Engeln"

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 28.03.2018

Unter dem Titel "Von den Osterengeln" wird am morgigen Ostersonntag um 10.30 Uhr ein Familiengottesdienst in der Kirche am Markt gefeiert. Hierzu haben im Vorfeld Mütter und Kinder in den Kitas Arndtstraße und Auf der Höhe unterschiedliche Engel erstellt. Im Anschluss an den Gottesdienst findet eine Ostereier-Suchen rund um die Kirche und ein Osterbrunch im Gemeindezentrum an der Hauptstraße 83 statt.

5 Bilder

"Engel der Barmherzigkeit" - Oberhausener Objektkünstlerin Simone Kamm

Rü MarquiTan
Rü MarquiTan | Oberhausen | am 23.03.2018

"Engel der Barmherzigkeit" zieht in die KGS Nombericher Straße in Duisburg ein Ein weiterer „Friedensengel“ der Oberhausener Objektkünstlerin Simone Kamm leuchtet im Revier. Nach dem Einzug des Friedensengels im Oberhausener Rathaus, über den in den Medien bereits ausführlich berichtet wurde, zog ein weiterer Engel der Künstlerin in die KGS Nombericher Straße im Duisburger Stadtteil Untermeiderich ein. Am Freitag, den...

1 Bild

Mitmachtheater: Wenn Engel fliegen lernen

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 28.02.2018

Dorsten: Gemeinschaftshaus Wulfen | Auf der Erde geschehen plötzlich seltsame Dinge: Die Menschen hängen überall Schnüre mit kleinen Lämpchen auf, essen Süßigkeiten bis ihnen schlecht wird und packen lauter Sachen in buntes Papier ein. Noch wundersamer sind aber die Männer mit den weißen Bärten und den rot-weißen Mänteln, die man jetzt überall sehen kann. Der Engel Bauz versteht das alles nicht und fragt Gott. „Die Menschen feiern Weihnachten.“ Aha, aber...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Die wahren Engel wurden jetzt in der Nordstadt ausgezeichnet

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.01.2018

Es sind die Ehrenamtlichen, die gute Seelen von nebenan oder die Vereine aus der Nachbarschaft, die einen ganz großen Anteil für ein friedvolles, gemeinschaftliches Zusammenleben in der Nordstadt haben. Oftmals sind es die kleinen Alltagshelfer, die ganz uneigennützig helfen oder Ehrenamtliche, die sich in Vereinen und Initiativen für das Wohl anderer engagieren. Seit 2005 werden sie in Dortmund mit dem Ehrenamtspreis „Engel...

3 Bilder

Unser Weihnachtsengel: Angelika Kolle aus Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 24.12.2017

"Jeder Mensch braucht einen Schutzengel und ich habe sogar zwei", sagt Angelika Kolle. Seit sie vor 20 Jahren über einen längeren Zeitraum krank war und diese schwere Zeit überwunden hat, sammelt die Velberterin leidenschaftlich gerne Engel-Figuren: Große, kleine, aus Porzellan, aus Glas oder Holz, in schlichtem Weiß oder auch in fröhlichen bunten Farben. "Ich glaube nicht an irgendwelchen Hokuspokus, aber sie zu besitzen,...

2 Bilder

Frohe Weihnachten: Danke, dass es euch gibt!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 24.12.2017

Velbert: Stadtanzeiger Niederberg | Wir brauchen doch alle Engel in unserem Leben: Ob es der nette Engel hinter der Theke beim Bäcker ist, der uns jeden Morgen ein aufmunterndes Lächeln schenkt, das uns den Start in den Tag versüßt. Oder ob es der Engel ist, der nebenan wohnt und sich über das fantasievolle Spielen der Kinder freut, statt sich über den Lärm zu beschweren. Außerdem gibt es Menschen, die eine Engelsgeduld unter Beweis stellen, wenn wir uns mit...

5 Bilder

Krippenspiel-Premiere am Heiligen Abend in St. Dionysius

„Ich möchte gerne ein Schaf spielen!“ Für Alina ist von vornherein klar, in welche Rolle sie beim diesjährigen Krippenspiel der Gemeinde St. Dionysius schlüpfen möchte. Am 24. Dezember werden zwölf Kinder im Rahmen des Wortgottesdienstes um 16 Uhr beim Krippenspiel "Jesus, in jedem von uns geboren", alles geben. Dafür war jede Menge Üben angesagt. Bei den ersten Treffen ging es darum, die Rollen zu verteilen. Und während...

2 Bilder

Gemütliches Weihnachtsdorf im Langenhorst

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 19.12.2017

Velbert: Gemeinschaftshaus Siedlergemeinschaft Langenhorst e. V. | Wenn es schon in der Velberter Innenstadt keinen Weihnachtsmarkt gab, so hatte doch die Siedlergemeinschaft Langenhorst ein kleines Weihnachtsdorf aufgebaut. Zum zweiten Mal drängten sich am dritten Adventswochenende kleine Hütten rund um das Gemeinschaftshaus, die nicht nur von den Langenhorstern besucht wurden. Höhepunkt für die Kinder war der Auftritt des Nikolauses, der sogar von zwei Engelchen begleitet wurde.

2 Bilder

Unser Weihnachtsengel: Anne Bockhau aus Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 16.12.2017

"Sie hat einfach ein Händchen für so viele Dinge und scheut sich nicht, ihre Fähigkeiten für ihre Mitmenschen einzusetzen. Generell ist sie einfach immer da, wenn man sie braucht!" So begeistert spricht Melanie Benzel über ihre gute Freundin Anne Bockhau. Daher nominierte sie auch die zweifache Mutter für die Weihnachtsserie des Stadtanzeigers Niederberg. An jedem Adventswochenende stellen wir einen Engel vor, der Gutes tut -...

1 Bild

Adventskalender 11. Türchen 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 11.12.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Unser "Weihnachtsengel" - Bianca Mühlmann aus Langenberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 09.12.2017

In der Adventszeit stellt der Stadtanzeiger Niederberg jeden Samstag einen "Engel" vor. Dahinter stecken Bürger, die sich ehrenamtlich engagieren, in Kirchengemeinden aktiv sind oder sich auf andere Weise für ihre Mitmenschen einsetzen. Ob von Nachbarn, Freunden, Ehepartnern oder Gemeindemitgliedern - wir haben viele Vorschläge erhalten. Nicht nur für ihre Familie, sondern auch für ihre Gäste ein Engel ist Bianca Mühlmann...

1 Bild

Adventskalender 3. Türchen 13

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 03.12.2017

Schnappschuss

1 Bild

Stadtanzeiger sucht "Weihnachtsengel" 1

Annette Schröder
Annette Schröder | Velbert | am 23.11.2017

Manche Menschen sind immer für andere da, aus bloßer Freude daran, dass sie helfen konnten. Mancher bedankt sich vielleicht mit einem Blumenstrauß oder Süßigkeiten. Der Stadtanzeiger Niederberg möchte einige dieser Menschen in der Region ind er kommenden Adventszeit vorstellen. Dazu brauchen wir Ihre Hilfe, liebe Leser: Sie können "Weihnachtsengel" nominieren, indem Sie uns jemanden vorschlagen und kurz erklären, warum...

2 Bilder

Hagen - Besondere Ausstellung in der Dahler Dorfkirche

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 22.11.2017

„Prüfe jedes Holzstück auf Engelpotenzial“ Von ganz besonderen Engeln werden ab kommender Woche Samstag die Besucherinnen und Besucher der Dahler Dorfkirche begleitet. Die Hagener Holzbildhauerin Waldtraud Schroll wird ihre Kunstwerke bis zum 13. Januar des nächsten Jahres dort präsentieren. Eröffnet wird die Ausstellung „Engel“ am Samstag, 25. November, um 18 Uhr im Rahmen einer Andacht zum...

1 Bild

Es weihnachtet im Atelier an der Itter

Jörg Lichtenthäler
Jörg Lichtenthäler | Hilden | am 21.11.2017

Hilden: Atelier an der Itter | An den ersten drei Advents Wochenenden lohnt sich ein Besuch im Atelier an der Itter. Im historischen Altstadtbereich Hildens finden Sie das Atelier in einem ehemaligen Pferdestall, etwas zurück gelegen an der Marktstraße 8, ggü. des Restaurants Fachwerk. Die Inhaberin Ute Voets und Ihre Kollegen, Silvia Schulte, Monika Lummerich, Jörg Lichtenthäler und Martin Franzen gestalten seit Wochen die Exponate für eine...

1 Bild

Ein Engel auf Erden 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 20.10.2017

Dortmund: Westfalenpark | Schnappschuss

1 Bild

Das Federchen 5

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 13.10.2017

Das Federchen Guido war ein Engel. Schon früh war er gestorben und trug auch noch eine Teilschuld daran. Wie oft hatten seine Eltern ihn gebeten, niemals, wirklich niemals ohne Fahrradhelm zu fahren. Nun, er war jung und ungestüm, er hatte es schlicht und einfach vergessen, dann kam dieser Laster, aber das ist eine andere Geschichte. Weil sich unser Wesen aber nicht ändert im Tode, so saß der empfindsame Guido oft am...

1 Bild

Inspiration der Natur Herbstanfang

Daliah King
Daliah King | Arnsberg-Neheim | am 28.09.2017

Du gehst auf eine Reise an die Plätze der Natur Das Gefühl was sich in Dir verbreitet wenn Du fühlst die Stimmen der Natur Ein Blatt fliegt vom Baum auf Deine Schuhe Du schaust dorthin und fühlst den große Willenskraft der Natur Ein Blatt kann Dir so viel erzählen von dem was es sah all die Jahre der Blüte im Gezeitenjahr Wenn das Leben strahlt so grün wie all die Hormone einer Gottesanbeterin dann will es einfach nur...