Unfall auf der A 44
Opel Corsa landete auf der Leitplanke

Beim Eintreffen der Rettungskräfte lag der Pkw auf der Leitplanke.
2Bilder
  • Beim Eintreffen der Rettungskräfte lag der Pkw auf der Leitplanke.
  • Foto: Feuerwehr Velbert
  • hochgeladen von Maren Menke

Ein Unfall auf der Autobahn A 44 erforderte am Mittwoch den Einsatz der Polizei und der Feuerwehr Velbert. Rettungsdienst und hauptamtliche Wache waren um 18.58 Uhr alarmiert worden, nachdem sich ein mit zwei Personen besetzter Opel Corsa, der zwischen den Anschlussstellen Hetterscheidt und Heiligenhaus in Fahrtrichtung Düsseldorf unterwegs war, aus bislang nicht bekannter Ursache überschlagen hatte.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte lag der Pkw auf der Leitplanke. Die Fahrerin, eine 21-jährige Frau aus Düsseldorf, und ihr gleichaltriger Freund aus Wuppertal hatten sich bereits eigenständig aus dem Fahrzeug befreit. Sie wurden vom Notarzt und der Besatzung zweier Rettungswagen medizinisch versorgt und anschließend zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser transportiert - die junge Düsseldorferin zum Klinikum Niederberg, der junge Mann zum Krankenhaus Mettmann.

Währenddessen sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle, überprüfte das schwer beschädigte Fahrzeug auf auslaufende Betriebsstoffe und nahm eine Grobreinigung der durch mitgerissenen Schotter, Steine und Fahrzeugteile stark verschmutzten Fahrbahn vor.

Während des Einsatzes von Polizei und Rettungskräften war die Autobahn in Fahrtrichtung Düsseldorf voll gesperrt, es kam zu nur geringfügigen Verkehrsbehinderungen. Der Einsatz der Feuerwehr war nach einer Stunde beendet.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte lag der Pkw auf der Leitplanke.
Während des Einsatzes von Polizei und Rettungskräften war die Autobahn in Fahrtrichtung Düsseldorf voll gesperrt.
Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.