Verkehrsunfall mit Straßenbahn, Kreuzung 2,5 Stunden gesperrt

Am Samstag (13.) gegen 22:25 Uhr, ereignete sich in Bochum-Linden im Bereich der Kreuzung Hattinger-/Wuppertaler Straße/Zeppelindamm ein Verkehrsunfall, an dem auch ein Straßenbahnwagen der Linie 308/318 beteiligt war.

Paar aus Mülheim verletzt

Ein PKW wurde durch die Straßenbahn seitlich erfasst. Dabei wurden
der 68-jährige PKW-Fahrer aus Mülheim schwer und seine 67-jährige
Beifahrerin, ebenfalls aus Mülheim, leicht verletzt. Der 37-jährige Straßenbahnfahrer blieb unverletzt. Der Unfallort blieb während der Unfallaufnahme in der Zeit bis 1 Uhr gesperrt; der Verkehr wurde abgeleitet.

Erheblicher Sachschaden

Die Verletzten wurden in ein Bochumer Krankenhaus gebracht. Es
entstand erheblicher Sachschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.