Am Wegesrand
Lokales aus Bochum: Verzweigungen - Berührende Momente

Ein Baum der sich im Winde nur biegt , den Sturm trotzt , aber nicht bricht.
Diese Worte habe ich kürzlich erst gelesen.

Ihn traf ich heute (diesen Baum) bei meinem Spaziergang Richtung Gysenberg. 
Es schien , als wäre er zwar gebeugt - aber auch zum Sinnbild von Stärke und heftigen Widerstand geworden.
Was er wohl erlebt hat ?

Ob seine Verzweigungen wohl etwas greifen wollten ?
Sicher suchte er halt und ich denke und hoffe er hat ihn gefunden.
Irgendwie rührend.
Irgendwie auch Menschlich oder?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen