Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

4 Bilder

Fahrt durch Ascheberg
Mit dem Glühweinexpress durch die Landschaft.

Die vom Hotel Clemens August angebotene Glühweinfahrt durch die Felder und Wälder in Ascheberg gibt es viel zu sehen. Der Nikolaus fährt selber und erklärt den Fahrgästen welche bedeutende Sehenswürdigkeiten bei der Fahrt zu sehen sind. Der Glühwein schmeckt und und man fühlt sich wie auf einem Weihnachtsmarkt.

  • 18.11.18
20 Bilder

Weihnachtsfeier beim Clemens August.
Ein Tag mit einem großartigen Weihnachtsprogramm.

Die erste Weihnachtsfeier von vielen, ( täglich bis Mitte Dezember ) konnte ich mit verfolgen. Wie in jedem Jahr mit Senderstadtreisen zum Clemens August nach Ascheberg - Davensberg ins Münsterland. Mit Mittagessen,  Kaffee und Kuchen und dann eine 90 Minuten lange Weihnachtsfeier war für alle 260 Gäste ein Genuss. Von der Familie und einige Kinder aus dem Ort stellte man ein tolles Programm    zusammen das viele Herzen zum schmelzen brachte.

  • Velbert-Neviges
  • 18.11.18
22 Bilder

einzigartiges Meisterwerk
Annaberger Krippenweg

Bergkirche St. Marien Bei unserem Besuch in Annaberg- Buchholz besichtigten wir auch diese wunderschöne Bergkirche . 32 geschnitzte , etwa 1,20 m hohe Holzfiguren standen dort und bildeten den Annaberger Krippenweg .   Renaissance für die einzige Bergkirche Sachsens Direkt am Annaberger Marktplatz wurde die Bergkirche St. Marien 1502 im Auftrag der örtlichen Knappschaft und der Bergleute des Annaberger Bergreviers errichtet. Herzog Georg der Bärtige, Stadtgründer und einstiger...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.11.18
  •  6
Helmut im Everest Base camp vor den Himalayariesen
10 Bilder

Im Bann der Achttausender

Meine Everest Trekking – Tour in Nepal Die Anforderung: In 11 Tagen soll ich 120km in extremer Höhe wandern, die Baumgrenze passieren, mit den Yaks in eiskalte Regionen vorstoßen, 2695 Höhenmeter überwinden und etliche kalte Nächte in unbeheizten Lodgen verbringen? War die Besteigung des Killimanjaro vor 4 Jahren nicht schon anstrengend genug? Aber NEIN, mit 70 will ich es jetzt einfach in Angriff nehmen. Von meiner Ehefrau bestärkt buchte ich die 18 tägige ASI-Tour. Zwei Tage vor der...

  • Wesel
  • 17.11.18
Der Landrat Dr. Ansgar Müller zeigt sich erfreut über die positive Entwicklung.

Steigende Übernachtungszahlen im Kreis Wesel in 2018
Über eine halbe Million Gäste kam bis August - Mehr Umsatz, Steuern, Arbeitsplätze

Gute Nachrichten für den Kreis Wesel: Die aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes bis August 2018 belegen, dass die Übernachtungszahlen wiederum um knapp 9 Prozent gestiegen sind. Der Landesdurchschnitt liegt dagegen nur bei einer Steigerung von knapp 1 Prozent. Insgesamt wurden 564.592 Übernachtungen von Januar bis August 2018 für den Kreis Wesel erfasst. Die Ankünfte verzeichnen mit 293.659 Gästen ebenfalls ein plus von 5 Prozent. Der deutliche Anstieg der Zahlen ist...

  • Wesel
  • 17.11.18
Ein Cineast aus Heinsberg hat das Filmmodell auf Basis eines serienmäßigen DeLorean DMC-12 originalgetreu nachgebaut.

37. Classic & Prestige Salon in zwei Hallen
Essen Motor Show lockt mit viel Klassic

Erstmals belegt der 37. Classic & Prestige Salon bei der Essen Motor Show zwei der größten Hallen. Damit werden alle Themen rund um klassische Fahrzeuge auf über 17.000 Quadratmeter gebündelt. Der Umbau der Messe Essen macht es möglich: Zusätzlich zur Halle 1 belegt der 37. Classic & Prestige Salon erstmals auch die komplette Halle 2. Alle 120 Aussteller, die sich den Themen klassische Automobile und Liebhaberfahrzeuge widmen, sind nunmehr in einem zusammenhängenden Klassik-Salon...

  • Essen-Süd
  • 17.11.18
Weihnachten steht noch nicht vor der Tür, jedoch die Eröffnung des 51. Hagener Weihnachtsmarkts, der auch in diesem Jahr das Prädikat "familienfreundlich" verdient. Am Donnerstag, 23. November, geht es los und die Organisatoren freuen sich bereits.
10 Bilder

Hagener Weihnachtsmarkt 2018
Wunderbare Weihnachtswelt: Vorfreude und alle Infos für den 51. Hagener Weihnachtsmarkt

Der 51. Hagener Weihnachtsmarkt öffnet von Donnerstag, 22. November, bis Sonntag, 23. Dezember, in der Innenstadt seine Pforten. Mit 86 Ständen und Fahrgeschäften sind die Standplätze auf dem Weihnachtsmarkt zwischen dem Friedrich-Ebert-Platz und dem Adolf-Nassau-Platz fast vollständig belegt. Unter der Leitung von Veranstalter Dirk Wagner ist es wieder gelungen, ein familienfreundliches Angebot zu präsentieren. Oberbürgermeister Erik O. Schulz eröffnet den Markt am Freitag, 23. November, um...

  • Hagen
  • 16.11.18
Der malerische Museumshafen in Carolinensiel ist auch im Winter Idylle pur. Das Lichtermeer ist weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt.
Foto: privat

Ratsherr und Bade- und Verkehrsvereins-Vorsitzender Simon Lübben engagiert sich für "sein" malerisches Nordseebad
In Carolinensiel die Seele baumeln lassen

Carolinensiel, das malerische Nordseebad an der ostfriesischen Küste direkt gegenüber der Insel Wangerooge, ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Denn auf die Jahreszeit abgestimmte Angebote zur aktiven Erholung oder zum ruhigen „Die Seele baumeln lassen“ gibt es dort in Hülle und Fülle. In Carolinensiel-Harlesiel, dem einzigen Ort an der Nordsee mit drei Häfen, gibt es nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für ein regelrechtes Erwachen, Genießen und Erleben für Körper und Seele. Die Nordsee...

  • Duisburg
  • 16.11.18
Kunstgewerbe, Weihnachtsdeko und vieles mehr gibt es auf dem Adventsmarkt beim Reiterverein Hohenlimburg.

Advent auf dem Reiterhof
Toller Adventsmarkt auf dem Reiterhof stimmt auf Weihnachten ein

Stimmungsvolle Atmosphäre und einzigartiges Flair bietet am am Sonntag, 18. November, der Reitverein Hohenlimburg bei seinem traditionellen Adventsmarkt in die Reithalle "Auf dem Mühlhof 14" in Hohenlimburg-Reh. Ab 13 Uhr bieten rund 35 Aussteller an ihren Ständen vorweihnachtliche Waren feil. Das Angebot aus den Bereichen Kunstgewerbe und Weihnachtsdeko reicht von handgefertigten Stoffarbeiten und liebevoll erstellten Holzkreationen über selbstgemachte Konfitüren bis hin zu beleuchteten...

  • Hagen
  • 15.11.18
So könnte die "Wegebahn" im LWL-Freilichtmuseum Hagen aussehen.
2 Bilder

Freilichtmuseum Hagen
"Wegebahn" und neues Eingangsgebäude: Baubeschluss für Maßnahmen im Freilichtmuseum

Die geplante "Wegebahn" im Freilichtmuseum Hagen hat die nächste Etappe erreicht: Der Kulturausschuss des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) hat den Baubeschluss zur Wegebahn und zum neuen Eingangsgebäude in Münster befürwortet. Der Landschaftsausschuss entscheidet am 23. November abschließend über den Baubeschluss des rund 4,75 Millionen Euro teuren Projektes. Mit der "Wegebahn", die aus einer Zugmaschine mit Anhängern besteht, will der LWL den Besuchern in seinem 42 Hektar großen...

  • Hagen
  • 15.11.18
  •  1

Kreativmarkt
13. Kreativmarkt: 20 Kunsthandwerker stimmen auf Adventszeit und Weihnachten ein

Mit ihren vielfältigen Angeboten von mittlerweile über 20 Kunsthandwerkern will das Team um Ingrid Rischel auf dem 13. Vorhaller Kreativmarkt am kommenden Wochenende auf den Advent und Weihnachten einstimmen. Angeboten werden die traditionellen Produkte: Holzarbeiten, Gebäck, Kerzen, Handarbeiten und Sterne. Erweitert wird das Angebot unter anderen mit schönen Karten, selbstgefertigten Seifen, Florigamie, selbstgenähten Stofftieren und Puppen, Acrylbildern und Schmuck sowie vielen schönen...

  • Hagen
  • 15.11.18
46 Bilder

Ausflugtipp - Alte Gemäuer
Das Nikolauskloster in Neuss

Kleiner Ausflug zum Nikolauskloster am 13. November 2018 Bei wechselndem Wetter und Wolken, die immer mal den Himmel verdunkelten, bin ich eine kleine - aber für mich anstrengende - Runde dort spazieren gegangen! Was war ich froh, dass ich ab und zu auf einer der dort noch stehenden Bänke Platz nehmen konnte! Später, als ich im Auto saß, war ich fix und fertig! Beweisbild anbei! :D  - Viel Freude beim Betrachten der Bilder!!! > > Das Nikolauskloster in der Gemeinde...

  • 14.11.18
  •  20
3 Bilder

Familienfrühstück im JuZe mit anschließendem Ausflug ins Gasometer
Wer macht mit bei der *Familienzeit* am Samstag, 24. November?

Am Samstag,  24. November, findet von 9.30 bis 13 Uhr das Familienfrühstück im Rahmen der neuen „Familienzeit* Angebote im städtischen Jugendzentrum JuZe statt. Die *Familienzeit* bietet Eltern- oder Großelternteilen, sowie sämtlichen weiteren Familienkonstellationen mit Kindern ab 6 Jahren ein tolle Möglichkeit, gemeinsame die wertvolle Zeit zu verbringen. Kicker, Billard oder Airhockey, viele Gesellschaftsspiel sowie Mal- und Bastelutensilien bieten einen etwas anderen Anreiz, als die...

  • Hamminkeln
  • 14.11.18

Sperrungen auf der A1 und der Sölder Straße

Das Schwerter Rathaus teilt mit, dass die A1 ab kommenden Freitag, 16. November, von 20 Uhr an, bis Montagmorgen, 19. November, 5 Uhr, zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund/Unna und Westhofen in Fahrtrichtung Köln gesperrt wird. Auch die A1-Anschlussstelle Schwerte ist in Fahrtrichtung Köln gesperrt. In Fahrtrichtung Bremen kann der Verkehr am Wochenende ohne Einschränkungen laufen. Anfang November wurde diese Sperrung schon einmal durchgeführt. Jetzt folgt die zweite Wochenendsperrung. Die...

  • Schwerte
  • 14.11.18
Erstes Bürgerfrühstück mit Worten und Taten im Lüttrighaus, Gervinusstraße 6. Mit Sarah, Karin Helmut, Olaf, Viola. Guten Appetit - auf Fortsetzung...
5 Bilder

Mit Schmackes: Forderungen - Macken im Stadtteil ausmerzen
Bürgerfrühstück mit Fortsetzung

Och, Olaf Jasser war keinesfalls enttäuscht, dass am 11.11. - Bürgerfrühstück im „Lüttringhaus“, Gervinussstraße 6, die Leute nicht in Massen reinströmten. Der Organisator ahnte es. „So ist das immer – anfangs. Doch ich bin zufrieden, was an Themen angesprochen wurde. Was den Leuten unter den Nägeln brennt...“ Viola und Karin monierten: „Noch immer ist der Gervinuspark nicht fertig. Er ist ungepflegt. Das muss sich dringend ändern. Müll auf Bürgersteigen, an allen Ecken..."Ferner forderten...

  • Essen-West
  • 12.11.18
  •  1
Inverness Cathedrale
50 Bilder

Panoramafahrt
Kreuzfahrt Rund um GB Loch Ness

Diesen Ausflug zum Loch Ness wollten wir auf keinen Fall versäumen, denn das Ungeheuer sollte vor unseren Augen auftauchen! Alleine die Panoramafahrt mit dem Bus über Inverness der Hauptstadt und das wichtigste Eingangstor der Highlands. Die Stadt liegt an der Nordostküste Schottlands. Inverness wurde erst 2000 von der Queen zur Stadt erhoben. Sie ist die größte Stadt und das kulturelle Zentrum der schottischen Highlands. In der Altstadt steht die Inverness Cathedral aus dem 19....

  • Castrop-Rauxel
  • 12.11.18
  •  11
2 Bilder

Tausende Besucher im Haus Ennepetal
Magischer Bann durch Edelstein- und Mineralienbörse

"Diamonds Are a Girl's Best Friends" - dieser Titel, gesungen von Marilyn Monroe, trifft es nicht ganz, denn auch die Herren waren stark vertreten bei der 35. Edelstein- und Mineralienbörse im Haus Ennepetal. Und so wundert es nicht, dass an den beiden Veranstaltungstagen mehrere Tausend Besucher aus der Region, aber beispielsweise auch aus den Niederlanden in die Klutertstadt kamen. Bestens organisiert wird die Messe von Claus Hagemann, der bereits am ersten Ausstellungstag schon...

  • Ennepetal
  • 12.11.18
Das Foto zeigt den Sänger bei einem Auftritt auf der Margarethenhöhe.

Essener Sänger in Holiday Show
René Pascal live im Fernsehen

Er wird gern der "Schlagergott aus dem Kohlenpott" genannt: René Pascal. Der Gastwirt aus Rüttenscheid ist gern gesehener Gast im Fernsehen. Am Samstag, 17. November, tritt er ab 21 Uhr live bei sonnenklar.TV auf. In München ist der Essener Gast in der „Kunath & Co. Holiday Show“. Bereits ab 19 Uhr startet in seiner Kneipe „Drehscheibe“ ein 'Public-Viewing'. Dorthin wird an dem Abend auch live geschaltet.

  • Essen-Süd
  • 12.11.18

Unterwegs
Jugendliche besuchen 1Live-Studio

In den Herbstferien ging es für 18 Jugendliche mit dem Jugendbüro Sundern nach Köln. Sie bekamen die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen im EinsLive-Sender zu schauen. Das Gebäude mitten in Köln besteht größtenteils aus Glaswänden und Glastüren und mittendrin – der Aufnahmeraum. "Zahlreiche namhafte Musiker sind täglich dort zu Gast und nun durften wir den EinsLive-Moderatoren mal über die Schulter schauen. Ein spannender Radiosender in Köln!" - so das Fazit.

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.11.18
6 Bilder

Kreuzfahrt Rund um GB Sonnenuntergang

Ein Sonnenuntergang auf dem Atlantik, der Himmel wird orange während die Sonne aufgeht und untergeht. Die Farbe die uns Hoffnung gibt, dass die Sonne nur untergeht um wieder aufzugehen, das hat schon was!

  • Castrop-Rauxel
  • 10.11.18
  •  8
Bredeney (im Hintergrund die Essener City) gehört zum Programm der Bustour.

Bredeney und Schuir
Bustour zeigt Stadtteile aus dem Bezirk IX

Bredeney und Schuir gehören zum Essener Stadtbezirk IX, zusammen mit Kettwig, Heidhausen, Fischlaken und Werden. Dieser Bezirk steht am Sonntag, 25. November, auf dem Programm der Rundfahrt „Entdecke deine Stadt“. Regelmäßig bot die EMG – Essen Marketing GmbH Touren durch die neun Bezirke an. Während dieser rund dreistündigen Bustour erfahren die Teilnehmer allerlei rund um die südlichen Stadtteile. Mit der Fahrt endet die Reihe „Entdecke deine Stadt“, erklärt die EMG. Die Tour startet...

  • Essen-Süd
  • 10.11.18
Alle Jahre wieder...und immer wieder faszinierend: Das Riesenrad auf dem Burgplatz mit Schlossturm.
13 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Goldener Herbst und rund ums Riesenrad

Wer in diesen Tagen in der Stadt unterwegs ist, stellt fest: Der Herbst zeigt sich noch einmal von seiner schönsten Seite, aber die Vorboten der Advents- und Weihnachtszeit sind nicht zu übersehen. Auf dem Corneliusplatz wird die Eislaufbahn aufgebaut, die ersten Buden für die Weihnachtsmärkte stehen und das Riesenrad am Burgplatz dreht wieder seine Runden. Ich habe ein paar Impressionen mitgebracht und wünsche viel Spaß beim Anschauen.

  • Düsseldorf
  • 09.11.18
  •  22
Gereon Alter reiste mit dem Fahrrad durch ein paradoxes Land: Israel.

Ein paradoxes Land
Mit dem Fahrrad durch Israel

Von einer ungewöhnlichen Radtour berichtet der bekannte Essener Pfarrer und Reiseradler Gereon Alter. Drei Wochen lang war er mit seinem Fahrrad in Israel, den palästinensischen Autonomiegebieten und auf dem Golan unterwegs. Sein Fazit: „Es ist ein zutiefst paradoxes Land: uralt und hochmodern zugleich, friedlich und doch voller Gewalt, wunderschön und hässlich zerschnitten.“ Zu sehen ist die live moderierte Diashow am Dienstag, 13. November, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal St. Mariä Empfängnis...

  • Essen-Süd
  • 09.11.18
  •  2

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.