Bochumer Straße
Fahrradfahrer fährt gegen Mittelinsel und stürzt

Ein 61-jähriger Fahrradfahrer fuhr auf der Bochumer Straße gegen eine Verkehrsinsel. Bildquelle: Stadtanzeiger
  • Ein 61-jähriger Fahrradfahrer fuhr auf der Bochumer Straße gegen eine Verkehrsinsel. Bildquelle: Stadtanzeiger
  • hochgeladen von Lokalkompass Castrop-Rauxel

Heute (20. Mai), gegen 10.30 Uhr, fuhr ein 61-jähriger Fahrradfahrer auf der Bochumer Straße gegen eine Verkehrsinsel.

"Dabei prallte sein Fahrrad gegen das Auto eines 77-jährigen Bochumers. Der 61-Jährige wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht", teilt die Polizei mit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen