Im Rahmen der Vorbereitungen für den Kinoneubau in Dinslaken
Parkplatz vorübergehend gesperrt

Von Montag, den 4. November, bis Donnerstag, 7. November, ist der Parkplatz neben der ehemaligen Feuer- und Rettungswache in Dinslaken abgesperrt.
  • Von Montag, den 4. November, bis Donnerstag, 7. November, ist der Parkplatz neben der ehemaligen Feuer- und Rettungswache in Dinslaken abgesperrt.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe

Von Montag, den 4. November, bis Donnerstag, 7. November, ist der Parkplatz neben der ehemaligen Feuer- und Rettungswache in Dinslaken abgesperrt. Hier finden Bodengrunduntersuchungen statt. Diese dienen der Vorbereitung des Kinoneubaus.

Die Kundenparkplätze des Bioladens und der Erziehungshilfe des Kreises Wesel an der Hans-Böckler-Straße bleiben aber ohne Einschränkung nutzbar. In der darauffolgenden Woche werden die notwendigen Bodengrunduntersuchungen dann auf dem Gelände der zurückgebauten Mehrfamiliendoppelhäuser Karlstraße 27/29 und 31/33 durchgeführt. Diese Untersuchungen führen jedoch zu keinerlei Sperrungen des Parkplatzes neben der ehemaligen Feuer- und Rettungswache.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen