Stadt löst Versprechen ein: Wanderparkplätze in Lembeck sind wieder vorzeigbar

Helmut Rohwetter vom Heimatverein Lembeck machte auf die verwahrlosten Plätze aufmerksam.  Umso mehr freut ihn die schnelle Reaktion der Stadt Dorsten.
8Bilder
  • Helmut Rohwetter vom Heimatverein Lembeck machte auf die verwahrlosten Plätze aufmerksam. Umso mehr freut ihn die schnelle Reaktion der Stadt Dorsten.
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Nicht nur die Lembecker freuen sich: Nach unserer Berichterstattung über die stark verwahrlosten Wanderparkplätze in Wessendorf bzw. an der Heidener Straße hat die Stadtverwaltung ihr Versprechen eingelöst.

Jetzt erstrahlen die bis vor zwei Wochen noch vollkommen verdrecken Plätze in neuem Glanz. Frische Wege, saubere Sitzgruppen, freigeschnittene Parkbuchten und beide Plätze komplett vom Müll befreit - jetzt können die Wanderer wieder kommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen