Radtouren bei Radrevier-ruhr runterladen
Eine der schönsten Radrundfahrten startet am See

Am Phoenix-See startet die Radtour durch den Westen der Stadt.
  • Am Phoenix-See startet die Radtour durch den Westen der Stadt.
  • Foto: Jochen Tack/ Ruhrtourismus
  • hochgeladen von Antje Geiß

Als einer der schönsten Tagesausflüge auf zwei Rädern preist Ruhrtourismus auf der Internetseite Radrevier.ruhr die Radtour durch den Dortmunder Westen, die am Phoenix-See startet und zu vielen heimischen Sehenswürdigkeiten führt. In Dortmund zähle dieser Rundkurs mit der Zeche Zollern, Kokerei Hansa und der ehemaligen Bahntrasse „Rheinischer Esel“ zu den Besucherhighlights.
Der Rundkurs über 57 Kilometer mit 330 Höhenmeter sei anspruchsvoll, aber auch sehr lohnenswert. Vom See aus führt die Strecke zunächst durch das renaturierte Emschertal nach Westen. Dann folgt die Route dem Radwegenetz durch die Stadtteile immer Richtung Süden, bis Radler schließlich die ehemalige Bahntrasse „Rheinischer Esel“ erreichen. Von hier an geht es nun abseits des Straßenverkehrs nach Witten. Dort angekommen, geht's nach Norden Richtung Zeche Zollern. Nach Verlassen der Bahntrasse schlängelt sich der Weg durch Wälder, Felder und Lütgendortmund, bis man die Zeche Zollern erreicht.

Auf der Route der Industriekultur

Zurück geht es nur kurz auf gleichem Weg, dann der Route der Industriekultur folgend, Richtung Kokerei Hansa. Der Rückweg führt über den Emscherweg. Ein Abstecher nach Phoenix West und eine Tour über den Skywalk sollte eingeplant werden. Runtergeladen werden kann die Route unter Durch den Dortmunder Westen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen