Anna-Zilken-Kolleg-Schüler packen für den Weihnachts-Konvoi
Kinder helfen Kindern

Für arme Kinder in Osteuropa sammelten die Kollegschüler Geschenke und bringen sie auf den Weg.
4Bilder
  • Für arme Kinder in Osteuropa sammelten die Kollegschüler Geschenke und bringen sie auf den Weg.
  • Foto: Anna-Zilken-Berufskolleg
  • hochgeladen von Antje Geiß

Die Aktion Weihanchtspäckchen-Konvoi ist im Anna-Zilken-Berufskolleg in vollem Gange : Vor ein paar Wochen animierten die Schüler-Vertreter unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ die Studierenden an der Dortmunder  Schule dazu, Geschenke für bedürftige Kinder in Osteuropa zu sammeln. In ganz Deutschland packen Kinder und Jugendliche Päckchen für andere Kinder und Jugendliche.
Die gespendeten Päckchen werden zu Kindergärten, Schulen, Waisenhäusern, Krankenhäusern und Behinderteneinrichtungen in von großer Armut betroffene ländliche Regionen Osteuropas gebracht. Für viele der Kinder dort ist dieses Weihnachtspäckchen das einzige Geschenk, das sie zu Weihnachten bekommen.

Spielzeug und Kleidung

Die Päckchen wurden mit Dingen wie Spielsachen, neuwertiger Kinderkleidung, Hygieneartikeln, Mal- und Schreibutensilien, Süßigkeiten und mehr befüllt und sollten einem Jungen oder einem Mädchen Freude machen. Die Schüler konnten aber auch Unisex-Päckchen zusammenstellen, die dann entsprechend gekennzeichnet werden – auch bezüglich des Alters (3-6; 7-10; 11-15) des beschenkten Kindes.

Schüler verzichteten

Die Studierenden verzichteten hierfür auf eigene Dinge und haben dafür Geschenke erworben, die andere Kinder und Jugendliche erfreuen sollen. Klassenweise  sammelten sie Päckchen ein, um sie dann auf die Reise nach Osteuropa zu schicken. Insgesamt packten sie rund 150 Geschenkpäckchen.
Eine ähnliche Aktion ist für die Dortmunder Tafeln geplant.

Aktion Weihnachtsdorf

Bereits seit 2001 gehört das Weihnachtsdorf Dortmund zu einer festen Instanz des Dortmunder Weihnachtsmarktes. Mit dem Ziel möglichst vielen Kindern unabhängig von ihrer sozialen Herkunft eine Freude zu machen und die Weihnachstszeit zu verschönern, engagieren sich die Anna-Zilken-Kollegschüler mit verschiedene Aktionen zur werte- und kompetenzvermittelnden Unterhaltung der Kinder auch in der Wichtelwerkstatt. Hier werden jährlich über 6000 Kinder ab 3 Jahren ehrenamtlich von den angehenden Erziehern  beim Basteln angeleitet, insbesondere zur Förderung der kindlichen Kreativität.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen