Brandstiftung? // Mülltonnen am Kellermannshof in Brackel brannten // 10.000 Euro Sachschaden

Nachdem in der Nacht zum heutigen Donnerstag (24. Mai) auf einem Grundstück an der Straße Kellermannshof in Brackel mehrere Mülltonnen gebrannt hatten, sucht die Polizei nun Zeugen.Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung aus. 

Polizei und Feuerwehr waren gegen 0.50 Uhr alarmiert worden, weil eine Zeugin das Feuer bemerkt hatte. Auf einem Grundstück in der Sackgasse mitten im Ortskern brannten vier Mülltonnen. Die Flammen hatten zudem das angrenzende Gebäude erreicht. Die Feuerwehr löschte den Brand und verhinderte eine weitere Ausdehnung. Trotzdem entstand ein von der Polizei geschätzter Gesamtschaden von rund 10.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatorts an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441 zu melden.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen